Derby

Beiträge zum Thema Derby

Sport
Steilpass-Tipper und ehemaliger Schalke-Manager: Erik Stoffelshaus ist erschrocken von den derzeitigen Auftritten des S04.

S04 im freien Fall
Erik Stoffelshaus: Kritische Fragen zu David Wagner müssen erlaubt sein

Der erste Bundesliga-Spieltag nach der Corona-Zwangspause ist passé, der zweite folgt sogleich. Erste Tendenzen sind nun schon besser zu erkennen, wie der Schlussspurt in der deutschen Beletage aussehen könnte. Der prominente Steilpass-Tipper und ehemalige Schalke-Manager Erik Stoffelshaus (49) ist dabei erschrocken, wie „sein“ ehemaliger Klub im Revierderby aufgetreten ist. Der desaströse Schalke-Auftritt in Dortmund (0:4) hat Erik Stoffelshaus zu denken gegeben. Viele Worte fallen dem...

  • Essen-Süd
  • 22.05.20
Sport
Steilpass-Tipper Marcel Maltritz glaubt, dass der VfL Bochum bis zum Ende der Saison um den Klassenerhalt zittern muss.

Corona-Pause vorbei
Marcel Maltritz: Dynamo Dresden wird Ab- und Aufstieg beeinflussen

Die Bundesliga-Pause ist beendet und damit wird auch „Steilpass“ fortgesetzt. Natürlich samt seiner Promi-Tipper Marcel Maltritz (41) und Erik Stoffelshaus (49). In der ersten Vorschau sprechen wir mit Marcel Maltritz, der natürlich nicht nur ins Oberhaus schaut, sondern wegen „seines“ VfL Bochum ebenso in die 2. Liga. Da glaubt er, dass Dynamo Dresden endscheidend in den Ab- und Aufstiegskampf eingreift. Marcel Maltritz hat den Fußball wegen des Coronavirus „schon vermisst. Es wirkte wie eine...

  • Essen-Süd
  • 14.05.20
Sport
Erik Stoffelshaus hofft darauf, dass der FC Schalke 04 das Derby gegen den BVB gewinnt.

Erik Stoffelshaus hofft vor dem Derby auf Schalke, aber...

Erik Stoffelshaus fiebert dem Derby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund entgegen. Ganz klar: Die Begegnung zwischen dem S04 und dem BVB steht im Fokus des 9. Bundesliga-Spieltags. Der prominente Steilpass-Tipper hat seine ganz eigene Sicht auf den Revier-Knaller. Auf die Frage hin, wer das Derby gewinnen würde und warum, kommt von Stoffelslhaus erst einmal lange nichts. Gar nichts. Der 48-Jährige tut sich beim Vorausschauen „brutal schwer“, wie er dann irgendwann zugibt. Erik...

  • Essen-Süd
  • 25.10.19
  • 1
Sport
Ausgerechnet dem Kapitän des VfL Bochum, Anthony Losilla, unterlief in der Nachspielzeit das Eigentor zum 3:3-Endstand. Foto: Molatta
2 Bilder

Spätes Eigentor kostet VfL Bochum den Sieg im Derby über Arminia Bielefeld
Unglücksrabe Anthony Losilla lobt VfL nach 3:3: „Haben die richtige Mentalität gezeigt“

Kapitän Anthony Losilla wurde beim 3:3 des VfL Bochum gegen Arminia Bielefeld zur tragischen Figur. Nach toller Aufholjagd drehte der VfL gegen die Ostwestfalen einen 0:2-Rückstand in eine 3:2-Führung – und hatte am Ende nach einem Eigentor von Losilla in der Nachspielzeit doch nur einen Punkt in Händen. Der Franzose sprach nach der Partie im Interview über die bittere Szene, eine tolle Mentalität und die Rückkehr zum bewährten Spielsystem. Anthony Losilla, das war ein verrücktes Spiel. Am Ende...

  • Bochum
  • 03.08.19
Sport
Das Revierderby zwischen dem BVB und Schalke war von vielen Zweikämpfen und hitzigen Szenen geprägt. Trotzdem fielen auch satte sechs Treffer, wobei der S04 am Ende der Sieger war.

FC Bayern kann BVB-Niederlage gegen Schalke nicht ausnutzen

Der 31. Bundesliga-Spieltag war einer der faustdicken Überraschungen. Nicht nur, weil der FC Schalke 04 in Dortmund gewann oder der FC Bayern in Nürnberg ein völlig verrücktes Spiel erlebte. Auch darüber hinaus muckten die vermeintlichen Underdogs auf. Schon wieder vier Tore. Schalke hat wie beim bis dato letzten Auswärtsspiel in Dortmund erneut vier Tore geschossen. Dieses Mal mussten die „Knappen“ allerdings keinen 0:4-Halbzeitrückstand hinterher laufen, sondern nur einem frühen 0:1, nachdem...

  • Essen-Süd
  • 29.04.19
Sport
Nabil Bentaleb (l.) wird Schalke nicht dabei helfen können, Marco Reus und den BVB im Derby aufhalten zu können. Der zentrale Mittelfeldspieler wurde aus disziplinarischen Gründen zur U23 strafversetzt - wie schon Mitte März.

Historisches Derby zwischen BVB und Schalke stellt 31. Spieltag in den Schatten

Borussia Dortmund will Deutscher Meister werden und der FC Schalke 04 will nicht absteigen. Nun treffen beide Klubs vier Spieltage vor Saisonende direkt aufeinander. Die Favoritenrolle war noch nie so eindeutig. 42 Punkte. Noch nie war der Unterschied zwischen den Revierklubs aus Dortmund und Gelsenkirchen so groß, wenn sie aufeinandertrafen. Die Vorzeichen vor dem 94. Bundesliga-Derby am 27. April sind also eindeutig. Oder etwa doch nicht? BVB-Trainer Lucien Favre warnt vor Schalke BVB-Trainer...

  • Essen-Süd
  • 26.04.19
  • 3
Sport
Simon Zoller gab ein erfolgreiches Debüt an der Castroper Straße.

Simon Zoller feiert erfolgreichen Einstand beim VfL
„Es fehlt noch ein bisschen Puste“

Erstes Pflichtspiel für den VfL Bochum, gleich der erste Treffer: Für Simon Zoller hätte es gegen Duisburg nicht besser laufen können. „Ein schönes Gefühlg, so habe ich mir das vorgestellt“, strahlte der Neuzugang vom 1. FC Köln nach dem Abpfiff.k 319 Tage lang hatte Zoller nicht mehr getroffen. Für einen Stürmer eine Ewigkeit. Aber auch der Tatsache geschuldet, dass er in Köln zunehmend keine Spielanteile mehr bekommen hatte. Nur zweimal stand er in der Hinrunde auf dem Rasen. Der Wechsel in...

  • Bochum
  • 30.01.19
  • 1
  • 1
Sport
Der Derby-Sieg ist im Kasten. Die Torschützen Simon Zoller (1:0) und Patrick Fabian (2:0) beglückwünschen sich gegenseitig (3. und 2. v.r.)
31 Bilder

VfL-Urgestein Fabian spielt im Derby von Beginn an – und trifft
„Mit Können und Glück“

Erst vier Tore hat Patrick Fabian in seiner langen Karriere für den VfL Bochum erzielt - eines davon am Dienstag im Westderby beim 2:1-Sieg über den MSV Duisburg. Entsprechend glücklich und zufrieden präsentierte sich der Innenverteidiger nach der Partie: Der 31-Jährige überzeugte in der Startelf, der VfL startete mit drei Punkten optimal ins Fußballjahr Patrick Fabian, wie hat es sich angefühlt, sich gegen Duisburg mal wieder in die Torschützenliste eintragen zu dürfen? Es war geil! So häufig...

  • Bochum
  • 30.01.19
Sport
Die Rückrunde der 2. Bundesliga startet am 29.Januar mit dem Derby Vfl Bochum gegen MSV Duisburg.

VIP-Tickets für VfL - MSV Duisburg gewinnen
Stadtspiegel und Stadtwerke verlosen Tickets fürs Heimspiel am 29. Januar

Den VfL aus einer besonderen Perspektive erleben! In der Stadtwerke Bochum Lounge werden die Gäste zwei Stunden vor und nach dem Spiel mit Speisen und Getränken verwöhnt. Für das Heimspiel gegen den MSV Duisburg am Dienstag, 29. Januar, 18.30 Uhr verlosen wir gemeinsam mit unserem Partner, den Stadtwerken Bochum, 2x2 Tickets für die VIP-Lounge. Zusätzlich sind noch 2x2 Sitzplatztickets auf der Nordtribüne sowie 1x2 Stehplatztickets auf der Osttribüne im Lostopf. Wer gewinnen möchte, nimmt bis...

  • Bochum
  • 22.01.19
  • 3
  • 3
Sport
Jadon Sancho (m.) war oftmals zu quirlig für die S04-Defensive. Der junge BVB-Stürmer belohnte sich für eine starke Partie mit dem 2:1-Siegtreffer im Reviederby auf Schalke.
2 Bilder

BVB gewinnt Derby - Bayern München nun Dritter

Borussia Dortmund hat das Revierderby auf Schalke verdient gewonnen. Die Herbstmeisterschaft konnte trotz eines überraschenden Patzers von RB Leipzig noch nicht eingefahren werden - weil Borussia Mönchengladbach gewann. Der Deutsche Rekordmeister klettert derweil weiter nach oben. Auch der FC Schalke 04 konnte Borussia Dortmund in der Bundesliga nicht stoppen. Der BVB bleibt auch nach dem 14. Spieltag ungeschlagen. Die Schwarz-Gelben siegten bei den Blau-Weißen mit 2:1 (1:0) und bleiben...

  • Essen-Süd
  • 10.12.18
Sport
Im Revierderby zwischen dem S04 und BVB geht es gefühlt um mehr als nur drei Punkte. Es geht um die Vormachtstellung im Ruhrgebiet, das Ansehen unter den Fans und die Gewissheit, genug malocht zu haben.

Revierderby zwischen S04 und BVB überstrahlt 14. Spieltag

Zwölfter gegen Erster. Blau-Weiß gegen Schwarz-Gelb. S04 gegen BVB. Das 153. Pflichtspiel- oder das 93. Bundesliga-Revierderby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund stellt am 14. Bundesliga-Spieltag alle anderen Partien in den Schatten. Wer hätte das gedacht? Ausgerechnet beim nicht ge- und beliebten Nachbarn aus Gelsenkirchen kann Borussia Dortmund Herbstmeister werden. Wenn der BVB beim S04 gewinnt und die Verfolger Borussia Mönchengladbach und RB Leipzig ihre Partien nicht...

  • Essen-Süd
  • 07.12.18
  • 2
Sport
Der BVB um Mario Götze (m.) ist auch nach dem 13. Spieltag weiter ohne Niederlage. Gegen den SC Freiburg gelang ein 2:0-Heimsieg.

BVB setzt Serie fort, S04 mit Punktgewinn im Topspiel

Vor dem Revierderby hat Borussia Dortmund auch gegen den SC Freiburg gewinnen können. Der FC Schalke 04 zeigte eine gute Reaktion auf das schwache Spiel in Porto, während Bayern München und RB Leipzig zu den Spitzenplätzen weiter aufschlossen. Am Montagabend werden Nürnberg und Leverkusen den Spieltag abschließen. 13. Spiel, zehnter Sieg. Borussia Dortmund marschiert in dieser Bundesliga-Saison weiter vorneweg. Auch der SC Freiburg konnte den BVB nicht aufhalten, der durch den 2:0-Heimsieg...

  • Essen-Süd
  • 02.12.18
Sport
Die Duisburger hatten das Spiel immer im Griff und ließen sich nicht aus der Ruhe bringen.
3 Bilder

Zebras holen sich den Derbysieg

Mit 2:0 setzten sich die Zebras beim VfL Bochum durch und starteten erfolgreich in die Rückrunde. Stanislav Iljutcenko und Kevin Wolze machten den Sieg schon zur Halbzeit perfekt. Die 17.564 Zuschauer im Bochumer Vonovia Ruhrstadion sahen eine stark aufspielende Duisburger Mannschaft. Der MSV machte durch den Sieg weiter Boden gut und kletterte zwischenzeitlich auf Platz fünf. Zum Start in das neue Fußballjahr gab es direkt das Revierderby zwischen dem VfL Bochum und dem MSV Duisburg. Über 4000...

  • Bochum
  • 23.01.18
  • 2
Sport
Ismail Atalan will mit dem VfL Bochum in Duisburg die ersten Punkte holen. Foto: Molatta
2 Bilder

Atalan nimmt VfL Bochum vor dem Derby in die Pflicht: „In Duisburg müssen wir liefern!“

Auf die ersten Punkte muss der VfL Bochum noch warten, die ersten Personalsorgen sind schon wieder da. Dennoch peilt Ismail Atalan mit seinem Team im Derby beim MSV Duisburg am Samstag (5.8., 13 Uhr) den ersten Saisonerfolg an. Robbie Kruse steht dabei vor seiner Premiere im VfL-Trikot. Zum Auftakt der Spielzeit durfte der VfL Bochum gegen St. Pauli vor großer Kulisse antreten, ähnlich wird es auch am Samstag in Duisburg sein. Mindestens 23000 Zuschauer werden zum Ruhrpott-Derby in der...

  • Bochum
  • 04.08.17
Sport
Teamwork: Gemeinsames Tackling von Djouf Elhadj, Elias Nyakudya und Micha Gittinger (von links nach rechts).
7 Bilder

Wieder erfolgreich im Lokalderby: Bochum Witten RFC - RFC Dortmund 17 : 0 (5:0)

Im elften Aufeinandertreffen der beiden Nachbarn ging der Bochum / Witten RFC am Samstag zum neunten Mal als Sieger vom Platz, diesmal mit 17:0. Neben dem Unentschieden im Hinspiel liegt die einzige Niederlage gegen den RFC Dortmund mittlerweile über drei Jahre zurück: 5:20 am 22.03.2014. Der BWRFC nahm den Schwung aus dem Auswärtssieg in Rheine mit in diese Partie und dominierte die erste Halbzeit sehr deutlich. Die Dortmunder, denen etliche Stammspieler fehlten, konnten ihre Abwehrreihen über...

  • Bochum
  • 23.04.17
Sport
In vier von fünf Derbys traf Pierre-Emerick Aubameyang. In der Hinrunde beim 0:0 gegen Schalke nicht. Ob Matija Nastasic und Co. ihn erneut stoppen können?

Revierderby stellt 26. Spieltag in den Schatten

Hertha BSC und TSG Hoffenheim eröffnen zwar heute Abend den 26. Bundesliga-Spieltag. Doch die Fußball-Welt blickt an diesem Wochenende insbesondere nach Gelsenkirchen, wo der S04 am Samstagnachmittag den Revierrivalen BVB empfängt. Es ist das 150. Pflichtspiel-Derby oder das 90. in der Bundesliga oder das insgesamt 172. Millionen Zuschauer werden die Partie zwischen Schalke und Dortmund auf der ganzen Welt verfolgen. Das Spiel gilt als die „Mutter aller Derbys“. Davon abgesehen spielt das...

  • 31.03.17
  • 8
  • 2
Sport
Viel Kampf, wenig Glanz: Der BVB setzte sich bereits am Freitag mit 1:0 gegen Ingolstadt durch, das mit besseren Chancenverwertung aber hätte gewinnen müssen.

BVB und S04 siegen vor dem Derby jeweils 1:0

Borussia Dortmund ist nach dem eigenen Heimsieg gegen Ingolstadt und der gleichzeitig deutlichen Niederlage Leipzigs in Bremen kurz vor der Übernahme des zweiten Tabellenplatzes. Der große Reviernachbar Schalke krönte derweil in Mainz eine starke Woche und steht nach langer Zeit wieder in der oberen Tabellenhälfte. 23. Saisontor, 13. Saisonsieg, drei Punkte hinter Platz zwei: Pierre-Emerick Aubameyang und die Borussia aus Dortmund haben an diesem 25. Bundesliga-Spieltag eigentlich allen Grund...

  • 19.03.17
  • 9
  • 4
Sport
Trainer Kai Schulze muss den längerfristigen Ausfall von Ryon Howard kompensieren.

Erstes Westderby für die AstroStars

Das erste Heimspiel der Saison 2016/2017 in der 2. Basketball-Bundesliga Pro B verspricht gleich ein Höhepunkt zu werden. Im ersten von drei Westderbys treffen die VfL AstroStars Bochum vor heimischer Kulisse auf die Iserlohn Kangaroos. Anwurf in der Rundsporthalle ist am Sonntag, 2. Oktober, um 17.30 Uhr. Die Sauerländer gehören mit Sicherheit zu den Topteams der Liga und werden ganz oben erwartet. Diesen Anspruch untermauerten die Kangaroos auch gleich am ersten Spieltag, als der SC Rist...

  • Bochum
  • 27.09.16
  • 1
Überregionales
Mit Böllern und Schlägereinen störten einige "Problem-Fans" das Regionalliga-Derby in der Lohrheide.

Randale während und nach dem Derby - vier Verletzte, drei Festnahmen

Während und nach dem Regionalliga-Spiel der SG Wattenscheid 09 und der 2. Mannschaft des VfL Bochum kam es zu Ausschreitungen von Besuchern des Fußballspiels. Dabei handelte es sich nach Angaben der Polizei um bekannte Wattenscheider und Bochumer Problem-Fans. Verletzt durch Böller Auf dem Anmarsch verschiedener Gruppierungen zum Stadion wurde eine Frau in Wattenscheid durch den Wurf eines Böllers verletzt. Fans im Gästeblock zündeten gegen 19.30 Uhr - unmittelbar vor Spielbeginn...

  • Wattenscheid
  • 04.04.15
Sport

Lohrheide stand unter Wasser - Regionalligaderby fiel aus

An diesem regnerisch stürmischen Freitag (12.) war es igendwie zu befürchten: Das Bochumer Regionalliga-Derby zwischen der SG Wattenscheid 09 und dem VfL Bochum U23 kann am Abend nicht stattfinden. Nach Auskunft von Gerd Abstins hat die Stadt Bochum das Lohrheidestadion um 14.30 Uhr gesperrt, weil das Hauptspielfeld nach den starken Regenfällen unter Wasser steht. Der Nachholtermin ist voraussichtlich zu Beginn der Restrunde im neuen Jahr.

  • Wattenscheid
  • 12.12.14
Sport
Peter Neururer mahnt bei seinen Spielern mehr Konsequenz im Abschluss an. Foto: Molatta

Neururer setzt gegen Fortuna auf Sieg: "Wer die Tore macht, ist mir egal!"

Fußball-Deutschland blickt nach Bochum: Am Donnerstag (25.9., 20.15 Uhr) empfängt der VfL als ungeschlagener Tabellenführer den Aufstiegskandidaten Fortuna Düsseldorf zum Spitzenspiel der 2. Liga - und Trainer Peter Neururer geht mit einer gehörigen Portion Optimismus in die Partie. Peter Neururer, gegen Düsseldorf der erste Heimsieg der Saison, und das vor ausverkauftem Haus – sieht so Ihr Wunsch für den Donnerstag aus? Neururer: Das trifft es zu hundert Prozent. Das wäre einfach wunderbar....

  • Bochum
  • 24.09.14
  • 1
Sport
Gefährliches Begleitprogramm beim Derby: Bengalos im Rewirpower-Stadion.

KOMMENTAR: Friedliches Derby geht anders!

Freude ja, Randale nein, ein friedliches Stadt-Derby geht irgendwie anders. Fast 20 Jahre nach dem letzten sportlichen Duell an der Castroper Straße trafen dort das Bochumer Fußball-Aushängeschild (mit seinem Nachwuchsteam) und die „Erste“ von Wattenscheids Nummer 1 aufeinander. Für einige Aggressoren offenbar zuviel Konfliktpotenzial. Beim Hinspiel in der Lohrheide waren sich die Fanlager gezwungermaßen aus dem Weg gegangen: Nach einer der oft umstrittenen Entscheidungen der Zentralen...

  • Wattenscheid
  • 10.04.14
Sport
Spezialist für späte Wattenscheider Siegtore: Seyit Ersoy (r.) traf wie schon beim überraschenden Heimsieg gegen Fortuna Köln.

SGW gewinnt Derby beim VfL im Rewirpower-Stadion nach 0:2-Rückstand!

Was für eine Dramatik im Rewirpower-Stadion: Vor 3.348 Zuschauern gewann die SG Wattenscheid 09 das Regionalliga-Derby bei der U23 des VfL Bochum mit 3:2 nach 0:2-Rückstand und hat jetzt drei Punkte Vorsprung vor dem Lokalrivalen. Nach den Treffern von Moritz Göttel in der 14. und 27. Minute schien der VfL auf dem besten Weg, erfolgreich Revanche für die bittere 0:3-Niederlage im Hinspiel nehmen zu können. Doch Kevin Kisnya sorgte in der 32. Minute zunächst für den Anschluss und Nico Buckmaier...

  • Wattenscheid
  • 05.04.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.