Deutsche Meisterschaften

Beiträge zum Thema Deutsche Meisterschaften

Sport
 Artur Balandin und Anna Salita vom TSC Dortmund haben sich für die Weltmeisterschaft qualifiziert.

Artur Balandin und Anna Salita
TSC-Paar tanzt bei der WM

Mit einer beeindruckenden Leistung bei den vom Tanzsportclub Dortmund ausgerichteten Deutschen Meisterschaften in der Stadthalle in Kamen sicherten sich die Trainer in den lateinamerikanischen Tänzen Artur Balandin und Anna Salita die Silbermedaille. Mit 49 Paaren nahmen in diesem Jahr drei Paare mehr als im letzten Jahr teil - das bedeutete, dass diese Meisterschaft über fünf Runden ausgetanzt werden musste. Mit 36 Paaren wurde die erste Zwischenrunde noch am Nachmittag ausgetanzt, alle...

  • Dortmund-West
  • 08.11.21
Sport
von links: Trainerin Alexandra Strobel, Courtney Gyrgenov, Eva Ortmann, Trainerin Nina Schroller
3 Bilder

Deutsche Meisterschaften im Street Dance
Eva Ortmann bei Deutschen Meisterschaften auf dem Treppchen!

Eva Ortmann vom VfL Bergheide ist seit Ihrer Kindheit eine begeisterte Tänzerin. Die Tanzlehrerin von Funkys Dance Point stand schon im Finale der Duisburger Tanztage, war Siegerin beim DAK Dance Contest und ist regelmäßig mit Ihrer Formation Abraxas auf der Bühne bei verschiedenen Veranstaltungen zu sehen. Deutsche Meisterschaft in Gütersloh Am vergangenem Samstag, nahm die 18 jährige Eva Ortmann mit Ihrer Tanzpartnerin Courtney Gyrgenov an den Deutschen Meisterschaften im Street Dance in...

  • Oberhausen
  • 05.11.21
Sport
3 Bilder

Budokan nBochum e. V.
Endlich im Finale

Am Wochenende ging es für die Wettkampfabteilung des Budokan Bochums zu den Deutschen Meisterschaften der Jugend und Junioren nach Ludwigsburg. Coronageschwächt ging hier nur 2 der erfolgreichen Karateka des Bochumer Karatevereins an den Start. Clara Ewald startete bei der weiblichen Jugend in der Disziplin Kata (Form) und bei den Juniorinnen ging Douaa Rabhi in der Disziplin Kumite (Kampf) -59 kg an den Start. Beide hatten sich auf diesen Tag gut vorbereitet und zeigten tolle Leistungen....

  • 15.10.21
Sport
11 Bilder

DM Kanumarathon- 2 Meister:innentitel für Caroline Heuser
AKC auf Marathon-DM erfolgreich unterwegs

DM Kanumarathon- 2 Meister:innentitel für Caroline Heuser Marlon Assing und Tobias Heuser sichern sich je zwei Bronzemedaillen Bei den Deuteschen Meisterschaften im Kanumarathonrennsport am vergangenen Wochenende in Rheine auf der Ems sicherten sich die Kanuten des Alstadener Kanu Clubs 2 Meisterschaften, 4 Bronzemedaillen sowie eine Reihe weiterer guter Platzierungen. In den Rennen der Schülerinenn A war erneut Caroline Heuser das Maß der Dinge. Im Einerkajak über die 10,3km am Samstag setzte...

  • Oberhausen
  • 12.10.21
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften

Dass die Schützen des Schützenverein Langenfeld 1834 eV durchaus erfolgreich sein können, haben sie bereits mehrfach auf Bezirks- und Landesebene bewiesen. Auch haben sie bereits mehrfach an Deutschen Meisterschaften teilgenommen, konnten dort aber bislang keine vordere Plätze erreichen. Das hat nun ein Ende. Die Schützen Dirk Korthauer (Schießsportleiter), Detlef Wedemeyer (stv. Schießsportleiter) und Ivan Cikojevic nahmen sowohl als Einzelschützen als auch als Mannschaft am 18. September in...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.09.21
Sport
Die Netzballerin Lauren Wagenaar ist frisch gekürte Vize-Deutsche Meisterin der Damen 30.

Tennis im Netzballverein:
Netzballerin Lauren Wagenaar wird Vize Deutsche Meisterin der Damen 30

Velbert, 16. August 2021. Ihre erste Einladung zu einer Deutschen Meisterschaft flatterte Lauren Wagenaar vor wenigen Wochen ins Haus. Die Ende letzten Jahres 30 Jahre alt gewordene Netzballerin, hat in diesem Jahr durch gute Spielergebnisse eine Platzierung in den Top 50 der Deutschen Damen 30 Rangliste erzielt. Wagenaar spielt als Stammspielerin in der ersten Damen-Mannschaft des NBVs in der Niederrheinliga. Mit Siegen für ihr Team und auch bei Turnieren in der offenen Damenklasse, konnte sie...

  • Velbert
  • 16.08.21
Sport
Das Warten hat endlich ein Ende: Nach der langen coronabedingten Zwangspause gehört die Taekwondo-Sportlerin Süheda Celik zu den Teilnehmern der "Finals 2021" am ersten Juni-Wochenende. Kehrt die junge Gladbeckerin als Deutsche Meisterin in ihre Heimatstadt zurück?

Gladbecker Taekwondo-Sportlerin startet bei den "Finals 21"
Süheda Celik kehrt auf die Matte zurück

Da haben die Organisatoren wahrlich ganze Arbeit geleistet: Unter dem Titel "Die Finals 2021 – Berlin/Rhein-Ruhr" werden an vier Tagen in Berlin und der Metropolregion Rhein-Ruhr die besten deutschen Sportler antreten. Vom 3. bis 6. Juni 2021 kämpfen sie um den Titel des Deutschen Meisters. Die "Finals 2021" umfassen 18 Wettbewerbe (Sportarten), bei denen 140 Deutsche Meistertitel vergeben werden. Mit von der Partie ist auch eine junge Sportlerin aus Gladbeck: Die Nummer 20 der aktuellen...

  • Gladbeck
  • 02.06.21
  • 1
Sport
Im Doppelvierer sprinteten Lennart van Beem, Yannik Sohns, Henning Käufer und Fynn Strozyk über die 450 Meter lange Strecke zur Bronzemedaille. Foto: EWRC
2 Bilder

EWRC mit tollen Leistungen in Krefeld und auf der Havel
Im Sprint zur Bronzemedaille

Die Juniorenruderer Lennart van Beem und Mats Schlieper erwartete bei der deutschen Sprintmeisterschaft in Werder (Havel) ein Wettkampfwochenende mit vollem Programm: Lennart startete im Doppelvierer, im Riemenvierer und im Achter und kämpfte sich in allen Bootsklassen durch Vorläufe, Hoffnungsläufe, Halbfinals und Finals. Mit Erfolg. Im Doppelvierer sprintete er mit seinen Teamkollegen Yannik Sohns, Henning Käufer und Fynn Strozyk über die 450 Meter lange Strecke zur Bronzemedaille. Im...

  • Essen-Werden
  • 13.10.20
Sport
Lea Schneider, Lena Siekerkotte, Lene Mührs und Emma Achenbach sind eine Klasse für sich. Foto: KRG
2 Bilder

3 x Gold, 2 x Silber, 1 x Bronze bei der Sprint-DM
KRG räumt ab

Lea Schneider, Lena Siekerkotte, Lene Mührs und Emma Achenbach sind einfach eine Klasse für sich! Das Quartett der Kettwiger Rudergesellschaft (KRG) gewann bei den Deutschen Sprintmeister-schaften neben dem Juniorinnen-Doppelvierer auch das Rennen in der offenen Frauenklasse. Lea und Lena setzten noch einen drauf und waren auch im Juniorinnen-Doppelzweier nicht zu schlagen. Mit 3 x Gold waren sie die erfolgreichsten Teilnehmerinnen dieser Titelkämpfe. Paul Rasch versetzte die Konkurrenz im...

  • Essen-Kettwig
  • 13.10.20
Sport
Rasanter Start der Junioren: Niklas Heuser im schwarz-roten Dress legt die Grundlage für seinen Triumph. Foto: Verein
2 Bilder

Alstadener Kanu Club bei den Deutschen Meisterschaften
Titel für Caroline und Niklas Heuser

Bei den Deutschen Meisterschaften im Kanumarathonrennsport mit sechs Sportlern angetreten, sicherte sich sich der Alstadener Kanu Club am vergangenen Wochenende in Rheine auf der Ems zwei Meistertitel. In den Rennen der weiblichen Schülerinnen A setzte sich Caroline Heuser direkt vom Start an die Spitze des Feldes. Nach der ersten Wende des 10,3 km langen Rennens hatte sich die 13jährige Schülerin vom Rest des Feldes bereits deutlich abgesetzt. Im weiteren Verlauf des Rennens baute Caroline...

  • Oberhausen
  • 12.10.20
Sport
Die Mixed 15 bis 18 Mannschaft.
2 Bilder

Indiaca: Die DM-Tickets sind alle gebucht

Auch wenn Corona bedingt die letzten Spieltage im Mixed und bei der weiblichen Jugend ausgefallen sind, steht bereits fest, dass sich alle Mannschaften des CVJM Kamen für die jeweiligen Deutschen Meisterschaften qualifiziert haben: entweder über den Liga-Betrieb oder über die Westfalenmeisterschaften in Dülmen. In Dülmen trat zunächst die männliche Jugend 15 bis 18 Jahre an. Im Spiel um die Westfalenmeisterschaft unterlagen die Kamener und qualifizierten sich als Zweiter für die Jugend-DM, die...

  • Unna
  • 21.03.20
Sport
2 Bilder

Budokan Bochum e. V.
DM-Bronze für Monika Feygin

Am Samstag fanden in Hamburg die Deutschen Meisterschaften der Leistungsklasse in Hamburg statt. Nach dem verletzungs- und berufsbedingten Wegfall der routinierten Kämpfer des Budokan Bochum, blieb in diesem Jahr nur Monika Feygin, die bei der höchsten nationalen Meisterschaft in diesem Jahr an den Start ging. Die junge Athletin hatte sich im Nachwuchsbereich schon viele Medaillen erkämpft, in der Leistungsklasse fehlte ihr aber noch Edelmetall. Nach einem Freilos schlug sie Kämpferinnen aus...

  • 09.03.20
Sport
Von links: Ruslan Eugenia Bergheim, Ilias Toutsidis, Manuel Beckert, Yusup Gigiev und Yunus Gigiev, dahinter: Andreas Toutsidis und Klaus Beckert.

Gold, Silber und Bronze
Medaillenregen für Jiu-Jitsu-Kämpfer

Mit zwei goldenen, vier silbernen und einer bronzenen Medaillen kehrten am Samstagabend sieben Ratinger Jiu-Jitsu-Kämpfer von den offenen Deutschen Meisterschaften des Brazilian Jiu-Jitsu Bund Deutschland in Augsburg zurück. Am erfolgreichsten schnitten bei dem Turnier Klaus Beckert und Yunus Gigiev ab. Sie sind nun deutsche Meister bei den Senioren bzw. in der Klasse bis zwölf Jahren. Ruslan Eugenia Bergheim und Yusup Gigiev wurden genauso Vize-Meister wie Andy Toutsidis, dem das sowohl in...

  • Ratingen
  • 18.12.19
Sport
2 Bilder

Oliver Ollesch und Melanie schaffen Qualifikation zu Deutschen Hallenmeisterschaften
Melanie Struwe mit 2 Bestleistungen in Düsseldorf

Am vergangenen Sonntag, den 15.12. waren 3 Leichtathleten/innen des LAC Veltins Hochsauerland für das 10. Düsseldorfer Advent-Indoor-Meeting gemeldet, das mit rund 600 Teilnehmern eine starke Besetzung gefunden hatte. Leider mussten Oliver Ollesch (TSV RW Wenholthausen, Mä) und Lasse Buchholz (VfL Fleckenberg, Mä) wegen grippaler Infekte kurzfristig absagen. Beide Sportler hatten aber eine Woche zuvor bei einem Hallensportfest in Paderborn Bestleistungen aufgestellt, sodass ihr aktueller...

  • Arnsberg
  • 18.12.19
  • 1
Sport
Lisa Paula Bonnemann

Badminton
Lisa Paula Bonnemann dreimal bei den Deutschen Meisterschaften am Start

Lisa Paula Bonnemann startet bei den Deutschen Meisterschaften U13 in drei Disziplinen Am kommenden Wochenende (14. und 15. Dezember) werden in Bonn die Deutschen Meisterschaften in der Altersklasse U13 ausgetragen. Die für den VfB Grün-Weiß Mülheim aufschlagende Lisa Paula Bonnemann wird dort gleich in drei Disziplinen an den Start gehen: Neben der Einzeldisziplin (hier wurde sie im letzten Jahr Deutsche Meisterin U11) startet sie im Doppel an der Seite an der Seite von Maike Iffland vom...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.12.19
Sport
Herrendoppel U17  DM 2019

Badminton
Malik Bourakkadi Deutscher Meister im Jungendoppel U17

Deutsche Meisterschaften U15– U19 in Mülheim Der Badmintonnachwuchs der Republik traf sich am vergangenen Wochenende in der Mülheimer innogy Halle, um in den Jahrgängen U15 – U 19 die Deutschen Meisterschaften auszutragen. Erwartungsgemäß gingen viele Podestplätze und auch Meistertitel an Spieler aus Mülheimer Vereinen. Vom VfB Grün-Weiß Mülheim waren zwei Spieler mit im Rennen um die Deutschen Meistertitel: Malik Bourakkadi Deutscher Meister im Jungendoppel U17 Gleich zweimal in einem Finale...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.12.19
Sport
 Von links: Heinz-Willi Hirsch, Frank Wesselbaum, Rita Thielen, Peter Müller, Andreas Gensmann, Ralf und Wilfried Becker
2 Bilder

Bodelschwingher Schützen erfolgreich
Deutsche Meisterschaften im Sportschießen

Zu den Deutschen Meisterschaften im Sportschießen hatten sich wieder neun Schützen aus Dortmund Bodelschwingh in unterschiedlichen Disziplinen, teilweise auch mehrfach zur Teilnahme qualifiziert. Die Wettbewerbe mit dem KK, 50 Meter Auflage und 100 Meter Auflage fanden in Hannover, die mit dem Luftgewehr Auflage in Dortmund statt. In Hannover ist die Mannschaft Peter Müller (309,9 Ringe), Wilfried Becker (308,2 Ringe) und Andreas Gensmann (306,0 Ringe) mit einem Gesamtergebnis von 924,1 Ringen...

  • Dortmund-West
  • 17.11.19
Sport
Damen (hinten): v.l. Nele Effern, Celina Grunert, Corinna Heßler, Sandra Denninhoff, Sina Kiszka. (vorne): v.l. Stefanie Martin, Zoe Stürmer, Johanne Bejer.
2 Bilder

Zweimal Silber und einmal Bronze für die Kamener im Indiaca

Mit der Deutschen CVJM-Meisterschaft in Bad Marienberg fand das letzte große Turnier des Jahres statt. Dabei konnte der CVJM Kamen erneut ein hervorragendes Ergebnis erzielen. Die Damen wurden ebenso wie die Herren Deutscher Vizemeister, die zweite Herrenmannschaft belegte zudem den dritten Platz. Von Sina Kiszka Die Damen zogen als Gruppendritte in die Viertelfinals ein. Gegen die Zweiten der anderen Gruppe, den CVJM Ichenheim, konnten sie ihr bestes Spiel zeigen und gewannen am Ende mit...

  • Unna
  • 15.11.19
Sport
Die Medaillengewinner der Ladies im 14.1e der Ladies: Susanne Wessel, Manuela Barke, Wienke Thamsen und Birgit Heidorn
3 Bilder

Poolbillard beim BC Colours Düsseldorf
Poolbillard: DM Bronze für Wienke Thamsen

Die Deutschen Meisterschaften in Bad Wildungen endeten für die TeilehmerInnen des BC Colours mit 3 Topplatzierungen und einer Medaille. Carsten Sliwka, Wienke Thamsen und Melanie Brüsseler hießen in diesem Jahr die TeilnehmerInnen des Düsseldorfer Billardclubs. In der ersten gespielten Disziplin erreichte Wienke Thamsen mit Platz 9 das beste Ergebnis. Im Achtelfinale war für sie Endstation. Bereits vor der K.o.-Runde waren Melanie Brüsseler und Carsten Sliwka ausgeschieden. Der...

  • Düsseldorf
  • 11.11.19
Sport
Waren bei den dt. Mehrkampf-Meisterschaften (v.l.n.r.): Luisa Klein, Birte Soboll, Seliya Atik

MTV-Trio bei dt. Mehrkampf-Meisterschaften

Drei Geräteturnerinnen des MTV Rheinwacht Dinslaken haben sich dieses Jahr für die dt. Meisterschaften qualifiziert. In Eutin trat für die Dinslakener Luisa Klein im Achtkampf an (Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken, Boden, 100m-Lauf, Weitsprung, Kugelstossen, Schleuderball). Am Ende standen 86,294 Punkte in der Wertung. Damit belegte 18jährige am Ende Platz 9. Die Einzeldisziplin "Schleuderball" wurde dieses Jahr in Enkheim (Hessen) ausgetragen. Birte Soboll erreichte am Ende 34,75 Punkte und...

  • Dinslaken
  • 27.10.19
Sport
Die Kanustrecke in Hohenlimburg war schon oft Schauplatz von großen nationalen und internationalen Meisterschaften.

Ab ins Boot
Deutsche Meisterschaften im Kanu-Slalom: Hohenlimburg ist erneut Austragungsort von hochkarätigen Wettkämpfen

Der Kanu-Club Hohenlimburg (KCH) ist in diesem Jahr zum neunten Mal Ausrichter eines Wettkampfes der Kanu-Slalom-Elite. Ausgetragen werden die Deutschen Meisterschaften der Jugend, Junioren und Leistungsklasse. Vom 13. bis 15. September werden rund 400 aktive Starter am Start sein, darunter auch Welt- und Europameister, Weltcup- und Olympiasieger. Bereits am Freitag wird mit einem spannenden Deutschland-Cup Finale und den Qualifikationsläufen für die Deutsche Meisterschaft gestartet. Mindestens...

  • Hagen
  • 30.08.19
  • 1
Sport
2 Bilder

Sven beisst sich durch und wird belohnt
Sven Hültenschmidt holt trotz Verletzung einen guten 8.Platz bei den Deutschen Blockmeisterschaften

Sven Hültenschmidt vom LAC Veltins Hochsauerland (TV Herdringen) ging als einziger Athlet des LAC Veltins Hochsauerland bei den Deutschen Blockmeisterschaften im Block Sprint / Sprung in Lage an den Start. Vier Tage vor den Dt. Meisterschaften in Bremen hatte er sich eine Verletzung am Sprungfuß zugezogen, welche ihn in Bremen stark behinderte. Um den Fuß zu schonen standen daher nur ganz wenige Sprünge im Trainingsprogramm. Im Weit- und Hochsprung fehlt daher die Anlaufstabilität Bei...

  • Arnsberg
  • 13.08.19
Sport
Inga Akkermann (l.) und Silke Wende.

Zwei Medaillen für Silke Wende

Für die beiden Freiwasserschwimmerinnen Silke Wende und Inga Akkermann von den Schwimmfreunden Unna (SFU) waren die Deutschen Meisterschaften der sportliche Höhepunkt. Unterhalb der großen Burg ging es auf dem Wöhrsee im bayerischen Burghausen um nationale und internationale Titel. Silke Wende ging in der Masters-Altersklasse 40 über 2,5 und 5 km an den Start.Auf der kürzeren Distanz konnte sie ihre Meldezeit um 21 Sekunden unterbieten und mit diesem Ergebnis die Bronzemedaille gewinnen. In der...

  • Unna
  • 04.07.19
Sport
Das Aushängeschild des RSV im internationalen Wettbewerb: Michel Heßmann (links).

Michel Heßmann holt Silber bei den Deutschen Meisterschaften
Das Aushängeschild des RSV

Linden, der Ort, an dem vor zwei Jahren Michel Heßmann und Franziska Koch für den RSV Unna im Straßenrennen der Deutschen Meisterschaften Gold gewannen, war erneut Austragungsort der nationalen Meisterschaften. Als Titelverteidiger ging Michel Heßmann an den Start. Neben ihm gab es eine Vielzahl von Mitfavoriten. „Mein Ziel war die Titelverteidigung. Allerdings war mir schon klar, dass es schwierig werden würde." Die Vorbereitung lief optimal für Michel Heßmann. Alles war auf die...

  • Unna
  • 19.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.