Alles zum Thema Deutsche Rentenversicherung Bund

Beiträge zum Thema Deutsche Rentenversicherung Bund

Ratgeber
Donnerstag, 27. Juni findet eine kostenfreie Rentensprechstunde in der Dorstener FBS statt.

Gratis Beratung
Hans Jürgen Kesten beantwortet alle Fragen rund um die Rente

Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund, Hans-Jürgen Kesten, erteilt kostenlos Rat bei Fragen zur gesetzlichen Rentenversicherung und hilft bei der Antragstellung und einer Kontenklärung bei der Deutschen Rentenversicherung. Wann und Wo?Nächster Sprechtag: Donnerstag, 27. Juni von 15 bis 18 Uhr im Hause der Familienbildungsstätte-FBS-, Dorsten, Beethovenstr. 1. Anmeldung bitte unter Tel. 02366-505522

  • Dorsten
  • 24.06.19
Politik

Deutsche Rentenversicherung Bund und Ersatzkassen würdigen ehrenamtliche Arbeit der Selbstverwalter

offizielle Pressemitteilung der Deutschen Rentenversicherung Bund vom 19.09.2018 Deutsche Rentenversicherung Bund und Ersatzkassen würdigen ehrenamtliche Arbeit der Selbstverwalter Berlin, 19. September 2018 Tausende Frauen und Männer setzen sich in der Sozialen Selbstverwaltung bei Rente und Gesundheit ehrenamtlich für die Interessen der Beitragszahler und Rentnerinnen und Rentner ein. Das betonen die Deutsche Rentenversicherung Bund und die Ersatzkassen anlässlich der 14. „Woche des...

  • Herne
  • 26.09.18
Ratgeber

Wissenswertes zur gesetzlichen Sozialversicherung

Spätestens mit dem Start ins Berufsleben wird die gesetzliche Sozialversicherung zum ständigen Begleiter. Sie sichert uns bei vielen Risiken wie Krankheit, Unfall oder Arbeitslosigkeit. Sie ist aber auch die wichtigste Säule der Alterssicherung. Zu diesem Thema hat die Deutsche Rentenversicherung ein leicht verständliches Schulbuch unter dem Titel "Unsere Sozialversicherung" herausgegeben. Sie erfahren, wie Renten-, Kranken-, Unfall- und Pflegeversicherung funktionieren und welche Leistungen...

  • Herne
  • 08.08.18
Politik

Ein Meilenstein sozialer Mitbestimmung / 65. Jahrestag der Selbstverwaltung

offizielle Pressemitteilung der Deutschen Rentenversicherung Bund vom 18. Mai 2018 Mit dem diesjährigen „Tag der Selbstverwaltung“ am 18. Mai feiert ein wichtiges Prinzip in der Sozialversicherung Jubiläum: Vor 65 Jahren konnten Versicherte und Rentner in Sozialwahlen erstmals nach dem Krieg darüber abstimmen, wer ihre Interessen in den Parlamenten der Sozialversicherung vertreten soll. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin hin. „Die Selbstverwaltung verleiht...

  • Herne
  • 25.05.18
Ratgeber
Wolfgang Krüger aus Wickede.
2 Bilder

Wickeder Wolfgang Krüger ist ehrenamtlicher Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund für Dortmund

Der Wickeder Wolfgang Krüger ist als ehrenamtlicher Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund für den Stadtkreis Dortmund gewählt worden. Wie beantrage ich eine Altersrente oder Erwerbsminderungsrente, wie hoch wird meine Rente einmal sein? Es sind Fragen wie diese, die Wolfgang Krüger mit Versicherten und Rentnern in Dortmund im persönlichen Gespräch klärt. Krüger kümmert sich ehrenamtlich um deren Anliegen und Sorgen, nimmt Anträge für sie auf oder lässt auf Wunsch beim...

  • Dortmund-Ost
  • 15.02.18
Ratgeber

DGB - Rentensprechtag

Der Stadtverband Herne des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) macht darauf aufmerksam, dass in den ver.di-Räumen auf der Brunnenstr. 42 in Herne-Mitte am Samstag, 27. Januar 2018 von 08:00 h bis 12:00 h der nächste turnusgemäße Rentensprechtag angeboten wird. Die Sprechstunde wird wie immer von einem ehrenamtlichen Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund wahrgenommen. Es können Anträge auf Kontenklärungen sowie Alters- und Hinterbliebenenrenten gestellt und außerdem...

  • Herne
  • 20.01.18
Ratgeber

Änderungen in der gesetzlichen Rentenversicherung zum 2018.01.01

offizielle Pressemitteilung der Deutschen Rentenversicherung Bund Erscheinungsdatum: 18.12.2017 Zum Jahresbeginn 2018 ergeben sich in der gesetzlichen Rentenversicherung verschiedene Änderungen, auf die die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin hinweist. Beitragssatz sinkt Der Beitragssatz zur gesetzlichen Rentenversicherung sinkt zum 1. Januar 2018 von 18,7 auf 18,6 Prozent. Bei einem durchschnittlichen Bruttoeinkommen von etwa 3.150 Euro im Monat führt die Beitragssatzsenkung für...

  • Herne
  • 20.01.18
  •  1
Überregionales

Im Ehrenamt erneut bestätigt

DAK-Bezirksleiter im Ehrenamt bestätigt Michael Winking in Berlin wiedergewählt Michael Winking (57), als DAK-Vertriebs-Bezirksleiter u.a. auch für seine Heimatstadt Herne zuständig, ist von der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund in Berlin zu deren Versichertenberater für die XII. Amtsperiode wiedergewählt worden. Zudem wurde Winking zum Mitglied des Widerspruchsausschusses beim Berliner Renten-versicherungsträger berufen. Vorstand und Direktorium gratulierten den...

  • Herne
  • 11.01.18
  •  1
Überregionales
25 Jahre lang war Alfred Kiauka ehrenamtlich als "Versicherten-Ältester" auch in Gladbeck aktiv. Zum Jahreswechsel gibt der inzwischen 79jährige diese ehrenamtliche Tätigkeit auf.

Nach 25 Jahren Ehrenamt will Versicherten-Ältester Alfred Kiauka nun den Ruhestand genießen

Gladbeck. Er wohnt zwar in Beckhausen, doch auch im Gladbecker Süden ist er bekannt wie ein "bunter Hund". Die Rede ist von Alfred Kiauka, der in seiner Funktion als "Versichteren-Ältester" in den vergangenen Jahrzehnten auch viele Braucker und Rosenhügler in Sachen "Rente" tatkräftig unterstützt hat. 25 Jahre lang war der inzwischen 79jährige als "Rentenberater" nahezu täglich im Einsatz. Ehrenamtlich versteht sich. Zunächst als "Knappschafts-Ältester" und damit ausschließlich für im...

  • Gladbeck
  • 05.12.17
Ratgeber

Manfred Deinlein berät zur Rente

Dorsten. Der Versichertenberater Manfred Deinlein erteilt kostenlos Rat bei Fragen zur gesetzlichen Rentenversicherung (unter anderem Flexi-Rente) und hilft bei der Rentenantragstellung und der Kontenklärung bei der Deutschen Rentenversicherung. . Termine können bei Manfred Deinlein unter Tel.:  02362/64315 erfragt werden.

  • Dorsten
  • 11.10.17
Ratgeber

Rentenanpassung und Flexirentengesetz: Die Änderungen im Überblick

offizielle Pressemitteilung der Deutschen Rentenversicherung Bund Berlin vom 2017.06.29: Zum 1. Juli 2017 gibt es in der gesetzlichen Rentenversicherung die folgenden Rechtsänderungen: 1) Rentenanpassung sorgt für kräftiges Plus Mehr im Portemonnaie für die über 20 Millionen Rentner in Deutschland: Zum 1. Juli 2017 steigen die Renten infolge der jährlichen Rentenanpassung im Westen um 1,9 Prozent und im Osten um 3,59 Prozent. Damit erhöht sich der aktuelle Rentenwert – also der...

  • Herne
  • 02.07.17
  •  1
Ratgeber

Sozialwahl 2017 auch für Bochum entscheidend

Ehrenamtliche Versichertenberater werden neu benannt – DAK-Bezirksleiter Michael Winking will Service fortführen Bochum, 13.05.2017. Seit mittlerweile 18 Jahren ist Bochums DAK-Bezirksleiter Vertrieb, Michael Winking (56), ehrenamtlicher Versichertenberater der Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin, und zudem auch inzwischen Mitglied im dortigen Widerspruchsausschuss. Winking ist einer von rund 2.600 „Ehrenamtlern“ und hat die Aufgabe, sich der Belange der Versicherten in...

  • Herne
  • 13.05.17
Überregionales
Symbolfoto: Pixabay

Sozialwahl 2017 auch entscheidend für den Landkreis Recklinghausen

Dorsten. Seit 11 Jahren ist Manfred Deinlein Versichertenberater für die Deutsche Rentenversicherung Bund. Als einer von rund 2.600 Ehrenamtlern beantwortet er den Versicherten alle Fragen rund um die Rentenversicherung. Er kümmert sich um die Anliegen der Versicherten, nimmt Anträge auf und lässt auf Wunsch beim zuständigen Rentenversicherungsträger den gegenwärtigen Rentenanspruch berechnen. Die Versichertenberater werden immer in der Folge der Sozialwahl, also erneut in diesem Jahr, durch...

  • Dorsten
  • 03.05.17