Denksport

Beiträge zum Thema Denksport

Sport
 Sandra Obciety vor ihrer Pokalsammlung

Sandra Obciety ist Spielerin des Jahres
Eine Meisterin am Schachbrett

Uedem. In Sachen Jugendarbeit ist der Uedemer Schachclub gut aufgestellt. So betreuen Jugendleiter Lars Günther und Co-Trainer Heinz Aldenhoven jeden Donnerstag ab 17 Uhr in der Hanns-Dieter-Hüsch-Schule mehr als 20 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 18 Jahren. Bei der Kreismeisterschaft waren gleich 17 Uedemer am Start. Sandra Obciety (U18w) und Aaron Los (U16) holten den Titel. Außerdem schafften Fritz Wülfing (U14), Bent Basten (U16) und Vanessa Lisieka (U12w) den Sprung auf die...

  • Goch
  • 16.08.19
  • 1
Sport
Uedems „Erste“ nach dem Aufstieg (sitzend von links): Uwe Heinz (Brett 7), Heinz Aldenhoven (3), Willem Zwikker (6), Lars Günther (4); (stehend): Stefan Arts (1), Johannes Achten (9), Peter Niemann (2), Carlo Groß (8), Michael Vennhoff (5)

Neues aus dem Schach
Uedem „Eins“ und „Zwei“ steigen in die Verbandsliga auf

Uedem. Doppelaufstieg für die Schusterstädter: Sowohl die erste als auch die zweite Schach- Mannschaft qualifizierten sich am letzten Sonntag zeitgleich für die Verbandsliga. Uedem I: Für die Renommiertruppe des Vereins hatte man vor zwei Jahren die immer noch spielstarken Veteranen Willem Zwikker, Carlo Heiming-Groß und Heinz Aldenhoven reaktiviert. Jetzt, im zweiten Anlauf, trug diese Investition Zinsen. Insbesondere die beiden Erstgenannten spielten mit jeweils 7,5 von acht möglichen...

  • Gocher Wochenblatt
  • 22.05.19
Sport
Uedems Schachnachwuchs gab bei den Niederrheinmeisterschaften seine Visitenkarten ab (von links): Fynn Pauls, Bent Basten, Vanessa Lisiecka und Sandra Obciety vom Uedemer Schachclub. Es fehlt Fritz Wülfing.

Fünf Nachwuchsspieler bei den Niederrheinmeisterschaften am Start Uedem.
Es läuft bei Uedems Schachjugend

Es läuft „rund“ bei der Uedemer Schachjugend. Mehr als 20 Jungen und Mädchen treffen sich regelmäßig donnerstags um 17 Uhr in der Hanns-Dieter-Hüsch-Schule, um die Geheimnisse des königlichen Spiels zu entschlüsseln. Das hat sich ausgezahlt, denn die besten fünf von ihnen qualifizierten sich kürzlich für die Niederrheinmeisterschaften. Vanessa Lisiecka sammelte dort erste Erfahrungen in der Gruppe U14w, Bent Basten in der U16. Nur knapp verpasste Fritz Wülfing (U14) bei seinem ersten...

  • Gocher Wochenblatt
  • 22.01.19
Überregionales
Ein wahrlich zahlenfreudiger Geist steckt in Horst Schüssler. Foto: ST

Horst Schüssler kreiert Sudokus

Graf Zahl aus Herten hat wieder zugeschlagen, und wenn er das tut, dann rauft sich die Redaktion die Haare. Dem Wort verpflichtet, fehlt den meisten jeder Sinn, sich in Horst Schüsslers Zahlensalat hineinzudenken. Seit Jahrzehnten rätselt, tüftelt und kreiert der 78-Jährige "Magische Quadrate", die ausgesprochen anspruchsvoll sind und die er allein mit eigener Denkleistung ersinnt. X-Sudoku nennt er sie, denn die Eins-bis-neun-Zahlenreihe muss auch diagonal stimmen. Ausgestattet mit...

  • Herten
  • 08.08.16
Vereine + Ehrenamt

Schach in Uedem: Ernüchterung bei den Denksportlern

Ernüchterung im Lager der Uedemer Schachstrategen! Die Mannschaftsspiele sind abgeschlossen, aber nur ein Team erreichte das gesteckte Ziel: Die „Vierte“ um Coach Norbert Spicks zog nach einigen Wacklern in den Schlussrunden letztendlich ungefährdet ihre Kreise in der Bezirksklasse. Ein herausragendes Ergebnis schaffte dabei Steven Molter: In sieben Spielen ließ er nur ein Remis zu. Damit verhalf er dem Nachwuchsteam maßgeblich zum Aufstieg in die Bezirksliga. In derselben Klasse...

  • Uedem
  • 24.06.16
Überregionales

Gehirnzellen trainieren

Gehirnzellen werden jetzt im Mehrgenerationenhaus in Hörde trainiert. Dienstags von 11 bis 12 Uhr sollen sie durch Denksport neu verästelt werden. Im Mehrgenerationenhaus B3, Niederhofener Straße 52 trifft sich die Denksportgruppe unter der Leitung von Monika Richhardt. Anmeldungen zur Kennenlernstunde werden im Haus an der Niederhofener Straße 52, Tel. 42579966 E-Mail: mehrgenerationenhaus@skf-hoerde.de oder von Monika Richhardt, Tel. 487927, entgegen genommen.

  • Dortmund-Süd
  • 02.05.16
Kultur

Uedemer Schachclub ist am Tabellenende angekommen

Wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so spät... so oder ähnlich könnte der dramatische Höhepunkt für den Uedemer Schachclub in der 3. Runde gegen Kleve I in der Verbandsliga betitelt werden. Beide Mannschaft fanden sich vor dem Kampf am Tabellenende und sind mit Beinah Bestbesetzung zum Kampf im Lokalderby angetreten. Als erstes erwischte es den Uedmer Spieler Rainer Aymans an Brett 5, der gegen einen sehr talentierten Nachwuchsspieler antrat und nicht viel entgegenzusetzen...

  • Uedem
  • 30.11.15
LK-Gemeinschaft

Eine Rally rund ums Deilbachtal am 25.10.2015

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Sportverein Nordrath e.V. das beliebte "Orientierungswandern für Jedermann". In der Zeit vom 09:00 - 11:00 Uhr kann am Kleinspielfeld an der Nordrather Str. 90 (neben der Gaststätte Windrather Hof) gestartet werden. Entweder als Einzelperson oder als Gruppe. Die Wanderer erhalten am Start eine Streckenbeschreibung mit deren Hilfe sie, in einer sehr großzügig bemessenen Zeit, die ausgewählte Strecke zurücklegen können.Im Gelände sind Streckenposten...

  • Velbert-Neviges
  • 06.10.15
  • 2
LK-Gemeinschaft

Denkaufgabe am Wochenende (#33)

1. Auf einem Kindergeburtstag verputzen 10 Kinder Saft und 8 Kinder Kuchen, 6 Kinder verputzen Saft und auch Kuchen. Wieviele Kinder sind auf dem Geburtstag? 2. Claus wurde zum Penner und lungert vor dem Essener Hauptbahnhof herum. Er sammelt Zigarettenkippen auf. Aus 8 Kippen kann er sich eine neue Zigarette drehen. Heute hat er 64 Kippen gesammelt. Wieviele Zigaretten kann er sich davon drehen? 3. An welchem Ort auf der Erde kann man innerhalb von 24 Studen den...

  • Essen-Ruhr
  • 14.08.15
  • 1
LK-Gemeinschaft

Denkaufgabe am Wochenende (#32) - Was passt hier nicht hin und warum?

Was passt hier nicht hin und warum? 1 Dallas Miami Seattle Waterbury Montreal 2 Wedgwood Fahrenheit Faraday Réaumur Kelvin 3 Eurythmics U2 Depeche Mode Rolling Stones Dire Straits 4 Francis Drake Vasco de Gama James Cook Raffaello Marco Polo 5 Mokassin Ballettschuh Stöckelschuh Stiefel Stetson 6 Trüffel Steinpilz Eucalyptus Morchel Fliegenpilz 7 Churchill Cameron Franco Thatcher Blair...

  • Essen-Ruhr
  • 07.08.15
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft
Bild 1

Denkaufgabe am Wochenende (#29) - Türme und Scheiben

Bzgl. Bild 1: Bewegen Sie alle drei Scheiben von Turm 1 zu Turm 3. Sie können immer nur eine Scheibe zur Zeit bewegen. Es darf nie eine größere Scheibe auf einer kleineren liegen. Wieviele Züge brauchen Sie mindestens? Anders gesagt: Was ist die kleinste Anzahl der Züge, um die Aufgabe zu lösen. Die richtige Lösung steht am Montag hier als mein Kommentar - aber gewiss schon vorher als Kommentar von Lesern.

  • Essen-Ruhr
  • 13.06.15
  • 2
LK-Gemeinschaft

Denkaufgabe am Wochenende (#28) - Münze und Wochentag

Heute wieder zwei Aufgaben/Rätsel: 1. Ein Forscher fand bei Ausgrabungen in Essen-Überruhr eine Münze, auf der 7 v.Ch. geprägt war. Er war stolz und sah sich schon in den Schlagzeilen vom Lokalkompass und Spiegel Online. Doch man sagte ihm, dass es eine Fälschung war. Warum? 2. Welcher Tag folgt dem Tag, der vorgestern war, wenn in zwei Tagen von heute Sonntag sein wird? Die richtige Lösung steht am Montag hier als mein Kommentar - aber gewiss schon vorher als...

  • Essen-Ruhr
  • 04.06.15
  • 2
LK-Gemeinschaft

Denkaufgabe am Wochenende (#27) - Die Pizza

Neulich in einer Pizzeria in Essen haben wir uns überlegt: Was ist die größte Zahl von Pizzastücken, die man erhalten kann, wenn man sie mit nur vier geraden Schnitten schneidet? Die Größe der Stücke, die dabei herauskommen, spielt dabei keine Rolle. Viel Spaß beim Pizzaessen und schneiden. Lösung am Montag hier als Kommentar von mir (oder vorher von Lesern).

  • Essen-Ruhr
  • 28.03.15
  • 1
LK-Gemeinschaft

Denkaufgabe am Wochenende (#26) - Kopf oder Zahl

Sie stehen in Ihrem Lieblingspub in Rüttenscheid und trinken Ihr Pils, als Ihnen jemand eine Münze in die Hand drückt. Kopf oder Zahl. Wer gewinnt bekommt ein Bier. Sie werfen die Münze 50 mal, jedesmal kommt Kopf. Was ist beim 51. Wurf wahrscheinlicher, Kopf oder Zahl? Zusatzfrage(n): Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass Kopf oder Zahl kommt? Nehmen wir mal theoretisch an, Sie werfen mit einer fairen Münze tatsächlich 15 mal hintereinander Zahl. Ist es nun wahrscheinlicher,...

  • Essen-Ruhr
  • 13.02.15
  • 5
LK-Gemeinschaft

Denkaufgabe am Wochenende (#25) - Allerlei

1. Ein Mädchen war an ihrem letzten Geburtstag 10 Jahre alt. An ihrem nächsten Geburtstag wird sie 12 sein. Wie kann das sein? 2. Ein Mann, der dringend einen Haarschnitt braucht, kommt in einer abgelegenen Gegend, weitab jeder Zivilisation in ein Dorf, in dem es nur 2 Friseurläden gibt. Im Laden A. sieht der Meister gepflegt aus und hat einen ordentlichen Haarschnitt, genau den, den der Mann auch haben möchte. Im Laden B. ist der Meister schlecht gekleidet, unrasiert und hat einen...

  • Essen-Ruhr
  • 06.02.15
  • 3
LK-Gemeinschaft

Denkaufgabe am Wochenende (#24) - Drei Frauen im Hotel

Dorothea, Edith und Ruth wollen sich einen vergnüglichen Abend in Essen machen und checken im Sheraton Hotel ein, die Nacht in der Suite kostet 300 Euro. Jede Frau zahlt 100 Euro. Doch der Manager entschied kurz darauf, den Frauen nur 250 € zu berechnen, also gibt er 50 € dem Laufburschen, der sie den Frauen aufs Zimmer bringen soll. Aber der Bursche steckt sich 20 € selbst in die Tasche und gibt jeder Frau nur 10 € zurück. Also hatte jede Frau nur 90 € bezahlt, (100 minus 10). 3x90...

  • Essen-Ruhr
  • 31.01.15
  • 2
LK-Gemeinschaft

Denkaufgabe am Wochenende (#23) - Vornamen

Dorothea´s Mutter, Frau Butler, hatte genau vier Kinder. Der älteste Junge hiess Norden, das zweitälteste, ein Mädchen, hiess Süden. Das dritte Kind wurde Osten genannt. Das jüngste Kind war wieder ein Mädchen. Wie hiess es? Die Lösung in einer Woche als mein Kommentar.

  • Essen-Ruhr
  • 24.01.15
  • 2
LK-Gemeinschaft

Denkaufgabe am Wochenende (#21) - Der Gefangene

Nach einer Reform des Strafvollzugs kommt ein neuer Gefangener in die JVA Essen. Dort erklärt man ihm, dass jeder Gefangene, der nur leichtere Straftaten begangen hatte, die Chance bekommt, schnell wieder freizukommen, wenn er ein Problem löst. In der Zelle des neuen Gefangenen war ein Kombinationsschloss angebracht mit 10 Ziffern. Wenn er die richtige Zahl eingibt, kann er das Gefängnis als freier Mann verlassen. Aber selbst wenn er jede Sekunde eine andere Zahl eingeben würde, ohne...

  • Essen-Ruhr
  • 03.01.15
  • 11
LK-Gemeinschaft

Denkaufgabe am Wochenende (#20) - Weihnachtseinkauf

Dorothea und Rüdiger sind beim Weihnachtseinkauf in einem Essener Kaufhaus. Dorothea blieb begeistert eine Weile bei den Schuhen stehen, und prompt war Rüdiger schon weitergelaufen, und die beiden waren (schwupps!) getrennt. Gerade war sie drauf und dran nach ihm zu suchen, als ihr einfiel, was sie mal in einer von Professor Rüdiger`s Vorlesungen gehört hatte: Wenn 2 Menschen versuchen sich wiederzufinden, ist es effizienter, wenn einer stehenbleibt, als dass beide nach dem anderen...

  • Essen-Ruhr
  • 19.12.14
  • 2
LK-Gemeinschaft

Denkaufgabe am Wochenende (#19)

Nach dem Konsum einer Flasche Retsina Wein vertauscht ein dusseliger Hotelangestellter 20 Hotelschlüssel. Irgendwie brachte er es fertig, Zimmernummern und Schlüssel zu trennen. (Es handelte sich um die guten alten Zimmerschlüssel in einem ehrwürdigen Hotel in Essen, nicht um elektronische Keycards.) Frage: Wie oft muss er maximal die Schlüssel ausprobieren, um sie wieder den Zimmern zuordnen zu können? Lösung in einer Woche

  • Essen-Ruhr
  • 25.10.14
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.