Derby

Beiträge zum Thema Derby

Sport
Innenverteidiger Alexander Hahn erzielte beide Tore am Uhlenkrug.

Traditionsderby am Uhlenkrug
Regionalligist RWE siegt beim Oberligisten ETB mit 2:0

Wie schon beim 11:0-Kantersieg im ersten Testspiel beim Beziksligisten VfB Bottrop tat sich Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen auch im traditionellen Vorbereitungsderby beim ETB Schwarz-Weiß eine Halbzeit lang schwer. Dann allerdings kam der Favorit  vor 300 Zuschauern am Uhlenkrug ins Rollen und gewann noch verdient mit 2:0 (0:0). Von Beginn an hatte RWE zwar mehr vom Spiel, kam gegen die kompakt stehende ETB-Deckung jedoch nur selten zum Abschluss. Die erste nennenswerte Möglichkeit...

  • Essen-Borbeck
  • 29.07.20
Sport

Gedanken zur Fußball-Bundesliga
Der Ball rollt wieder - der Sport ist wieder da - warum nicht auch die machbare Show?

Die Fußballfans atmen auf. Der Ball rollt wieder. Die Fußballbundesliga ist wieder da. Die Fans haben ihre Spiele wieder, wenn sie auch nicht zugegen sein dürfen. Geisterspiele halt. Der Fernseher ist die Verbindung.  Der Sport der Sportler ist damit wieder da, aber nicht die Show der Fans, aus der diese doch so viel Kraft und Emotionselixier bis zum nächsten Spieltag schöpfen können. Aber warum macht das Fernsehen das Spiel nicht wieder zur Show? Dass sich die Spielkommentatoren redlich...

  • Rheinberg
  • 16.05.20
  •  4
Sport
Wie hier vor der leeren Süd beim Spiel gegen Wolfsburg wird das Team des BVB beim Derby am 16. Mai in Dortmund vor Rängen ohne Zuschauer spielen.

Das Derby BVB gegen Schalke können Fußballfans am 16. Mai im Fernsehen verfolgen
Erstes Dortmunder Heimspiel nach Corona-Pause

In einer Woche, am Samstag, 16. Mai, um 15.30 Uhr wird im Stadion wieder Fußball gespielt, allerdings wird das Derby BVB gegen Schalke ohne Zuschauer ausgetragen. Bezahlsender Sky kündigte die Übertragung im Free-TV an. Auswärts tritt das Dortmunder Team am 23. Mai ebenfalls um 15.30 Uhr gegen VFL Wolfsburg an. Fußballbundesligist Borussia Dortmund tauscht zur Saison 2020/21 seine Trainerteams der U19 und U23. Mike Tullberg, bisheriger Trainer der U23, wird ab der kommenden Saison die...

  • Dortmund-City
  • 08.05.20
Sport
RWE-Trainer Christian Titz.

Regionalliga-Derby RWE gegen Schalke II abgesagt
Diskussionen nach Veröffentlichung über Trainer Christian Titz

Nun ist es amtlich: Das für Samstag geplante Regionalliga-Derby zwischen Rot-Weiss Essen und der U23 des FC Schalke 04 fällt aus. Am Mittwochabend entschied die Stadt Essen, den Erlass des Landes Nordrhein-Westfalen ab sofort umzusetzen und Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern abzusagen, um eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Doch nicht nur der Virus und die Spielabsage wird momentan unter den RWE-Fans heiß diskutiert,...

  • Essen-Borbeck
  • 12.03.20
  •  1
Sport
Die Hamborner Löwen gegen als Außenseiter in die morgigen Partie gegen Aufstiegsanwärter FSV Duisburg.   Foto: Markus  Oeste

Hamborner Nachbarschafts-Duell in der Fußball-Landesliga
Die Löwen wollen gegen den FSV die Krallen zeigen

Am morgigen Sonntag, 8. März, heißt es wieder „Derby-Time“ im Hamborner Holtkamp, wenn die Sportfreunde Hamborn 07 den Lokalrivalen FSV Duisburg zum 23. Spieltag in der Landesliga Gruppe 1 empfangen. Bis auf die 0:5-Klatsche gegen Liga-Primus TV Jahn Hiesfeld zum Wiedereinstieg in die Rückrunde im neuen Jahr, lief es bislang an und für sich ganz gut für die Hamborner Löwen, wenn man den Schwierigkeitsgrad des Auftaktprogramms betrachtet. Zwei Punkte aus den Auswärtsspielen beim FC Remscheid...

  • Duisburg
  • 07.03.20
Sport

Interessanter Sonntag für die vier Duisburger Teams in der Fußball-Landesliga
Nordderby an der Oberhauser Allee mit unterschiedlichen Vorzeichen

In der Fußball-Landesliga steht am morgigen Sonntag, 1. März, mit der Partie SV Genc Osmann gegen die Sortfreunde Hamborn 07 ein Duisburger Derby auf dem Spielplan, genauer gesagt, ein echtes Nord-Derby. Die Ausgangsposionen könnten unterschiedlicher nicht sein.Während Genc Osman den Platz im oberen Tabellendrittel festigen will, brauchen die Löwen jeden Punkt für den Klassenerhalt. Nachdem das für Donnerstag angesetzte Viertelfinalspiel im Kreispokal beim MTV Union Hamborn 02 wegen...

  • Duisburg
  • 29.02.20
Sport
Landesligist Hamborn 07 muss sein "eingeplantes" Weiterkommen im Kreispokal verschieben. Das für heute Abend angesetzte Viertelfinalspiel gegen den Kreisligisten A, MITV Union Hamborn, fällt wegen Unbespielbarkeit des Platzes an der Warbruckstraße aus.        Foto: Oeste

Hamborner-Pokal-Derby fällt heute Abend aus
Union-Platz ist unbespielbar

Das für den heutigen Donnerstag, 27. Februar, angesetzte Viertelfinalspiel im Kreispokal zwischen dem MTV Union Hamborn 02 und den Sportfreunden Hamborn 07 (geplanter Anstoß 19.30 Uhr) musste wegen Unbespielbarkeit der Platzanlage an der Warbruckstraße kurzfristig abgesagt werden. Termin und Anstoßzeit der Neuansetzung werden in Kürze festgelegt. Nach derzeitigem Planungstand beziehungsweise dem ausdrücklichen Wunsch der beiden Vereine soll die Partie am Donnerstag, 19. März, nachgeholt...

  • Duisburg
  • 27.02.20
Sport
Nach dem Sieg der Essenerinnen gegen den Stadt-Nachbarn aus Duisburg gab es bei Jana Feldkamp und dem gesamten Team kein Halten mehr. Am Samstag soll gegen Hoffenheim nachgelegt werden.

Frauenfußball
SGS Essen fährt gegen MSV Duisburg einen souveränen Derby-Sieg ein

Besser hätten die Fußballerinnen der SGS Essen kaum in die Rest-Runde starten können: Mit einem deutlichen 4:0 siegte der Bundesligist im Derby gegen den MSV Duisburg. Am Samstag (13 Uhr) empfangen die Essenerinnen die TSG Hoffenheim zum ersten Heimspiel des Jahres. Und mit dem kommenden Gegner haben die Essenerinnen noch eine dicke Rechnung offen. "Ich bin ergebnistechnisch zufrieden. Es war ein schwieriges Spiel auf einem schwer bespielbaren Platz", befand SGS-Trainer Markus Högner. Doch...

  • Essen-Borbeck
  • 17.02.20
Sport
Oguzhan Kefkir erzielte im Derby das goldene Tor.
  3 Bilder

RWE gewinnt Derby in der Regionalliga
1:0-Arbeitssieg gegen RWO

Nach der Verzichtserklärung zur Drittliga-Lizenz von Tabellenführer SV Rödinghausen war dem Regionalliga-Derby zwischen Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen eine noch größere Bedeutung beigemessen worden. Nach eher überschaubaren 90 Minuten gewann RWE durch ein Tor von Oguzhan Kefkir (80.) mit 1:0 (0:0) und wahrte die Aufstiegschance. Sturmtief Victoria erwies sich beim Anpfiff zum Glück als laues Lüftchen, so dass einem Fußballfest nichts im Wege stand. Und 13.256 zumeist in Rot und Weiß...

  • Essen-Borbeck
  • 16.02.20
  •  1
Sport
Auswärtssieg: Im Hinspiel am 1. September 2019 gewann RWE im Stadion Niederrhein mit 3:0.
  2 Bilder

Rot-weißes Derby in der Fußball-Regionalliga West
Unentschieden hilft weder RWE noch RWO

Ihre Heimspielstätten liegen nicht einmal zehn Kilometer Luftlinie voneinander entfernt, und die Nachbarn haben sogar dieselben Vereinsfarben Rot und Weiß. Mehr Derby als zwischen Essen und Oberhausen geht kaum. Vor dem Regionalliga-Schlager am Sonntag (14 Uhr) im Stadion Essen haben die beiden Erzrivalen dasselbe Ziel: Ein Sieg muss her! RWE gegen RWO - ein Traditionsduell, das nicht unbedingt für große Siege oder bittere Niederlagen steht. Natürlich schmerzte die Essener die...

  • Essen-Borbeck
  • 14.02.20
Sport
Das Hinspiel gegen den MSV Duisburg gewann die SGS Essen dank zwei Treffern in den letzten zehn Minuten. 2:1 hieß es am Ende für die Mannschaft von der Ardelhütte. Auch am morgigen Sonntag soll gegen den Städte-Nachbarn ein Sieg her.

Frauenfußball
Die SGS Essen startet mit einem Derby gegen den MSV in die Rest-Runde

Die Winterpause ist vorbei, und der Ball rollt wieder in der Frauenfußball-Bundesliga. Für die SGS Essen geht es direkt los mit einem echten Kracher: Am Sonntag (14 Uhr) ist die Mannschaft zu Gast beim MSV Duisburg. Im PCC-Stadion an der Rheindeichstraße kommt es zum spannenden Duell der beiden Städte-Nachbarn. Und die Duisburgerinnen dürften mit Sicherheit noch eine Rechnung offen haben mit dem Team von Trainer Markus Högner: Im Hinspiel gab es einen Last-Minute-Sieg für die SGS....

  • Essen-Borbeck
  • 13.02.20
Sport
Die Hamborner Löwen (Foto) sind heute beim DSV 1900 zu Gast. Es geht um den Einzug ins Viertelfinale des Duisburger Kreispokals.      Foto: Markus Oeste

"Intensivvergleiche" gegen- und miteinander zweier Duisburger Traditionsvereine
Die Landesligisten DSV und Hamborn 07 treffen heute schon wieder aufeinander

Am heutigen Sonntag, 2. Februar, beginnt für die Duisburger Landesligisten DSV 1900 und Hamborn 07 der Pflichtspielbetrieb im neuen Jahr. Beide Teams treffen im Achtelfinale des Kreispokals aufeinander, bevor es eine Woche später in der Meisterschaft weitergeht. Es ist das vierte Aufeinandertreffen beider Mannschaften in dieser Spielzeit, die sich damit zu einer Art Intensivvergleich zwischen den beiden Duisburger Traditionsvereinen gestaltet. Nachdem man in der Landesliga bereits zwei Mal...

  • Duisburg
  • 02.02.20
Sport
Kevin Grund zeigte wie hier im Hinspiel gegen die U21 des 1. FC Köln  eine starke Leistung und war maßgeblich am Sieg der Essener beteiligt.

Platzverweis für Bundesliga-Profi Koziello
RWE siegt gegen zehn Kölner 1:0

Rot-Weiss Essens Start ins neue Jahr ist geglückt. Die Mannschaft von Trainer Christian Titz gewinnt mit 1:0 bei der U21 des 1. FC Köln und bleibt in der Spitzengruppe der Regionalliga West. Im Hinspiel taten sich die Essener lange schwer gegen eine gut stehende Kölner Mannschaft. Der Siegtreffer gelang den Rot-Weissen erst in der Nachspielzeit durch Jan-Lucas Dorow. Auch heute wurde es die erwartete schwere Partie. So neutralisierten sich beide Teams im ersten Durchgang lange im Mittelfeld....

  • Essen
  • 24.01.20
Sport
Oberliga-Absteiger FSV Duisburg peilt weiterhin den direkten Wiederaufstieg an. Im Derby gegen den SV Genc Osman war das Team von der Warbruckstraße erfolgreich und landete einen 1:0-Heimsieg.          Foto: FSV Duisburg

Zwei Heimsiege bei den beiden Duisburger Stadtderbys in der Fußball-Landesliga
Der FSV verkürzt den Abstand zum Spitzenreiter - Hamborn 07 holt Luft im Abstiegskampf

Mit knappen Siegen der Gastgeber endete der Derbytag für die vier Duisburger Teams in der Fußball-Landesliga. Der FSV Duisburg gewinnt zuhause mit 1:0 gegen Genc Osman und festigt damit den zweiten Tabellenplatz. Da Spitzenreiter Jahn Dinslaken-Hiesfeld mit 1:4 beim starken Aufsteiger Blau-Weiß Mintard verlor, verringert sich der Abstand auf fünf Punkte. Das Ziel für Oberliga-Absteiger FSV, den direkten Wiederaufstieg zu schaffen, ist nach wie vor erreichbar. Die Sportfreunde Hamborn 07...

  • Duisburg
  • 15.12.19
Sport
Die Hamborner Löwen wollen morgen im heimischen Holtkamp im Stadtderby durch einen Sieg gegen den DSV 1900 auf einem Nichtabstiegsplatz überwintern.     Foto: Markus Oeste

Stadtderby in der Fußball-Landesliga
Hamborn 07 empfängt den Duisburger SV 1900 - Die Löwen wollen auf einem Nichtabstiegsplatz überwintern

Bevor es in die Winterpause geht, kommt es in der Landesliga Gruppe 1 am morgigen Sonntag noch einmal zu einem spannenden Duisburger Stadtduell, wenn die Hamborner Löwen den Duisburger SV 1900 im Holtkamp empfangen. Für die beiden langjährige Rivalen geht es im Derby um wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt. Der DSV 1900 steht zwar auf Rang 13 der Tabelle, hat aber mit 19 Zählern gerade einmal einen Punkt Vorsprung auf die Löwen, die den ersten Nichtabstiegsplatz bekleiden und das...

  • Duisburg
  • 14.12.19
Sport
Robert Nnaji von der SSVg (l.) lieferte sich packende Zweikämpfe mit SC-Spieler Deniz Duran (r.).

SC Velbert erlebt erneutes Derby-Debakel
Akute Abstiegsgefahr nach 0:4-Pleite gegen die SSVg Velbert

Die Woche hätte für den SC Velbert kaum schlechter laufen können. Nach der 0:3 Derby-Pleite gegen den TVD, setzte es am Sonntag gleich die nächste Derby-Klatsche. 0:4 hieß es nach 90 Minuten aus Sicht des Sportclubs gegen die SSVg. Letztere ist damit Velberts Nummer eins. Nach dem 4:1 im Hinspiel gegen den SC und dem 2:1 beim TVD, ist es der dritte Saison-Sieg gegen einen Velberter Verein. Durch die Niederlage haben sich die Abstiegssorgen des SC nochmal vergrößert. Nach 18 Spieltagen hat...

  • Velbert
  • 10.12.19
Sport
Das Velberter Stadt-Derby war ein hart umkämpfter Schlagabtausch. Am Ende entschied der TVD das Spiel aber klar für sich.

Derby-Debakel für den SC Velbert
TVD Velbert gewinnt Stadt-Derby 3:0

Es war das Prestigeduell um die Vorherrschaft in Velbert. Der SC Velbert empfing den benachbarten TVD zum Oberliga-Derby. Am Ende setzte es eine bittere 0:3-Pleite für den SC. Der TVD dagegen darf sich seit Sonntag Derbysieger nennen. Die Partie konnte kaum brisanter sein: Der 15. empfing den 14. - echter Abstiegskampf eben. Der 15. steigt ab, der 14. hält die Klasse. Kein Wunder also, dass etwa 500 Zuschauer zum Lokalderby in die Velberter BLF-Arena an der Friedrich-Ebert-Straße pilgerten....

  • Velbert
  • 03.12.19
Sport
Im Sportpark Wanne-Eickel muss RWE zweimal hintereinander antreten.

Torloses Revierderby bei der Schalker U23
RWE auf tiefem Boden zu umständlich

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat an Boden verloren. Während der SC Verl sein Nachholspiel gegen Borussia Dortmund II mit 2:0 gewann und wieder die Tabellenführung übernahm, mussten sich die Bergeborbecker im Revierderby bei Schalke 04 ll vor 3.300 Zuschauern mit einem 0:0 begnügen. Das Spiel im Sportpark Wanne-Eickel hatte noch nicht begonnen, da gab's die erste Hiobsbotschaft für RWE: Torwart Jakob Golz musste verletzt passen, Marcel Lenz nahm den Platz zwischen den Pfosten ein....

  • Essen-Borbeck
  • 23.11.19
Sport
Joshua Bitter (rechts), freut sich zusammen mit dem Torschützen Lukas Daschner über dessen Tor zum 1:0.
  3 Bilder

Ein völlig verdienter Heimsieg für den MSV Duisburg
Derbysieger und Tabellenführer

Eine Halbzeit mit zwei Toren reichte dem MSV Duisburg um erneut die Tabellenspitze der dritten Fußball-Bundesliga zu erobern. Im kleinen Derby gegen den KFC Uerdingen schossen Lukas Daschner und Leroy-Jacques Mickels die Tore. Der Jubel unter den 15.442 Zuschauern in der Schauinsland-Reisen Arena war enorm, der MSV ist weiterhin voll im Soll. Die MSV-Fans begrüßten ihre Mannschaft mit einer Choreo über die komplette Nordkurve. Vorne am Zaun stand der Spruch „Dort, wo dein Herz hinfällt, da...

  • Duisburg
  • 04.11.19
  •  1
Sport
  2 Bilder

TVD verlor im Derby gegen die SSVg

Bei strömenden Regen kam es in der Grimmert-Arena in Birth zum ersten Aufeinandertreffen des Oberliga-Neulings TV Dalbecksbaum mit der SSVg Velbert. Für die spielstark auftrumpfenden Gastgeber sah es zunächst gut aus: In der 22. Minute konnte Patrick Ellguth nach einer Vorlage von Maik Bleckmann das 1:0 klar machen. Kurz vor der Halbzeit sorgte Max Machtemes für den Ausgleich, in der 63. Minute schoss Hasan Ülker dann den Siegtreffer für die "Blauen", die jetzt auf Platz 7 der Tabelle...

  • Velbert
  • 08.10.19
Sport
SC-Trainer Kai von der Gathen half seiner Mannschaft auf dem Platz aus - mit Erfolg.

Bezirksliga Niederrhein 6 - Spielertrainer von der Gathen rettet seinem Team den Punkt
Frintrop-Derby endet Unentschieden

Am Sonntag wurde wieder Fußball gespielt. Auf dem Spielplan der Bezirksliga stand das Derby zwischen den Frintroper Bezirksligisten.  Jedoch verließ weder der SC Frintrop noch die Adler Union Frintrop die Bezirkssportanlage am Wasserturm als Sieger. Rund 300 Zuschauer verfolgten die Partie zwischen den Hausherren der Adler Union Frintrop und dem Gast SC Frintrop. Beide Mannschaften hatten am neunten Spieltag Pleiten eingefahren und agierten in der Anfangsphase dementsprechend vorsichtig. Bis...

  • Essen-Borbeck
  • 07.10.19
Sport
Der SC Frintrop musste die dritte Niederlage in Folge hinnehmen.

Bezirksliga Niederrhein 6
Adler Union Frintrop und SC Frintrop kassieren Niederlagen

Am neunten Spieltag der Bezirksliga Niederrhein 6 empfing der SC Frintrop am vergangenen Sonntag den FC Bottrop am heimischen Schemmannsfeld und musste sich mit einem 0:2 geschlagen geben. Bei der DjK Adler Union gab es ebenfalls lange Gesichter: Beim TuS Essen-West kassierte die Hülsmann-Elf eine 1:3-Niederlage. Nach den Pleiten gegen Arminia Klosterhardt (0:1) und den SC Oberhausen (4:6), verlor der SC Frintrop auch den Vergleich gegen den FC Bottrop. Nach einer torlosen ersten Halbzeit...

  • Essen-Borbeck
  • 30.09.19
Sport
Der VSV will im Nordderby einen Sieg.

„Wir sind aktuell die Unentschieden-Mannschaft“
Drei Fragen an Vogelheim-Trainer Sascha Hense

Am morgigen Sonntag steht für den Vogelheimer SV das Essener Nordderby an. Vor dem Heimspiel gegen die DjK Sportfreunde Katernberg spricht VSV-Linienchef Sascha Hense über die nun vier Spiele andauernde Unentschieden-Serie und das morgige Derby. Herr Hense, wie bewerten Sie nach acht Spieltagen den Saisonstart Ihrer Mannschaft? Hense: Wenn jedes Spiel bis zur 88. Minute gehen würde, wären wir Tabellenführer – sind wir aber leider nicht. Denn jedes Spiel geht ja bekanntlich 90, manchmal...

  • Essen-Nord
  • 28.09.19
Sport
Zweiter Sieg im dritten Saisonspiel für die SGS Essen im Derby gegen den MSV Duisburg.
  3 Bilder

Frauenbundesliga
Last-Minute-Sieg im Derby für die SGS Essen

Am dritten Spieltag der Flyeralarm-Frauenbundesliga konnte sich die SGS Essen im Derby gegen den MSV Duisburg mit einem Last-Minute-Sieg drei wichtige Punkte sichern. Vor insgesamt 1.500 Zuschauern im Stadion Essen traf Ramona Petzelbeger in der 93. Minute zum umjubelten 2:1.  "Duisburg hat super gekämpft, aber Kompliment an meine Mannschaft, dass sie weiter nach vorne gespielt hat. Ich bin froh über die drei Punkte", war SGS-Trainer Markus Högner nach der Partie sichtlich erleichtert. Die...

  • Essen-Borbeck
  • 15.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.