Denkmalbehörden

Beiträge zum Thema Denkmalbehörden

Kultur
Sie ist für die Stadt Dortmund und die Denkmalbehörde sowohl kostbar als auch kostspielig: Die Evangelische Kirche am Brackeler Hellweg, die jetzt zum Denkmal des Monats Oktober ernannt wurde. Das Gotteshaus ist architektonisch bedeutsam, aber auch renovierungsbedürftig.
4 Bilder

Brackels evangelische Kirche am Hellweg ist Dortmunder Denkmal des Monats Oktober

Als „kostbares und kostspieliges Erbe“ wird das Denkmal des Monats Oktober, ausgezeichnet durch die Dortmunder Denkmalbehörde, von der Stadt Dortmund bezeichnet: die Evangelische Kirche am Hellweg in Brackel. Im September 2015 übergab das Dortmunder Ortskuratorium der Deutschen Stiftung Denkmalschutz der Evangelischen Kirchengemeinde Brackel einen symbolischen Fördervertrag über 50 000 Euro aus Mitteln der Lotterie GlücksSpirale. Das Geld soll ein Beitrag sein zu den immensen Kosten, die die...

  • Dortmund-Ost
  • 13.10.15
Politik
15 Bilder

Rathaus Marl : Entscheidung über Denkmalschutz steht noch aus

Die Denkmalbehörden haben mit der Entscheidung, das Rathaus unter Denkmalschutz zu stellen, keine Eile. Sie räumen der Stadt Marl ausreichend Zeit ein, weitere Fakten zusammenzutragen und in Hinblick auf die beabsichtigte Unterschutzstellung zu bewerten und intensiv abzuwägen. Das ist das Ergebnis eines Gesprächs, zu dem jetzt die Stadt Marl Vertreter der Ratsfraktionen, des Kreises Recklinghausen als Obere Denkmalbehörde sowie Dr. Matthias Konegen, Referent für Baudenkmalschutz und...

  • Marl
  • 17.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.