DBS 20/50

Beiträge zum Thema DBS 20/50

Vereine + Ehrenamt
Vier Wochen lang konnten 40 Kinder und Jugendliche an einem Boxlehrgang des DBS teilnehmen.

40 Mädchen und Jungen zwischen 10 und 18 Jahren trainierten beim Dortmunder Boxsport 20/50
DBS-Boxlehrgang ein voller Erfolg

Die DBS-Trainer Dieter Weinand, Francesco Solimeo und Marcin Cwiklinski machten vier Wochen lang ein abwechslungsreiches Training. Die jungen Schützlinge machten begeistert mit und lernten viele Neuheiten. Am letzten Tag überreichten der Vorsitzende der IG Dorstfelder Vereine, Olaf Meyer und der stellvertretene Bezirksbürgermeister Ralf Stoltze die verdienten Urkunden.

  • Dortmund-West
  • 11.10.21
Vereine + Ehrenamt
Mathias Burchardt ist im Alter von 63 Jahren gestorben.

Dortmunder Boxsport verliert engagierten Geschäftsführer
Trauer um Mathias Burchardt

Der Dortmunder Boxsport trauert um Mathias Burchardt. Der 2. Vorsitzende des DBS 20/50 ist am 10. Februar 2021 im Alter von 63 Jahren gestorben. Er hinterlässt nach 40-jähriger Ehe seine Frau Gabi. Der Verein hat "einen guten Freund, Mitstreiter und Förderer verloren", schreibt DBS-Vorsitzender Dieter Schumann. Mathias Burchardt wurde erst vor zehn Jahren Mitglied des bekannten Boxsportvereins. Der DBS-Vorsitzende Dieter Schumann hatte mit Burchardt einen fähigen Geschäftsführer gefunden....

  • Dortmund-West
  • 18.02.21
Sport
Boxsportler Helmut Gerber im Boxleistungszentrum Dortmund.
2 Bilder

Amateurboxen
Boxsportler Helmut Gerber gestorben!

Das ehemalige Vorstandsmitglied des Dortmunder Boxsport 20/50, Helmut Gerber, ist am letzten Dienstag (9.7.) im Alter von 79 Jahren verstorben. Gerber war für den Boxring 50 Dorstfeld von 1953 bis 1963 aktiv. Er bestritt 100 Kämpfe, von denen er 96 gewinnen konnte. 1957 und 1958 war er Westfalenmeister im Mittelgewicht sowie 1958 und 1959 Deutscher Polizeimeister und 1960 Mitglied des Deutschen Olympiakaders. Von 1959 bis 1961 bestritt er mit der Deutschen Box- Nationalstaffel einige...

  • Dortmund-Süd
  • 11.07.19
Sport
Die Teilnehmer des Boxtrainings. In der Mitte die IDV-Vorstandsmitglieder Olaf Meyer, Karl Heinz Hülsmann u. Wilhelm Schulte-Coerne.
8 Bilder

Boxsportler trainierten öffentlich in Dorstfeld

                                                                                                                    Im Rahmen des Vereinstages der Interessengemeinschaft Dorstfelder Vereine am Samstag, dem 25.August 2018 im Schulte-Witten Park in Dorstfeld, führten die Vereine Dortmunder Boxsport 20/50 und das Boxteam Dortmund ein öffentliches Box-Training durch. Gymnastik, Schattenboxen, Pratzenarbeit und die Einübung von Schlagkombinationen wurden von den Zuschauern mit viel Beifall...

  • Dortmund-West
  • 29.08.18
Sport
Die DBS 20/50-Freizeitfußballer. Rechts IDV-Schatzmeister Karl-Heinz Hülsmann. Links DBS-Geschäftsführer Mathias Burchardt.

DBS-Fußballer seit vielen Jahren am Ball

Seit 44 Jahren hat der Dortmunder Boxsport 20/50 eine Freizeit-Fußballgruppe. 1974 haben die damaligen Hoeschianer Wolfgang Schlagowski und Heinz Tegethoff beides Exfußballer, beschlossen ein Freizeitteam aufzustellen. DBS-Vorsitzender Dieter Schumann, damals selbst Hoeschianer , nahm die Fußballer in seinem Verein auf. Versicherungsschutz und die Hallenvergabe waren gewährleistet. Nach heute wird jeden Freitag Fußball gespielt. Bis zu 14 Spieler versuchen, Tore zu schießen. Dabei kommt der...

  • Dortmund-West
  • 02.03.18
Sport
Tag der Vereine in Dorstfeld

Öffentliches Boxtraining des Dortmunder Boxsport 20/50

                                                                                                                      Im Rahmen von „Tag der Dorstfelder Vereine“ im Schulte-Witten-Park zeigten 6 Mitglieder des Dortmunder Boxsport 20/50 ein klassisches Boxtraining. Gymnastik, Boxschulung, Partnerübungen mit und ohne Pratze und Seilchenspringen begeisterte die Zuschauer. Der DBS-Vorsitzende Dieter Schumann erklärte gekonnt die einzelnen Übungen. Wer ein Probetraining im September machen möchte,...

  • Dortmund-West
  • 29.08.17
Sport
Die Akteure stellen sich zum Bild.

DBS-Boxtraining vor der Villa Schulte-Witten

Im Rahmen der Aktion „Tag der Vereine der IDV-Dorstfeld“ führten einige DBS-Boxer im Schulte-Witten-Park ein öffentliches Boxtraining durch. Boxtrainer Peter Braun gab mit seinen Schützlingen einen Einblick in das umfang- reiche Boxtraining. Neben den Schlagtechniken wurde Leichtkontaktboxen gezeigt. Der Tadschike Sobir Nazarov, Olympiateilnehmer 2012 in London, begeisterte die Zuschauer mit einer Springseilvorführung. Zum Schluss stellten sich die Akteure und Helfer zum Bild. Die...

  • Dortmund-West
  • 28.08.16
Sport
Die Teilnehmer der Fachschaftstagung von links: Horst Hessing, Klaus Hellmich, Erich Weber, Udo Saß mit Ehrenteller, Georg Witzel, Dieter Schumann, Dr. Mark Altermann, Melanie Weber und Rolf Schürmann.
3 Bilder

Fachschaft Boxen Dortmund aktiv

Boxsportnotizen: 1. Beim Fachschaftstreffen der Dortmunder Boxer am Samstag im „Haus Gobbrecht“ in Körne wurde der Städte-Boxvergleich zwischen Dortmund und Düsseldorf für den 8.10.2016 festgelegt. Der Boxvergleich findet im PZ des Helene-Lange-Gymnasiums in Dortmund-Hombruch statt. Melanie Weber und Uli Besken werden die Kampfpaarungen zusammenstellen. Die Boxer der Vereine BSV 20 Mengede, Boxring Nette, DBS 20/50, ÖSG Vikt.08 DO und Boxteam Dortmund werden die Stadtstaffel bilden. 2. Eine...

  • Dortmund-Ost
  • 24.07.16
Sport
Von links: Olaf Meyer, Mathias Burchardt u. Karl-Heinz Hülsmann.

Meyer und Hülsmann mit der DBS-Förderurkunde ausgezeichnet

Bei der letzten Mitgliederversammlung der IDV Dorstfelder Vereine wurden die beiden Vorstandsmitglieder Olaf Meyer und Karl-Heinz Hülsmann mit der DBS-Förderurkunde ausgezeichnet. DBS-Geschäftsführer Mathias Burchardt bedankte sich für die Unterstützung des Traditionsvereins im Rahmen des Sportes mit Flüchtlingen. Nach der Überreichung der Urkunden stellte man sich gemeinsam zum Bild. Von links: Olaf Meier, Mathias Burchardt u. Karl-Heinz Hülsmann. Ring frei! Dieter Schumann

  • Dortmund-West
  • 31.05.16
Sport
Omar Mamedov blockt die rechte Gerade von Jana Glück.
9 Bilder

DBS-Boxer trainierten im Freien

Ein öffentliches Boxtraining zeigten die Jugendboxer des Dortmunder Boxsport 20/50 auf dem Veranstaltungsplatz der Gartenanlage „Am Quartus“ in Oberdorstfeld. Die Jugendlichen, darunter zwei Mädchen, gaben den Zuschauern einen Einblick in das umfangreiche Boxsporttraining. Die zahlreichen Zuschauer zollten den jungen Akteuren bei ihren Vorführungen viel Beifall. Trainer Francesco Solimeo spornte seine Schützlinge immer wieder an. Besonders die Partnerübungen gefielen den Gartenfreunden. Der...

  • Dortmund-West
  • 24.08.14
Sport
Die DBS'ler in Aktion.
9 Bilder

DBS-Boxtraining in der Gartenanlage Oberdorstfeld

Am Tag der Vereine lud die Interessengemeinschaft Dorstfelder Vereine am letzten Freitag den Dortmunder Boxsport 20/50 zu einem „Öffentlichen Training“ in die Gartenanlage „Oberdorstfeld“ ein. Vor ca. 200 Zuschauern gaben die Faustkämpfer einen Einblick in das umfangreiche Boxtraining. Die beiden DBS-Trainer Martin Cwiklinski und Siegfried Kucznierz zeigten mit ihren Schützlingen eine variable Boxschulung. Bei den Partnerübungen wurden die vielseitigen Schlagtechniken demonstriert. Die Übungen...

  • Dortmund-West
  • 07.09.13
Sport
Dr.med. Hartmut Przygoda nach der Ehrung in seiner Praxis.

Dr.med. Przygoda erhält DBS-Silbernadel.

Der DBS-Vorsitzende Dieter Schumann verlieh dem Urologen und DBS-Senioren-Boxer Dr.med. Hartmut Przygoda die „Silberne Ehrennadel“ des Traditionsvereins Dortmunder Boxsport 20/50. Neben der langjährigen aktiven Vereinsmitgliedschaft ist der Arzt auch Förderer der internationalen Jugendabteilung des Boxsportvereins. Sportfreunde aus 10 Nationen nehmen regelmäßig am Training teil und werden auch außersportlich vom Verein betreut. Ring frei! Dieter Schumann

  • Dortmund-West
  • 02.03.13
Sport
DBS-Vorsitzender Dieter Schumann ehrt Kaufmann Udo Gutzat mit der Vereins-Förderurkunde.

Kaufmann Udo Gutzat erhält DBS-Förderurkunde

Der DBS-Vorsitzende Dieter Schumann besuchte den Geschäftsführer der Handel&Transporte GmbH Udo Gutzat und überreichte ihm als Dank die DBS-Förderurkunde und ein Paar goldene Miniboxhandschuhe. Gutzat unterstützt seit einiger Zeit den Traditionsverein und stellt für den Ringtransport spezielle Fahrzeuge kostenlos zur Verfügung. Der Mäzen hat die Ehrung verdient, ist Schumann überzeugt. „Ring frei“ Dieter Schumann

  • Dortmund-West
  • 24.05.12
Sport
43 Bilder

Wischlingen feiert Box-Weltmeisterin Goda Dailydate

Die Gegnerin im Visier, die Rechte auf dem Weg - Goda Dailydate vom DBS 20/50 ließ es im WM-Kampf in der Eissporthalle Wischlingen ordentlich krachen. Vor rund 700 Zuschauern ließ die 26-jährige Wahl-Dortmunderin der Tschechin Arleta Krausova keine Chance und holte sich mit einem klaren Punktsieg nach zehn Runden neben dem Interims-WM-Titel des WIBF auch den Weltmeistertitel des WBF im Federgewicht. Insgesamt standen an diesem Abend sieben Kämpfe auf dem Programm. Fotos: Stephan Schütze

  • Dortmund-West
  • 23.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.