Dichter

Beiträge zum Thema Dichter

Kultur

RUSSISCH BROT

Ich fühle mich wie ein schreibender Flaneur, der seine Spaziergänge schweigend geniesst. Wenn es Ihnen hilft bezeichnen Sie mich als Einzelgänger. Aber trotzdem bilde ich mir ein verständlich mit den Worten umzugehen. Denn mein Bleistift ist ein verlässliches Handwerkszeug. Dabei musste ich nie schreiben, um Geld zu verdienen. Deswegen brauchte ich auch keinen Erfolg. Das war immerhin bei aller Enttäuschung ein Trost. Aber so musste ich auch nie die Frage beantworten, warum ich überhaupt das...

  • Arnsberg
  • 08.05.13
  • 2
Politik

RE-SOZIALISIERUNG

Wen interessiert schon, was einer schreibt? Und wo nimmt man überhaupt noch das Geschriebene ernst? Denn es ist nicht mehr wichtig, was geschrieben wird. Wichtig ist nur, ob das Geschriebene in den Rahmen eines „Marktes“ passt. Und dieser Markt fordert „coole“ Sätze, die so ansprechend sind wie eine witzige Werbung, die am besten auch noch gut schmeckt. Aber in dem Augenblick, in dem die „Sprache“ bedroht wird, entweder durch Krankheit oder durch eine Diktatur, die Dir vorschreibt, was Du...

  • Arnsberg
  • 27.04.13
  • 1
Kultur

Leben & Tod

„Novalis“, der übrigens schon sehr früh an der Tuberkulose verstarb, hatte vermutlich als Frühromantiker und Dichter eine idealisierte Vorstellung vom Tod. Denn er dachte: Man muss sich sozusagen ein Leben lang philosophisch auf den Tod vorbereiten. Ich aber denke: Allein schon der Gedanke an den Tod hält mich am Leben.

  • Arnsberg
  • 09.04.13
Überregionales

BESUCHSZEIT - Altersheim

„Dort drüben am Fenster sitze ich den ganzen Tag,“ sagte der alte Mann, der bisher schweigsam auf der Bettkante hing wie ein Buckliger. Oder hatte er nicht mehr die Kraft zum Sprechen? So oder so schob er irgendwie sein Kinn nach vorn, als könnte er sonst die Gewalt über seinen Mund verlieren. Kurz, Herr Kowalki war ein knorriger Mann, der an Rheuma litt. Dass er ein Leben lang schwer arbeiten musste, war vermutlich nicht das schlimmste Schicksal, das ihm widerfuhr. Dass es aber durch die...

  • Arnsberg
  • 12.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.