Derby

Beiträge zum Thema Derby

Sport
Auch der scheidende 07-Coach Michael Pomp hätte sich für das Spiel auf Schalke ein größeres Kartenkontingent für die Löwen-Fans gewünscht.
Foto: Hamborn 07

Keine Tickets mehr für das Schalke-Spiel der Hamborner Löwen am Sonntag
Mini-Kontingent für die Löwen

Der Countdown für das freundschaftliche Revierderby zwischen dem FC Schalke 04 und den Sportfreunden Hamborn 07 am kommenden Sonntag, 27. Juni, Anstoß 15 Uhr, läuft. Corona-bedingt gibt es zwar weiterhin Einschränkungen, aber immerhin werden 1.000 Zuschauer im Gelsenkirchener Parkstadion das Duell des Bundesliga-Absteigers gegen den Landesligisten mitverfolgen können. Leider werden darunter kaum gelb-schwarze Fans zu finden sein, denn die Tickets, die nur vor Ort im ServiceCenter der Knappen in...

  • Duisburg
  • 23.06.21
Sport
RWO-Angreifer Sven Kreyer wird von den Essenern Amara Condé (l.) und Simon Engelmann in die Zange genommen. Szene aus dem Regionalliga-Derby vom 27. März, in dem Ex-RWE-Spieler Kreyer in der Nachspielzeit zum 1:1 traf.

Viertelfinale im Niederrheinpokal bei RWO
RWE tanzt auf zwei Hochzeiten

In der Meisterschaft der Fußball-Regionalliga West ist Hochspannung angesagt. Nach dem 2:1-Arbeitssieg beim Wuppertaler SV liegt Rot-Weiss Essen nur noch einen Zähler hinter dem Corona-bedingt pausierenden Spitzenreiter Borussia Dortmund II, der im Schlussspurt fünf Spiele in zwei Wochen austragen muss. RWE wiederum tanzt noch auf einer weiteren Hochzeit: Bei Rot-Weiß Oberhausen steigt am Mittwoch (19 Uhr) das Viertelfinale im Niederrheinpokal. "81 Punkte sind schon eine überragende Marke",...

  • Essen-Borbeck
  • 11.05.21
Sport
Hart umkämpft war das Regionalliga-Derby zwischen RWO und RWE (1:1) Ende März. Hier fährt Oberhausens Shaibou Oubeyapwa (l.) dem Essener Jan Neuwirt in die Parade.

RWO trifft im Viertelfinale auf RWE
Große Chance im Niederrheinpokal

Mit dem Titelkampf in der Fußball-Regionalliga West hat Rot-Weiß Oberhausen als Tabellenachter nichts zu tun. Da machen Borussia Dortmund II und Rot-Weiss Essen den Aufstieg unter sich aus. Der Niederrheinpokal bietet RWO allerdings eine große Chance. Im Viertelfinale kommt es am Mittwoch (19 Uhr) zum Revierderby gegen RWE. Nach Rücksprache mit den Vereinen hatte der Fußballverband Niederrhein vor drei Wochen entschieden, dass nur die beiden Drittligisten MSV Duisburg und KFC Uerdingen sowie...

  • Oberhausen
  • 11.05.21
Sport
Steven Lewerenz (r.), hier im Zweikampf mit Schalkes Brooklyn Ezeh, erzielte das 3:0 für RWE. Links schaut Oguzhan Kefkir zu.

RWE siegt 5:0 im Derby gegen Schalke 04 II
Regionalliga-Zweiter im Stadion Essen eine Macht

Zumindest im heimischen Stadion Essen sind die Rot-Weissen eine Macht. Nach dem ärgerlichen 1:1 im Derby bei Rot-Weiß Oberhausen schoss sich der Tabellenzweite der Fußball-Regionalliga West im nächsten Nachbarschaftsduell gegen die U23 von Schalke 04 den Frust von der Seele. Mit dem 5:0-Erfolg verringern die Essener den Rückstand auf sechs Punkte, doch kann Spitzenreiter Borussia Dortmund II am Sonntag mit einem Heimsieg über Fortuna Köln nachziehen. In frischem Grün präsentierte sich der neu...

  • Essen-Borbeck
  • 03.04.21
  • 3
  • 1
Sport
In die Zange genommen wird RWO-Angreifer Sven Kreyer, der in der Nachspielzeit per Foulelfmeter den 1:1-Ausgleich erzielte, von den Essenern Amara Condé (l.) und Simon Engelmann.

RWO und RWE trennen sich im Derby 1:1
Ausgleich durch Kreyer in der Nachspielzeit

Und noch ein Rückschlag für Rot-Weiss Essen im Aufstiegsrennen der Fußball-Regionalliga West. Im Derby bei Rot-Weiß Oberhausen führte RWE durch ein frühes Tor von Simon Engelmann bis in die Nachspielzeit, ehe der Ex-Essener Sven Kreyer per Foulelfmeter zum 1:1-Ausgleich traf. Da Spitzenreiter Borussia Dortmund II mit 1:0 bei Fortuna Düsseldorf II gewann, beträgt der  Rückstand nun neun Punkte. Drei Tage nach der 1:2-Pleite im Nachholspiel beim Schlusslicht Rot-Weiß Ahlen machte RWE-Trainer...

  • Essen-Borbeck
  • 27.03.21
  • 2
Sport
Zweikampf aus dem Hinspiel: RWO-Torjäger Sven Kreyer (l.) und RWE-Innenverteidiger Daniel Heber trugen jeweils auch schon das Trikot des Nachbarn.

RWO kann ohne Druck aufspielen, RWE muss gewinnen
Kein Kribbeln vor dem Derby

Wenn RWO und RWE in den vergangenen Jahren in der Fußball-Regionalliga West aufeinander prallten, dann war es zumeist ein Duell auf Augenhöhe. Vor dem Derby am Samstag (14 Uhr) im Stadion Niederrhein haben die Oberhausener als Tabellensechster 15 Punkte Rückstand auf den Zweiten aus der Nachbarstadt, der sich den Drittliga-Aufstieg zum Ziel gesetzt hat. Die 1:2-Pleite am Mittwochabend beim Schlusslicht Rot-Weiß Ahlen war allerdings ein herber Rückschlag im Aufstiegsrennen. Als RWO vor fünf...

  • Oberhausen
  • 26.03.21
Sport
Der Jubel der RWE-Spieler war nach dem Pokalsieg über Bayer Leverkusen riesengroß, doch der Rasen im Stadion Essen sah arg ramponiert aus.

Regionalliga-Spitzenspiel RWE gegen BVB II abgesagt
Rasen im Stadion Essen nicht bespielbar

Es war zu befürchten: Das Spitzenspiel der Fußball-Regionalliga West zwischen Rot-Weiss Essen und Borussia Dortmund II findet nicht statt. Der 120-minütige Pokalfight zwischen RWE und Bayer Leverkusen am Dienstagabend hat deutliche Spuren hinterlassen, der ARD-Reporter sprach sogar von einer "Schlammschlacht". Nun hat die Sportstätten Betriebsgesellschaft der Stadt Essen (SBG) den Rasen im Stadion Essen bis zum kommenden Sonntag, 7. Februar, gesperrt. Neben dem Regionalliga-Gipfel kann auch die...

  • Essen-Borbeck
  • 04.02.21
  • 1
Sport
Die SGS Essen hofft gegen den MSV Duisburg auf einen erfolgreichen Start in das neue Jahr.

Frauenfußball
SGS Essen überträgt Testspiel gegen MSV Duisburg im Livestream

Am 7. Februar startet Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen mit einem Nachholspiel gegen den SC Sand in das Pflichtspieljahr 2021. Heute (22. Januar) steht für die Ruhrstädterinnen jedoch zunächst eine Testpartie gegen Ligakonkurrent MSV Duisburg auf dem Programm. Die SGS überträgt das Derby im Livestream. Seit zwei Wochen befindet sich die SGS wieder im Mannschaftstraining. Gemeinsam bereitet sich das Team von Markus Högner auf die letzten zehn Saisonspiele vor. Nun steht das erste Testspiel...

  • Essen-Borbeck
  • 21.01.21
Sport
Eine "unglückliche 4-8 Niederlage im Derby", wie es seitens des Vereins heißt, holte sich die Erste Abteilung Tischtennis des Sus Oberaden, die kürzlich auswärts gegen Tura Bergkamen antrat.

Erste verliert im Derby gegen Tura Bergkamen
Tischtennis: SuS Oberaden holt "unglückliche 4-8 Niederlage"

Eine "unglückliche 4-8 Niederlage im Derby", wie es seitens des Vereins heißt, holte sich die Erste Abteilung Tischtennis des Sus Oberaden, die kürzlich auswärts gegen Tura Bergkamen antrat. Da wäre "mehr drin gewesen", heißt es weiter. "Vier Spiele gingen recht unglücklich und teils knapp verloren, so dass ein Unentschieden auch im Rahmen des Möglichen gewesen wäre. Nichtsdestotrotz konnten wir erneut mithalten und zeigen, dass wir zu Recht in dieser Liga spielen.", resümiert Andreas Schary....

  • Unna
  • 10.11.20
Sport
Wir die Eintracht im Derby gegen Menden jubeln können?

Lokalderby in der 3. Handball-Bundesliga
VfL Eintracht Hagen empfängt SG Menden in der Krollmannarena

Das erste Derby in der noch jungen Saison steht vor der Tür! Die Eintracht empfängt am Freitag, 30. Oktober, um 19.30 Uhr die SG Menden Sauerland in der Krollmannarena und will sich für die Niederlage aus der vergangenen Saison revanchieren: ,,Ein Derby allein ist Anreiz genug, um top motiviert in das Spiel zu gehen. Dazu haben wir noch eine offene Rechnung aus der letzten Saison, also: wir sind heiß", so VfL-Trainer Stefan Neff vor der anstehenden Partie, die wie gewohnt für alle live auf...

  • Hagen
  • 28.10.20
Sport
Gegen den FC Kray gab es den nächsten Sieg für den ETB. Am kommenden Samstag wartet im Pokal mit RuWa Dellwig die nächste Essener Mannschaft.

Oberliga Niederrhein
ETB Schwarz-Weiß Essen gewinnt das Stadtderby gegen den FC Kray

Derbysieg für Fußball-Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen. Gegen den Stadtrivalen FC Kray konnten sich die Schwarz-Weißen vor 350 Zuschauer am Uhlenkrug mit einem knappen 1:0 durchsetzen.  „Die 90 Minuten waren aufgrund der Platzverhältnisse natürlich nicht einfach. Man merkte in vielen Situationen, dass die Spieler große Probleme mit der Standfestigkeit auf dem Boden hatten. Deswegen war ein Kombinationsspiel auf diesem Untergrund auch sehr schwierig", analysierte ETB Trainer Ralf vom Dorp nach...

  • Essen-Süd
  • 26.10.20
Sport
Cedric Harenbrock  (r.), hier im Laufduell mit Leander Goralski, brachte RWE im Derby in Führung.

RWE schlägt RWO
3:0-Sieg im Regionalliga-Derby

Im Derby der Fußball-Regionalliga West feierte Rot-Weiss Essen einen verdienten 3:0-Erfolg über Rot-Weiß Oberhausen und übernahm zumindest vorübergehend die Tabellenführung, da die Partie von Spitzenreiter Borussia Dortmund II gegen Fortuna Düsseldorf II abgesagt wurde. Cedric Harenbrock, Marco Kehl-Gomez und Simon Engelmann trafen. Beim letzten rot-weißen Vergleich im Februar waren 13.258 Zuschauer zugegen, diesmal waren Corona bedingt nur 500 Besucher zugelassen, darunter nicht einmal die...

  • Essen-Borbeck
  • 24.10.20
  • 1
Sport
Oguzhan Kefkir entschied das letzte Derby am 16. Februar mit seinem Tor.

Regionalliga: RWE gegen RWO am Samstag Favorit
Derby-Stimmung kann allerdings kaum aufkommen

Wenn Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Essen den Nachbarn Rot-Weiß Oberhausen am Samstag, 24. Oktober, zur besten Bundesliga-Zeit (15.30 Uhr) empfängt, dann werden sich vor allem die RWE-Fans wehmütig an den letzten Vergleich am 16. Februar erinnern. 13.256 zahlende Zuschauer sorgten damals für eine prächtige Kulisse im Stadion Essen, und der Großteil jubelte, als Oguzhan Kefkir zehn Minuten vor Schluss das Tor des Tages erzielte. Gut acht Monate später ist die Stimmung an der Hafenstraße zwar...

  • Essen-Borbeck
  • 23.10.20
Sport
Jan Dobbratz schloss seinen Sololauf zum zwischenzeitlichen 2:1 ab.
4 Bilder

Beide Rollhockey Mannschaften der RESG Walsum gewannen ihre Heimspiele gegen Düsseldorf
Doppelter Derbysieg

Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen in der Stadt, mussten die Rollhockeymannschaften der Roten Teufel ihr erstes Heimspiel in der Saison ohne Zuschauer austragen. Den Verantwortlichen war es allerdings gelungen, für beide Spiele aus der Halle Beckersloh einen Livestream anzubieten. Die Männer schlugen die Mannschaft aus Düsseldorf mit 5:2, die Damen legten im Abendspiel nach und gewannen etwas knapper mit 4:3. Xavier Berruezo bediente hinter den Kulissen die Kamera, nach seiner schweren...

  • Duisburg
  • 11.10.20
Sport
Innenverteidiger Alexander Hahn erzielte beide Tore am Uhlenkrug.

Traditionsderby am Uhlenkrug
Regionalligist RWE siegt beim Oberligisten ETB mit 2:0

Wie schon beim 11:0-Kantersieg im ersten Testspiel beim Beziksligisten VfB Bottrop tat sich Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen auch im traditionellen Vorbereitungsderby beim ETB Schwarz-Weiß eine Halbzeit lang schwer. Dann allerdings kam der Favorit  vor 300 Zuschauern am Uhlenkrug ins Rollen und gewann noch verdient mit 2:0 (0:0). Von Beginn an hatte RWE zwar mehr vom Spiel, kam gegen die kompakt stehende ETB-Deckung jedoch nur selten zum Abschluss. Die erste nennenswerte Möglichkeit hatte...

  • Essen-Borbeck
  • 29.07.20
Sport
Steilpass-Tipper und ehemaliger Schalke-Manager: Erik Stoffelshaus ist erschrocken von den derzeitigen Auftritten des S04.

S04 im freien Fall
Erik Stoffelshaus: Kritische Fragen zu David Wagner müssen erlaubt sein

Der erste Bundesliga-Spieltag nach der Corona-Zwangspause ist passé, der zweite folgt sogleich. Erste Tendenzen sind nun schon besser zu erkennen, wie der Schlussspurt in der deutschen Beletage aussehen könnte. Der prominente Steilpass-Tipper und ehemalige Schalke-Manager Erik Stoffelshaus (49) ist dabei erschrocken, wie „sein“ ehemaliger Klub im Revierderby aufgetreten ist. Der desaströse Schalke-Auftritt in Dortmund (0:4) hat Erik Stoffelshaus zu denken gegeben. Viele Worte fallen dem...

  • Essen-Süd
  • 22.05.20
Blaulicht
Die Polizei sucht Hinweise auf die BVB-Fans, die zwei Schalke-Anhänger nach dem Derby angegriffen haben. Archivfoto: Magalski

Faustschläge und Tritte
BVB-Schläger berauben junge Schalke-Fans aus Castrop-Rauxel

Nach Faustschlägen und Tritten wurde am Samstag (16. Mai) zwei jugendlichen Schalke-Fans aus Castrop-Rauxel an der Lange Straße ein Schal, ein Trikot und eine Fahne geraubt. Die Fußballfans waren laut Polizei gegen 20.40 Uhr zu Fuß an der Lange Straße in Höhe der Kampstraße unterwegs, als ihnen eine ca. fünfköpfige Gruppe BVB-Fans entgegenkam. Aus der Gruppe der unbekannten Schwarz-Gelben wurden die Jugendlichen (ein 16-jähriger Castrop-Rauxeler und 15-jähriger Dortmunder) angegriffen. Drei...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.05.20
Sport
Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus freut sich nach der Corona-Zwangspause über die Bundesliga-Fortsetzung und glaubt an einen leichten S04-Vorteil im Derby gegen den BVB.

Derby-Kracher zum Re-Start
Erik Stoffelshaus: „Nur noch ein Team mit gelben Trikots“

Die Bundesliga-Pause ist beendet und damit wird auch der „Steilpass“ fortgesetzt. Natürlich samt seiner Promi-Tipper Erik Stoffelshaus (49) und Marcel Maltritz (41). In der zweiten Vorschau sprechen wir mit Erik Stoffelshaus, der sich auf die Fortsetzung freut und von einer „Wundertüte“ spricht. Im Derby vermutet er den S04 gegenüber dem BVB im leichten Vorteil. Hinter dem Coronavirus und seinen Folgen habe viel Wucht gesteckt, sagt Erik Stoffelshaus. „Jeder konnte sich und seine Prioritäten...

  • Essen-Süd
  • 15.05.20
Sport
Steilpass-Tipper Marcel Maltritz glaubt, dass der VfL Bochum bis zum Ende der Saison um den Klassenerhalt zittern muss.

Corona-Pause vorbei
Marcel Maltritz: Dynamo Dresden wird Ab- und Aufstieg beeinflussen

Die Bundesliga-Pause ist beendet und damit wird auch „Steilpass“ fortgesetzt. Natürlich samt seiner Promi-Tipper Marcel Maltritz (41) und Erik Stoffelshaus (49). In der ersten Vorschau sprechen wir mit Marcel Maltritz, der natürlich nicht nur ins Oberhaus schaut, sondern wegen „seines“ VfL Bochum ebenso in die 2. Liga. Da glaubt er, dass Dynamo Dresden endscheidend in den Ab- und Aufstiegskampf eingreift. Marcel Maltritz hat den Fußball wegen des Coronavirus „schon vermisst. Es wirkte wie eine...

  • Essen-Süd
  • 14.05.20
Sport
Wenn am Samstag der Ball im Signal-Iduna-Park endlich wieder rollt, appellieren BVB, Polizei und Stadt Dortmund an die Fußballfans, das Geisterspiel-Derby zu Hause im kleinen Kreis  im Free- oder Pay-TV zu schauen.

Appell der Polizei und Stadt an die Fans: Dortmunder Geister-Derby BVB gegen Schalke Zuhause schauen
"Torjubel" darf es in Gaststätten nicht geben

Ohne Fans wird am Samstag, 16. Mai, im Dortmunder Signal-Iduna-Park das Revierderby zwischen Borussia Dortmund und FC Schalke 04 ausgetragen. Polizei und Stadt appellierten heute gemeinsam an alle Fußballfans, daheim im kleinen Kreis das Geisterspiel mit der Familie oder Freunden zu verfolgen.  „Bleiben Sie zu Hause – so muss das Motto auch und ganz besonders beim Derby lauten", wendet sich Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau an die Fans, "Fußballfans müssen sich und alle anderen...

  • Dortmund-City
  • 13.05.20
Sport
Da werden Erinnerungen wach: 4:0 führte der BVB im legendären Derby 2017. Am Ende hieß es dann 4:4-Unentschieden.

1. Geister-Derby der Geschichte: Samstag erwartet der BVB Schalke vor leeren Rängen
Derby der Ungewissheit

BVB erwartet am Samstag Schalke - Vor der Wiederaufnahme der Bundesliga gibt es viele Fragezeichen BVB gegen Schalke, die Mutter aller Derbys - doch wenn der Bundesliga-Ball am Samstag (16.5., 15.30 Uhr) auch in Dortmund wieder rollt, stehen statt Spannung, Spaß und Emotionen beim ersten Geisterderby der Geschichte vor allem Unsicherheit, Sorge und deutliche Kritik im Vordergrund. Von Dietmar Nolte  Gerade einmal zweieinhalb Jahre ist es her, dass Dortmund und Schalke mit dem 4:4-Endstand im...

  • Dortmund-City
  • 12.05.20
Sport
Wie hier vor der leeren Süd beim Spiel gegen Wolfsburg wird das Team des BVB beim Derby am 16. Mai in Dortmund vor Rängen ohne Zuschauer spielen.

Das Derby BVB gegen Schalke können Fußballfans am 16. Mai im Fernsehen verfolgen
Erstes Dortmunder Heimspiel nach Corona-Pause

In einer Woche, am Samstag, 16. Mai, um 15.30 Uhr wird im Stadion wieder Fußball gespielt, allerdings wird das Derby BVB gegen Schalke ohne Zuschauer ausgetragen. Bezahlsender Sky kündigte die Übertragung im Free-TV an. Auswärts tritt das Dortmunder Team am 23. Mai ebenfalls um 15.30 Uhr gegen VFL Wolfsburg an. Fußballbundesligist Borussia Dortmund tauscht zur Saison 2020/21 seine Trainerteams der U19 und U23. Mike Tullberg, bisheriger Trainer der U23, wird ab der kommenden Saison die U19...

  • Dortmund-City
  • 08.05.20
Sport
Wie hier beim Spiel gegen Wolfsburg wird im Signal Iduna Park am Samstag gegen Schalke vor leeren Rängen gespielt, um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

Polizei in Dortmund bereitet sich auf das Derby ohne Zuschauer vor
Warnung vorm Geisterspiel: Fans sollen Menschenansammlungen meiden

Mit einem ganz neuen Einsatz hat es die Polizei in Dortmund am Samstag beim Geisterspiel-Derby zu tun. Bis zum Spielanpfiff am kommenden Samstag um 15:30 Uhr im Signal Iduna Park ohne Zuschauer sammelt die Polizei Informationen und wertet neue Erkenntnisse aus, um adäquat reagieren zu können. So bedauerlich die Situation für Fußballfans ist, in einem sind sich die Stadt Dortmund und die Dortmunder Polizei einig: "Wir appellieren an die Vernunft und das Verantwortungsbewusstsein der Zuschauer,...

  • Dortmund-City
  • 12.03.20
Sport
RWE-Trainer Christian Titz.

Regionalliga-Derby RWE gegen Schalke II abgesagt
Diskussionen nach Veröffentlichung über Trainer Christian Titz

Nun ist es amtlich: Das für Samstag geplante Regionalliga-Derby zwischen Rot-Weiss Essen und der U23 des FC Schalke 04 fällt aus. Am Mittwochabend entschied die Stadt Essen, den Erlass des Landes Nordrhein-Westfalen ab sofort umzusetzen und Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern abzusagen, um eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Doch nicht nur der Virus und die Spielabsage wird momentan unter den RWE-Fans heiß diskutiert,...

  • Essen-Borbeck
  • 12.03.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.