Demos

Beiträge zum Thema Demos

Sport
Bundespolizei bitte Fans zum Revierderby zu Reisen

Bundespolizei bittet Fans, nicht zum Derbyspielort nach Dortmund zu reisen
Revierderby Borussia Dortmund gegen FC Schalke 04

Anlässlich des bevorstehenden Revierderbys am morgigen Samstag 16. Mai. 2020 im Signal Iduna Park in Dortmund, beginn 15:30 Uhr wird die Bundespolizei im Ruhrgebiet präsent sein und bittet die Fans, nicht zum Spielort zu reisen. Die Rahmenbedingungen rund um das morgige Revierderby Borussia Dortmund gegen den FC Schalke 04, sind aufgrund bestehender Richtlinien anders als gewöhnlich. Trotzdem hat sich die Bundespolizei entsprechend auf die kommende Spielbegegnung vorbereit. Schon in den...

  • Gelsenkirchen
  • 15.05.20
Politik
Von der Sonne erleuchtet

Hygiene-Demos & Co. bringen es endlich ans Licht
Ja, ihr als Verschwörungstheoretiker verunglimpfte Menschen, wie recht ihr doch habt! Ihr bringt die Corona-Wahrheit ans Licht!

Bunt sind sie, die aktuellen Demonstrationen auf Deuschlands Plätzen und Straßen. Ein bunter Widerstand gegen die wahren Hintergründe der so genannten Coronakrise. Die erklärten Verteidiger unserer freiheitlichen Demokratie wissen mehr, als uns allen vorgegaukelt wird, und tragen ihr Wissen anklagend auf die Straße. Wir alle sind ihnen zu Dank verpflichtet. Die Demonstranten prangern die Zwangsmaßnahmen als unnötig an und wissen natürlich, dass ein neues totalitäres Herrschaftssystem die...

  • Rheinberg
  • 11.05.20
  • 9
  • 1
Politik
Das Bürgerbündnis "Mut machen ! - Steele bleibt bunt" hat als Erster zu Gegendemonstrationen in Essen-Steele aufgerufen. Foto: Walter Wandtke
2 Bilder

Steeler Jungs-Demos und Gegen-Demos
Was kostet uns der "Spaß"?

Der Essener Osten steht unter Dauer-Demo-Druck. Die Demonstrationen der „Steeler Jungs" und die Gegen-Demos werden in Essen-Steele intensiv diskutiert. STADTSPIEGEL ESSEN-Leser haben der Redaktion u.a. die Frage gestellt: Was kosten die begleitenden Polizeieinsätze den Steuerzahler? Wir haben die Leser-Anregung aufgenommen und beim Pressesprecher der Polizei Essen/Mülheim, Ulrich Faßbender, nachgefragt. Was kostet ein Polizeieinsatz in Steele zu einer „Steeler Jungs“-Demo bzw. einer...

  • Essen-Steele
  • 25.02.20
  • 4
  • 1
Politik

14. September: "Essen stellt sich quer" organisiert Demonstration
Essen-Steele unter Dauer-Demo-Druck

KOMMENTAR: Zu den "Demonstrationen", die immer am ersten Donnerstag des Monats im Mittelzentrum stattfinden, gesellt sich einmal mehr eine weitere, diesmal seitens des Bündnisses "Essen stellt sich quer" am 14. September. Die "Steele bleibt bunt"-Organisatoren der donnerstäglichen Veranstaltungen haben uns im persönlichen Gespräch erklärt, dass sie die Straßen, Plätze oder gar Stadtteile nicht den "Rechten" überlassen wollen. Das ist ein ehrenwertes Motiv, das man anerkennen muss....

  • Essen-Steele
  • 14.08.19
  • 11
  • 2
Politik
Friedrich Laker ist Pfarrer an der Pauluskirche in der Nordstadt. Die Gemeinde hat sich als Kulturgemeinde für kulturelle und politische Themen geöffnet.
6 Bilder

Klimakrise
Aktive vernetzen sich: Klimabündnis in der Pauluskirche gegründet

Auf dem evangelischen Kirchentag wurde es noch einmal bekräftigt: Die evangelische Kirsche sieht sich als starker Unterstützer von Klimaschützern und will aktiv gegen die Klimakrise ansteuern: „Wir bitten die Mitglieder unserer Kirchen und kirchlichen Organisationen ihr Engagement für Klimagerechtigkeit sowohl im persönlichen als auch im kirchlichen und gesellschaftlichen Leben deutlich zu verstärken“, das sagt das ökumenische Netzwerk Klimagerechtigkeit in einem Aufruf. Auch die Organisation...

  • Dortmund-City
  • 27.06.19
Ratgeber

Bereich der Demos am 1. Mai in Duisburg wird großräumig gesperrt
Umleitungen und Staus vorprogrammiert

 Wegen der Demos in Wanheimerort und Hochfeld wird der Bereich von der Polizei großräumig für den Verkehr gesperrt. Auch die Busse und Bahnen der DVG sind davon betroffen. In der Zeit von 12 bis 22 Uhr müssen Verkehrsteilnehmer laut Polizei mit Staus, Wartezeiten und Umleitungen rechnen. => Die Bahnen der Linie 903 fahren aus Dinslaken kommend ab der Haltestelle „Platanenhof“ über den Linienweg der U79 bis zur Haltestelle „Grunewald“. Am Bahnbetriebshof wenden sie und fahren den gleichen...

  • Duisburg
  • 27.04.19
  • 1
  • 1
Politik

Erneut rechte und linke Demos in der Essener Innenstadt

Am Mittwoch, 13. April, fanden mehrere angemeldete und mit der Polizei kooperierte Demonstrationen in der Essener Innenstadt statt. Das Bündnis "Essen stellt sich quer" sowie weitere Gruppierungen haben gegen ein den Rechten nahestehendes Bündnis, protestiert. Ab etwa 18 Uhr sammelten sich die Demonstranten aller Veranstaltungen jeweils im Bereich des Hirschlandplatzes, des Willy-Brandt-Platzes und des Hans-Toussaint-Platzes. Nachdem eine Person einen Böller in Höhe der Lichtburg gezündet...

  • Essen-Süd
  • 14.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.