Die Gute Form

Beiträge zum Thema Die Gute Form

Wirtschaft
Sie haben allen Grund, stolz zu sein. Auf dem Foto v.l. Lehrlingswart Dirk Mombour, Raphael Kempkes (Platz 1), Bengt Helmers (Platz 2), Robert Brandenbusch (Platz 3) und Obermeister Michael Schmeling.
Fotos: Tischlerinnung
4 Bilder

Beeindruckende Gesellenstücke beim Wettbewerb „Die gute Form“
„Vor dem Preis stehen Fleiß und Schweiß“

„Mit Fug und Recht können die neuen Gesellen stolz auf ihre Leistung sein“, sagt Dirk Mombour, Lehrlingswart der Tischlerinnung Oberhausen-Mülheim Ruhr. 16 junge Menschen aus Mülheim und Oberhausen haben jetzt ihre Abschlussprüfung bestanden und dabei im wahren Sinn des Wortes ihr Gesellenstück gemacht. Am Anfang stand die Idee, ihre eigene. Und deren Umsetzung in die Tat lag auch in ihren eigenen Händen. Was daraus entstanden ist, kann sich durchaus sehen lassen. Ihre Arbeiten haben die Hürden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.07.21
Wirtschaft
Als Mohammadnasser Moradi, geboren und aufgewachsen in Afghanistan, 2015 nach vielen Zwischenstationen die Flucht nach Deutschland gelang, war an eine Berufsausbildung noch nicht zu denken.
2 Bilder

Mohammadnasser Moradi aus Dinslaken ausgezeichnet mit "Gut in Form"
Vor fünf Jahren nach Deutschland geflüchtet

Wenn Mohammadnasser Moradi über sein Gesellenstück spricht, leuchten seine Augen. Hat ihm doch die Tischler-Innung Wesel, die seit Jahren in gestalterischer und handwerklicher Hinsicht zu den besten Deutschlands gehört, im Wettbewerb „Gut in Form“ eine Belobigung ausgesprochen. Das macht stolz. Auch seine Lehrer Heiko Hochfeld und Dennis Paus am Berufskolleg Dinslaken sowie Meister und Kollegen der Firma Bartelt in Schermbeck sind voll des Lobes. 100 Arbeitsstunden stecken in der sauber...

  • Dinslaken
  • 19.11.20
LK-Gemeinschaft
Der Schreibtisch von Arian Mombour beeindruckte durch Verarbeitung, Form und Funktionalität.
3 Bilder

Wegen Corona fand die "Gute Form 2020"ohne Ausstellung statt
Arian Mombour ist bester Junggeselle

Die „Gute Form“ der Tischlerinnung Oberhausen –Mülheim an der Ruhr ist ein seit Jahren durchgeführter Wettbewerb des Fachverbandes Tischler NRW. Traditionell werden die eingereichten Gesellenstück in der großen Kundenhalle der Sparkasse Mülheim an der Ruhr am Berliner Platz ausgestellt.  Unter Corona-Bedingungen ging das erstmals nicht. Dennoch reichten 24 Junggesellen ihre Arbeiten zur Begutachtung ein. Zur diesjährigen Jury gehörten neben Obermeister Michael Schmeling, Oberstudiendirektor...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.06.20
Überregionales
Glückwunsch: Malte Renzel hat mit seinem fachlichen Können und modernen Design die Jury überzeugt. ^Foto: PR-Foto Köhring/KP
27 Bilder

Innungswettbewerb und Ausstellung "Die gute Form 2016"

"Das hatten wir auch noch nicht: alle drei Preisträger aus der selben Tischlerei!" Stolz präsentierte Kreislehrlingswart Michael Schmeling in der Hauptstelle der Sparkasse am Berliner Platz die "wunderschönen Stücke" der neuen Tischlergesellenriege und ehrte vor allem die vorderen Plätze des Designwettbewerbs "Die gute Form - Tischler gestalten ihr Gesellenstück". Malte Renzel, Alina Gladisch und Jan Zielke, alle aus der Tischlerei Kuhle GmbH Oberhausen, lieferten die besten Arbeiten in diesem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.07.16
  • 1
Überregionales
1. Preis.
19 Bilder

Die gute Form

Die Ausstellung „Die gute Form“ findet im Zeitraum vom 29. Juni bis zum 10. Juli in der Filiale Marktstraße, Marktstraße 97, der Stadtsparkasse Oberhausen statt. Zum 26. Mal veranstaltet die Innung gemeinsam mit der Stadtsparkasse Oberhausen die Ausstellung „Die gute Form“ und präsentiert Gesellenstücke der Nachwuchshandwerker aus Oberhausen und Mülheim an der Ruhr, die ihre Lehrzeit erfolgreich beendet haben. Mit der Preisverleihung am Mittwoch wurden die besten Gesellenstücke von Bernhard...

  • Oberhausen
  • 02.07.15
  • 1
Überregionales
5 Bilder

Tischler gestalten ihr Gesellenstück

Innungswettbewerb und Freisprechung der Tischlergesellen Die Freisprechungsfeier für die Auszubildenden, die ihre Gesellenprüfung im Sommer 2015 im Tischlerhandwerk bestanden haben sowie der Wettbewerb "Die gute Form 2015" fanden am Freitag den 26. Juni 2015 um 18.00 Uhr im Foyer der Kreishandwerkerschaft Hagen in der Handwerkerstraße 11 statt. Seit 1986 wird der Wettbewerb "Die gute Form" jährlich vom Fachverband des Tischlerhandwerks NRW, Dortmund, angeregt und in allen Tischler-Innungen des...

  • Hagen
  • 30.06.15
  • 1
Ratgeber
4 Bilder

Tischler-Innung: Möbel zeigten allesamt eine gute Form

Auch der Tischler hat mehr zu beachten, als dass sein Tisch vier gleich lange Beine oder der Schrank genügend Raum zur Aufbewahrung der persönlichen Dinge hat. Die Lust am Kauf seiner Produkte lautet eine der Maßgaben, die dem jungen Tischler zur Gesellenprüfung vorgelegt werden. Die Ausstellung „Die Gute Form 2013“ im Haus Freudenberg machte ganz viel Lust ... In einer Feierstunde wurden unmittelbar vor den Sommerferien vierzig Auszubildende aus dem Tischler-Handwerk mit dem für das Handwerk...

  • Goch
  • 13.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.