Derne

Beiträge zum Thema Derne

Ratgeber
Im Bild (v.l.n.r.) Dirk Vogel, Geschäftsführer der dispo-Tf Holding GmbH, Stephan Gante, Arbeitsvermittler der Dortmunder Agentur für Arbeit im Team Reha, und Wagenmeister Marcel Kunze aus Derne.

Kein Lokführer, aber gehörloser Derner Marcel Kunze mit Sehschwäche ist nun Wagenmeister
„Ich seh' die Welt mit anderen Augen“

Der 33-jährige Marcel Kunze aus Derne ist seit seiner Geburt gehörlos. Nur mit einer Hörprothese ist das Agieren in der Arbeitswelt für ihn ohne Hindernisse möglich. Eigentlich wollte sich der Dortmunder zum Lokführer umschulen, doch dann kam alles anders als erwartet. Triebfahrzeugführer – so lautete der Berufswunsch des 33-jährigen Marcel Kunze. Nach ausführlichen Beratungsgesprächen vermittelte die Dortmunder Agentur für Arbeit dem 33-Jährigen kurzerhand die elfmonatige Qualifizierung bei...

  • Dortmund-Nord
  • 14.07.20
Sport
Fanclub-Gründerin Monika Hahn vor ihrer Wand mit Kloppo-Devotionalien daheim in Derne.
  2 Bilder

Kloppo-Expertin Monika Hahn aus Derne tritt im TV-Quiz mit Jörg Pilawa an
Hätten Sie's gewusst?

Hätten Sie's gewusst? Am Ostermontag, 13. April, um 22.15 Uhr im NDR-Fernsehen können Sie miterleben, ob es die Dernerin Monika Hahn als ausgewiesener BVB- und Kloppo-Fan geschafft hat, im Fachgebiet "Jürgen Klopp" den Fußballexperten und Sportstudio-Moderator Jochen Breyer zu besiegen. In den Fachgebieten "Udo Jürgens" und "Whisky" sind dann in der von Jörg Pilawa moderierten gleichnamigen Quiz-Sendung zudem die Promis Beatrice Egli und Boris Becker zu sehen. Pilawa-Sendung am 13.4. um...

  • Dortmund-Nord
  • 10.04.20
Sport
Die beiden MSV-Trainer Andreas Justus (l.) und Martin Nagel (r.) mit den erfolgreichen jungen Taekwon-Do-Kämpfer*innen des MSV Dortmund (v.l.n.r.):  Angelina Justus, Arif Sorhan, Andre Pfeffer, Anes Murati und Jan Heinzmann.

Große Freude beim MultiSport-Verein Dortmund im Norden
Drei Titel bei der Dortmunder Jugend-Stadtmeisterschaft im Taekwon-Do errungen

Große Freude herrscht beim MultiSport-Verein (MSV) Dortmund 2002 angesichts der Erfolge seiner jungen Vereinsmitglieder bei der Dortmunder Taekwon-Do-Jugend-Stadtmeisterschaft in Hombruch. Der MSV Dortmund entsandte fünf junge Teilnehmer*innen nach Hombruch und errang gleich drei Stadtmeister-Titel und zwei Vizemeister-Titel.  Als neue Stadtmeister kehrten jeweils heim mit ersten Plätzen in der Kategorie Kampf Arif Sorhan, Anes Murati und Jan Heinzmann. Vizemeister beim Formenlauf wurden die...

  • Dortmund-Nord
  • 24.02.20
Vereine + Ehrenamt
Im Scharnhorster Franziskus-Zentrum ehrten Landtagsabgeordneter Volkan Baran und Ortsgruppen-Vorsitzender Hans Urban zahlreiche Jubilare der IG Bergbau-Chemie-Energie, Ortsgruppe Dortmund-Stadt, Scharnhorst, Derne.

IG BCE-Ortsgruppe Dortmund-Stadt, Scharnhorst, Derne zeichnet Jubilare aus
Ehre, wem Ehre gebührt

In der Scharnhorster Gemeinde-Gaststätte "Am Brunnen" der Franziskus-Gemeinde hat die Ortsgruppe Dortmund-Stadt, Scharnhorst, Derne der Industriegewerkschaft Bergbau-Chemie-Energie (IG BCE) zahlreiche Jubilare geehrt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Hans Urban hielt der Dortmunder SPD-Landtagsabgeordnete Volkan Baran, selbst ehemaliger Bergmann und Mitglied in der IG BCE, die Ehrenrede. Er erinnerte an Ereignisse aus den Jahren, als die Jubilare in die Gewerkschaft eingetreten...

  • Dortmund-Nord
  • 22.01.20
Natur + Garten
Das Familienfest auf dem Lernbauernhof Schulte-Tigges war ein voller Erfolg.Die verschiedenen Angebote zu Umweltschutz und nachhaltiger Landwirtschaft wurden gut angenommen.
  13 Bilder

Nordwärts
Familienfest auf dem Lernbauernhof

Bei schönstem Sommerwetter wurde auf dem Lernbauernhof Schulte-Tigges in Derne jetzt gefeiert. Gemeinsam mit der Unteren Bodenschutzbehörde der Stadt Dortmund und weiteren lokalen Beteiligten und Organisationen veranstaltete die Natur- und Umweltweltschutzakademie NRW (NUA NRW) wieder einen Bodenaktionstag. Zusammen lenken sie beim ersten Familien-Umweltfest auf dem Lernbauernhof an der Kümper Heide den Blick der Besucher nach unten und in die Tiefe. Groß und Klein wurde ein umfangreiches...

  • Dortmund-Nord
  • 15.09.19
  •  1
Überregionales
Die Cannabis-Plantage an der Altenderner Straße.
  5 Bilder

Größere Cannabis-Plantage in Derne entdeckt // Zwei Tatverdächtige festgenommen

Heute Morgen (25.7.), gegen 2.30 Uhr früh, haben Zivilfahnder an der Altenderner Straße in Dortmund-Derne eine größere Cannabis-Plantage aufgedeckt und zwei Tatverdächtige festgenommen.Die Ermittlungen dauern an.  Den Zivilbeamten fielen zunächst zwei verdächtige Personen auf, die dann kurzfristig beobachtet wurden. Die beiden Männer hielten sich dabei auf höchst auffällige Weise vor einem landwirtschaftlichen Gebäude auf.Bei der Kontrolle der beiden Tatverdächtigen aus Dortmund, 35 und...

  • Dortmund-Nord
  • 25.07.18
Natur + Garten
Das Bild fürs Januar-Motiv der Nordwärts-Poster-Kampagne ist im Stadtteilpark Gneisenau in Derne entstanden.

"Nordwärts"-Spaziergang gegen den Winter-Blues

Nach der Entspannung und vielem guten Essen zu den Feiertagen macht sich mitunter ein neues Bedürfnis breit: Nichts wie raus, an die frische Luft! Gerade in der dunklen Jahreszeit tut das „Draußen-Sein“ und „Licht tanken“ besonders gut. Warum also nicht einmal einen Winterspaziergang im Norden Dortmunds unternehmen? Mit dem Januar-Motiv „Nordwärts ist draußen … außer, Du bist ein Stubenhocker.“, der "Nordwärts"-Poster-Kampagne möchte das städtische Strukturförderprojekt die Lust auf...

  • Dortmund-Nord
  • 27.12.16
Natur + Garten
Bei der Pflanzaktion auf der Streuobstwiese in Derne (v.l.n.r.): Andrea von der Heydt, Tanja Hauptstock, Stefan Becker, Jochen Helle (BUND), Stefan Schlepütz und Dorothea Schulte (ÖkoNetzwerk).

Riesenboiken, Luxemburger Triumph, Roter Eiser und Jakob Fischer bereichern Streuobstwiese in Derne

Einen Überschuss hatte der Verein ÖkoNetzwerk Dortmund beim letztjährigen dritten Bio-Weihnachtsbaumverkauf erwirtschaftet. Der wurde nun für eine Baumpflanz-Aktion verwendet: In Zusammenarbeit mit dem BUND Dortmund und dessen Vertreter Jochen Helle pflanzten die Aktiven des ÖkoNetzwerk e.V. auf einer Streuobst-Wiese in Derne zehn heimische Obstbäume der Sorten Riesenboiken, Luxemburger Triumph, Roter Eiser und Jakob Fischer. Der von der BUND-Kreisgruppe Dortmund produzierte "Echt...

  • Dortmund-Nord
  • 24.11.16
Überregionales
Einbrecher klauten laut einem Artikel in der "Bild" die Platten direkt bei Michael Wendler aus seiner Ranch in Dinslaken.

Wendler: Musik im Container sei Diebesgut

Kartons voller Wendler-Musik entsorgten Unbekannte in Derne in vier Altkleider-Containern. Diebesgut aus einem Einbruch, sagt der Sänger im Gespräch mit der Bild-Zeitung. Kriminelle machten sich nach dieser Schilderung auf seiner Ranch in Dinslaken zu schaffen, klauten dort die Tonträger bei einem Einbruch aus einem Anbau. Sein Anwalt bereite eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch und Diebstahl vor, heißt es weiter in dem Artikel. "Das ist kein Scherz, sondern eine Straftat", zitiert die Bild...

  • Lünen
  • 15.11.16
  •  2
Überregionales
Diese abgelegten Kleidungsstücke fand man in unmittelbarer Nähe der ICE-Strecke. Mit diesem Foto recherchierte die Polizei heute die Identität der vom Zug erfassten Person.

Aktualisierung: 32-jähriger Lüner von ICE-Zug erfasst und tödlich verletzt

Unfall oder Selbstmord? Als ein 32-Jähriger Lüner ist die Person identifiziert worden, die am Montagabend (19.9.) auf der ICE-Strecke Dortmund-Münster in Höhe der A2 von einem Zug erfasst und tödlich verletzt wurde. Obwohl sofort eine Notbremsung eingeleitet wurde, konnte ein Zusammenstoß nicht mehr verhindert werden. Der Mann verstarb unmittelbar an den Folgen der erlittenen Verletzungen. In unmittelbarer Nähe der Unglücksstelle fand die Polizei abgelegte Oberbekleidung, darunter eine...

  • Dortmund-Nord
  • 20.09.16
  •  2
  •  1
WirtschaftAnzeige
Inhaber Angelo Frascella bietet das Komplettpaket rund um den Kanin an.

Drei Jahrzehnte Erfahrung - Kamin-Studio Dortmund feiert Neueröffnung

Neueröffnung feiert das Kamin-Studio Dortmund. Inhaber Angelo Frascella verfügt als Kachelofen- und Luftheizungsbaumeister über 30 Jahre Erfahrung im Kamin-, Kachelofen- und Schornsteinbau und bietet Produkte namhafter deutscher Hersteller ebenso wie die komplette Montage an. Modernste Computertechnik zeigt, wie der Kamin später zu Hause aussehen wird. Kuppenweg 9, Einfahrt Derner Str. gegenüber St. Dionysius-Kirche.

  • Dortmund-Nord
  • 26.09.15
Kultur
  13 Bilder

Zeche Zukunft

Gestern war ich mal wieder unterwegs. Ganz zufällig hat mich mein Weg nach Derne geführt. Als ich am Bahnhof Derne aus dem Zug stieg, war es schon später Nachmittag. Ich ging ein Stück an der Hauptstraße lang, quasi der Sonne entgegen.

  • Dortmund-City
  • 10.10.14
  •  3
  •  2
Natur + Garten
Auf dem Lernbauernhof Schulte-Tigges in der Kümper Heide feierte die Solidarische Landwirtschaft Dortmund ihr erstes Erntefest.
  11 Bilder

Solawi Kümper Heide feiert Erntefest: Gemeinschaftlich für Biogemüse und gegen Agrokonzerne

Auf dem Lernbauernhof Schulte-Tigges in Dortmund-Derne feierte die Solidarische Landwirtschaft Kümper Heide am Samstag bei angenehmen Wetter ihr erstes Erntefest. Der im Sommer 2014 gegründete Verein Solawi Dortmund e.V. baut seit diesem Jahr in einer solidarischen Verbraucher- & Erzeugergemeinschaft auf den Äckern der Kümper Heide im Norden Dortmunds Bio-Gemüse an. Das Fest begann in den Nachmittagsstunden mit einem reichhaltigen, selbstgebackenen Kuchenbuffet. Im Anschluss gab es eine...

  • Dortmund-Nord
  • 28.09.14
Überregionales
Atus ist einer der wenigen deutschen Real Life Superheroes.
  5 Bilder

Helfer im bunten Kostüm: Real-Life-Superheld Atus sammelt Spenden

Seit über 70 Jahren retten Superman, Batman & Co. in Comics und Filmen die Welt. Seit einiger Zeit können wir Superhelden aber auch im realen Leben begegnen - in Gestalt der Real Life Superheroes, kurz RLSH. Einer von ihnen ist Atus. Die Idee entstand, genau wie die Comic-Superhelden, in den USA. Viele gehen dabei sozialen Tätigkeiten nach und reinigen Parks, beenden Schlägereien oder versorgen Bedürftige mit Spenden. Ein deutscher Vertreter ist Atus, der in Dortmund und Lünen aktiv ist. Auf...

  • Dortmund-Nord
  • 22.09.14
  •  1
Überregionales
Die 15 jährige Marie Helmerich ist seit einer Woche spurlos verschwunden. Sie trug ihr Haar schwarz gefärbt.
  2 Bilder

Mädchen nach Radtour in Dortmund vermisst

Um Hinweise bittet die Polizei Dortmunder, da schon seit einer Woche die 15-jährige Marie Helmerich aus Dortmund-Derne vermisst wird. Seit dem 31. Mai um 15.15 Uhr, als Marie mit ihrer älteren Schwester eine Fahrradtour unternahm, ist sie verschwunden. Nach Angaben ihrer Schwester trennten die beiden sich am Freitagnachmittag vor der ehemaligen Gaststätte "Haus Lange"an der Nierstefeldstr./ Müserstraße in Dortmund-Derne. Seitdem fehlt von dem Mädchen jede Spur. Ihr Fahrrad ist ebenfalls...

  • Dortmund-City
  • 07.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.