Denkmalpfad

Beiträge zum Thema Denkmalpfad

Kultur

"Familienschicht" auf Zollverein
Wenn der Bergmann Urlaub macht

Bei der „Familienschicht“ im Denkmalpfad Zollverein können Kinder ab 5 Jahren und ihre Eltern am Samstag, 11. Mai, 13 Uhr und Sonntag, 12. Mai, 11 und 13 Uhr, gemeinsam die Ärmel hochkrempeln. Wenn die Bergleute Urlaub machen, ist die ganze Familie gefragt, um als Team den Betrieb auf der Zeche Zollverein am Laufen zu halten. Während der Familienführung meistern Kinder und Eltern spannende Herausforderungen und versuchen dabei, so viel Kohle wie möglich zu fördern. Spielerisch erklärt der...

  • Essen-Nord
  • 09.05.19
Kultur
Mit E-Bus und Gästeführer das UNESCO-Welterbe Zollverein entdecken. Foto: Jochen Tack / Stiftung Zollverein

Freizeittipp: Kleine ZOLLVEREIN® Rundfahrt

Bitte einsteigen: Bei der circa einstündigen „Kleinen ZOLLVEREIN® Rundfahrt“ können Besucher bequem per Elektrobus das Welterbe Zollverein entdecken. Für die Fahrten am Freitag, 21. Juli 2017, Samstag, 22. Juli, und Sonntag, 23. Juli, jeweils um 13 Uhr, sind noch Plätze frei. Während der Tour über die Ringpromenade vermittelt ein Gästeführer des Denkmalpfads ZOLLVEREIN® interessante Informationen zur Geschichte sowie Architektur der stillgelegten Zeche und Kokerei. So lernen die Teilnehmer alle...

  • Essen-Nord
  • 18.07.17
  • 1
Kultur
Denkmalpfad

Zeche und Kokerei entdecken: Führung „Von Kohle und Koks“ auf Zollverein

Das ganze Welterbe Zollverein erleben: Bei der Führung „Von Kohle und Koks“ im Denkmalpfad ZOLLVEREIN® am Samstag, 14., und Sonntag, 15. Januar, jeweils 13.30 Uhr, folgen Besucher dem kompletten „Weg der Kohle“ über Tage. Ein Gästeführer erklärt anschaulich die Produktionsabläufe in den original erhaltenen Übertageanlagen der Zeche und Kokerei Zollverein von der Förderung der Kohle bis zur Verkokung. Die Führung beginnt auf Zollverein Schacht XII, wo die Teilnehmer Technik und...

  • Essen-Nord
  • 09.01.17
Kultur
Schacht XII
34 Bilder

Extraschicht 2016

Ich hatte schon viel von der Extraschicht gelesen und gehört und in diesem Jahr wollten wir dann auch mal dabei sein. Im Vorverkauf hatten wir uns Armbänder (= Eintrittskarten) gekauft und dann drohte alles am schlechten Wetter zu scheitern. Am 25. Juni 2016 schüttete es nur so vom Himmel. Wir hatten zwar bei dem Regen keine rechte Lust mehr auf die Extraschicht, aber dank der bereits gekauften Eintrittsbänder und einer getroffenen Verabredung rafften wir uns doch noch auf! - Zum Glück, denn es...

  • Essen-Nord
  • 27.06.16
  • 10
  • 14
Kultur
Der Maulwurd kommt als Freund der WDR-Maus auf jeden Fall auf das Welterbe.

Helm auf, der Maulwurf kommt

Schon zum zweiten Mal heißt es am Freitag, den 3. Oktober, von 10 bis 17 Uhr: Türen auf und das Welterbe Zollverein entdecken. Der Denkmalpfad Zollverein ist wieder Gastgeber beim „Türöffnertag der Sendung mit der Maus“. Ob die Maus auch persönlich auf Zollverein vorbeischaut, steht noch nicht fest, sicher ist aber, dass ihr Freund, der Maulwurf das Welterbe besucht. Der „Türöffnertag der Sendung mit der Maus“ gibt in ganz Deutschland Kindern die Möglichkeit, Betriebe, Institutionen, Schulen,...

  • Essen-Nord
  • 01.10.14
  • 1
Kultur
Byfanger Denkmal-Wanderpfade, ein Wanderführer -nicht nur - zu den historischen Stätten in Byfang
2 Bilder

Der Byfanger Denkmal - Wanderführer ist erschienen

Für die „Stadtteil - Denkmalpfade“ werden seit einigen Jahren in verschiedenen Stadtteilen Denkmaltafeln mit Bildern und Erklärungen an historischen Stätten aufgestellt. Begleitet wird die Sache dann jeweils von einer kleinen Broschüre, die den historisch Interessierten zu den einzelnen Tafeln führt. In jedem Stadtteil, der sich an dem Projekt beteiligt, kümmern sich Mitglieder der jeweiligen Bürger- oder Heimatvereine um den Aufbau und die Pflege der Denkmalpfade. Rainer Busch,...

  • Essen-Ruhr
  • 12.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.