Design

Beiträge zum Thema Design

Kultur

Vortrag zur Design-Geschichte
Architekt und Ausstellungsmacher Dr. Thomas Schriefers kommt nach Wesel - Donnerstag 7.11.19

Der bekannte Ausstellungsmacher, Mitgestalter der Ausstellungsreihe "WORK IN PROGRESS: 100 Jahre Bauhaus" und Berater der Designsammlung der Bergischen Universität Wuppertal - Dr. Thomas Schriefers aus Köln - kommt für einen Vortrag nach Wesel. Die Zeit des Aufbaus: Architektur, Kunst und Design der Nachkriegszeit ist hier sein Thema. Der Vortrag findet statt am 7.11.2019 ab 19.00 Uhr im Ausstellungsbereich des Städtischen Museums Wesel, Centrum, Ritterstr. 12-14 in 46483 Wesel. Eine Anmeldung...

  • Wesel
  • 31.10.19
  •  1
Kultur
7 Bilder

SK Suasanne Klatt im historischen Schloss
In der Schlosskurve von Wülfrath - Aprath

Eines der berühmtesten und meist fotografiertesten Gebäuden in Wülfrath ist das Schloss Aprath. Direkt an der Grenze zur Hauptstadt des bergischen Landes, liegt dieses ehemalige Schloss in Aprath, einem Stadtteil der erstmals 712 erwähnten Stadt Wülfrath. Der Rittersitz „Abbatisrothe“, welches das im 12. Jahrhundert „Abetrothe“ („Rodung des Abtes“) genannt wurde, wurde erstmals 1150 erwähnt und gehörte unter anderem dem Ritter von Aprath und Quad von Rode. In der Mitte des 17.Jahrhunderts...

  • 17.10.19
  •  1
Kultur

HANDVERLESEN AUF ZOLLVEREIN
WINTERMARKT

Der Winter VorweihnachtsTermin steht nun endgültig fest für unseren Handverlesen Markt auf Zollverein in Halle 12. Am ersten November Wochenende  2019 , Samstag von 11 bis 18, Sonntag von 10 bis 17 Uhr dürfen sich alle wieder auf einen Handverlesenen Markt freuen , überdacht und wie immer mit freiem Eintritt. Sonntags wir das altbekannte Konzept des SonnTalks #halbzwölf, oben in der Halle stattfinden, so das einige Besucher auch hier noch erwartet werden können. Zollvereinte Grüße...

  • Essen-Nord
  • 27.09.19
  •  6
  •  2
Kultur
Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnete die Red Dot-Gala im Aalto-Theater Essen. Foto: Red Dot

Gala am Montag - Sonderausstellung seit Freitag auf Zollverein
80 Red Dot-Sieger gekürt

Am vergangenen Montag, 8. Juli, fand die Red Dot-Preisverleihung im Aalto-Theater statt. Im Rahmen einer großen Gala wurden die 80 Sieger gekürt und ausgezeichnet, darunter unter anderem Apple, Hyundai und Philips. Oberbürgermeister Thomas Kufen begrüßte die geladenen Gäste, internationalen Designer sowie die Preisträger: "Als gebürtiger Essener bin ich sehr stolz auf die internationale Bedeutung des Red Dot Design Awards, der seit über 60 Jahren formschöne und funktionelle...

  • Essen-Nord
  • 14.07.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
Einblicke in die Mitmach-Greenbox: Videos in der Lehre
3 Bilder

In 100 Aktionen präsentierte die Fachhochschule viel Innovatives am Tag der Öffenen Tür
FH öffnete ihre Labore und Werkstätten

Praxisorientiert und facettenreich zeigten sich die acht Fachbereiche an drei  Standorten der Fachhochschule Dortmund am Tag der offenen Tür. Und viele Studieninteressierte folgten der Einladung.  Schnuppern, fragen, entdecken und erleben war das Motto des Tages – insbesondere für die Schüler, die den ganzen Tag über in Scharen an die drei FH-Standorte strömten. Offene Labore, Workshops, Schnupper-Vorlesungen und viele Mitmach-Aktionen vermittelten ihnen eine konkrete und sehr lebendige...

  • Dortmund-City
  • 01.04.19
Sport
der Bauer
8 Bilder

Die etwas anderen Schachfiguren des Bauhauses

Das Bauhaus (1919 - 1933) war nicht nur durch die kunstpädagogischen Methoden, die es als Kunsthochschule entwickelt hat, richtungsweisend, es hat auch auf die Architektur, auf die Malerei und auf das Design weltweit Einfluss ausgeübt. Architekten wie Walter Gropius, Marcel Breuer, Hannes Meyer, Ludwig Hilberseimer und Ludwig Mies van der Rohe und Maler wie Josef Albers, Johannes Itten, Lyonel Feininger, Wassily Kandinsky, Paul Klee, Laszlo Moholy-Nagy, Georg Muche und Oskar Schlemmer gehörten...

  • Lünen
  • 26.03.19
  •  6
  •  1
Kultur

Gemeinde Holzwickede lädt zum Kreativmarkt
Winter ade, willkommen Frühling!

Zum Holzwickeder Frühling lädt die Emschergemeinde von Freitag, 8. März, bis Sonntag, 10. März, ins Forum des Schulzentrums ein. Der Holzwickeder Künstler-, Design- und Kreativmarkt bietet nicht nur frische Inspirationen für die anstehenden Ostertage. Die Bereiche unterteilen sich vom Textilen Werken, Malen und Zeichnen, Floristik und Pflanzen, Heimdekorationen bis hin zum Lesestoff. Der Verein „Wir für Holzwickede“ bietet gut erhaltene, gebrauchte Bücher an. Die Veranstaltung wird von...

  • Unna
  • 02.03.19
Politik

Grundgesetz to go am Zeitschriften-Kiosk
Die Würde des Menschen ist anfassbar

Das Grundgesetz (GG), diese Basis aller deutschen Gesetzbücher, hat kein Imageproblem. Aber man könnte es als Problem sehen, dass man es schlicht kaum imaginieren kann. In seiner blanken, inmateriellen Existenz aus schnödem Text ist es nur über einen Geist fassbar, der sich ihm still und konzentriert widmet. Nur ist heute nichts mehr still und konzentriert. Die Aufmerksamkeitsökonomie ist ein darwinistisch ausgeführter Wettbewerb um jeden noch so kleinen Funken Widmung. In einer Zeit des...

  • Wesel
  • 27.11.18
  •  2
Kultur
SAMSUNG CSC
4 Bilder

Künstlerportrait #4 Renate Linnemeier beim #etsypopupshop

Renate Linnemeier war schön öfter zu den Kunstpunkten und auch zur KunstZeit in der Kunstmüllerei dabei -  einige Fakten  Studium Malerei und Grafik in Düsseldorf, Examen, Dipl.-Designerin. Dozentin für Zeichnen und Malen. Ausstellungstätigkeit im In- und Ausland seid 30 Jahren. Das Spektrum ihrer Arbeiten reicht von Acryl und Ölmalerei, Collagen und Mixmedia auf Leinwand, Papier oder Objekten bis hin zu experimenteller Fotografie. Das Projekt 17 Künstler, Designer und...

  • Düsseldorf
  • 23.10.18
Kultur
4 Bilder

Künstlervorstellung#2 Tess Peartree zum EtsyPopupShop Düsseldorf

"Wenn ich nicht gerade ein neues Bild male oder an einem Buch arbeite, singe ich in einer Band, spiele Saxophon oder Keyboard. Ende der 80er wurde ich geboren. Schon früh begann ich mit dem Malen, Zeichnen und Schreiben. Bald darauf gesellte sich auch das Musikmachen dazu. Diese Künste gehören zu meinem Leben, machen mich lebendig. Jede Kunst erzählt eine Geschichte und Geschichten machen unser Leben aus. Für mich ist jede Erzählung – sei es ein Lied, ein Bild oder ein Gedicht –...

  • Düsseldorf
  • 12.10.18
Kultur
4 Bilder

Künstlervorstellung zum #EtsyPopupShop in der Kunstmüllerei

Henning O. "Die Wurzeln meiner Kunst liegen in der Pop Art. Da die Popart immer zwischen Kunst und Kommerz pendelt gehe ich mit diesen beiden Gegensätzen auf meine Weise um. Seit 2011 beschäftige ich mit der Gestaltung von Décollagen auf Leinwand und 2012 mit Oxidation sowie das „dripping“ mit Acryl auf Leinwand. Im Jahr 2017 begeisterte mich die Lomografie."  https://digital-popart.de/ Am 10. und 11. November 2018 ist es soweit: In der Kunstmuellerei in Düsseldorf öffnet der Pop-up shop...

  • Düsseldorf
  • 12.10.18
Überregionales
Rot und Ockergelb: Stühle und Wandschränke im Büro des Technischen Beigeordneten.
3 Bilder

Rathaus-Geheimnisse: Ein Blick hinter die Türen und in die Schränke des Verwaltungsgebäudes

Das Rathaus: Es steht am Stadtmittelpunkt, aber selbst bei der Verwaltung ist das denkmalgeschützte Gebäude ein wenig aus dem Blickfeld geraten. Das gesteht Philipp Röhnert, Leiter des Bereichs Stadtplanung und Bauordnung, bei einer Führung. Erst die Untersuchung für eine mögliche Sanierung hat den Blick für das Rathaus wieder geschärft. Manche der architektonischen Besonderheiten des Gebäudes, das 1976 nach einem Entwurf des dänischen Architekten Arne Jacobsen fertiggestellt wurde, sieht...

  • Castrop-Rauxel
  • 11.08.18
LK-Gemeinschaft
Passend zu den Temperaturen gibt es am Sonntag auf dem Xantener Markt die passenden Stoffe. Hier kann man in ein Meer aus Farben und Mustern eintauchen.
2 Bilder

Deutsch-Holländischer Stoffmarkt auf dem Xantener Marktplatz

Auf Einladung des Freizeitzentrums Xanten findet am Sonntag, 29. Juli, von 11-17 Uhr, der Deutsch-Holländische Stoffmarkt wieder in Xanten statt. Xanten. Etwa 100 kreativ dekorierte Stände hüllen den Marktplatz sprichwörtlich ein buntes Meer aus Farben und Mustern. „Ran an die Nadel!“ lautet das diesjährige Motto der Aussteller, denn Individualität liegt wieder voll im Trend. Ob nun ein schickes Shirt aus Jersey oder ein Rock aus luftigem Tüll – das richtige Material für Ihr nächstes Design...

  • Xanten
  • 25.07.18
Kultur
Für das Lookbook No. 3 von VW bekam Klaus Trommer den Red Dot Award. Seine hohen Bücherregale stehen in Ückendorf: Zeche Holland... Foto: Gerd Kaemper
3 Bilder

Ausgezeichnet: Der Design-Profi Klaus Trommer aus Gelsenkirchen

Er lebt in einer authentischen Wohnlage, hat Design-Preise gesammelt wie andere Porzellan-Tassen und ist gerade für den „Best of Business Award“ des Deutschen Marketing Verbands nominiert: Klaus Trommer ist ein bemerkenswert kreativer Kopf und in Ückendorf zuhause. „Ich lebe gern hier, aber langsam wird die Wohnung für meine Bücher zu klein“, schmunzelt der gebürtige Wanne-Eickeler, der über mehrere über fünf Meter hohe Regale, die in der Tat alle wohl gefüllt sind, verfügt. Für seine...

  • Gelsenkirchen
  • 06.04.18
Kultur

Jede Menge Kunst bei "Alldie"

Wo früher Zucker und Mehl, Obstkonserven und Margarine verkauft wurde, hatte das Team des Alldie-Kunsthauses in Langenberg zum zweiten Mal zu einem Kunst- und Designhandwerkermarkt eingeladen. Das Angebot und das Interesse waren groß, viele Besucher lobten die gute Qualität. Vor allem die Unikate und ausgefallenen Dekorationen kamen gut an.

  • Velbert-Langenberg
  • 20.03.18
  •  1
Ratgeber
Foto: Creativa Traumhafte Torten und alles rund ums Backen gibt's auf der "Cake Dreams", der internationalen Messe für kreatives Backen vom 17. bis 18. März im Rahmen der Creativa.
3 Bilder

Unikate auf der Creativa selbst kreieren

Viele hochkarätige Künstler und Designer werden vom 14. bis 18. März in der Messe Westfalenhallen mit ihren Einzigartigen Produkten und Accessoires auf der Creativa erwartet. Besucher dürfen sich auf ein vielseitiges Angebot aus allem, was das kreative Modeherz begehrt, freuen. Zahlreiche Unikate, darunter Taschen, Kleidung, Schmuck, Schuhe und Accessoires warten auf glückliche Besitzer. Wer selbst gern kreativ tätig ist und sich seine eigenen individuellen Unikate kreieren möchte, findet...

  • Dortmund-City
  • 08.03.18
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Foto Pixabay.com

Ehrenamtliche Mediengestalter gesucht

Wir suchen einen ehrenamtlichen Mediengestalter, ob M/W spielt keine Rolle. Wir sind ein motiviertes und junges Team uns setzen uns für Kinder ein. Wenn du Dich angesprochen fühlst dann melde Dich einfach und schreib uns eine Bewerbung an: Markus Böhm m.boehm@gfk-ev.de

  • Düsseldorf
  • 27.02.18
LK-Gemeinschaft
Riesiges Tutorial-Gebiet
6 Bilder

Nintendo konzipiert seine Videospiele zugänglicher für potentielle Käufer

Nintendo's virtuelle Spielplätze bekommen immer häufiger Spielelemente spendiert, die den Spielern unter die Arme greifen. Auch wird an der grundsätzlichen Schwierigkeit geschraubt. Das ist ein Mitgrund, weshalb die Community nicht selten sehr gespalten über neue Games diskutiert. Gerne greife ich diese Thematik auf und versuche einen kurzen Überblick zu verschaffen. Nintendo ist als Unternhemen bekannt, welches sich fortlaufend Gedanken darüber macht, wie es seine Games...

  • Kleve
  • 17.11.17
  •  1
Kultur
3 Bilder

Open House im Atelier LIEB JU

An zwei Terminen sind Sie herzlich eingeladen in der Vielfältigkeit exklusiven und einzigartigen Designs und Kunst "made in Essen" zu Stöbern und zu Staunen. Donnerstag, den 16. November 2017, 16 - 20 Uhr Samstag, den 18. November 2017, 14 - 18 Uhr Das erwartet Sie: Lieb Ju - das deutsche und Essener Premiuim Label kreiert einzigartige Taschen für jede Lebenslage. Ausgefallene hochwertige Materialien der international erfolgreichen Designerin Hana Kiera Nagy sowie raffinierte,...

  • Essen-Ruhr
  • 31.10.17
  •  1
Ratgeber
2 Bilder

Ich hab da mal 'ne Frage

Wie wäscht man so ein Auto? Heute in Herten sah ich dieses ausgefallene Auto. Ja es ist Velours denke ich (ich hab gefühlt) Wie wäscht man denn so einen kuscheligen Lack? 

  • Herten
  • 26.09.17
  •  11
  •  5
Kultur
4 Bilder

Exklusive Kunstunikate „Made in Germany“ – Ein Geheimtipp in der Szene

Düsseldorf, 05.08.2017. Der Düsseldorfer Künstler, Designer und Fotograf Markus Pawlowski entwirft seit über 20 Jahren mit großer Leidenschaft Objekte für die kreative Inneneinrichtung, kunstvolle Skulpturen und Möbel. Unter seiner Marke MAPAWLO entstehen außergewöhnliche Unikate, die ihresgleichen suchen. Sein Ziel ist es, mit seinen Werken Kunst und Design mit Lebensqualität zu verbinden. Produkte von der Stange? Fehlanzeige! Ein Geheimtipp nicht nur für jeden Architekten, sondern auch für...

  • Düsseldorf
  • 05.08.17
Kultur
Die Ausstellungsorganisatoren von 1992, Dr. Jochen Drath, Aloys Reminghorst und Udo Brosko (v.l) denken gerne zurück an die Colani-Ausstellung, wagen aber auch einen Blick in die Zukunft.

Dortmunder stricken an Colani-Ausstellung

Vor 25 Jahren, exakt an seinem 64. Geburtstag, eröffnete der Ausnahme-Designer und Visionär Luigi Colani am 2. August im Westfalenpark eine legendäre Ausstellung. Die Zeitzeugen, Colani-Fans und damaligen Ausstellungsmacher Aloys Reminghorst, Udo Brosko und Dr. Jochen Drath erinnern sich gerne an die außergewöhnlichen Design-Objekte, wie das Solar-Flugzeug, ein Hovercraft-Entwurf oder den Colani Rolls Royce. Sie alle wurden 1992 auf den Freiflächen des Parks ausgestellt. Im damaligen...

  • Dortmund-City
  • 26.07.17
  •  1
  •  4
Kultur
"Canyon - Design that talks" zeigt sehenswertes Design rund ums Zweirad.
2 Bilder

Internationale Bestleistungen im Red Dot Design Museum

Viel zu gucken gibt es derzeit im Red Dot Design Museum: Mehr als 1.000 Innovationen sind in der Sonderausstellung "Design on Stage - Winners Red Dot Award: Product Design 2017" zu finden. Und dazu gibt's dann auch noch eine weitere Sonderausstellung: "Canyon - Design that talks'". Immer wieder schön im Red Dot Design Museum ist, dass viele der Exponate auch berührt und getestet werden können. Wie zum Beispiel eine ganz besondere Couch aus deutscher Produktion, deren zwei Elemente sich per...

  • Essen-West
  • 24.07.17
Überregionales
Treffpunkt für kreative Köpfe, auf der Suche nach künstlerischer Inspiration:  Stefan Godeckis Atelier ,ardear‘ in Essen.
4 Bilder

Der bewegte Mann

Anfang März eröffnete in Essen keine Galerie. Keine Ausstellung. Kein Brainpool. Sondern alles zusammen. Zeitgleich. Der erste Treffpunkt für die Entwicklung gestalterischer Ausdrucksformen bis zum fertigen Kunst-Stück. Die Idee dazu hatte der kreative Essener Stefan Godecki.Dr.-Ing. Arch. Stefan Godecki hat 27 Jahre für Konzerne weltweit Funktionskunst erschaffen. Er hat Ideen zu gigantischen Messeständen in Tokyo, New York, London, Moskau oder an einem x-beliebigen Messestandort geformt....

  • Essen-Ruhr
  • 25.04.17
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.