deich

Beiträge zum Thema deich

Reisen + Entdecken

Präventiv - Deichdorfmuseum Wesel-Bislich verschiebt Veranstaltungen
Eröffnung Sonderausstellung zum Postdeich verschoben auf Samstag 23.05.2020

Das Deichdorfmuseum Bislich verschiebt aus aktuellem Anlass (Stichwort: allgemeine Prävention sogenannter Corona-Virus) die für Anfang April (05.04.20) geplante Eröffnung der Sonderausstellung "Postdeich" auf Samstag, den 23.05.2020 (vorbehaltlich der Situation dann) Start um 14.30 Uhr. Wir hoffen auf Ihr Verständnis! IhrTeam Deichdorfmuseum

  • Wesel
  • 12.03.20
Natur + Garten
3 Bilder

Die ersten Sonnenstrahlen ... der Frühlings Markt in Bislich startet
Endlich! Sonne, Rhein und Frühlings Markt im Deichdorfmuseum Bislich

Die ersten Sonnenstrahlen kündigen es an ... Zeit für den Kunsthandwerkermarkt im Deichdorfmuseum Bislich. Im und am Museum jede Menge zu sehen, zu bestaunen und um sich von Ideen und Ausstellungsteilen inspirieren zu lassen. Eigentlich egal wie das Wetter wird - hier kann man drinnen wie draußen gemütlich sitzen, einen Kaffee oder Tee genießen und sich ab und an den äußerst verlockenden Geruch des im eigenen Backhaus gebackenen Brotes um die Nase wehen lassen... Dazu gibt es kostenfreie...

  • Wesel
  • 03.03.20
  •  2
LK-Gemeinschaft
An der Stelle, wo sonst die Couch auf dem Deich stand, haben Fans ein Grablicht aufgestellt

Birthes Büdchen ist nicht mehr
Fans stellen Grablicht auf dem Deich auf

Ausschankgenehmigung für Alkoholische Getränke ist sehr wohl vorhanden Um ihrer Trauer über die Schließung von Birthes Büdchen Ausdruck zu verleihen, haben Fans an der Stelle auf dem Deich, wo sonst die Couch gestanden hat, ein Grablicht aufgestellt. "Traurig, dass sich Nachbarn so verhalten", bedauert mir gegenüber ein Radfahrer, der auf dem Weg nach Xanten ist. Birthe Ledwig ist gerührt. "Ich bin dabei, das Büdchen auszuräumen, um die Angelegenheit möglichst schnell zu verarbeiten",...

  • Wesel
  • 07.02.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
Mit viel Liebe betreibt Birthe Ledwig ihr "Büdchen" direkt am Perricher Rheindeich
4 Bilder

Schluss mit Birthes Büdchen in Perrich?
Deichverband untersagt Aufstellen des Sofas auf dem Deich

Im August 2019 noch zum beliebtesten Biergarten im Kreis Wesel gewählt, droht Birthes Büdchen nun das Aus. Dabei kennen und schätzen Radfahrer aus Nah und Fern den besonderen Kiosk im linksrheinischen Weseler Ortsteil Perrich im Zuge des Internationalen Rheinradweges direkt am Rheindeich. Stets freundlich und zuvorkommend bieten die hauptberufliche Krankenschwester Birte Ledwig und die gute Seele des kleinen Gastronomiebetriebes, ihr Vater Lutz, den durstigen und hungrigen Radlern von Nah...

  • Wesel
  • 30.01.20
  •  1
  •  3
Natur + Garten

Kraftwerk Voerde wartet auf Ideen und Konzepte
Schönstes Wetter lockte an den Rhein

Am Tag, an dem der beschleunigte Ausstieg aus der Kohleenergie beschlossen wurde, gab die Sonne alles und schickte ihr bestes Licht auf den Rheindeich. Einladendes Wetter für Spaziergänger und Fotografen. Birder kamen aus Duisburg, Essen und der näheren Umgebung, um beste Fotos von Kibitzen, Flussregenpfeifern oder Turmfalken zu machen. Manche fotografieren schon seit 15 Jahren Vögel. Unter anderem habe sich herumgesprochen, berichtete ein Tierfotograf, dass an der Emschermündung ein...

  • Dinslaken
  • 16.01.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
Nina Frense (RVR-Beigeordnete für Umwelt, Mitte), Sabine Lauxen (Stadt Oberhausen, 2.v.r.) und Heinz-Werner Czeczatka-Simon (Bezirksbürgermeister Stadt Mülheim an der Ruhr, 2.v.l.) eröffneten letzte Woche den Abschnitt des Radweges.

Von Mülheim nach Oberhausen die Ruhr entlang
Radwegeverbindung wurde eingeweiht

Jetzt kann man zwischen Styrum und Altstaden entlang der Ruhr fahren Der RuhrtalRadweg zwischen Mülheim und Oberhausen ist näher ans Wasser gerückt: Der Regionalverband Ruhr (RVR) hat das Teilstück mit neuem Streckenverlauf ans östliche Ruhrufer gelegt. Insgesamt 16 Wochen hat der RVR an dem 1.100 Meter langen Abschnitt zwischen der Steinkampstraße in Mülheim bis zum Ruhrpark in Oberhausen gebaut. Letzte Woche Donnerstag, 14. November, eröffneten RVR-Beigeordnete Nina Frense, Beigeordnete...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.11.19
  •  1
Politik

Deichrückbau am Himmelgeister Rheindeich

Düsseldorf, 13. November 2019 Die Vorsitzende der Fraktion Tierschutz FREIE WÄHLER, Claudia Krüger, kritisiert die Haltung der Stadt zum Thema Sanierung des Rheindeiches. Nach Auffassung der Fraktion Tierschutz FREIE WÄHLER muss eine Deichrückverlegung stattfinden um die dort entstandenen Biotope für die vielen verschiedenen Tiere zu erhalten. Ein Erlass aus 2005 vom damaligen Umweltminister Uhlenberg, auf die Deichrückverlegung aus wirtschaftlichen Gründen zu verzichten, spiegelt die...

  • Düsseldorf
  • 13.11.19
Politik
3 Bilder

Schutz der Wildbienen diese Woche im Umweltausschuss

Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER stellte mit der Vorlagen Nr. 01/119/2019 für die Sitzung des Rates am 23.05.2019 eine Anfrage zum Thema Schutz der Wildbienen im Zusammenhang mit der Sanierung/Rückverlegung des Deiches am Himmelgeister Rheinbogen. Die Verwaltung gibt in Ihrer Antwort an, dass eine grundsätzliche befürwortete Deichrückverlegung aus Kostengründen nicht weiterverfolgt werden sollte. Unabhängig davon, dass wir für diese Schlussfolgerung keinen politischen Beschluss...

  • Düsseldorf
  • 07.11.19
Reisen + Entdecken
4 Bilder

Ideal bei jedem Wetter - unser Kreativmarkt
Für unseren Kreativmarkt "Herbst Zauber" gibt es gar kein schlechtes Wetter!

Juhu! Es ist wieder so weit! Kreativmarkt-Wochenende im Deichdorfmuseum Bislich! Hier gibt es Innen wie Außen immer etwas zu entdecken! Auch in diesem Jahr wieder mit Mitmach-Aktionen für Kids (an beiden Tagen jeweils von 11.00-16.00 Uhr). Der Markt selbst ist geöffnet von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Lassen Sie sich bei uns einstimmen auf die Herbstzeit! Entdecken schlendern und dann vielleicht noch eine Runde über den Deich? Wir freuen uns jedenfalls auf Sie! Ihr Deichdorfmuseum.

  • Wesel
  • 18.10.19
  •  2
  •  2
Reisen + Entdecken
2 Bilder

Sonderöffnung am Feiertag (3. Oktober 2019)
Das Deichdorfmuseum Bislich ist Nachmittags geöffnet

Auch bei stürmischem Wetter genau das richtige Ausflugsziel! Wir öffnen für Sie von 14.00-17.00 Uhr. Eine der letzten Gelegenheiten, unsere Sonderausstellung zu sehen (läuft nur noch bis 6. Oktober).  Aber natürlich kann man bei uns auch etwas zum Thema Deichbau lernen oder die historischen Schiffstypen bewundern. Auch der kleine Eisvogel unserer niederrheinischen Vogelwelt freut sich auf Sie. Wehen Sie doch mal vorbei ... Unsere Ehrenamtler sind für Sie im Einsatz!

  • Wesel
  • 01.10.19
  •  5
  •  2
Reisen + Entdecken
3 Bilder

Fähre fährt wieder und Schmied schmiedet ... Bislich am Sonntag
Schmiede Kock freut sich auf Besucher!

Ideal für einen Sonntagsausflug! Rheinufer, Deich, Natur, Kulturgeschichte, Fähre wieder am Start und historische Schmiede offen (Marwick 11 neben Bauerncafé - offen Sonntag 25.08.2019 von 11-15 Uhr). Bislich bietet jede Menge. Im Deichdorfmuseum (Dorfstr. 24, offen Sa 14-17 Uhr und So 11-17 Uhr) können Sie mehr zur Deich-. dorfgeschichte und der Vogelwelt am Niederrhein erfahren. Bei jedem Wetter ein Ziel für Sie und Ihre Familie...

  • Wesel
  • 24.08.19
  •  2
Reisen + Entdecken
2 Bilder

Sonderausstellung im Museum Bislich verlängert
Lust darauf, mal ein Bodenklavier auszuprobieren?

Sie sind noch gar nicht dazu gekommen, unsere neue Sonderausstellung zu sehen?  Wir haben Sie für Sie verlängert! Noch bis zum 6. Oktober können Sie bei uns das Bodenklavier ausprobieren, ein Lied für die Texte von Sophie van Bebber  komponieren oder einen originalen mittelalterlichen Siegelring im Detail betrachten. Kommen Sie doch mal vorbei! Das Deichdorfmuseum ist Samstags von 14.00 Uhr-17.00 Uhr geöffnet und Sonntags zwischen 11.00 Uhr und 17.00 Uhr. Für Gruppen nach Absprache auch zu...

  • Wesel
  • 09.08.19
  •  1
  •  2
Natur + Garten
In Nähe der Zechenbahnbrücke Dorsten legt der Lippeverband in den kommenden Tagen eine neue Zuwegung an. Der zirka hundert Meter lange Weg entsteht zwischen dem Deich und ehemaligen Regenrückhaltebecken der Ruhrkohle.

Lippeverband legt Zuwegung Nähe Zechenbahnbrücke an
Betriebsweg entsteht zwischen Deich und Regenrückhaltebecken

In Nähe der Zechenbahnbrücke Dorsten legt der Lippeverband in den kommenden Tagen eine neue Zuwegung an. Der zirka hundert Meter lange Weg entsteht zwischen dem Deich und ehemaligen Regenrückhaltebecken der Ruhrkohle. Die Zuwegung dient nicht nur der jederzeit möglichen Überprüfung der Becken, sondern sie stabilisiert auch gleichzeitig den Deichfuß. Ein positiver Nebeneffekt – denn durch das Einbringen eines Sand-Kies-Gemisches verbreitert sich der Deichfuß. Die Arbeiten beginnen am Ende der...

  • Dorsten
  • 05.07.19
Blaulicht
Symbolbild

Unfall
Kaiserswerth: Rennradfahrer stürzt in Spaziergänger - Seniorin schwer verletzt

Auf seiner Fahrt über den Fährerweg verlor am Mittwoch, 12. Juni, um 21 Uhr, ein 29-jähriger Rennradfahrer die Kontrolle und stürzte zu Boden. Aufgrund der gefahrenen Geschwindigkeit rutschte er noch ein Stück über den Asphalt in zwei Spaziergänger hinein. Während der Radler und ein 75-jähriger Duisburger leicht verletzt wurden, erlitt eine 73 Jahre alte Frau (ebenfalls aus Duisburg) so schwere Verletzungen, dass sie zur stationären Behandlung in eine Spezialklinik gebracht werden...

  • Düsseldorf
  • 13.06.19
Reisen + Entdecken
2 Bilder

Stürmisches Pfingsten
Dach über dem Kopf im Deichdorfmuseum Bislich

Vielleicht hatten Sie sich Ihre Radtour anders vorgestellt - oder Sie haben Bedenken, dass der Wind Sie vom Deich weht? Das Deichdorfmuseum Bislich ist auch am Pfingstwochenende für Sie geöffnet: Samstag Nachmittag ab 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr, Sonntag 11.00 bis 17.00 Uhr und an Pfingstmontag noch einmal von 11.00 bis 17.00 Uhr.  Entsprechend unseren Gästebucheinträgen gelten wir immer noch als Geheimtipp. Denn - was Viele nicht wissen: bei uns kann man erfahren, was Woys sind und wie Sie...

  • Wesel
  • 08.06.19
  •  1
Politik
pixabay

Bienensterben wird hingenommen

Düsseldorf, 24. Mai 2019 Die auch von anderen Fraktionen im Rat mit debattierte, leider von den GRÜNEN verharmloste Anfrage durch Ratsfrau Claudia Krüger, auch Europakandidatin der Aktion Partei für Tierschutz - DAS ORIGINAL - TIERSCHUTZ hier! zum massenhaften Aussterben vieler verschiedener Bienenvölker war und ist eine Herzensangelegenheit der tierschützenden Ratsfrau Krüger. Die Ausgangslage ist ein von dem BUND im Februar diesen Jahres gerichtetes Schreiben an den OB Geisel, in dem...

  • Düsseldorf
  • 24.05.19
Kultur
3 Bilder

Internationaler Museumstag 2019 am Sonntag 19.05.2019
Deichdorfmuseum Bislich freut sich auf Besucher

Der Museumstag ist jedes Mal ein Highlight! Auch in diesem Jahr sind wir schon ganz "jeck" ... und haben ein interessantes Programm für Jung und Alt zusammengestellt. Direkt am Rhein und am Rheinradweg gelegen, ist unser Museum immer ein gutes Ziel oder idealer Ort für eine Pause. In diesem Jahr lassen unsere Bäcker hinter die Kulissen blicken, es gibt von 11.30 bis 13.30 eine Mitmach-Aktion für Kids zum Thema "Ton mal Anders", ab 11.15 eine Führung ins Depot und auch unsere Schmiede steht...

  • Wesel
  • 18.05.19
  •  1
Natur + Garten
Die Statik ist berechnet, das Fundament ist fest – aktuell baut der Lippeverband an der Deichbaustelle in Haltern-Lippramsdorf und Marl (HaLiMa) die Stützen für eine Bandbrücke auf, die über die Lippe führt.

HaLiMa:
Lippeverband installiert Stützträger für Bandbrücke

Haltern/Marl. Die Statik ist berechnet, das Fundament ist fest – aktuell baut der Lippeverband an der Deichbaustelle in Haltern-Lippramsdorf und Marl (HaLiMa) die Stützen für eine Bandbrücke auf, die über die Lippe führt. Sie soll große Mengen des Bodenmaterials, das über den Wesel-Datteln-Kanal angeliefert wird, für den neuen „HaLiMa“-Deich weitertransportieren. Die Transportbrücke, die einem überdimensionalen Förderband gleicht, ist voraussichtlich im Februar betriebsbereit. Die Erstellung...

  • Haltern
  • 20.11.18
Natur + Garten
Der Deichverband stellte die neue Info-Kampagne vor. (v.l. Praktikant Pascal Ollig, Markus Geurtz, Geschäftsführer Holger Friedrich, Deichgräf Herbert Scheers, Nokolai Müggeburg, Schäfer Mark Ricken und Daniel Arntz. (Foto: Dirk Kleinwegen)
2 Bilder

Der DeichHeld kommt an den Niederrhein

Infokampagne von der Nordsee zeigt Vorteile der Schafsbeweidung Für die Schafherden, auf den Deichen am Niederrhein, sind freilaufende Hunde eine gefährliche Angelegenheit. Die neue Aktion „Der DeichHeld“ soll auf dieses Problem aufmerksam machen. Die Beweidung der Deichflächen durch Schafe könnte eine optimale Win-Win-Situation darstellen. Die Schafe fressen das Gras und düngen gleichzeitig die Flächen. Dabei haben die Schafe den goldenen Tritt. Das bedeutet, so erklärte der...

  • Emmerich am Rhein
  • 25.04.18
LK-Gemeinschaft
15 Bilder

Und wieder Schnee in Flachlandtirol

Soviel Schnee wie seit Jahren nicht beschert das Jahr 2017 dem Niederrhein. Also Boots an, Mütze auf und rein ins winterliche Vergnügen! Diesmal ging es Richtung Deich bei Keeken. Denn die kleine Evangelische Kirche mit dem Zwiebelturm ist bei dieser Witterung immer ein schönes Motiv. Erbaut im 19. Jahrhundert von einem Grafen Roelmann von Bylandt, wie es ein Täfelchen verrät. Der Schnee knirscht unter den Schuhen auf dem Weg zur Eselwiese. Ob sich bei dem Wetter einer heraustraut aus...

  • Kleve
  • 11.02.17
  •  9
  •  20
Natur + Garten
Auf geht's Richtung Lackhausen.
48 Bilder

Freundliche Senioren, günstige Frikos und erfrischend unverständliche Waschanlagenregeln

Es gibt so Tage, an denen erlebt man richtig was. Vielleicht besonders dann, wenn man überhaupt nix von dem Tag erwartet hatte. Sie sind neugierig geworden? Dann lesen Sie mal getrost weiter ... Um die gröbsten Nachwirkungen eines grippalen Infekts zu bekämpfen, trete ich bei dem herrlichen Wetter einen längeren Spaziergang an. Mein Wagen steht an der Mercatorstraße in Wesel - ich beschließe, ihn zu Fuß abzuholen. Ein Fehler, wie sich nach rund anderthalb Stunden herausstellt. So eine...

  • Wesel
  • 21.01.17
  •  4
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.