Der nackte Wahnsinn

Beiträge zum Thema Der nackte Wahnsinn

Kultur
Das "Evangelische Amateurtheater Schwelm" präsentiert sein neues Stück "Der nackte Wahnsinn" im Februar.

Aufführung des Ev. Amateurtheater Schwelm
Das ist doch "Der nackte Wahnsinn"

Das "Evangelische Amateurtheater Schwelm" begeistert das Publikum aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis seit mehr als 50 Jahren und führt alljährlich neue Stücke auf. Das aktuelle Stück ist im wahrsten Sinne des Wortes: "Der nackte Wahnsinn". Chaos pur - vor und hinter den Kulissen, inklusive Zwerchfell-Angriff: Eine Tournee-Theatertruppe probt die Komödie „Nackte Tatsachen", doch nichts funktioniert. Die Technik hakt, das Bühnenbild hat Macken und der Text sitzt noch nicht richtig. Lloyd, der...

  • wap
  • 04.01.20
Kultur

Video: Theaterpremiere im Scaramouche / Der Nackte Wahnsinn

Am 03.Oktober 2014 findet im Mendener Theater Scaramouche die Premiere des Stückes "Der Nackte Wahnsinn" statt. Weitere Informationen und Aufführungstermine des aberwitzigen Stückes (Oktober 2014 - Januar 2015) können Sie auf den Seiten der Katastrophenkultur e.V. ersehen (www.katastrophenkultur.de).

  • Menden (Sauerland)
  • 17.09.14
Kultur
Erst wollten sie sich nicht damit aufhalten, den Sekt zu kühlen, doch dann geht es richtig ab in „Der nackte Wahnsinn“.
4 Bilder

Viel Applaus für „Der nackte Wahnsinn“

Die Tasche, den Teller und dann noch elf Türen, kein Wunder, das die neue Inszenierung im Chaos versinkt. Doch das gehöt bei dem launigen Klamauk „Der nackte Wahnsinn“ zum Programm. In der neuen Komödie im Dortmunder Schauspielhaus nimmt sich das Theater selbst auf die Schippe. Mit Tussenpuschel, Dauerwelle und Popperfrisur herausgeputzt spielt das Dortmunder Ensemble in Peter Jordan und Leonhard Koppelmanns Inszenierung von Micheal Frayns Komödie unterm Elchkopf an der Wand eine...

  • Dortmund-Nord
  • 09.04.14
Kultur
Noch ist das Ensemble ruhig, doch beim „Nackten Wahnsinn“ geht es turbulent zu.

"Der nackte Wahnsinn" feiert Premiere in Dortmund

Auf der Bühne herrscht Chaos und dahinter stehlen sich Liebeswirrwarr und Neid die Show: „Der nackte Wahnsinn“ feiert Samstag (5.) um 19.30 Uhr im Schauspielhaus Premiere. Spritzig, verblüffend, absurd und turbulent: „Der Nackte Wahnsinn“ ist eine der berühmtesten Komödien des 20. Jahrhunderts. Die Idee zu seinem Welterfolg kam dem britischen Dramatiker Michael Frayn, als er eines Abends die Aufführung eines seiner Stücke von der Seitenbühne aus sah und feststellen musste, dass es „von hinten...

  • Dortmund-City
  • 04.04.14
  •  1
Kultur

Spritzig, verblüffend und absurd

Ob die Witze im Geschehen auf der Bühne oder die Scharmützel dahinter – zu sehen und zu hören ist alles, miteinander und übereinander. Bei „Der nackte Wahnsinn“ ist alles möglich. Am Samstag (5.4.) um 19.30 Uhr im Schauspielhaus.

  • Dortmund-City
  • 03.04.14
Kultur
Regisseurin Sonja Schmidt.

"Der nackte Wahnsinn" lässt den Festspielverein nicht los

BALVE. Das ist der nackte Wahnsinn: Die vom Festspielverein für November geplante Komödie "Der nackte Wahnsinn" wird zum zweiten Mal verschoben. Dies gaben die Festspiele Balver Höhle am Sonntag bekannt. Bereits im vergangenen Jahr wurde das turbulente Stück von Michael Frayn um ein Jahr verschoben, da der Regisseur Werner Traud die Regie aus persönlichen Gründen nicht übernehmen konnte. Unter Regie von Sonja Schmidt feierte das Ensemble im Oktober 2010 schließlich mit dem alternativ...

  • Balve
  • 15.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.