Delegiertenversammlung

Beiträge zum Thema Delegiertenversammlung

Vereine + Ehrenamt

Delegiertenversammlung im Familienzentrum „Zauberstern“

Rund dreißig entsendete Delegierte aus angeschlossenen Institutionen und Pfarrgemeinden des nördlichen Kreises Kleve nahmen an der diesjährigen Delegiertenversammlung des Caritasverbandes Kleve e.V. im neuen Familienzentrum „Zauberstern“ teil. Zunächst berichtete Vorstand Rainer Borsch über die Entwicklung des Verbandes im Jahr 2018, die in vielen Bereichen positiv ausgefallen ist. Insgesamt erwirtschaftete der Verband mit seinen Tochtergesellschaften Caritas-Altenhilfe und PALETTE bei...

  • Kleve
  • 12.09.19
Vereine + Ehrenamt
Der neue Vorstand: Präsident Herbert Littwin, "Vize" Jörg Baier und Schatzmeister Ralf Heimbach.
3 Bilder

100 Jahre SuS Oberaden im Jahre 2021
Verein bereitet sich aufs große Jubiläum vor

Der SuS Oberaden führte letzte Woche seine Delegiertenversammlung durch. Die Vereinsjugendleiterin Petra Knippschild wurde nach ihrer Wahl im Jugendausschuss durch die Delegiertenversammlung ebenfalls einstimmig bestätigt. In ihrem Bericht lobte sie die Abteilungsjugendleiter*innen für ihren Einsatz bei der Kinderdisco, dem Weihnachtsmarkt, dem Tag des Sports, dem Geschäftsstellenjubiläum, den Aktionstagen in den beiden Grundschulen und der Erste Hilfe Ausbildung. Die Zusammenarbeit mit den...

  • Kamen
  • 06.11.18
Politik
Von links: Johannes Leuchtenberg, Wilhelm Neu, Jens Buchmann. 

Johannes Leuchtenberg löst Wilhem Neu als Vorsitzender der Kreisbauernschaft Wesel ab

Die Kreisbauernschaft Wesel e.V. hat einen neuen Vorsitzenden: Ab sofort vertritt Herr Johannes Leuchtenberg, Milchviehhalter aus Neukirchen-Vluyn die Anliegen der rund 2400 Landwirtinnen und Landwirte im Kreis Wesel. Mit großer Mehrheit wurde der 49-Jährige im Rahmen der Kreisbauernausschusssitzung gewählt. Leuchtenberg löst damit nach einer 16-jährigen Amtszeit Wilhelm Neu aus Brünen als langjährigen Kreisbauernvorsitzenden ab, der aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig zurückgetreten war....

  • Wesel
  • 22.10.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Vorstand Rainer Borsch informierte in der Delegiertenversammlung über die Entwicklungen des Verbandes
2 Bilder

Caritas-Vorstand informiert in der Delegiertenversammlung über die Arbeit des Verbandes

Zur diesjährigen Delegiertenversammlung hat Vorstand Rainer Borsch die entsendeten Delegierten aus angeschlossenen Institutionen und Pfarrgemeinden des nördlichen Kreises Kleve eingeladen. Zunächst stellten sich die bereits 2016 und 2017 kooptierten Mitglieder des Caritasrates Brigitte Angenendt und Franz Kulka zur Wahl und wurden von den Delegierten gewählt. Im Anschluss berichtete der Vorstand über die Entwicklung des Verbandes im Jahr 2017, die in fast allen Bereichen positiv ausgefallen...

  • Kleve
  • 20.09.18
Politik
Charlotte Quik (Foto: Dirk Bohlen) und Hendrik Wuest (Foto: Ralph Sondermann).

MIT feiert 40-Jähriges mit Gastredner Hendrik Wüst und Landtagskandiatin Charlotte Quik

Am 3. November feiert die Mittelstandsvereinigung (Mit) in Wesel ihr 40-jährige Bestehen. Als besonderer Gast wird Hedrik Wüst erwartet, der Vorsitzende der Landes-MIT. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Kulturspielhaus SCALA in der Wilhelmstraße 8 in Wesel. Jeder Gast ist herzlich willkommen, es wird um Anmeldung gebeten unter: andreas.gardemann@mit-wesel.de Die MIT-Wesel, also die Mittelstandsvereinigung der CDU-Wesel, kümmert sich nunmehr seit 40 Jahren um sämtliche...

  • Wesel
  • 27.10.16
  •  1
Überregionales
Ulrich Bergmann ist erneut als Vorsitzender des Caritasrates gewählt worden.

Neuer Caritasrat gewählt

Die Delegiertenversammlung des Caritasverbandes Kleve hat den Caritasrat für eine neue Amtsperiode für sechs Jahre gewählt. Kreis Kleve. Die Mitglieder der Delegiertenversammlung haben einen neuen Caritasrat gewählt. Dieser setzt sich wie folgt zusammen: Ulrich Bergmann, Hans-Josef Oberbanscheidt, Birgit Fischer, Pfarrer Christoph Grosch, Dr. Kurt Kreiten, Norbert Lamers und Johannes Peeters. Päule van Bebber trat nicht zur Wiederwahl an. In der folgenden konstituierenden...

  • Kleve
  • 07.09.16
Überregionales
Blumen für den Vorgänger. Der neue Kreishandwerksmeister Diplom-Ingenieur Christian Sprenger (r.) gratulierte Ehren-Kreishandwerksmeister Peter Burmann (l.).
2 Bilder

Christian Sprenger einstimmig als neuer Kreishandwerksmeister gewählt // Peter Burmann geehrt

Diplom-Ingenieur Christian Sprenger ist neuer Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft (KH) Dortmund und Lünen. Die Delegiertenversammlung der KH bestimmte Sprenger am Mittwoch (3.9. zum Nachfolger von Peter Burmann, der nach 18 Jahren an der Spitze des Dortmunder und Lüner Handwerks zum Ehren-Kreishandwerksmeister gewählt wurde. Peter Burmann ist nun Ehren-Kreishandwerksmeister Das Votum für Sprenger zur Wahl ins oberste Ehrenamt des regionalen Handwerks fiel einstimmig aus....

  • Dortmund-Ost
  • 04.09.14
Kultur

Neue Seniorenvertretung für Dinslaken: Interessenten bitte melden

Nicht zu unterschätzen ist der Einfluss der kommunalen Seniorenvertretung. Die entsendet sogenannte Sachkundige Einwohner in ver-schiedene Fachausschüsse. Die Mitglieder dieser Interes-senvertretung nehmen auch an den Sitzungen des Stadtrates teil. Voraussichtlich am 4. Dezember wird für vier Jahre durch die Delegiertenversammlung eine neue Seniorenvertretung gewählt. Wichtig: Nicht nur anerkannte, organisierte Gruppen und Verbände sind darin vertreten, können an der Wahl der 13 Mitglieder...

  • Dinslaken
  • 24.09.13
Sport

Delegiertenversamlung 2012 - TSC Eintracht Dortmund baut moderne Kunstrasenanlage

Nach weniger als zwei Stunden war die umfangreiche Tagesordnung der Delegiertenversammlung bei Westfalens größtem Sportverein abgearbeitet. Wichtigster Tagesordnungspunkt: Die Abstimmung über den Bau einer modernen Kunstrasenplatzanlage. Die über 130 Delegierten stehen dabei mit großer Mehrheit hinter der Vereinsführung. Mit nur einer Gegenstimme stimmten sie für das Großprojekt 2012. „Der Schritt zu einer modernen Kunstrasenanlage ist unumgänglich“, erklärte der alte und neue Vorsitzende des...

  • Dortmund-Süd
  • 04.04.12
Überregionales
Nachfolger von Dieter Tönnes (2.v.l.) auf der Geschäftsführerposition  des Märkisches Feuerwehrverbandes wurde Markus Heuel (4.v.l.).  Als sein Stellvertreter rückte mit Ralf Westhelle (3.v.l.) ein weiterer Hemeraner in den geschäftsführenden Vorstand auf.
2 Bilder

Silbernes Ehrenkreuz für "Blümchen-Dieter"

Hemers (Noch-)Feuerwehrchef Dieter Tönnes stand im Mittelpunkt der ansonsten eher unspektakulären Delegiertenversammlung des Feuerwehrverbandes Märkischer Kreis in der Ihmerter Gemeindehalle. Zur Erinnerung: Dieter Tönnes feiert bald seinen 60. Geburtstag und scheidet damit aus dem aktiven Feuerwehrdienst aus. Deshalb stellte er sich nach 15 Jahren auch nicht mehr zur Wiederwahl im Feuerwehrverband. Zu seinem Nachfolger wählten die 86 Delegierten einstimmig Hemers stellvertretenden...

  • Hemer
  • 23.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.