Daniel Wolski

Beiträge zum Thema Daniel Wolski

Politik
Daniel Wolski, Nina Kotissek, Klaus Lamczick, Martina Meier und Hans-Michael Haustein (v.l.) kandidieren im September für den Rat der Stadt Lünen.

Kommunalwahl 2020
SPD Brambauer leitet Generationswechsel ein

Auf ihrer Jahreshauptversammlung schlug die SPD Brambauer ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahlen am 13. September vor. Für den Kreistag schickt sie die Kreistagsabgeordneten Simone Symma und Gerd Oldenburg ins Rennen. Für den Rat der Stadt Lünen nominiert die SPD Brambauer eine Mischung aus erfahrenen und jungen Kandidierenden: Neben Hans-Michael Haustein, Klaus Lamczick, Martina Meier und Daniel Wolski, die bereits als Ratsmitglieder aktiv sind, schlugen die...

  • Lünen
  • 18.01.20
  • 1
Politik

"Halte-Stelle" auf der Jägerstraße in Lünen-Süd
Jusos und SPD-Fraktion loben Halte-Stelle und fordern Ausweitung des Angebots

Im Jahr 2015 eröffnete die Stadt Lünen die erste Halte-Stelle in Brambauer. Aufgrund der guten Erfahrungen richtete sie Anfang 2019 zwei neue Halte-Stellen ein — auf der Münsterstraße und auf der Jägerstraße in Lünen-Süd. Diese besichtigten am Donnerstag Mitglieder der Jusos Lünen und des Arbeitskreises Jugend der SPD-Fraktion. Dort stellten Beigeordneter Horst Müller-Baß, der Fachdezernent für Jugend und Soziales Ludger Trepper, der Abteilungsleiter für Jugend Thomas Stroscher und die...

  • Lünen
  • 30.10.19
Politik
Die Jusos Lünen - hier auf ihrer letzten Klausurtagung - begrüßen die neuen Halte-Stellen.

Offene Kinder- und Jugendarbeit in Lünen-Süd und Nordlünen
Jusos freuen sich über Halte-Stellen auf Jäger- und Münsterstraße

Seit der Schließung der Jugendzentren vor über zehn Jahren kämpfen die Jusos Lünen für dezentrale Einrichtungen für Kinder und Jugendliche in allen Stadtteilen. Aus diesem Grund freuen sie sich, dass ihre jahrelange Arbeit immer mehr Früchte trägt: In dieser Woche wurde eine neue „Halte-Stelle“ auf der Jägerstraße in Lünen-Süd eröffnet, bald folgt eine weitere solche Kinder- und Jugendeinrichtung auf der Münsterstraße in Nordlünen. „Wir begrüßen, dass zwei weitere Stadtteile endlich versorgt...

  • Lünen
  • 22.01.19
Politik
Diskussion mit Bundestagsabgeordnetem Michael Thews.
2 Bilder

Jusos und Bürger/innen diskutieren
LokalpoliTISCH mit Bundestagsabgeordnetem Michael Thews

Jungsozialist/innen, Sozialdemokrat/innen und Bürger/innen diskutierten am Mittwoch mit dem Lüner Bundestagsabgeordneten Michael Thews. Eingeladen hatten die Jusos zu ihrem LokalpoliTISCH, Aufhänger war die aktuelle bundespolitische Lage, gekennzeichnet durch Personalchaos in der Union, Rechtspopulist/innen in allen Landesparlamenten, dem Höhenflug der Grünen und einer SPD, die aktuell nicht genug überzeugen kann. „Wir möchten nicht jammern oder meckern“, stellte die Vorsitzende der Jusos...

  • Lünen
  • 26.11.18
Politik
Die Jusos Lünen um Vorsitzende Nina Kotissek (l.) unterstützen Horst Müller-Baß (4.v.l.) als Ersten Beigeordneten. Das Bild entstand letztes Wochenende auf dem Multi-Kulti-Stadtfest.

Jusos Lünen unterstützen Horst Müller-Baß als 1. Beigeordneten

Kritisch nehmen die Lüner Jungsozialist/innen die Pläne des Bürgermeisters zur Kenntnis, Horst Müller-Baß als Ersten Beigeordneten der Stadt Lünen abzuberufen und Uwe Quitter an seine Stelle zu setzen. „Wir lehnen diese Umorganisation ab und fordern die SPD-Fraktion sowie den Rat der Stadt Lünen auf, der Verwaltungsvorlage nicht zuzustimmen“, stellt Juso-Vorsitzende Nina Kotissek klar. Horst Müller-Baß hat in 9 Jahren als Beigeordneter und in 4 Jahren als Vertreter des Bürgermeisters einen...

  • Lünen
  • 08.07.18
Politik
Norbert Janßen — Neuer Vorsitzender SPD Stadtverband Lünen —

Glückwunsch an den neuen Stadtverbandsvorsitzenden der Lüner SPD von der Bürgerinitiative Lünen ohne Forensik

. . Am 20.01.2018 setzte sich im Zweikampf mit Daniel Wolski (bisher Stellv. Vorsitzender) der Mitwettbewerber Norbert Janßen (bisher Kassierer) mit relativ komfortabler Mehrheit von 52 zu 42 Stimmen durch. Der dritte Bewerber aus Lünen-Süd endete mit 3 Stimmen der 98 Deligierten deutlich abgeschlagen. Die Bürgerinitiative Lünen ohne Forensik gratuliert dem neuen Stadtverbandsvorsitzenden der SPD. Norbert Janssen, der Jura studiert hat, ist beruflich bei den Stadtwerken Lünen...

  • Lünen
  • 20.01.18
  • 1
Politik
Die Jusos Lünen unterstützen ihren ehemaligen Vorsitzenden Daniel Wolski (2.v.r.) als SPD-Vorsitzenden.

Jusos Lünen unterstützen Daniel Wolski als SPD-Vorsitzenden

Lünen. Nachdem SPD-Chef Michael Thews angekündigt hatte, auf dem kommenden Parteitag nicht mehr als Vorsitzender zu kandidieren, diskutierten die Lüner Jusos die Frage der Nachfolge und sprachen sich dafür aus, Daniel Wolski als neuen SPD-Vorsitzenden zu unterstützen. Drei Bewerber um das Amt stellten sich in den letzten Wochen bei fünf Vorstellungsrunden den SPD-Ortsvereinen vor. Wolski überzeugt die Lüner Jungsozialistinnen und Jungsozialisten. „Daniel Wolski war 12 Jahre lang unser...

  • Lünen
  • 19.01.18
Politik
Die Jusos Lünen bei ihrem letzten Glühweinstand im Jahr 2016.

„Politik mit Schuss“ bei den Jusos Lünen

Ein kleines Jubiläum — bereits im 5. Jahr in Folge laden die Lüner Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der Adventszeit zum Glühwein- und Punschtrinken ein. Am Samstag, 16.12. ab 15 Uhr schenken sie vor der Lüner SPD (Stadttorstraße 5) Glühwein und alkoholfreien Punsch aus. „Wir möchten in gemütlicher, vorweihnachtlicher Atmosphäre mit den Lünerinnen und Lünern anstoßen und ins Gespräch kommen“, kündigt die Juso-Vorsitzende Nina Kotissek an. Über aktuelle bundespolitische Themen — z.B....

  • Lünen
  • 14.12.17
Politik
Über 20 JungsozialistInnen wählten am Samstag Nina Kotissek (vorne, 2.v.l.) zur neuen Vorsitzenden und verabschiedeten zwei Anträge.

Jusos fordern eigenen Bürgermeisterkandidaten und 10 Rats- und Kreistagsmitglieder unter 40

Die Jusos möchten bald in Lünen und im Kreis Unna ein Wörtchen mehr mitreden - das wurde auf ihrer Vollversammlung deutlich. Dort beschlossen sie einstimmig zwei Anträge, mit denen sie sich frühzeitig auf die Kommunalwahlen 2020 vorbereiten. Die jungen Politikerinnen und Politiker fordern, dass die SPD eine/n eigene/n Bürgermeisterkandidat/in gegen den amtierenden Bürgermeister aufstellt. Daniel Wolski, der jüngste Ratsherr der SPD-Fraktion, brachte den Antrag ein und begründete: „Wir haben...

  • Lünen
  • 22.07.17
Politik
Daniel Wolski gibt den Staffelstab an die neue Juso-Vorsitzende Nina Kotissek weiter. Die Jusos ernannten Wolski zu ihrem Ehrenvorsitzenden.

Lüner JungsozialistInnen danken Ehrenvorsitzendem Daniel Wolski

Auf ihrer Vollversammlung am Samstag wählten die Lüner Jusos nicht nur einen neuen Vorstand, sondern auch ihren ersten Ehrenvorsitzenden, den stellvertretenden Lüner SPD-Vorsitzenden und Ratsherrn Daniel Wolski. Er führte die SPD-Jugendorganisation 12 Jahre lang von 2005 bis 2017 und damit länger als jede/r andere/r Juso-Vorsitzende. In seiner Amtszeit konnte Daniel Wolski viele Ziele der JungsozialistInnen erreichen, so setzte der Lüner Stadtrat im Jahr 2011 beispielsweise nach jahrelangem...

  • Lünen
  • 18.07.17
Politik
Auch bei den Demos gegen Rechts auf dem Lüner Marktplatz haben viele junge Menschen für Vielfalt und Toleranz demonstriert.

Lünens Jugend gegen Rechts

Lünen ist eine Stadt des Respekts, der Toleranz und der Vielfalt, in der kein Platz für Ausländerfeindlichkeit und Rechtsextremismus ist - davon sind Lünens politische Jugendorganisationen überzeugt. Am Dienstag treffen sie sich zum Gedankenaustausch und zur gemeinsamen Planung gegen Rechts. Auf Einladung der Lüner Jungsozialistinnen und Jungsozialisten treffen sich die Jusos, die Junge Union, die Grüne Jugend und die Jungen Liberalen - die Jugendorganisationen von SPD, CDU, Grünen und FDP -...

  • Lünen
  • 12.03.17
Politik
Udo Kath (Mitte) und Sven Weber gratulieren Robert Schmidt (rechts) zum Vorsitz des SPD Ortsvereins Lünen-Beckinghausen
2 Bilder

SPD-Beckinghausen: Erfolgsbilanz und neuen Vorsitzenden - Ziele: erfolgreiche Wahlkämpfe, neue Mitglieder und bürgernahe Politik

Lünen. Der Bericht des Vorsitzenden Udo Kath über die vergangenen zwei Jahre und die Vorstandswahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen. So sorgten die Aktivitäten der Beckinghausener SPD dafür, dass die Geruchsbelästigung durch Grubenwasser im Siedlungsbereich Kleine Heide nicht mehr vorhanden ist und es dazu von der RAG zur Stabilisierung der Situation noch weitere Investitionen getätigt werden. Auch die Installation der Beleuchtung des...

  • Lünen
  • 19.01.17
Politik
Robert Schmidt (27) soll neuer Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen werden
2 Bilder

SPD-Beckinghausen wählt neuen Vorstand - Robert Schmidt soll Udo Kath als Vorsitzenden ablösen

Lünen. Der 27jährige Robert Schmidt, stellvertretender Vorsitzender des Juso-Stadtverbandes in Lünen, soll auf der kommenden Jahreshauptversammlung zum neuen Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen gewählt werden. Der bisherige Vorsitzende Udo Kath (61), der den langjährigen Schriftführer selbst als seinen Nachfolger vorgeschlagen hat, wird für die Stellvertreterposition kandidieren. Kath: „Ich bin seit 1980 in den verschiedensten Positionen im Ortsverein aktiv, unter anderem davon...

  • Lünen
  • 13.01.17
Politik
„Politik mit Schuss“ — unter diesem Motto luden die Lüner Jungsozialisten um Daniel Wolski (5.v.l.) am Samstag zu ihrem traditionellen Glühweinstand ein.

Glühweinstand: Jusos stoßen mit interessierten Bürgern an

„Politik mit Schuss“ — unter diesem Motto luden die Lüner Jungsozialisten am Samstag zu ihrem traditionellen Glühweinstand ein. Ausgeschenkt wurde neben Glühwein und Glühwein mit Schuss auch Kinderpunsch, zu essen gab es leckere Rostbratwürste von Stolzenhoff und weihnachtliche Plätzchen. Neben den Politik-Promis Rainer Schmeltzer, NRW-Arbeitsminister und Michael Thews, Bundestagsabgeordneter sowie dem ehemaligen Bürgermeister der Stadt Lünen Willi Stodollick besuchten viele interessierte...

  • Lünen
  • 22.12.16
Politik
Die Jusos Lünen um ihren Vorsitzenden Daniel Wolski besuchten das Jugendcafé Horstmar, gemeinsam mit dem 1. Beigeordneten Horst Müller-Baß und Vertreterinnen und Vertretern der SPD Lünen-Horstmar, des Trägervereins und des Fördervereins des Bürgerhauses Horstmar.

Jusos Lünen besuchen Jugendcafé Horstmar

Am 08.11.2016 besuchten die Jusos Lünen um ihren Vorsitzenden Daniel Wolski das Jugendcafé im Bürgerhaus Horstmar. Gemeinsam mit dem Ersten Beigeordneten der Stadt Lünen Horst Müller-Baß und dem SPD-Ortsverein Lünen-Horstmar um ihre Vorsitzende Maike Püschel ließen sie sich über die Arbeit im Jugendcafé informieren. Seitens des Trägervereins des Bürgerhauses nahmen der Vorsitzende Martin Püschel und Lutz Lennardt sowie vom Förderverein der Vorsitzende Hans-Jörg Hebebrand und Werner Stenzel...

  • Lünen
  • 15.11.16
Politik
Juso-Vorsitzender Daniel Wolski informierte sich bei den Verantwortlichen der Stadtverwaltung über die zukünftige Arbeit des Lükaz.

Jusos Lünen: Keine Panik — das Lükaz bleibt

Der Juso-Stadtverband Lünen reagiert auf die Pressemitteilung der Jungen Union über die Neubesetzung der Leitung des Lüner Kultur- und Aktionszentrums (Lükaz). Juso-Vorsitzender Daniel Wolski hielt Rücksprache mit den Verantwortlichen der Lüner Stadtverwaltung und erfuhr, dass die Versetzung des bisherigen Lükaz-Leiters ausschließlich dienstrechtliche Gründe hat, die im öffentlichen Raum nicht diskutiert werden sollen. Außerdem wurde bereits in der Sitzung des Jugendhilfeausschusses am...

  • Lünen
  • 28.10.16
Politik
Die Jusos Lünen und der Erste Beigeordnete Horst Müller-Baß (5.v.l.) besuchten die „Halte-Stelle“ in Brambauer.
2 Bilder

Brambaueraner Jugend schätzt „Halte-Stelle“ - Jungsozialisten und Müller-Baß besuchen Jugendtreff

LÜNEN. Die Jusos Lünen haben am vergangenen Donnerstag die „Halte-Stelle“ an der Waltroper Straße in Brambauer besucht. Zusammen mit dem 1. Beigeordneten Horst Müller-Baß verschafften sich die Jungsozialisten ein Bild von den Räumlichkeiten und führten interessante Gespräche mit Jugendlichen und Streetworkern vor Ort. Der Eindruck der Jusos war durchweg positiv – ein Grund die erfolgreiche Jugendarbeit in Lünen weiter voranzutreiben. Die „Halte-Stelle“ bietet mit ihren multifunktionalen...

  • Lünen
  • 25.10.16
Politik

Jusos Lünen laden ein: Auf ein Bier mit dir

Die Mitbestimmung von Arbeitnehmern auf kommunaler Ebene, ein Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit auf nationaler Ebene oder der USA-Präsidentschaftswahlkampf auf internationaler Ebene — welche politischen Themen euch auch immer interessieren, bei uns seid ihr richtig: Wir möchten mit euch darüber diskutieren! Am Freitag, 14.10. um 20 Uhr treffen wir uns „Auf ein Bier mit dir“ im Café Extrablatt. Wir sind eine Gruppe junger und politisch interessierter Menschen, die Politik und Spaß am liebsten...

  • Lünen
  • 12.10.16
Politik

Burkini ist Teilhabe - Jusos Lünen gegen Burkini-Verbot

Mit Unverständnis reagiert der Juso-Stadtverband Lünen auf das Burkini-Verbot im Freibad Cappenberger See und im Lippe Bad. „Wir Jusos sprechen uns für die Erlaubnis von Burkinis als Badekleidung in allen Lüner Schwimmbädern aus“, macht Lünens Juso-Vorsitzender Daniel Wolski deutlich. Für viele muslimische Frauen bedeutet ein Burkini Teilhabe. Integration ist die chancengleiche Teilhabe in allen Bereichen der Gesellschaft, auch im Schwimmbad. „Mit diesem Verbot behindern wir die Teilhabe und...

  • Lünen
  • 31.08.16
  • 1
Politik
Die Lüner Jungsozialisten (hier mit Minister Rainer Schmeltzer und Antenne-Unna-Moderator Lothar Baltrusch auf dem Brunnenfest) kritisieren, dass die Internetseite des Jugendcafés Horstmar nicht über die vorübergehende Schließung informiert.

Jusos kritisieren Informationsmangel: Schließung des Jugendzentrums Horstmar

Um zu erfahren, wie die Jugendarbeit der Stadt Lünen von den jungen Menschen angenommen wird, touren die Lüner Jungsozialisten durch die Jugendzentren. Am Dienstagabend wollten sie gemeinsam mit dem Ersten Beigeordneten Horst Müller-Baß den Jugendtreff im Bürgerhaus Horstmar besuchen - eigentlich. Am Montagnachmittag bekamen sie einen Anruf eines Mitarbeiters der Stadtverwaltung, der sie darüber informierte, dass die Anlaufstelle für Jugendliche zur Zeit geschlossen ist. „Wir haben uns als...

  • Lünen
  • 13.07.16
  • 1
  • 1
Politik
Die Lüner Jungsozialisten, hier mit Arbeitsminister Rainer Schmeltzer und Antenne-Unna-Moderator Lothar Baltrusch auf dem Brunnenfest, besuchen am Dienstag das Jugendzentrum Horstmar.

Jusos und Müller-Baß besuchen Jugendzentrum Horstmar

Um zu erfahren, wie die Jugendarbeit der Stadt Lünen von den jungen Menschen angenommen wird, touren die Lüner Jungsozialistinnen und Jungsozialisten durch die Lüner Jugendzentren. Nachdem sie sich vor einiger Zeit bereits den Jugendtreff im Soziokulturellen Zentrum Gahmen angesehen haben (http://www.lokalkompass.de/luenen/politik/jusos-luenen-besuchen-jugendzentrum-gahmen-d457368.html), besuchen sie am Dienstag das Jugendzentrum im Bürgerhaus Horstmar. „Wir wollen herausfinden, wie die jungen...

  • Lünen
  • 11.07.16
  • 2
Politik
Die Jungsozialisten (hier beim Weinfest) laden zum LokalpoliTISCH.

Jusos laden zum LokalpoliTISCH

Lünen. Bereits zum dritten Mal laden die Lüner Jungsozialisten am 22.06. um 19 Uhr zum „LokalpoliTISCH“ in die SPD-Geschäftsstelle (Stadttorstraße 5). „Wir möchten Jugendliche und junge Erwachsene für Politik begeistern“, erklärt Juso-Vorsitzender Daniel Wolski. „Wir möchten zeigen, dass junge Menschen in unserer Stadt etwas verändern können, wenn sie sich engagieren, zum Beispiel in politischen Jugendorganisationen.“ Explizit eingeladen sind auch junge Menschen, die sich nicht der...

  • Lünen
  • 20.06.16
Politik

Jusos beglückwünschen Grüne Jugend zur Neugründung

Mit Freude haben die Lüner Jungsozialisten erfahren, dass sich die Grüne Jugend in Lünen neu gegründet hat. Die Jusos gratulieren ganz herzlich und wünschen den jungen Grünen viel Erfolg für ihre politische Arbeit. „Es ist wichtig, dass wir in Lünen funktionierende politische Jugendorganisationen haben, um junge Menschen von der Politik zu begeistern und ihnen zu zeigen, dass sie etwas erreichen können, wenn sie sich engagieren“, sagt Juso-Vorsitzender Daniel Wolski. Insbesondere in Sachen...

  • Lünen
  • 09.06.16
  • 1
  • 2
Politik

Jusos unterstützen Schmeltzer und Thews

Die Lüner Jusos haben sich bei ihrer letzten Sitzung einstimmig entschieden, Rainer Schmeltzer als Landtagskandidaten und Michael Thews als Bundestagskandidaten zu unterstützen. Die Entscheidungen auf den Wahlkreisdelegiertenkonferenzen werden zwar erst im September bzw. November getroffen, doch die SPD Lünen schickt schon Ende Juni auf einem außerordentlichen Parteitag ihren Kandidaten um das Landtagsmandat ins Rennen. Viele Jungsozialistinnen und Jungsozialisten sind dort Delegierte und...

  • Lünen
  • 09.06.16
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.