Der Sturm

Beiträge zum Thema Der Sturm

Kultur
Abstand ist in Corona-Zeiten das A und O.

PRT zeigt freie Shakespeare-Adaption
Stürmischer Start in die Spielzeit

Ein Schwerpunkt der Arbeit des Bochumer „kainkollektiv“ ist die Auseinandersetzung mit den Folgen des Kolonialismus und das Hinterfragen eurozentristischer Denkmuster. Nun wird Shakespeares „Der Sturm“ unter diesem Blickwinkel neu beleuchtet. Zu erleben ist die Inszenierung am Prinz Regent Theater – die Premiere am Freitag, 11. September, ist allerdings bereits ausverkauft. Nachdem der Theaterbetrieb an der Prinz-Regent-Straße seit Mitte März geruht hat, zeigt das PRT nun seine erste...

  • Bochum
  • 07.09.20
  • 1
Kultur
Hella-Birgit Mascus ist in der Erfolgsproduktion "Meisterklasse" zu sehen.

Prinz Regent Theater beginnt mit Vorverkauf für kommende Spielzeit
Start in eine ungewöhnliche Saison

Nach rund sechsmonatiger Corona-Zwangspause hebt sich am Prinz Regent Theater am 11. September endlich wieder der Vorhang. Für den Saisonauftakt mit einer freien Adaption von Shakespeares „Der Sturm“ und die anderen Vorstellungen im September ist der Vorverkauf soeben gestartet. Zum Saisonstart, der für den 11. September geplant ist, kommt also ein veritabler Klassiker auf die Bühne: Das Bochumer „kainkollektiv“, das während der Intendanzen von Anselm Weber und Olaf Kröck vielbeachtete...

  • Bochum
  • 13.08.20
Kultur
"Thealozzis Kinder" haben keine falsche Scheu vor Shakespeares Klassiker "Der Sturm".

„Thealozzis Kinder“ entwickeln neue Sicht auf Shakespeares „Der Sturm“
Der Stoff, aus dem die Träume sind

Das junge Ensemble des Kulturhauses Thealozzi, „Thealozzis Kinder“, ist mittlerweile schon fast eine Institution: Mit einer sehr freien Bearbeitung von „Der Sturm“ - das 1611 uraufgeführte Schauspiel gilt allgemein als William Shakespeares letztes Werk - ist nun bereits die sechste Produktion der Gruppe zu sehen. Das Stück gibt Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen die eine oder andere Nuss zu knacken. Regisseur Giampiero Piria hat mit Kindern und Jugendlichen verschiedener...

  • Bochum
  • 06.02.19
  • 1
Kultur
Das Ensemble der Theatergruppe „Thealozzis Kinder“ lädt zur morgigen Premiere des Stücks „Der Sturm“ ein.

„Thealozzis Kinder“ präsentieren das Stück „Der Sturm“ nach Shakespeare
Keine freie Entscheidung

Heute steht die Generalprobe an, morgen die Premiere. Die Theatergruppe „Thealozzis Kinder“ präsentiert am Sonntag, 3. Februar, um 16 Uhr im Kulturhaus Thealozzi eine Interpretation des Stücks „Der Sturm“ von William Shakespeare. Seit dem vergangenen Sommer proben die 16 Mädchen und Jungen im Alter von fünf bis 15 Jahren die Inszenierung. An Silvester fand bereits eine Vorpremiere statt; seitdem folgte der Feinschliff. „Die Inszenierung ist sehr vage an Shakespeares Stück angelehnt“, erklärt...

  • Stadtspiegel Bochum / Wattenscheid
  • 02.02.19
Kultur
Eine stürmische Premiere im Grillo-Theater: Axel Holst und Janina Sachau (hinten).
2 Bilder

Der Sturm: Zum Glück gibt‘s Ariel

Einmal mehr versucht sich ein Theater-Ensemble an Shakespeares letztem Stück: Der Sturm. In einer modernen Version ging die Premiere nun im Grillo-Theater über die Bühne - mit großem Applaus für Janina Sachau (Ariel) und Jens Winterstein (Prospero). Das Schiff des Königs von Neapel gerät in einen Sturm und sinkt. Die Überlebenden landen auf einer Insel, auf der der Magier Prospero herrscht. Die romantische Tragödie in wohlgewählten Worten kann beginnen. Das Bühnenbild ist etwas phantasielos....

  • Essen-West
  • 15.06.15
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.