Deutsches Rotes Kreuz

Beiträge zum Thema Deutsches Rotes Kreuz

Vereine + Ehrenamt

Immer freitags ab 17 Uhr am Briefsweg 14
JRK-Gruppe Asseln öffnet wieder

Nach längerer Pause öffnet am morgigen Freitag, 17. Januar, das Jugendrotkreuz (JRK) in Asseln wieder seine Türen. Interessierte Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 27 Jahren erwartet eine sinnvolle und abwechslungsreiche Freizeitgestaltung. Ein vielfältiges Programm wird in den Gruppenstunden geboten und durch erfahrene Leitungskräfte begleitet: kreative Aktionen, Projekte im Umwelt- und Naturschutz bis hin zur Ersten Hilfe. Eine Mitgliedschaft im JRK ist selbstverständlich...

  • Dortmund-Ost
  • 16.01.20
Ratgeber
Ein Schnappschuss von der Aktions-Premiere im Mai des Jahres.

Am 22. Oktober im Ausbildungszentrum Bau
Handwerk ruft zur zweiten Blutspendeaktion in Körne auf

Nach der erfolgreichen Premiere der Blutspende-Aktion Anfang Mai rufen der Bildungskreis Handwerk e.V. (BKH) und der DRK-Blutspendedienst West für Dienstag, 22. Oktober, erneut zur Blutspende auf. Im Ausbildungszentrum Bau, Lange Reihe 67, in Körne, können sich Freiwillige von 8.30 Uhr bis 13.30 Uhr einfinden. Unter dem Motto „Blut spenden rettet Leben. Vielleicht auch deins“ stehen in dieser Zeit wieder geschulte Helfer*innen und Helfer des Deutschen Roten Kreuzes bereit. „Wir haben...

  • Dortmund-Ost
  • 16.10.19
Ratgeber

Termin am 2. Mai im Ausbildungszentrum Bau, Lange Reihe 67, in Körne
Bildungskreis Handwerk ruft erstmals zur Blutspende auf

Eine Premiere: Der Bildungskreis Handwerk e.V. (BKH) und der DRK-Blutspendedienst West rufen für Donnerstag, 2. Mai, von 8.30 bis 13.30 Uhr erstmals zur Blutspende auf im Ausbildungszentrum Bau, Lange Reihe 67. Neben der Belegschaft von BKH, Kreishandwerkerschaft und ihrer Innungen sind alle Körner*innen angesprochen, zu spenden und ihr Blut kostenlos typisieren zu lassen. Mitzubringen ist ein amtlicher Lichtbildausweis. Die Blutspendeaktion soll künftig zweimal im Jahr stattfinden.

  • Dortmund-Ost
  • 26.04.19
  •  1
Überregionales
Endlich wieder Ferienspiele vor Ort in Eving. Groß war die Freude aller Beteiligten über die Rückkehr des Angebots zur JFS an die Württemberger Straße.
5 Bilder

Das Netz in die Realität holen: Evinger Ferienspiele stehen im Zeichen von Youtube

Verrückte Challenges, Schminktipps, Sport – alles Dinge, die auf Videoportalen wie Youtube bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt sind. Bei den Ferienspielen in der Evinger Jugendfreizeitstätte werden diese Themen in der realen Welt umgesetzt. Bunt und fröhlich geht es auf dem Areal der Jugendfreizeitstätte (JFS) an der Württemberger Straße zu. An vielen verschiedenen Ständen und Spielgeräten können die jungen Besucher verschiedene „Formate“ ausprobieren. Bis Freitag (20.7.) gibt es jeden...

  • Dortmund-Nord
  • 19.07.18
LK-Gemeinschaft
"Kleine Helden" vom Deutschen Roten Kreuz sind am 8. Juli beim Sommerfest im balou.

Kleine Helden beim balou-Sommerfest am 8.7.18

Am Sonntag, 8. Juli, ist endlich Sommerfest im balou! Und "Kleine Helden on tour" vom Deutschen Roten Kreuz sind mit dabei. Unter dem Motto "Selbst die Kleinsten können helfen" wird am balou an der Oberdorfstraße 23 in DO-Brackel ein Erste-Hilfe-Parcour aufgebaut, bei dem Kinder ab vier Jahren spielerisch und abwechslungsreich viel lernen und erleben können. Natürlich gibt es für jedes Kind eine Urkunde. Hier geht's zu den "Kleinen Helden". Außerdem beim Sommerfest am Sonntag, 8. Juli, von...

  • Dortmund-Ost
  • 28.06.18
Überregionales
Die Besatzungen der drei am "Knappi" stationierten Rettungsfahrzeuge zusammen mit den Vertretern des DRK, des MHD und der Feuerwehr Dortmund bei der Indienststellung des zusätzlichen, von der Feuerwehr besetzten Rettungswagens "Florian Dortmund 13-RTW-2".

Feuerwehr nimmt Rettungswagen am Standort in Brackel in Dienst // Drei Organisationen betreiben eine Rettungswache

Anfang August ist in Brackel ein weiterer Rettungswagen in Dienst gestellt worden. Eine Reaktion auf die seit Jahren steigenden Einsatzzahlen im Rettungsdienst. Die Besonderheit: Zum ersten Mal betreiben in Dortmund hier neben dem Dortmunder Knappschaftskrankenhaus drei Organisationen eine Rettungswache gemeinsam. Bisher waren hier am Standort Breierspfad 157 ein Notarzt-Einsatzfahrzeug des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und ein Rettungswagen des Malteser Hilfsdienstes (MHD) untergebracht....

  • Dortmund-Ost
  • 03.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.