Diebe

Beiträge zum Thema Diebe

Blaulicht
Wer vermisst ein Gartengerät?

Polizeimeldung
Einbruchsopfer können prüfen, ob es sich um ihre Gartengeräte handelt

Daumen hoch: Alle Menschen mit einem grünen Daumen, die seit August nach Diebstählen auf ihre Gartengeräte verzichten mussten, haben nun die Chance, sie wiederzubekommen. Denn die Polizei Wesel hat einen Xantener festgenommen, der in ein Gartenhaus eingebrochen war und seine Beute auf einer Internetplattform verkaufen wollte. Als Polizisten seine Wohnung durchsuchten, fanden sie Elektro-Gartengeräte und Elektrowerkzeuge, die mit großer Wahrscheinlichkeit auch aus Einbrüchen stammen. Dazu zählen...

  • Xanten
  • 22.11.20
Blaulicht

Auf Kipp stehende Fenster machen es Einbrechern leicht
Günstige Gelegenheit macht Diebe

Alpen. Ein auf Kipp stehendes Fenster nutzten Unbekannte, um in eine Erdgeschoßwohnung eines freistehenden Mehrfamilienhauses an der Straße Schöttroy einzudringen.Der Wohnungsinhaber hatte am Sonntag, 15. September, gegen 10 Uhr das Haus verlassen. Einer Familienangehörigen, die abends eine Katze versorgte, war nichts aufgefallen und so verließ sie die Wohnung gegen 18 Uhr. Als der Wohnungsinhaber dann gegen 21.30 Uhr zurückkehrte, bemerkte er den Einbruch. Was die Täter erbeutet hatten, ist...

  • Alpen
  • 16.09.19
Blaulicht

Diebe stehlen im Vynener Hafen Bedienpult und Außenbordmotor
Boot taucht ohne Antrieb im Wardter Hafen wieder auf

Xanten. Unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag, 15. Juli, auf Dienstag, 16. Juli, von einem Motorboot den Außenbordmotor und das Bedienpult gestohlen, teilt die Polizei mit.  Das Boot lag am Montagabend (21 Uhr) im Hafen von Vynen am Alt-Vynscher-Weg und war am nächsten Tag verschwunden. Es "tauchte" im Hafen Wardt, auf der anderen Seite der Xantener Nordsee, wieder auf. Allerdings ohne Motor und Bedienpult. Bei dem Boot handelt es sich um ein TINN-Silver Typ 450 in grau. Sachdienliche...

  • Xanten
  • 17.07.19
Blaulicht

Unbekannte schlitzen LKW-Plane auf dem Rastplatz Leucht auf
Diebe machen sich mit schwerer Beute vom Acker

Alpen. Wie die Polizei mitteilt, schlitzen bislang Unbekannte schlitzten in der Nacht von Montag, 6. April,  auf Dienstag, 9. April, auf dem Rastplatz Leucht an der Bundesautobahn 57 an einem parkenden LKW die Plane auf. Während der 34-jährige Fahrer im Fahrzeug schlief, stahlen sie aus dem Sattelauflieger ca. zwölf Tonnen Aluminiumbarren. Allein durch das Gewicht der Beute bedingt, müssen die Diebe ein größeres Fahrzeug zum Transport benutzt haben. Außerdem werden sie einige Zeit "beschäftigt"...

  • Alpen
  • 10.04.19
Blaulicht

Kreispolizei warnt vor neuer Betrugsmasche
ACHTUNG: Moderne Langfinger geben sich als Polizisten oder Feuerwehrleute aus

Den Ganoven scheinen die Ideen nicht auszugehen. Einen Preis für die neuste Masche vergeben wir jedoch auch dieses Mal nicht. Die Kreispolizeibehörde Dinslaken warnt per Pressemitteilung: Stattdessen raten wir an dieser Stelle, einmal mehr misstrauisch zu werden. In Hessen waren Betrüger unterwegs, die sich als Feuerwehrmänner ausgaben. Sie erklärten den Leuten, dass eine Bombenentschärfung mit Evakuierung anstehe und forderten sie auf, ihnen Bargeld und Wertgegenstände auszuhändigen. Zwar gibt...

  • Wesel
  • 20.01.19
Ratgeber

Diebe boten gestohlenes Smartphone zum Kauf an

Alpen.  Am Montag, 14. August, in der Zeit von 16 bis 17  Uhr, boten ein 28-jähriger und ein 34-jähriger Duisburger auf der Lindenallee aus einem schwarzen BMW heraus, unter anderem ein rosa Apple IPhone zum Kauf an. Ein 30-jähriger Moerser reagierte richtig: Ihm kamen die Verkaufsumstände komisch vor, weshalb er umgehend die Polizei informierte. Polizeibeamte konnten die beiden Männer an der Lindenallee antreffen. Sie stellten in dem Auto mehrere Smartphones sicher, von denen mindestens eins...

  • Xanten
  • 15.08.17
Ratgeber
Guten Tag, mein Name ist PRAEDO und ich werde Ihnen die wichtigsten Gaunerzinken aufschlüsseln. (Clipart: www.animaatjes.de)
54 Bilder

Kennen Sie Gaunerzinken ?

08.12.2013 Diese Geheimzeichen werden unter Bettlern, Einbrechern, Dieben, Hausierern, fahrendem Volk, Drücker-Kolonnen oder Vertretern als Verständigungsmittel und Hinweis auf die Art des Empfanges in den betreffenden Wohnungen und Häusern verwendet. Ob ein unauffälliges Kreidemal am Türrahmen oder eingeritzte Striche im Briefkasten - was aussieht wie von Kindern gemalt könnte durchaus einen ernsteren Hintergrund haben. Nachfolgende Bildergalerie schlüsselt die wichtigsten Gaunerzinken auf....

  • Xanten
  • 08.12.13
  • 11
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.