dicke Dinger

Beiträge zum Thema dicke Dinger

Natur + Garten
Im Garten von Hassan wachsen Zucinni. Lange Zucinni. Sein Exemplar misst rund einen Meter. Ein ganz schöner Brocken.
3 Bilder

Üppige Ernte - Jetzt mitmachen:
Ein Meter lange Zucchini: Wir suchen die dickste Ernte aus ihrem Garten?

Im Garten von Hassan wachsen Zucinnis. Sehr lange Zucchini. Das größte Exemplar des Elektrikers misst rund einen Meter. Ein ganz schöner Brocken. Neben Hassan,  Edmund und Lydia Anton (Stadtanzeiger vom 29. Juli) gibt es weitere Hagener, die sich über eine besonders üppige Ernte in ihrem Garten freuen. "Auch ich bin erstaunt über die reiche Ernte im Garten in diesem Jahr", schreibt Erich Koch. Im deutsch-chinesischen Garten seiner Frau Shuyu Zhang Koch sind die Tomaten so groß geworden wie noch...

  • Hagen
  • 07.08.20
LK-Gemeinschaft
Solche Riesenkürbisse oder andere Hingucker wachsen auch in Ihrem Garten? Dann lassen Sie es uns wissen und schreiben uns.

Für Gartenfreunde: Wochen-Magazin startet diesjährige Rekordjagd nach den grünen Giganten
Haben Sie die dicksten Dinger?

Und es ist Sommer - und Sie haben den "grünen Daumen"? Richtig dicke Dinger in Ihrem Garten? Riesige Kürbisse, „Zucchini-Oschis“, lange Gurken und hohe Sonnenblumen oder anderweitig sehenswerte Dinge, die dort in Ihrer blühenden Oase gedeihen? Dann wollen wir das gern wissen, sehen und diese Ein- wie auch Ausblicke gern teilen mit unseren Lesern. Wir suchen Gartenfreunde und Gemüsezüchter, die ihre Freude an ihren Gewächsen auch anderen vor Augen führen wollen. Außergewöhnliche Pflanzen...

  • Moers
  • 02.08.20
Natur + Garten
Axel Wiesner und seine beiden Riesen-Kohlrabi.  Foto: Angelika Thiele

Sind das nicht prächtige Kohlrabi?!

Auf diese Kohlrabi kann Axel Wiesner stolz sein; und das weiß er auch. „Davon kann eine vier- bis fünfköpfige Familie satt werden“, sagt der Gartenfreund, der diese Pracht-Exemplare auf dem Gelände des Kleingarten-Vereins Löns Mühle an der Hofsteder Straße gezogen und geerntet hat. Wie bekommt man solches Riesengemüse? War da Chemie im Spiel? – „Ganz sicher nicht!“, versichert der Kleingärtner. In seinem Garten werde ökologisch gewirtschaftet. Foto: Angelika Thiele

  • Herne
  • 15.08.14
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Riesige Pflanzen, die im Garten an der Sternstraße wachsen.    Foto: Rüsing

Die Riesen vom Dannekamp

„Sie sind mehr als drei Meter hoch, und sie wachsen im im Garten an der Sternstraße 13 im Dannekamp, auf der Seite hinter dem Kanal“, schreiben uns unsere Leser Petra Kern und Albrecht Corduan. Prächtige Pflanzen, das muss man zugeben. Aber so etwas kommt nicht von selbst. Der Dünger spielt eine wichtige Rolle. „Gedüngt mit Kaninchenmist“, verraten unsere Hobbygärtner und erzählen gleich die Geschichte der vier Spender: Eddy wurde auf einem Parkplatz gefunden, Ella an der Fußgängerbrücke in...

  • Herne
  • 23.08.13
Natur + Garten
Tomaten kann man auch auf dem Balkon züchten, siehe Monstertomate!!!!!!
2 Bilder

Vorgestellt: Ihre dickste Ernte

Aktion in unserem Lokalkompass Sie fahren in diesen Wochen eine dicke Ernte in Ihrem (Klein)-Garten ein? Dann würden wir gerne Ihre persönlichen Rekorde erfahren! Stellen Sie doch ganz einfach ein Foto Ihres größten Kürbisses, Ihrer längsten Sonnenblume oder Ihrer schönsten Birne in unserer Bürger-Community Lokalkompass.de ein! Wir sind gespannt, mit welchen Rekorden unsere Leser aufwarten können. Die schönsten Beiträge veröffentlichen wir in unserer Printausgabe.

  • Essen-West
  • 09.08.12
Natur + Garten
7 Bilder

Kürbisalarm!

Die dicken Dinger lachen uns wieder an. Prall und fleischig kommen sie daher, in vielen Formen und Farben. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei – man braucht nur zuzugreifen. Kürbisse sind die klassischen Herbstfrüchte schlechthin, vielseitig und gesund. Von süß bis herzhaft eignen sie sich für Marmeladen, Chutneys, Suppen und Gemüse. Ihre gesunden Bestandteile helfen nicht nur dem Opa auf das Fahrrad, sondern uns allen gut über den Winter. Reif sind sie, wenn die Schale nicht nachgibt und...

  • Monheim am Rhein
  • 11.10.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.