Detlev Thißen

Beiträge zum Thema Detlev Thißen

Vereine + Ehrenamt
Als Nikolaus war Detlev Thißen im Scharnhorster Hallenbad-Foyer und Treppenhaus gefordert.
5 Bilder

Detlev Thißen trotz Corona im Einsatz
ISV-Nikolaus beschert Scharnhorster Kinder mit Stutenkerlen

Detlev Thißen, Vorsitzender der Interessengemeinschaft Scharnhorster Vereine (ISV), hat seine Ankündigung umgesetzt, um eine schöne Tradition trotz pandemiebedingter Einschränkungen am Leben zu erhalten. Zwar war der Nikolausmarkt von ISV und Gewerbetreibenden im Einkaufszentrum EKS abgesagt worden, doch Thißen hat sich - in gewohnter Manier - das Weihnachtsmann-Kostüm angezogen und den Nikolaus gegeben: Und als wäre das Kostüm nicht genug, trug er unter dem Rauschebart sogar - Corona...

  • Dortmund-Nord
  • 07.12.21
Vereine + Ehrenamt
An dieser Tradition will ISV-Vorsitzender Detlev Thißen trotz Absage des Nikolausmarktes aber festhalten: Als Nikolaus kostümiert will er am 2.12. im EKS vor dem Hallenbad an der Gleiwitzstraße die von den örtlichen Gewerbetreibenden gesponserten Stutenkerle verteilten (Archivbild aus 2018).
8 Bilder

ISV hat ihren Vorstand neu gewählt
Scharnhorster Nikolausmarkt im EKS abgesagt

Die gute Nachricht: Die Interessengemeinschaft Scharnhorster Vereine, Verbände, Organisationen und Kirchen e.V. (ISV) hat im King-Saal des Franziskuszentrums einen neuen Vorstand um den im Amt bestätigten 1. Vorsitzenden Detlev Thißen gewählt. Die schlechte Nachricht: Schweren Herzens, aber einstimmig hat die neue ISV-Spitze jetzt entschieden, den traditionellen Nikolausmarkt im EKS, der in diesem Jahr für den 2. Dezember, geplant war, erneut abzusagen. Der neu gewählte ISV-Vorstand wird...

  • Dortmund-Nord
  • 16.11.21
Vereine + Ehrenamt
TuS-Urgestein Werner Richter ist verstorben.

Sein Verein, der TuS Scharnhorst, und die ISV nehmen Abschied
Trauer um Werner Richter

Der TuS Scharnhorst nimmt Abschied von seinem langjährigen Vereins- und Ehrenmitglied Werner Richter. Trauer und Betroffenheit auch bei der Interessengemeinschaft Scharnhorster Vereine (ISV), deren stellvertretender Vorsitzender Richter von 2003 bis 2015 war. Richter verstarb am 28. April, wenige Tage vor seinem 83. Geburtstag am 1. Mai. Zu Richters größten Leistungen, so TuS-Chef Wolfgang Matzanke, gehörte 1972 die Fusion der Vereine TuS Niegedacht und DJK Siegfried zum TuS Scharnhorst....

  • Dortmund-Nord
  • 03.05.21
Vereine + Ehrenamt
ISV-Vorsitzender Detlev Thißen präsentiert stolz die geschmückte und mit kleinen Geschenken bestückte Nordmanntanne vor dem städtischen Seniorenbegegnungszentrum Scharnhorst.
2 Bilder

ISV-Vorsitzender Detlev Thißen und Baumverkäufer Dieter Tröster schalteten sich ein
Nordmanntanne statt Kunst-Weihnachtsbaum am Begegnungszentrum Scharnhorst aufgestellt

Das städtische Begegnungszentrum und das Seniorenbüro Scharnhorst möchten den Scharnhorstern mit einer kleinen Geste eine besinnliche Adventszeit wünschen: Jedermann ist eingeladen, sich ein Säckchen mit einer kleinen Aufmerksamkeit vom Weihnachtsbaum vor dem Eingang an der Gleiwitzstraße zu nehmen. Als Detlev Thißen, Vorsitzender der Interessengemeinschaft Scharnhorster Vereine (ISV) und des Bürgerforums für sicheres und schönes Wohnen in Scharnhorst, davon hörte, stellte er kurzerhand mit...

  • Dortmund-Nord
  • 03.12.20
Vereine + Ehrenamt
Gemäß Zwei-Jahres-Turnus lädt die Interessengemeinschaft Scharnhorster Vereine (ISV) für das Wochenende 29./30. Juni zum zweitägigen Stadtteilfest in den Stadtteilpark, Ecke Flughafen-/Gleiwitzstraße, ein. Zum elften Male übrigens schon. Ein Höhepunkt dürfte das Feuerwerk am Samstag werden. - Programm und Banner stellten die ISV-Verantwortlichen um den Vorsitzenden Detlev Thißen jetzt in der Jugendfreizeitstätte Scharnhorst "Das Zentrum" vor.
4 Bilder

Volles Programm beim 11. ISV-Stadtteilfest am 29. und 30. Juni im Scharnhorster Park
"Der Himmel brennt"

Der Juni endet in Scharnhorst mit einem tollen Event: Die mittlerweile 22 Jahre alte Interessengemeinschaft Scharnhorster Vereine (ISV) lädt fürs Wochenende 29./30. Juni zum elften ISV-Stadtteilfest in den Stadtpark, Ecke Flughafen-/Gleiwitzstraße, ein. Besinnlicher Auftakt und offizieller Fassanstich durch die Dortmunder Landtagsabgeordnete Nadja Lüders (SPD) ist am Samstag (29.) um 14 Uhr. Ein buntes wie spannendes Familienprogramm nebst umfangreichem Kinderprogramm wird an beiden Festtagen...

  • Dortmund-Nord
  • 25.06.19
Politik
Überwiegend Männer nahmen am Bürgerforum teil und ließen sich über die Wohnsituation in ihrem Stadtteil informieren.
2 Bilder

Polizei, Feuerwehr, Politiker und andere berichten
Bürgerforum für "Sicheres und schönes Wohnen in Scharnhorst" informiert

Zahlreiche Berichte beim Bürgerforum im Begegnungszentrum Scharnhorst Rund 30 Mitglieder und Gäste des Bürgerforums für sicheres und schönes Wohnen kamen auf Einladung des Geschäftsführers Detlev Thißen im Scharnhorster Begegnungszentrum der Stadt Dortmund zur 1. Sitzung der Arbeitsgruppe zusammen. Zunächst stellte Melanie Wenang, Leiterin des Begegnungszentrums, sich und ihre Arbeit vor. Nach der Leitung des Begegnungszentrums Huckarde hat Melanie Wenang das Begegnungszentrum Scharnhorst im...

  • Dortmund-Nord
  • 22.01.19
Politik
Hausherrin Melanie Wenang, neue Leiterin des Begegnungszentrums Scharnhorst, wird sich und ihre Arbeit im Bürgerforum vorstellen.
2 Bilder

Bürgerforum für sicheres und schönes Wohnen Scharnhorst-Ost
Viele Berichte stehen am Mittwoch auf der Tagesordnung

Zum ersten Bürgerforum für sicheres und schönes Wohnen in Scharnhorst-Ost in 2019 sind Ratsvertreter, Bezirksbürgermeister, Bezirksvertreter, Vertreter von Polizei, Feuerwehr, des Städtischen Begegnungszentrums, der Kirchen, Eigentumsgemeinschaften, Sportvereine, Gartenvereine, Mietervertreter sowie Bürgerinnen und Bürger aus Stadtteil und Stadtbezirk für Mittwoch, 16. Januar, um 18 Uhr eingeladen in das Begegnungszentrum Scharnhorst, Gleiwitzstr. 277. Zahlreiche Punkte stehen auf der...

  • Dortmund-Nord
  • 09.01.19
Überregionales
Geschäftsführer Detlev Thißen (stehend) begrüßte die Teilnehmer der ersten Sitzung 2018 des Bürgerforums Scharnhorst für sicheres und schöneres Wohnen.
3 Bilder

Bürgerforum Scharnhorst hat getagt: Zahlreiche hoch interessante Berichte im Begegnungszentrum

Rund 40 Mitglieder und Gäste des Bürgerforums Scharnhorst für sicheres und schönes Wohnen kamen auf Einladung von Geschäftsführer Detlev Thißen im städtischen Seniorenbegegnungszentrum an der Gleiwitzstraße zur ersten Sitzung der Arbeitsgruppe in 2018 zusammen. EDG-Pressesprecherin Petra Hartmann berichtete über ihre Tätigkeit und stellte die für den 9. Juni geplante stadtweite Aktion "Sauberes Dortmund" vor: "Mach mit: Werde Tatortreiniger!" lautet der Appell an diesem Samstag. Schulen und...

  • Dortmund-Nord
  • 03.05.18
Vereine + Ehrenamt

Hauptversammlung mit Vorstandwahlen: Detlev Thißen ist neuer 2. Vorsitzender der Interessengemeinschaft Scharnhorster Vereine (ISV)

Bei der Jahreshauptversammlung der Interessengemeinschaft Scharnhorster Vereine, Verbände, Organisationen und Kirchen e.V. im Franziskus-Zentrum wurde Detlev Thißen als neuer 2. Vorsitzender und Stellvertreter von ISV-Chef Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny gewählt. Jürgen Schlüter wurde als stellvertretender Kassierer gewählt. Als zusätzliche Beisitzer wurden Ulrich Klapper, Wilhelm Nienkemper und Christian Weiß erkoren. Jan Marre wurde als Revisor gewählt. Alle Gewählten fanden einstimmig...

  • Dortmund-Nord
  • 19.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.