Deckel gegen Polio

Beiträge zum Thema Deckel gegen Polio

Ratgeber

Keine Sammlung mehr
"Deckel gegen Polio" wird eingestellt

Das Jugendrotkreuz im DRK-Kreisverband Recklinghausen stellt die Sammlung und Annahme von Deckeln zugunsten der Sammelaktion "Deckel gegen Polio" ein. Letzter Annahmetag ist Samstag (15. Juni). Das Jugendrotkreuz reagiert damit auf die Ankündigung des Vereins "Deckel drauf", die Sammelaktion zum 30. Juni zu beenden. Begründet wird die Einstellung der Sammlung unter anderem damit, dass das Arbeitsvolumen wegen des großen Erfolgs durch die wenigen Ehrenamtlichen nicht mehr leistbar sei und...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.05.19
Natur + Garten
Die beim Projekt "500 Deckel..." engagierten Scharnhorster Gesamtschüler*innen der Arbeitsgemeinschaft "Plastik und Meer" werben fürs Mitmachen und sammeln fleißig Kunststoff-Deckel.

Arbeitsgemeinschaft an der Gesamtschule Scharnhorst hat Projekt zur Kunststoffsammlung gestartet
"500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung"

Die "Plastik und Meer"-Arbeitsgemeinschaft (AG) der Gesamtschule Scharnhorst hat das Projekt „Deckel gegen Polio - 500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung" gestartet. Ziel ist es, zum einen die weltweite Ausrottung von Polio (Kinderlähmung) zu unterstützen, zum anderen möchte sich die Schule mit dem Projekt beim Jugendrotkreuz Westfalen-Lippe für die Zertifizierung als erste "Humanitäre Schule" in Dortmund bewerben. "Hätten Sie gedacht, dass zum Beispiel der Kunststoff-Deckel Ihrer...

  • Dortmund-Nord
  • 07.05.19
LK-Gemeinschaft
Die Schüler*Innen der Klasse 6A sammelten rund 70.000 Kunststoffdeckel in nur zehn Wochen. Foto: Sandra Wiemhoff

Sammelaktion
70.000 Kunststoffdeckel für die Bekämpfung von Polio

Die Schüler*Innen der Klasse 6A der Willy-Brandt-Gesamtschule beteiligten sich an der offiziellen Sammelaktion des Rotary-Clubs zur Bekämpfung der Kinderlähmung (Polio). Bergkamen. Angeregt wurde die Initiative für die Deckelsammelaktion im Unterricht zum „Sozialen Lernen“ in der Klasse 6A. Die Kinder informierten sich im Internet über Polio und bereiteten Referate vor, sie gingen durch die Klassen, um weitere Lerngruppen für die Sammelaktion zu begeistern, sodass sich schon bald daraus eine...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.04.19
  •  3
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Inge Holtkamp (2.v.r.) bringt die Informationsbroschüren und Julia Honsel, Christiane Wilming sowie Ralf Honsel freuen sich diese tolle Aktion unterstützen zu dürfen.
2 Bilder

Eine kleine Geste schützt Leben
Getränkedeckel für den guten Zweck bei Edeka Honsel abgeben

Jeder kennt sie und benutzt sie fast täglich. Die hygienischen Kunststoffdeckel, die anzeigen, ob die Wasser- oder Getränkeflasche schon offen war oder nicht. Praktisch zum Wiederverschließen.  Und wenn die Flasche leer ist? Wieder drauf geschraubt auf die Flasche und ab in die Leergutautomaten? Nein jetzt nicht mehr, denn damit kann man jetzt viel Gutes tun bei Honsel. Ab sofort stehen vor jedem Leergutautomaten in den vier Honsel EDKEA-Märkten und den zwei Trinkgut- Märkten in...

  • Dorsten
  • 15.03.19
  •  2
  •  1
LK-Gemeinschaft
Bärbel Heidenreich (l.) mit den Schüler*Innen des evangelischen Religionsunterrichts der Klassen 7a und 7b, die die Deckelsammelaktion maßgeblich gestalteten. Foto: Koschnick/SGB

Sammelaktion
18.785 Flaschendeckel zur Finanzierung von Impfungen gegen Kinderlähmung

„Wie die Propheten wollten wir ein bisschen mehr Gerechtigkeit“, erzählt Lara Schülerin des Städtischen Gymnasiums Bergkamen (SGB) zur Sammelaktion an ihrer Schule. Bergkamen. Es war eine besondere Unterrichtsstunde, denn die Schüler*Innen der Klassen 7a und 7b des SGB erhielten jetzt im Religionsunterricht Besuch von der Schulleiterin Bärbel Heidenreich. In den letzten Wochen sammelten die Kinder eigenhändig 18.785 Plastikdeckel und warben für die Aktion „Deckel gegen Polio – 500 Deckel...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.03.19
  •  3
  •  1
Politik

Schulwettbewerb: Deckel gegen Polio
Rotaract Club Wesel-Bocholt ruft auf zum Mitmachen / Sechs Schulen sind dabei!

Schon seit einiger Zeit gibt es die Aktion “Deckel drauf - End Polio Now” bei der 500 Kunststoffdeckel gegen ein Leben ohne Kinderlähmung eingetauscht werden. Genauer gesagt wird durch die Sammlung von Kunststoffdeckeln aus hochwertigen Kunststoffen und dem anschließenden Verkaufserlös der Impfstoff gegen die Kinderkrankheit Polio finanziert. Dieses Jahr treten erstmals die Weseler Grundschulklassen gegeneinander an. Das Projekt wurde vom Rotaract Club Wesel-Bocholt ins Leben gerufen, an...

  • Wesel
  • 11.02.19
  •  3
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Annette Wilkens, Leiterin der Cafeteria, und Maria Luise Czarnetzki, Bewohnerin des Caritas-Zentrums Franz von Assisi, freuen sich über den Erfolg ihrer Sammelaktion.

Recyclingfähige Plastikdeckel
Hertener Caritas mit toller Sammel-Aktion zu Polio-Impfungen

24,9 Kilogramm zeigt die große Waage im Keller des Caritas-Zentrums Franz von Assisi an und Maria Luise Czarnetzki nickt zufrieden. „Ein tolles Ergebnis!“ sagt sie stolz. „100 Deckel wiegen ein Kilogramm.“ Maria Luise Czarnetzki ist Bewohnerin im Wohnbereich 4 des Caritas-Zentrums und hatte Ende Oktober initiiert, dass sich Bewohner, Mitarbeitende und Angehörige gemeinsam für die Aktion „Deckel gegen Polio“ engagieren. Bei der Aktion, die im Sonntagsgottesdienst der Friedenskirche vorgestellt...

  • Herten
  • 03.02.19
  •  2
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Auch die Schüler des Konrad-Adenauer-Gymnasiums sammeln fleißig "Deckel gegen Polio".Fotos: Klaus Schürmanns
2 Bilder

Es ist so einfach: Rotary-Clubs starten Deckel-Sammel-Aktion gegen Kinderlähmung

So einfach kann Hilfe sein: Die Rotary-Clubs Kleve und Moyland unterstützen den Verein "Deckel drauf e.V.", der Impfungen gegen Kinderlähmung (Polio) durch den Verkauf von Getränkedeckeln aus Kunststoff an Recyclingunternehmen finanziert. Die kleinen Verschlussdeckel von Getränkeflaschen sind wohl ein wertvoller Rohstoff. Denn schon mit 500 Deckeln (1 Kilogramm) kann eine lebenswichtige Impfung gegen Kinderlähmung finanziert werden. Noch in den 1960er Jahren wurde in Deutschland für die...

  • Kleve
  • 05.10.18
  •  2
  •  2
Überregionales
Winfried Henkel ist gerne im Einsatz bei der Aktion Kunststoffdeckel gegen Polio
3 Bilder

Plastikdeckel gegen Kinderlähmung

Pensionierter Lehrer und leidenschaftlicher Radfahrer ruft zu umweltbewusstem Handeln auf Es ist schon ein beeindruckendes Bild, wenn man den Altendorfer Bürger, Winfried Henkel, von Zeit zu Zeit mit seinem Fahrrad durch Essen radeln sieht. Denn sowohl in seinem Fahrradkorb, als auch im Rucksack auf seinem Rücken transportiert der frisch pensionierte Lehrer Tausende von Kunststoffdeckeln. „Kleine bunte Deckel, die jedem von uns mehrmals täglich begegnen, können, anstatt achtlos entsorgt zu...

  • Essen-West
  • 27.08.18
  •  2
  •  3
Ratgeber

Dankeschön ! Zwei Abgabestellen für "Deckel gegen Polio "in Freisenbruch

Das ging aber schnell. Nur eine Woche, nachdem ich eine Abgabestelle für "Deckel gegen Polio " , hatte , gibt es in Freisenbruch gleich 2 Stellen, die die Deckel entgegen nehmen. Danke zuerst einmal an Bürgerreporterin Sabine Hegemann. Sie nutzte ihre guten Kontakte zur Werbegemeischaft Freisenbruch und brachte den Stein damit ins Rollen.  Die Gemeinschaft  machte dann auch gleich Nägel mit Köpfen. Mit dem Kinderladen Tatütata (Bochumer Landstraße 296) und dem Hotel Ruhrpottfriends (Bochumer...

  • Essen-Steele
  • 12.08.18
  •  3
  •  6
Überregionales

Bürgerreporter regte Abgabestelle an - Werbegemeinschaft Freisenbruch hat sofort reagiert

"Das ist wirklich eine tolle Sache. Mit der Aktion ,Deckel gegen Polio' vom Rotary-Club Essen-Ruhr kann man nicht nur Plastikmüll vermeiden, sondern nebenbei auch noch Gutes tun", findet Bürgerreporter Ralf Schuster. Er hat dazu einen kleinen Beitrag in unserer Internet-Community Lokalkompass eingestellt: Da die kleineren Sammelstellen der EBE dem Ansturm nicht gewachsen seien, wäre es doch schön, wenn ein Geschäft im Vorort bereit wäre, die Getränkedeckel entgegenzunehmen und dann die...

  • Essen-Steele
  • 10.08.18
  •  2
  •  3
Überregionales
Schüler des RSBK mit den SV-Lehrern Henning Boeck (links) und Tom Ellerkmann (rechts vorne) verladen die 34.500 gesammelten Deckel.

Schüler ermöglichen 69 Polio-Impfungen

Die SV des Robert-Schuman-Berufskollegs beteiligte sich an der Aktion "Deckel gegen Polio". 34.500 Deckel von Plastikflaschen sammelten die Schüler in den letzten Monaten und finanzierten so 69 Schutzimpfungen gegen Kinderlähmung. Für Recyclingunternehmen wertvolle Plastikdeckel werden gesammelt und nicht wie üblich zum Pfand gegeben. Diese „reine Ware“ lässt sich gewinnbringend verarbeiten und so ist es möglich, durch 500 gesammelte Deckel eine Schutzimpfung gegen Polio zu finanzieren. Die...

  • Dortmund-City
  • 06.08.18
  •  1
Ratgeber

Abgabestelle "Deckel gegen Polio" in Freisenbruch ?

Das ist wirklich eine tolle Sache. Mit der Aktion "Deckel gegen Polio" vom Rotary Club  Essen Ruhr kann man nicht nur Plastikmüll vermeiden,  sondern nebenbei auch noch Gutes tun. Ich habe gelesen, das die kleineren Sammelstellen der EBE dem Ansturm nicht gewachsen sind. Da wäre es doch schön, wenn ein Geschäft  in jedem Vorort bereit wäre, die Getränkedeckel entgegen zu Nehmen und dann die Säcke nach Altenessen oder Werden zu bringen. Das würde vielen Bürgern ohne Fahrzeug die Möglichkeit...

  • Essen-Steele
  • 04.08.18
  •  6
  •  5
Überregionales
Gerne unterstützen Jung und Alt die tolle Aktion.

„Deckel gegen Polio“: Große Mengen bitte zum Werdener Recyclinghof bringen

Zu Tausenden erreichen die bunten Deckel von Kunststoffflaschen die Sammelstellen der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE). Seit Beginn der Sammlung im Herbst 2017 wurden bereits fast zehn Big Bags voller Deckel abgeholt. Für die kleinen EBE-Stationen ist der Ansturm allerdings manchmal zu enorm: Die EBE bittet daher, sehr große Mengen Deckel (mehr als ein Sack) bitte in Zukunft an den Recyclinghof in Werden abzuliefern. Der Rotary Club Essen-Ruhr und die EBE sind die Initiatoren der wohltätigen...

  • Essen-Werden
  • 28.07.18
  •  2
  •  1
Ratgeber
Die Entsorgungsbetriebe Essen bitten die Bürger, große Mengen an Kunststoffdeckeln zu den beiden großen Recyclinghöfen in Altenessen und Werden zu bringen.  Foto: Archiv

"Deckel gegen Polio" - EBE: große Mengen bitte zu den großen Recyclinghöfen

Zu Tausenden erreichen die bunten Deckel von Kunststoffflaschen die Sammelstellen der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE). Seit Beginn der Sammlung im Herbst 2017 wurden bereits fast zehn Big Bags voller Deckel abgeholt. Ansturm manchmal zu enorm Für die kleinen EBE-Stationen ist der Ansturm allerdings manchmal zu enorm: Die EBE bittet daher, sehr große Mengen Deckel (mehr als ein Sack) bitte in Zukunft an den Recyclinghöfen Altenessen, Recycling, und Werden, Laupendahler Landstraße 142-144,...

  • Essen-Ruhr
  • 26.07.18
  •  1
  •  1
Sport

Querschießer sammeln Deckel gegen Polio

Der große Karton ist voll - voll mit Plastikdeckeln. Bei der letzten Jahreshauptversammlung der Xantener Querschießer hatte die Kassiererin Babs Wagner unter dem Tagesordnungspunkt Verschiedenes die Aktion "Deckel gegen Polio" vorgestellt und die Vorteile erläutert: Verringerung des Plastikmülls, Ressourcenschonung durch tatsächliches Recycling, Kampf gegen Kinderlähmung. Sie bat die Vereinsmitglieder, sich zu beteiligen, Plastikdeckel zu sammeln und beim Training abzugeben, und bot an, sich um...

  • Xanten
  • 01.04.18
  •  1
  •  4
Überregionales
v.r.n.l.: Linda Schrage, Katrin Janssen, Michael Hänsel, Sabine Wiedner-Schneider,
Gina Drefert, Anes Kujundzic, Jacob Dietel, Cornelia Bothen Foto: Kreis Weseler Abfallgesellschaft mbH & Co. KG

Mit Plastik Leben retten: Georg-Forster-Gymnasium und Asdonkshof engagieren sich für ‚Deckel gegen Polio'

Das Georg-Forster-Gymnasium und der Asdonkshof engagieren sich für ‚Deckel gegen Polio‘. Die Idee ist so genial wie einfach: mit Plastik Leben retten. Im Rahmen einer Unterrichtssequenz über die Vermüllung der Ozeane mit Plastik wurde der Kurs Naturwissenschaften am Georg-Forster-Gymnasium in Kamp-Lintfort auf die Aktion ‚Deckelgegen-Polio‘ aufmerksam. Der Verein ‚Deckel drauf e.V.‘ unterstützt durch die Sammlung von Kunststoffdeckeln aus hochwertigen Kunststoffen (HDPE und PP) und mit dem...

  • Moers
  • 20.03.18
  •  2
  •  1
Überregionales
Anne Oberdorfer, Edith-Luise Jäger und Ute Zuckermann vom MGH und Lisa Heimann von Rotaract mit 28 Kilo gesammelten Plastikdeckeln

Im Mehrgenerationenhaus Wesel: Deckel sammeln und Kinderlähmung ausrotten helfen

Das Mehrgenerationenhaus Wesel ist seit Oktober letzten Jahres Sammelstelle für die Aktion „Deckel gegen Polio“ des Rotaract Club Wesel-Bocholt. Rotaract ist die Jugendorganisation von Rotary. Die Sammelaktion ist so simpel wie effektiv. Die Kunststoffdeckel und -verschlüsse von Getränkeflaschen und -kartons (zum Beispiel Erfrischungsgetränke, Saft- und Milchkartons) sowie von Ein- und Mehrweg- Pfandflaschen, bestehen aus hochwertigem, recyclingfähigem Kunststoff. Aus ihnen stellen...

  • Wesel
  • 14.01.18
  •  2
  •  1
Überregionales
In nur vier Wochen haben wir gemeinsam mit den Eltern 30.500 Deckel gesammelt.

Deckel drauf: Plastik gegen Polio - Kita sammelte 30.500 Deckel

Innerhalb von nur vier Wochen haben die Eltern und Kinder der Johanniter-Kita Römers Hof 30.500 Deckel für die Aktion „Deckel gegen Polio“ gesammelt und ermöglichen somit 61 Impfungen gegen Kinderlähmung. Die Idee hinter dem vom Rotary-Club gegründeten Verein „Deckel drauf“ ist einfach: Pfand kann auch ohne Deckel abgegeben werden. Durch das Sammeln, Einschmelzen und dem anschließenden Verkauf des hochwertigen recyclingfähigen Materials Polyethylen oder Polypropylen werden Schluckimpfungen...

  • Hagen
  • 02.02.17
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.