Dellplatz

Beiträge zum Thema Dellplatz

Kultur
Von Oberhausen aus ging es für die Jugendkirche Tabgha in die Stadtmitte an den Dellplatz. Der Kirchenraum wird sich nun mit der Gemeinde St. Joseph geteilt. Kirchenbänke sucht man in den neuen hellen Räumen vergebens, variabel aufstellbare, leichte Stapelstühle mit Filzkissen sorgen für mehr Gemütlichkeit.
2 Bilder

Jugendkirche Tabgha öffnet ihre Türen am Dellplatz
Kirche St. Joseph steht zur Erkundung offen

Viele haben schon darauf gewartet: Am kommenden Freitag, 20. August, öffnet die Jugendkirche Tabgha wieder ihre Türen, und zwar nicht mehr am früheren Standort in Oberhausen-Buschhausen, sondern mitten im lebhaftesten Teil von Duisburg am Dellplatz. Am Freitag zwischen 17 und 21 Uhr zeigt das Team von Tabgha rund um Jugendseelsorger Stephan Markgraf in einer „Preview“, welche Möglichkeiten der neu gestaltete, Licht durchflutete Raum der St. Joseph-Kirche den Jugendlichen und jungen Erwachsenen...

  • Duisburg
  • 18.08.21
  • 1
Kultur
Das filmforum in Duisburg ist das älteste kommunale Kino in Deutschland. Es wurde am 27. September 1970 eröffnet und konnte im vergangenen Jahr seinen 50. Geburtstag feiern.

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren
filmforum öffnet wieder ab 1. Juli

Im filmforum am Dellplatz in der Duisburger Innenstadt, Deutschlands ältestem kommunalen Kino, laufen nach über acht Monaten, in denen der Spielbetrieb Corona-bedingt ruhen musste, derzeit die Vorbereitungen zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs. Ab dem 1. Juli können sich Filmfreundinnen und Filmfreunde auf ein abwechslungsreiches Filmangebot mit vielen Highlights – die meisten bisher noch ungezeigt – freuen. Das Programm startet hochkarätig mit dem lang erwarteten Oscar-Gewinnerfilm...

  • Duisburg
  • 19.06.21
Kultur
Michael Beckmann ist Leiter des filmforums und begeistert über die Fördermittel. Mit dem Geld können alte Schätze digitalisiert und restauriert werden.

filmforum erhält Fördergelder zur Digitalisierung stadthistorischer Filme
Ein besseres Bild vom alten Duisburg

Das filmforum Duisburg freut sich über die Bewilligung von Fördermitteln zur Digitalisierung und Restaurierung wertvoller stadthistorischer Filme. Aus dem Rettungs- und Zukunftsprogramm der Beauftragten für Kultur und Medien (BKM) Neustart Kultur, welche durch die Deutsche Digitale Bibliothek vergeben wurden, erhielt das kommunale Kino 12.000 Euro. Die Fördersumme ermöglicht es, die besonders wertvollen Teile der hauseigenen filmhistorischen Sammlung der Stadt Duisburg mit den neuesten...

  • Duisburg
  • 24.05.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
Bei einem Kellereinbruch konnte ein Bewohner einen der Täter bis zum eintreffen der Polizei festhalten, sein Komplize konnte entkommen. Die Polizei sucht Zeugen, die bei der Flucht etwas beobachtet haben könnten.

Bewohner hält Kellereinbrecher im Dellviertel fest
Komplize konnte flüchten

Ein Bewohner hat am Dienstagabend, 18. Mai, 20:30 Uhr, in einem Mehrfamilienhaus am Dellplatz zwei Kellereinbrecher auf frischer Tat erwischt. Während er einen von ihnen samt erbeuteten Fernseher bis zum Eintreffen der Polizei festhalten konnte, flüchtete der andere in unbekannte Richtung. Die Beamten nahmen den 32-Jährigen erstmal mit zur Wache und erstatteten eine Anzeige. Den Namen seines Komplizen wollte er nicht nennen. Die Kripo sucht Zeugen, die einen verdächtigen Mann haben flüchten...

  • Duisburg
  • 19.05.21
Natur + Garten
Freude über die neuen Blumenampeln. Auf dem Foto am Dellplatz v.l. Andreas Vanek (Pressesprecher, Sparkasse Duisburg), Jutta Rozanski (Geschäftsführerin, Webster Brauhaus), Uwe Kluge (Geschäftsführer, Duisburg Kontor), Laura Bellenberg (Projektmanagerin, Duisburg Kontor), Kai U. Homann, (Geschäftsbereichsleiter Tourismus & Stadtmarketing, Duisburg Kontor).
Foto: Duisburg Kontor

Rund 500 bunte Blumenampeln für Duisburg
Eine Augenweide für die Flaniermeilen

Die Blumenampeln in Hamborn, Walsum, Rheinhausen, Meiderich und in der Innenstadt werden auch in diesem Jahr Duisburgs Flaniermeilen verschönern. Viele Wochen lang werden sie bunt blühen und eine Augenweide sein. Die farbenfrohen Blumen werden von April bis September 2021 auch eine Bienenweide sein. Denn die Blumenampeln sind in diesem Jahr wieder mit nektarreichen Blumen bepflanzt, die nicht nur das Auge der Menschen in Duisburg erfreuen, sondern hoffentlich auch viele Bienen und...

  • Duisburg
  • 01.05.21
  • 1
  • 1
Kultur
Mit reichlich Abstand wurde im bunt beleuchteten Backstein-Kubus in Oberhausen der Abschiedsgottesdienst gefeiert.
2 Bilder

Jugendkirche Tabgha zieht von Oberhausen nach Duisburg
Abschied und Neustart

20 Jahre nach der Eröffnung feierte Deutschlands erste Jugendkirche die letzte Messe in Oberhausen-Buschhausen. Ab Februar ist Tabgha in der Kirche St. Joseph am Duisburger Dellplatz zu Hause. Italienischer Nudelsalat mit Schafskäse und Oliven – und zum Nachtisch Schoko-Kirsch-Kuchen: Mit einem „Gottesdienst zum Sattmachen“ hat sich die Jugendkirche Tabgha aus Oberhausen verabschiedet. 20 Jahre nach ihrer Eröffnung am zweiten Adventssonntag 2000 zieht die erste deutsche Jugendkirche in die...

  • Duisburg
  • 20.12.20
Blaulicht
Der Arme!

Zeugen hatten sein Bellen gehört
Polizei Duisburg rettet Hund aus aufgeheiztem Auto

Zeugen hatten sein Bellen gehört und die Polizei gerufen: Eine Streifenwagenbesatzung hat am Dienstagnachmittag (4. Juni, 16.20 Uhr) einen schwarzen Hund aus einem Auto gerettet, das auf dem Dellplatz/Goldstraße geparkt war. Die Beamten mussten, weil sie den Halter des Wagens nicht erreichen konnten, die Scheibe einschlagen, um das Tier zu befreien. Die Temperatur im Streifenwagen zeigte vergleichsweise zu diesem Zeitpunkt 32,5 Grad. Der Hund hatte mindestens 25 Minuten im Auto verbracht, hatte...

  • Duisburg
  • 05.06.19
  • 1
  • 1
Überregionales
19 Bilder

Public Viewing beim WM-Krimi gegen Ghana

Nichts für schwache Nerven! Beim gutbesuchten Rudelgucken am Hotel Sittardsberg und auf dem Dellplatz erlebten die Fans von Jogis Jungs Spannung bis zur letzten Spielsekunde. Fotos: Hannes Kirchner

  • Duisburg
  • 22.06.14
LK-Gemeinschaft
Archivfoto: Frank Preuß

Rudelgucken in Duisburg: Wir wollen Tore sehen!

Deutschland, Deutschland! Am Montag, um 18 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit, ist es endlich soweit. Lukas Podolski, Bastian Schweinsteiger, Mesut Özil und Co. können gleich in ihrem ersten WM-Spiel gegen den wohl schwierigsten Gruppengegner Portugal zeigen, wie weltmeisterlich sie drauf sind. Das können Duisburgs WM-Fans beim Rudelgucken auch. In nahezu jeder Kneipe in Duisburg, jedem Vereinsheim und jeder Gartenanlage wird gemeinschaftlich mit Jogis Jungs mitgefiebert. Ein großes, von der...

  • Duisburg
  • 13.06.14
Kultur
12 Bilder

Fotos vom Dellplatz

Ich war gesten im filmforum. Und das liegt bekanntlich praktisch am Dellplatz. Dort konnte ich ein paar hübsche Aufnahmen machen.

  • Duisburg
  • 24.10.13
  • 1
Kultur
2 Bilder

"Duisburg damals und heute" (20)

Markt auf dem Dellplatz in den 50er Jahren! Etwas, das noch bis in die 90er Jahre Bestand hatte. Heute ist der Platz komplett umgestaltet und gähnend leer. Herrlich die alten LKW und der dreirädrige Lieferwagen Marke "GOLIATH" oder "TEMPO". Im Hintergrund das "Rheinland" Restaurant an der Ecke zur Wallstraße. Vieles hat sich auch hier verändert.

  • Duisburg
  • 30.03.11
Kultur
Don Bonn ist seit langem ein fester Bestandteil der deutschen Reggae-Szene. Foto: Nuromusic

Duisburg Delluxe

„Duisburg Delluxe“ geht in die zehnte Runde. Am Samstag, 30. Oktober, ist es wieder soweit: In neun Locations rund um den Dellplatz in der Innenstadt geben sich dann von 19 bis 1 Uhr wieder zehn Bands ein Stelldichein. Wie immer, dürfen sich die Musikfreunde auf eine gelungene Mischung aus Jazz, Folk, Reggae, Rock, Soul, Funk, Blues und Pop freuen. In der Nacht der Bands geben sich die Ehre: Thora Blue (um 19 Uhr in der Kirche St. Joseph), Don Bonn (um 20, 21 und 22.15 Uhr im Havanna), Blues 66...

  • Duisburg
  • 15.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.