Datteln

Beiträge zum Thema Datteln

Blaulicht
Die Fahndung wurde sofort eingeleitet.

Einbruch in Datteln gescheitert
Unbekannter Täter geflüchtet

Aufmerksame Nachbarn haben am Freitagabend, 9. August, um 22 Uhr auf dem Meisterweg in Datteln einen Einbrecher "gestört" und die Polizei gerufen. Trotzdem gelang dem Mann die Flucht. Gestohlen wurde allerdings nichts. Der unbekannte Täter wollte in ein Wohnhaus einbrechen. Er schlug die Terrassentür ein und wollte dann offensichtlich die Tür öffen, was allerdings misslang. Nachbarn hatten verdächtige Geräusche gehört und konnten daraufhin sehen, wie eine unbekannte Person weg lief. Trotz...

  • Datteln
  • 10.08.20
Blaulicht
Auf der Ahsener Straße kam es zu einem Unfall mit einer Schwerverletzten.

Eine Schwerverletzte bei Unfall in Datteln
Autos beim Abbiegen zusammen gestoßen

Am Mittwoch, 8. Juli, kam es gegen 12.30 Uhr auf der Ahsener Straße zu einem Abbiegeunfall mit einer Schwerverletzten. Eine 85-jährige Autofahrerin aus Datteln fuhr auf der Ahsener Straße in Richtung Nordwesten und wollte an der Einmündung Im Overkamp nach links abbiegen. Zeitgleich fuhr ihr ein 86-jähriger Autofahrer aus Castrop-Rauxel auf der Ahsener Straße entgegen. Im Bereich der Einmündung kollidierten die beiden Fahrzeuge. Die 77-jährige Beifahrerin (Castrop-Rauxel) des 86-Jährigen...

  • Datteln
  • 09.07.20
Blaulicht
Die Polizei hat einen Randalierer zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen.

Randalierer an Dattelner Einkaufszentrum
Sicherheitsmann währt Schlag von 21-Jährigen ab

Am Dienstag, 30. Juni, hat um 15.45 Uhr ein 21-jähriger Dattelner an der Kolpingstraße in Datteln randaliert und versucht, einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes zu schlagen. Der 21-Jährige hatte eine Glasflasche weggeworfen und war von dem 30-Jährigen Sicherheitsmann aufgefordert worden, die Scherben aufzusammeln. Der 21-Jährige wurde aggressiv, nahm eine Scherbe und versuchte, den Sicherheitsmann damit zu schlagen. Der Schlag konnte abgewehrt werden und der Täter wurde bis zum...

  • Datteln
  • 02.07.20
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen für einen Fahrradunfall in Datteln.

Radfahrerin nach Sturz in Datteln verletzt
Zeugen gesucht

Als bereits am vergangenen Freitag, 26. Juni, eine 68-jährige Fahrradfahrerin aus Datteln auf der Straße Holtbredde in Richtung Osten fuhr und sie hinter der Einmündung Im Kuhkamp zwei geparkten Autos nach links ausweichen musste, touchierte sie dabei vermutlich ein Auto, dass links an ihr vorbeifuhr. Sie stürzte und verletzte sich leicht. Der Autofahrer ist unbekannt, er fuhr weiter, ohne sich um den Unfall und die Verletzte zu kümmern. Bei dem Unfall entstand kein Sachschaden. Hinweise...

  • Datteln
  • 02.07.20
Blaulicht
Ein Radfahrer stieß mit einer geöffneten Autotür zusammen.

Ein Verletzter bei Fahrradunfall in Datteln
Radfahrer stößt mit Autotür zusammen

Als am Sonntag, 28. Juni, ein 55-jähriger Fahrradfahrer aus Datteln gegen 14.30 Uhr auf dem Radweg der Castroper Straße in Richtung Ahsener Straße fuhr, stieß er mit einer Autotür zusammen, die ein 5-jähriger Junge aus Datteln öffnete, als er aus einem geparkten Auto aussteigen wollte. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Bei dem Unfall entstand 1.100 Euro Sachschaden.

  • Datteln
  • 29.06.20
Blaulicht
Eine Frau hat in Datteln einen Raub angezeigt.

Polizei sucht Zeugen in Datteln
Frau zeigt Raub an

Die Polizei sucht Zeugen, die am Freitagabend, 5. Juni,  in der Nähe des Rathauses unterwegs waren. Eine 20-jährige Frau aus Datteln war gegen 22.45 Uhr auf dem Heimweg. Im Bereich des "Lohbusch-Parks" wurde ihr nach eigenen Angaben schlecht und sie verlor kurz das Bewusstsein. Danach stellte sie fest, dass ihre Geldbörse geöffnet war und etwas Bargeld fehlte. Außerdem war sie leicht verletzt. Die junge Frau ging anschließend nach Hause. Am nächsten Tag entschied sie sich dann, zur Polizei zu...

  • Datteln
  • 08.06.20
Blaulicht
Ein Linienbus ist mit einer Radlerin zusammen gestoßen.

Fahrradfahrerin bei Unfall mit Linienbus in Datteln verletzt
Radlerin von Bus angefahren

Als am Dienstag, 2. Juni, ein 57-jähriger Fahrer eines Linienbusses aus Marl gegen 11 Uhr von der Castroper Straße in die Zechenstraße abbiegen wollte, stieß er dabei mit einer 24-jährigen Radfahrerin aus Datteln zusammen. Sie wollte die Kreuzung in Richtung Süden überqueren. Sie verletzte sich leicht und wurde in ein Krankenhaus transportiert. Bei dem Unfall entstand kein Sachschaden.

  • Datteln
  • 04.06.20
Blaulicht
Ein Mopedfahrer wurde bei einem Unfall mit einem Hund schwer verletzt.

Dattelner Mopedfahrer nach Zusammenstoß mit Hund schwer verletzt
Ausgerissener Vierbeiner kollidiert mit Biker

In Datteln-Horneburg ist am Sonntag, 10. Mai, gegen 14.10 Uhr ein 59-jähriger Mopedfahrer aus Datteln verunglückt, nachdem er mit einem Hund zusammengestoßen war. Der nicht angeleinte Hund war nach ersten Erkenntnissen von einem Grundstück in der Nähe weggelaufen und dann auf der Horneburger Straße mit dem Mopedfahrer kollidiert. Der 59-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Bei dem Hund waren keine Verletzungen sichtbar. Der Schaden am Moped liegt bei etwa 500 Euro.

  • Datteln
  • 11.05.20
Blaulicht
Eine Tretrollerfahrerin ist mit einer Rollstuhlfahrerin zusammen gestoßen.

Rollstuhlfahrerin nach Unfall verletzt
Mädchen auf Tretroller stößt mit Rolli zusammen

Am Mittwoch, 6. Mai, stießen gegen 18 Uhr ein 5-jähriges Mädchen mit ihrem Tretroller und eine 59-jährige Rollstuhlfahrerin, beide aus Datteln, auf dem Gehweg einer Stichstraße der Schubertstraße zusammen. Bei dem Zusammenstoß überfuhr der elektrische Rollstuhl den Tretroller und kippte um. Die 59-Jährige verletzte sich leicht, die 9-Jährige blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden (200 Euro).

  • Datteln
  • 07.05.20
Blaulicht
In Datteln randalierte ein Mann und drohte mit Corona.

Randalierer in Datteln spuckt und droht mit Corona
Mann beleidigt und rotzt Polizeibeamte an

In der Dattelner Innenstadt hat ein 32-Jähriger am Mittwoch, 6. Mai, um 23 Uhr Polizisten bespuckt und ihnen damit gedroht, er habe Corona. Der Mann hatte vorher andere Anwesende am Neumarkt beleidigt und provoziert. Als die Beamten ihn kontrollieren wollten, beleidigte er die Polizeibeamten spuckte in ihre Richtung. Er wurde in Gewahrsam genommen und musste die Nacht in einer Zelle verbringen. Auch beim Transport und im Gewahrsam wehrte sich der 32-Jährige gegen die Maßnahmen und beleidigte...

  • Datteln
  • 07.05.20
Blaulicht
Ein Radfahrer stürzte auf der Kolpingstraße und verletzte sich.

Radfahrer in Datteln nach Sturz verletzt
Alkoholisierter Biker fällt auf Kolpingstraße

Als am Mittwoch, 22. April, ein 52-jähriger Fahrradfahrer aus Datteln gegen 22.30 Uhr auf der Kolpingstraße stürzte, verletzte er sich dabei leicht. Der Mann musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. Vor Ort ergaben sich Hinweise auf eine Alkoholisierung des Radfahrers. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Nach Angaben eines Zeugen fuhr zur Zeit des Sturzes ein unbekannter Autofahrer neben dem Radfahrer her. Es soll aber wohl zu keiner Berührung der beiden Fahrzeuge gekommen sein....

  • Datteln
  • 23.04.20
Blaulicht
In der Schule an der Wiesenstraße wurde eingebrochen.

Einbruch in Dattelner Schule
Unbekannte dringen in Gebäude an Wiesenstraße ein

In der Nacht zu Montag, 20. April, brachen unbekannte Täter in eine Schule an der Wiesenstraße ein. Dazu öffneten sie ein auf Kipp stehendes Fenster. In dem Gebäude demontierten sie Spiegel und einen Handtuchspender.Außerdem versuchten sie eine Verbindungtür aufzubrechen, was augenscheinlich nicht gelangt. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Hinweise erbittet das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. 0800 2361 111.

  • Datteln
  • 21.04.20
Blaulicht
Auf der Castroper Straße kam es zu einem Fahrradunfall.

Fahrradunfall mit einem Verletzten in Datteln
Beifahrer übersieht Biker bei Öffnen der Autotür

Am Mittwoch, 15. April, kam es auf der Castroper Straße in Datteln zu einem Fahrradunfall. Als ein 59-jähriger Fahrradfahrer aus Datteln gegen 16.20 Uhr auf dem Fahrradweg der Castroper-Straße in Richtung Süden fuhr, wollte ein 57-jähriger Beifahrer aus Dülmen aus einem geparkten Auto aussteigen und übersah dabei den Fahrradfahrer. Der schaffte es noch der Tür auszuweichen, stürzte aber dennoch. Der 59-Jährige verletzte sich leicht. An dem Fahrrad entstand 500 Euro Sachschaden.

  • Datteln
  • 16.04.20
Blaulicht
Radfahrer verletzt sich schwer beim Zusammenstoß mit einem Auto.

Fahrradfahrer in Datteln schwer verletzt
Zusammenstoß beim Überqueren der Redder Straße

Am Montagmorgen, 6. April, um 8 Uhr fuhr ein 68-jähriger Autofahrer aus Herne auf der Redder Straße in Richtung Süden. Von hier aus wollte er nach links abbiegen, um weiter auf der Redder Straße zu bleiben. Auf dem Westring fuhr ein 58-jähriger Fahrradfahrer aus Oer-Erkenschwick in Richtung Norden. Zusammenstoß Als er die Redder Straße überqueren wollte, um weiter geradeaus zu fahren, kam es zum Zusammenstoß mit dem Autofahrer. Der Radfahrer verletzte sich schwer. An den Fahrzeugen...

  • Datteln
  • 06.04.20
Blaulicht
Unbekannte stehlen Mineralwasserkisten in Getränkemarkt in Datteln.

Einbruch in Getränkemarkt in Datteln
8 Kisten Mineralwasser gestohlen

Unbekannte gelangten am Sonntag, 29. März, gegen 18.15 Uhr über einen Zaun auf das Gelände eines Getränkemarktes an der Wiesenstraße. Die Täter stahlen acht Kisten Mineralwasser und flüchteten dann über das angrenzende Gelände einer Schule. Täter wurde beobachtet Bei der Tat wurde einer der Täter beobachtet. Er war etwa 1,80 Meter groß und von kräftiger Statur. Er trug eine Sonnenbrille, eine rötliche Kappe oder Mütze und hatte einen blauen Rucksack mit hellen Streifen dabei. Bekleidet...

  • Datteln
  • 01.04.20
Blaulicht
65-Jähriger Dattelner rückwärts angefahren.

Motorradfahrer in Datteln rückwärts angefahren
65-Jähriger verletzt

Am Dienstag, 17. März, um 15 Uhr fuhren ein 25-jähriger Autofahrer aus Datteln und ein 65-jähriger Motorradfahrer aus Waltrop auf dem Pelkumer Weg. Vor ihnen hielt ein Traktor an einer Unterführung an. Er setzte zurück, um den Begegnungsverkehr passieren zu lassen. Der 25-Jährige fuhr ebenfalls rückwärts und stieß mit dem Motorradfahrer zusammen. Der 65-Jährige verletzte sich leicht. Medizinische Hilfe vor Ort war nicht erforderlich. An den Fahrzeugen entstand 2000 Euro Sachschaden.

  • Datteln
  • 19.03.20
Blaulicht
Am 9. März fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs einen auf der Friedrich-Ebert-Straße/Ecke Ohmstraße geparkten silberfarbenen Toyota an und flüchtete.

Fahrerflucht an der Friedrich-Ebert-Straße Datteln
2000 Euro Sachschaden

Am Montag, 9. März, in der Zeit von 7.30 bis 16.15 Uhr fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs einen auf der Friedrich-Ebert-Straße/Ecke Ohmstraße geparkten silberfarbenen Toyota an. Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 2000 Euro zu kümmern. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Datteln
  • 11.03.20
Blaulicht
In der Nacht zum 7. März stahlen unbekannte Täter etwa 70 Meter Kabel vom Kirmesgelände am Neumarkt.

70 Meter Kabel von Kirmesgelände in Datteln gestohlen
Mobile Verteilerkästen aufgebrochen

In der Nacht zu Samstag, 7. März, entwendeten unbekannte Täter etwa 70 Meter Kabel vom Kirmesgelände am Neumarkt. Die Kabel waren für den Betrieb der Fahrgeschäfte verlegt und in mobilen Verteilerkästen installiert. Die Täter brachen die Kästen auf, schnitten die Kabel heraus und stahlen sie. Hinweise erbitten die zuständigen Kriminalkommissariate unter Tel. 0800/2361 111.

  • Datteln
  • 09.03.20
Blaulicht
20-jähriger Dattelner flüchtet mit überhöhter Geschwindigkeit vor Polizeikontrolle.

20-jähriger Dattelner flüchtet vor Polizeikontrolle
Fußgänger müssen zur Seite springen

Am Dienstag, 3. März, gegen 17.50 Uhr fiel Streifenbeamten ein Auto auf, dessen Fahrer mit augenscheinlicher überhöhter Geschwindigkeit vom Südring nach links in die Wiesenstraße abbog. Als der Fahrer des Wagens den Streifenwagen sah, fuhr er über den Parkplatz eines Discounters. Dabei beschleunigte er, so dass mehrere Fußgänger zur Seite springen mussten, um nicht erfasst zu werden. Trotz Anhaltesignale der Polizeibeamten fuhr der Fahrer des Wagens vom Parkplatz wieder auf die Wiesenstraße...

  • Datteln
  • 04.03.20
Blaulicht
Störer dringen erneut widerrechtlich auf das Kraftwerksgelände Datteln 4 ein und werden in Polizeigewahrsam genommen.

Störer dringen erneut widerrechtlich auf das Kraftwerksgelände Datteln 4 ein
11 Personen in Gewahrsam genommen

Am Dienstag, 25. Februar, gegen 6.25 Uhr erhielt die Polizei von Mitarbeitern des Kohlekraftwerks Datteln 4 den Hinweis, dass sich mehrere Personen widerrechtlich den Zugang zum Gelände verschafft hatten. Die alarmierten Einsatzkräfte trafen auf dem Gelände auf 11 Personen, die mehrere Arbeitsmaschinen erklettert und sich anschließend dort teilweise festgekettet hatten. Spezialisten der Polizei gelang es im Laufe des Tages, alle Personen gewaltfrei von den Arbeitsmaschinen zu bringen. Die...

  • Datteln
  • 26.02.20
Blaulicht
Der Verkehrsunfallbericht 2019 ist veröffentlicht.

Verkehrsunfallbericht 2019 des Kreises Recklinghausen
"Jeder Unfall ist einer zuviel"

Das Polizeipräsidium Recklinghausen veröffentlicht den Verkehrsunfallbericht 2019.  "Jeder Unfall ist einer zu viel! Deshalb ist ein Verkehrsunfallbericht auch ein nachdenklich stimmendes Zahlenwerk. Denn bei polizeilicher Verkehrssicherheitsarbeit geht es nicht nur darum, Fehlverhalten zu sanktionieren, sondern das Bewusstsein von Bürgerinnen und Bürgern für ein verantwortungsvolles Handeln zu schärfen. Ein hohes Maß an Verkehrssicherheit können wir alle nur erreichen, wenn sich die Menschen...

  • Recklinghausen
  • 25.02.20
Blaulicht

Zwei Verletzte nach Zusammenstoß in Oer-Erkenschwick
Feuerwehr musste Frau aus Auto befreien

Am Montag, 24. Februar, kam es gegen 19.30 Uhr zu einem Zusammenstoß mit zwei Verletzten in Oer-Erkenschwick. Ein 30-jähriger Autofahrer aus Essen bog von der Theodorstraße nach links in die Sinsener Straße ab und stieß dabei mit einer 60-jährigen Autofahrerin aus Oer-Erkenschwick zusammen, die auf der Sinsener Straße unterwegs war. Beide Autofahrer verletzt Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autofahrer so verletzt, dass sie zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden...

  • Oer-Erkenschwick
  • 25.02.20
Blaulicht
Die Tatverdächtigen wurden festgenommen.

Männer nach Recklinghäuser Messerstecherei mit einem Verletzten in Oer-Erkenschwick festgenommen
Geflüchtetes Duo hat keinen festen Wohnsitz in Deutschland

Am Freitagabend, 21. Februar, kam es gegen21.15 Uhr auf der Martinistraße, Recklinghausen zu einem Messerangriff, bei dem ein 18-Jähriger Recklinghäuser, schwer verletzt wurde. Er war vor einem Imbiss mit zwei Männern aneinandergeraten. Einer der Männer zückte ein Messer und verletzte den 18-Jährigen. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Das Duo flüchtete vom Tatort. Mordkommission wurde eingesetzt Zur Ermittlung des Tathergangs wurde eine Mordkommission eingesetzt. Die...

  • Oer-Erkenschwick
  • 25.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.