Alles zum Thema Derby

Beiträge zum Thema Derby

Sport
Die Krayer "Wild Boys" treten am 3. Juli gegen die "Rot-Weißen" von der Hafenstraße an. Foto: Gohl

Rot-Weiss Essen will mit einem Testspiel gegen Oberligist FC Kray Hilfestellung leisten
Unterstützungs-Derby für die "Wild Boys"

Die Essener Fußball-Vereine halten offensichtlich zusammen: Regionalligist Rot-Weiss Essen wird am Mittwoch, 3. Juli, um 19 Uhr im Stadion „Am Hallo“ zum Testspiel gegen den wirtschaftlich angeschlagenen Oberliga-Aufsteiger FC Kray antreten. Auf diesen Termin einigten sich RWE-Vorstand Marcus Uhlig und FCK-Koordinator Günther Oberholz. RWE-Vorstand Marcus Uhlig zum Duell „Am Hallo“: „Als wir von den finanziellen Schwierigkeiten der Krayer hörten, war für uns sofort klar, dass wir unsere Hilfe...

  • Essen-Steele
  • 17.06.19
  •  1
  •  1
Sport
Wie auf dem Archivfoto aus einem früheren Spiel der Hamborner Löwen will das Team von Trainer Michael Pomp auch morgen im Holtkamp gegen Meiderich 06/95 kämpfen. Für die einen geht es um den Aufstieg, für die anderen gegen den Abstieg.        Foto: Volker Nagraszus

Fußball-Bezirksliga: Aufeinandertreffen der Gegensätze im Duisburger Nordderby
Sowohl für die Löwen als auch für „06/95“ zählt morgen nur ein Sieg

Die einen wollen aus der Bezirksliga raus, die anderen nach Möglichkeit drinnen bleiben: Unterschiedlicher können die Erwartungshaltungen beider Kontrahenten nicht sein, wenn die Sportfreunde Hamborn 07 am morgigen Sonntag, 19. Mai, die Spielvereinigung Meiderich 06/95 zum Duisburger Nordderby empfangen. Im Kampf um die Meisterschaft in der Bezirksliga-Gruppe 4 und damit den direkten Aufstieg in die Landesliga können sich die gastgebenden Löwen auf der einen Seite keinen Punktverlust...

  • Duisburg
  • 18.05.19
Sport
Hayssam Siala sorgte mit einem Doppelpack dafür, das Langenbochum in die Erfolgsspur fand.Foto: ST
2 Bilder

Sieg im Derby gegen Vestia lässt BWWL alle Chancen
Der Traum vom Aufstieg lebt in Langenbochum

 Kosten am Ende die Derbys gegen Langenbochum Vestia Disteln den Aufstieg? Wie schon in der Hinrunde fing sich das Team um Coach Roman Stöckl drei Hütten ein und unterlag mit 1:3 (Hinspiel 0:3). Damit überholt die Kötzsch-Truppe die Vestia und führt die Bezirksliga 9 mit einem Punkt an. Der Erfolg gegen Vestia Disteln war bereits der zwölfte Sieg in Folge für Langenbochum. Dabei sorgte vor rund 800 Zuschauern ein Doppelpack von Siala für die 2:0-Führung. Müller schaffte noch vor der Pause den...

  • Herten
  • 15.05.19
Sport
Es ist nicht weniger als das Spiel der Spiele in der Bezirksliga. Seit Wochen marschieren Vestia Disteln und BWL Langenbochum Seite an Seite durch die Liga, der Tabellendritte SG Castrop-Rauxel ist mit nun 50 Punkten längst weit abgeschlagen.

Vestia in Langenbochum
Spiel der Spiele in Herten

Es ist nicht weniger als das Spiel der Spiele in der Bezirksliga. Seit Wochen marschieren Vestia Disteln und BWL Langenbochum Seite an Seite durch die Liga, der Tabellendritte SG Castrop-Rauxel ist mit nun 50 Punkten längst weit abgeschlagen. Der Aufstieg, so viel ist seit vielen Spieltagen klar, wird in Herten gefeiert. Am Sonntag könnte es eine (Vor-) Entscheidung geben. Dann nämlich spielt der Tabellenführer Vestia Disteln (64 Punkte) in Langenbochum (62 Punkte) und würde mit einem...

  • Herten
  • 11.05.19
Sport
Enzo Wirtz brachte RWE mit seinem neunten Saisontor in Führung.

Wieder 1:1 im Nachbarschaftsderby
RWE holt Punkt bei RWO

Wer vor dem rot-weißen Nachbarschaftsderby ein 1:1 getippt hatte, der lag mal wieder goldrichtig. Zum vierten Mal in Folge trennten sich die Rot-Weissen aus Oberhausen und Essen in der Fußball-Regionalliga West mit dem gleichen Resultat. Für die Aufstiegsambitionen der "Kleeblätter" war der Punkt zu wenig. Bei noch zwei ausstehenden Spielen beträgt der Rückstand weiterhin vier Zähler. Die Essener wiederum bewiesen vor 5.573 Zuschauern im Niederrhein-Stadion erneut, dass sie mit den...

  • Essen-Borbeck
  • 04.05.19
Sport
135 Bilder

Rote Karten für Reus und Wolf
Derbypleite: BVB verliert gegen Schalke

Das hatten sich Spieler und Fans ganz anders vorgestellt: Statt der eingeplanten drei Punkte im Revierderby steht Borussia Dortmund nach der 2:4 Niederlage gegen Schalke mit leeren Händen da. In einer hoch emotionalen Partie verlor der BVB zudem Kapitän Marco Reus und Marius Wolf durch Rote Karten. Reus wurde für zwei Spiele gesperrt und kann zum Saisonfinale in Mönchengladbach wieder auflaufen. Für Wolf ist dagegen die Saison beendet. Er erhielt drei Spiele Sperre.  Glück im Unglück für den...

  • Dortmund-West
  • 29.04.19
Sport
TuSEM siegt gegen VfL Eintracht Hagen mit 38:34.

TuSEM krönt Doppelspieltag mit Sieg in Emsdetten
Hart umkämpfte Partien

Der 38:34-Derbysieg gegen den VfL Eintracht Hagen bedeutete für die „Ruhrpottschmiede“ nach zuvor fünf sieglosen Spielen nicht nur große Erleichterung, sondern er sollte auch Rückenwind für das zweite Duell an diesem Doppelspieltag geben. Viele Zweikämpfe, viele Fouls und viele Siebenmeter prägten die 60 Minuten in der Emshalle. Dadurch, dass die Teams insgesamt recht kompakt verteidigten, kam kaum ein richtiges Tempospiel auf. Viel ging über Geduld und Durchschlagskraft, was auf Seiten der...

  • Essen-Süd
  • 29.04.19
Sport
Das Revierderby zwischen dem BVB und Schalke war von vielen Zweikämpfen und hitzigen Szenen geprägt. Trotzdem fielen auch satte sechs Treffer, wobei der S04 am Ende der Sieger war.

FC Bayern kann BVB-Niederlage gegen Schalke nicht ausnutzen

Der 31. Bundesliga-Spieltag war einer der faustdicken Überraschungen. Nicht nur, weil der FC Schalke 04 in Dortmund gewann oder der FC Bayern in Nürnberg ein völlig verrücktes Spiel erlebte. Auch darüber hinaus muckten die vermeintlichen Underdogs auf. Schon wieder vier Tore. Schalke hat wie beim bis dato letzten Auswärtsspiel in Dortmund erneut vier Tore geschossen. Dieses Mal mussten die „Knappen“ allerdings keinen 0:4-Halbzeitrückstand hinterher laufen, sondern nur einem frühen 0:1,...

  • Essen-Süd
  • 29.04.19
Sport
Nabil Bentaleb (l.) wird Schalke nicht dabei helfen können, Marco Reus und den BVB im Derby aufhalten zu können. Der zentrale Mittelfeldspieler wurde aus disziplinarischen Gründen zur U23 strafversetzt - wie schon Mitte März.

Historisches Derby zwischen BVB und Schalke stellt 31. Spieltag in den Schatten

Borussia Dortmund will Deutscher Meister werden und der FC Schalke 04 will nicht absteigen. Nun treffen beide Klubs vier Spieltage vor Saisonende direkt aufeinander. Die Favoritenrolle war noch nie so eindeutig. 42 Punkte. Noch nie war der Unterschied zwischen den Revierklubs aus Dortmund und Gelsenkirchen so groß, wenn sie aufeinandertrafen. Die Vorzeichen vor dem 94. Bundesliga-Derby am 27. April sind also eindeutig. Oder etwa doch nicht? BVB-Trainer Lucien Favre warnt vor...

  • Essen-Süd
  • 26.04.19
  •  3
Sport
Andres als gewohnt läuft am Samstag die Anreise mit Bus und Bahn zum Derby, um die Fanlager zu trennen. An Bahnsteigen, Gleisen und am Hauptbahnhof in Dortmund kann es aus Sicherheitsgründen kurzfristig zu Sperrungen kommen.

Bundespolizei bereitet sich auf die Fußballbegegnung am Samstag vor
Anreise zum Derby auf getrennten Wegen

Nur noch zwei Tage bis zum Revier-Derby am 27. April um 15.30 Uhr im Dortmunder Stadion. Der Klassiker BVB gegen Schalke 04, steht bevor. Am Samstag  gilt das bewährte Verkehrs- und Sicherheitskonzept. Für die Fans bedeutet das ungewohnte Wege bei der An- und Abreise am Hauptbahnhof und an den Haltestellen Stadion und Westfalenhallen. Allen Fans wird geraten, frühzeitig anzureisen. Die Anreise mit den Stadtbahnlinien U45 ab Hauptbahnhof und U46 ab Brunnenstraße / Brügmannplatz erfolgt...

  • Dortmund-City
  • 25.04.19
Sport
Großer Jubel bei den Zebras, Lukas Fröde verschwand unter seinen Mitspielern, nachdem er das 2:1 geschossen hat.
4 Bilder

Punkteteilung im Rhein-Derby
Die Zebras drehten einen 2:4-Rückstand und können sich über den Punkt freuen

Die 25.675 Zuschauer, die am Mittwochabend in die Arena gekommen sind, sollten ihr kommen nicht bereuen. Sowohl der MSV Duisburg, als auch der 1. FC Köln lieferten ein unglaubliches Spiel ab. Nach einer 2:1-Pausenführung drehten die Kölner das Spiel zum 2:4. Der MSV gab sich aber nicht auf und konnte durch Stoppelkamp und Wolze noch zum 4:4 ausgleichen. Zum Spiel gegen den Tabellenführer der zweiten Fußball-Bundesliga 1.FC Köln wurde die Schauinsland-Reisen-Arena mal wieder richtig voll....

  • Duisburg
  • 10.04.19
Sport
Die Wild Boys des FCK müssen morgen in Frohnhausen antreten. Fotos: Gohl
2 Bilder

Wild Boys im Derby
Der FC Kray muss am Sonntag beim VfB Frohnhausen ran

Es steht erneut ein Stadtderby für den FC Kray auf dem Programm. Am morgigen Sonntag geht es um 15 Uhr für den Essener Fußball-Landesligisten zum Team von Trainer Issam Said, VfB Frohnhausen. Der Aufsteiger schlägt sich im bisherigen Saisonverlauf mehr als beachtlich, steht mit aktuell 32 Punkten und somit mit 7 Punkten Vorsprung auf einen Abstiegsplatz auf Rang 8. Das Krayer Team, das sich nach vielen vergebenen Chancen in der Vorwoche gegen den VfL Rhede mit einem 2.2 begnügen musste,...

  • Essen-Steele
  • 30.03.19
Sport

Reserve verliert Derby

Der Tabellendritte BW Alstedde war im stadtinternen Derby der erwartet schwere Gegner, Nach dem Anspiff entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel bei dem beide Kontrahenten nicht gerade zimperlich in die Zweikämpfe gingen (insgesamt 8 gelbe Karten). Das Kadir-Team hatte in der Anfangsphase mehr vom Spiel, ließ aber zahlreiche Chancen liegen. Wie aus dem nichts fiel in der 34. Minute das 1:0 für Heimmannschaft durch Erdem Altuntas. Das war zugleich der Pausenstand. Inder zweiten Spielhälfte das...

  • Lünen
  • 26.03.19
Sport

Verbandsligist Adler Union Frintrop ist noch nicht alle Sorgen los
Derby in der Tischtennis-Verbandsliga

Selbst bei drei Absteigern in einer Zwölfer-Gruppe sind 19:19-Zähler drei Spieltage vor Saisonende normalerweise eine Garantie für den Klassenerhalt. Die bevorstehende Spielklassenneuordnung im Tischtennis setzt diese Faustregel jedoch außer Kraft. Deshalb ist Verbandsligist Adler Union Frintrop nach dem vierten doppelten Punktgewinn in Folge und mit einem ausgeglichenen Konto noch nicht aller Sorgen ledig, in eine Abstiegs-Relegation zu müssen. Die Hoffnung, solche „Zusatzschichten“ nicht...

  • Essen-Borbeck
  • 22.03.19
Sport
3 Bilder

Fußballspiel der Velberter Oberligisten
SC Velbert gewinnt auch das zweite Derby gegen die SSVg

Das mit Spannung erwartete Derby in der Rückrunde der Fußball-Oberliga zwischen der SSVg Velbert und dem SC Velbert endete mit einem Sieg der Gäste. In der 64. Minute gelang ausgerechnet Robin Hilger der Siegtreffer für die Clubberer - er wird in der nächsten Saison zu den "Blauen Löwen" wechseln. Wie bei der Hinrunde hatten die Stadtwerke Velbert die Eintrittskarten gesponsert. 2.200 Zuschauer erlebten das Spiel des Jahres in der Christopeit-Sport-Arena, das unbeständige Wetter wird den einen...

  • Velbert
  • 18.03.19
  •  1
Sport
Die Fans der Zebras wünschen sich einen Erfolg gegen den 1. FC Köln. Sie werden ihr Team wieder lautstark unterstützen.
2 Bilder

Im rheinischen Derby trifft der MSV Duisburg auf den Tabellenführer 1. FC Köln
Macht´s noch einmal, Zebras!

Am Sonntag, 17. März geht es für beide Mannschaften um wichtige Punkte. Das Duell in der Schauinsland-Reisen Arena begeistert wieder die Fans von beiden Vereinen. Anstoß ist um 13.30 Uhr, ein paar Tickets gibt es noch im Vorverkauf. Nach dem Sieg gegen Magdeburg und dem Punktgewinn bei Jahn Regensburg wollen die Zebras ihre Mini-Serie weiter ausbauen. Zu gerne erinnern sich die Fans des MSV an das letzte Aufeinandertreffen am Montagabend, 8. Oktober 2018. Torsten Lieberknecht stand das erste...

  • Duisburg
  • 15.03.19
Sport
Die Kettwiger Reserve holte den vierten Sieg in Folge. 
Foto: Gohl

Die Kettwiger Handball-Reserve düpierte den Tabellendritten der Landesliga
Mit Selbstvertrauen ins Derby

Die Kettwiger Reserve entzauberte mit einer grandiosen Vorstellung den Tabellendritten und geht nun mit viel Selbstvertrauen ins Derby mit dem Nachbarn aus Werden. Der Verbandsligist dagegen nutzte die Spielpause zum Durchschnaufen. Beim Team von Trainer Marvin Leisen zeigte die Formkurve zuletzt deutlich nach oben. So konnte sich die Mannschaft mit fünf Siegen aus den letzten sechs Partien wieder nach vorne schieben. Inzwischen rückt sogar der dritte Tabellenplatz wieder in Sichtweite. Nun...

  • Essen-Kettwig
  • 14.02.19
Sport
Christopher Berg traf per Penalty zum 4:2. Seine zwei Tore sorgten für eine kurze Führung
3 Bilder

Derbysieg für die Damen, keine Punkte für die Männer
Team von Trainer Christopher Nusch verpasste die Chance Boden gut zu machen

Das Team von Silvia Romero fährt den dritten Sieg in Folge ein. Aufgrund von vielen verpassten Chancen hätte das Ergebnis aber noch deutlicher ausfallen können. Die Männer lagen zunächst mit 4:2 in Führung, am Ende gab es aber wieder keine Punkte. Silvia Romero und Lisa Dobbratz sorgten für die sechs Tore der Damen. Mit einer vollen Bank hatten die Walsumer keine Probleme mit den Düsseldorfern. Von Beginn an hatten die Roten Teufel das Spiel unter Kontrolle und spielten den Gegner an die...

  • Duisburg
  • 03.02.19
Sport
Beim Hinspiel gab es für die RESG eine 4:2-Niederlage. Christopher Berg und sein Team wollen unbedingt zuhause punkten.

Zum Derby gegen Düsseldorf wollen beide Rollhockey-Teams einen Heimsieg holen
Endlich wieder Heimspiele

Lange mussten die Fans der RESG auf ein Heimspiel warten. Die Damen spielten zuletzt gegen Calenberg am 27. Oktober, die Männer am 4. November gegen Darmstadt zuhause. Am Samstag, 2. Februar können sie sich endlich wieder ihren Fans präsentieren. Die Damen spielen um 15.30 Uhr, die Männer um 18 Uhr. Vor den Spielen wird zunächst geschwiegen. Am 22. Januar ist der ehemalige Walsumer Bezirksbürgermeister und Rollhockey-Legende Willy Bernarding verstorben. Bernarding holte mit der RESG viele...

  • Duisburg
  • 31.01.19
  •  1
Sport
Simon Zoller gab ein erfolgreiches Debüt an der Castroper Straße.

Simon Zoller feiert erfolgreichen Einstand beim VfL
„Es fehlt noch ein bisschen Puste“

Erstes Pflichtspiel für den VfL Bochum, gleich der erste Treffer: Für Simon Zoller hätte es gegen Duisburg nicht besser laufen können. „Ein schönes Gefühlg, so habe ich mir das vorgestellt“, strahlte der Neuzugang vom 1. FC Köln nach dem Abpfiff.k 319 Tage lang hatte Zoller nicht mehr getroffen. Für einen Stürmer eine Ewigkeit. Aber auch der Tatsache geschuldet, dass er in Köln zunehmend keine Spielanteile mehr bekommen hatte. Nur zweimal stand er in der Hinrunde auf dem Rasen. Der Wechsel...

  • Bochum
  • 30.01.19
  •  1
  •  1
Sport
Der Derby-Sieg ist im Kasten. Die Torschützen Simon Zoller (1:0) und Patrick Fabian (2:0) beglückwünschen sich gegenseitig (3. und 2. v.r.)
31 Bilder

VfL-Urgestein Fabian spielt im Derby von Beginn an – und trifft
„Mit Können und Glück“

Erst vier Tore hat Patrick Fabian in seiner langen Karriere für den VfL Bochum erzielt - eines davon am Dienstag im Westderby beim 2:1-Sieg über den MSV Duisburg. Entsprechend glücklich und zufrieden präsentierte sich der Innenverteidiger nach der Partie: Der 31-Jährige überzeugte in der Startelf, der VfL startete mit drei Punkten optimal ins Fußballjahr Patrick Fabian, wie hat es sich angefühlt, sich gegen Duisburg mal wieder in die Torschützenliste eintragen zu dürfen? Es war geil! So...

  • Bochum
  • 30.01.19
Sport
Treffen heute im Derby auf den Stadtteilnachbarn: Adler Union Frintrop hat's wie andere Großborbecker Klubs in die Hallen-Endrunde geschafft.

Am Wochenende geht es am Hallo um die Hallenkrone der Amateurfußballer
Budenzauber auf der Zielgeraden: Frintroper Derby im Finale

Für die 16 verbliebenen Mannschaften der 25. Essener Hallenmeisterschaft geht es heute um alles. Denn nach drei Spielrunden naht das Finale. Heute entscheidet sich, welche acht hoffnungsvollen Teams in der morgigen Finalrunde antreten dürfen. Dabei stehen für die Borbecker Klubs jede Menge Derbies auf dem Programm. Von den 62 Mannschaften, die vor vier Wochen in die 25. Essener Hallenfußballmeisterschaft starteten, sind 16 verblieben. Ein Oberligist, fünf Landesligisten, sechs...

  • Essen-Borbeck
  • 25.01.19
Sport
2 Bilder

Mehr als ein Lückenfüller vor dem Handball WM-Finale
Handball-Derby vor WM-Finale

Der Lüner SV tritt am 26. Januar gegen den VFL Brambauer an. Lüner Handball-Derby am 26. Januar in der Rundsporthalle Lünen. Die Handball-Weltmeisterschaft steht kurz vor Ihrem Höhepunkt. Dass Deutschland Weltklasse ist, haben die Handballer rund um Bundestrainer Christian Prokop bereits jetzt bewiesen. Auch in Lünen wird exzellenter Handball gespielt. Das stellen am Samstag, den 26.01.2019, die Damen der ersten Mannschaften des Lüner SV und des VFL Brambauer unter Beweis. Anwurf...

  • Lünen
  • 23.01.19