Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht
Täter erbeuten hochwertiges Werkzeug aus einem PKW.

Diebstahl aus einem PKW in Bedburg-Hau
Täter erbeuten hochwertiges Werkzeug

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Freitag auf Samstag, dem 12. Dezember, aus einem Fiat Ducato hochwertiges Werkzeug. Der Fiat stand auf dem umzäunten Grundstück des Eigentümers An der Linde. Gewaltsam wurde die seitliche Schiebetür aufgeschoben und u.a. eine Tauchsäge, eine Handkreissäge, eine Hilti Bohrmaschine und eine Bosch Akkuschlagbohrmaschine entwendet. Die Täter flüchteten unerkannt. Zeugenhinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040.

  • Bedburg-Hau
  • 16.12.20
Blaulicht
Am Bonhoefferweg in Bedburg-Hau wurde eingebrochen.

Am Bonhoefferweg in Bedburg-Hau wurde eingebrochen
Bewohnerin sieht Täter aus dem Haus flüchten

Durch Geräusche aus dem Hausflur geweckt wurde am frühen Mittwochmorgen, dem 2. Dezember gegen 3.30 Uhr die Bewohnerin eines Hauses am Bonhoefferweg. Als sie vom Obergeschoss aus nach unten in den Flur schaute und durch ein "Hallo" auf sich aufmerksam machte, sah sie einen unbekannten Mann aus dem Haus flüchten. Dieser hatte sich zuvor offenbar über die Eingangstür Zutritt verschafft und eine Geldbörse aus einer Handtasche, die im Hausflur an der Garderobe hing, an sich genommen. Mit seiner...

  • Bedburg-Hau
  • 04.12.20
Blaulicht
Die Diebe flüchteten mit der Beute über ein Feld.

Die Diebe brachen auf das Gelände einer Elektrofirma an der Klompstraße ein
Täter stehlen Kupferkabel

In der Nacht zu Freitag, den 27. November, verschafften sich zwei unbekannte Täter Zugang zum Firmengelände einer Elektrofirma an der Klompstraße. Die Unbekannten kletterten zunächst über einen hohen Zaun, der das Gelände umschließt. Sie entwendeten einige Rollen Kupferkabel, die sie über den Zaun auf das angrenzende Feld warfen und anschließend von dort abtransportierten.Die Diebe flüchteten danach mit Ihrer Beute über das Feld in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen Personen oder...

  • Bedburg-Hau
  • 30.11.20
Blaulicht

Die Täter verschafften sich Zugang durch einen Zaun
Edelstahlplatten und Metallschrott von Betriebsgelände gestohlen

Zwischen Freitag und Mittwoch, dem 25. November, gelangten unbekannte Täter auf das Gelände eines metallverarbeitenden Betriebes an der Bedburger Weide, indem sie die Haltebügel zwischen den Doppelstabmatten eines Zauns entfernten. Sie stahlen anschließend mehrere, etwa 100 Kilogramm schwere Edelstahlplatten und Metallschrott. Die Art der Beute lässt den Schluss zu, dass ein Fahrzeug zum Abtransport bereitstand, vermutlich im Bereich des Waldmannspfades. Beim Verlassen des Geländes zeigten sich...

  • Bedburg-Hau
  • 26.11.20
Blaulicht

Einbruch in eine Werkstatt an der Rosenstraße
Es wurden teure Elektrogeräte gestohlen

Bedburg-Hau. Unbekannte sind in der Nacht zu Sonntag, 18.10.2020, in eine an die Garage eines Hauses angrenzende Werkstatt auf der Rosenstraße eingebrochen. Nachdem die Einbrecher zunächst mehrere Elektrowerkzeuge mitsamt Koffer entwendet hatten, ließen sie die Koffer im Garten des Geschädigten sowie im Nachbargarten, der zu einem Haus auf der Breiten Straße gehört, zurück. Die Kripo Kleve sucht telefonisch unter 02821-5040 nach Zeugen.

  • Bedburg-Hau
  • 20.10.20
Blaulicht

Hinweise erbeten
Diebe stehlen Oldtimerkrad

Keeken. Im Zeitraum von Sonntag , 20. September, 13.30 Uhr bis Dienstag, 22. September, 19.45 Uhr entwendeten unbekannte Täter ein Motorrad aus einer Scheune an der Straße Halderweide.Bei dem gestohlenen Motorrad handelt es sich um ein nicht fahrbereites Oldtimerkrad der Marke Morini. An dem rotweißen Krad befindet sich das amtliche Kennzeichen KLE-U406. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen im Tatzeitraum, sowie zum Verbleib des Motorrades, nimmt die Kripo Kleve unter Tel.:...

  • Kleve
  • 23.09.20
Blaulicht

Diebstahl aus PKW
Täter entwenden Geldbörse

Kalkar. Aus einem wohlmöglich unverschlossenen Mitsubishi Space Star, der an der Grabenstraße abgestellt war, entwendeten unbekannte Täter am Dienstag, 11. August, zwischen 17 und 18.10 Uhr eine Geldbörse. Das Portemonnaie steckte in einer Einkaufstasche auf dem Beifahrersitz. Hinweise zu verdächtigen Personen nimmt die Kripo Kleve unter 02821-5040 entgegen. (cs)

  • Kalkar
  • 12.08.20
Blaulicht

Einbruch in Kalkar
Täter entwenden Parfümflaschen

Kalkar. Unbekannte Täter hebelten am Dienstag, 4. August, zwischen 13.30 und 17 Uhr, die Tür einer Wohnung im 1. Obergeschoss auf und entwendeten mehrere Parfümflaschen. Die Wohnung befindet sich in einem Reihenendhaus an der Stormstraße und wurde von den Unbekannten nach Wertgegenständen durchsucht. Mit den Parfümflaschen flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040. (as)

  • Kalkar
  • 05.08.20
Blaulicht

Blaulicht
Täter entwendet eine Kiste Bier

Kleve. Ein unbekannter Täter hat in der Zeit von Mittwoch, 14., bis Freitag, 22. Mai, 8 Uhr, die Seitenscheibe an einem grünen Audi eingeschlagen und einen Kasten Bier gestohlen. Der Audi parkte an der Nassauerallee in Höhe der Kreuzung Albersallee vor dem Haus des Eigentümers. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Verbleib der 24 kleinen hopfenhaltigen Kaltgetränke geben können. Sie werden gebeten sich bei der Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040 zu melden. (as)

  • Kleve
  • 25.05.20
Blaulicht

Blaulicht
Kleinkraftrad entwendet - Polizei sucht Hinweise

Kleve. Im Zeitraum von Sonntag, 10. Mai bis Montag, 11. Mai,  entwendeten unbekannte Täter auf der Stapperstraße ein Piaggio Kleinkraftrad. Der Halter hatte sein Kleinkraftrad mit dem Versicherungskennzeichen 451ULJ am Sonntag gegen 20 Uhr vor der Haustür abgestellt und bemerkte den Diebstahl am Montag gegen 10 Uhr. Die Täter hatten offensichtlich das Zündschloss des Rollers beschädigt, da der Halter noch Einzelteile auffinden konnte. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt...

  • Kleve
  • 13.05.20
Blaulicht

Blaulicht
Räuberischer Diebstahl/Ladendieb verletzt Verkäuferin

Kellen. Am frühen Samstagabend, 15. Februar, gegen 18.30 Uhr, sprach eine 28-jährige Verkäuferin eines Geschäftes an der Olmerstraße einen Ladendieb an, der Alkohol stehlen wollte, woraufhin der Täter aus dem Geschäft rannte. Die 28-Jährige stellte sich dem Täter in den Weg und versuchte ihn festzuhalten. Der Ladendieb wehrte sich jedoch so massiv, dass er der Verkäuferin den Finger brach und flüchten konnte.Hinweise nimmt die Kripo Kleve unter 02821 5040 entgegen. (cp)

  • Kleve
  • 18.02.20
Blaulicht

Blaulicht
Jugendlicher angerempelt/Smartphone entrissen

Kleve. Am Freitag, 14. Februar, zwischen 22.30 und 23 Uhr, rempelten unbekannte Täter einen 16-jährigen Klever am Königsgarten so stark an, dass dieser zu Boden ging. Während des Fallens entriss einer der Täter dem 16-Jährigen sein Smartphone, woraufhin beide Täter in Richtung Stadthalle flüchteten.  Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Kleve unter Tel.: 02821 5040 entgegen. (cp)

  • Kleve
  • 17.02.20
Blaulicht

Blaulicht
Einbruch in Schule - Beamer entwendet

Kleve. Auf ungeklärte Weise drangen in der Zeit zwischen Samstag, 1. Februar und Donnerstag, 6. Februar, unbekannte Täter in eine Schule an der Felix-Roeloffs-Straße ein. Aus einem Klassenraum entwendeten sie einen Beamer. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

  • Kleve
  • 07.02.20
Blaulicht

Blaulicht
Auf frischer Tat ertappt - Täter beißt Zeuge in die Hand

Am Freitag,  24. Januar gegen 9.50 Uhr, ertappten Zeugen einen 20-Jährigen ohne festen Wohnsitz auf frischer Tat dabei, wie er in einem Bekleidungsgeschäft an der Herzogstraße mehrere Kleidungsstücke entwenden wollte. Diese hatte der 20-Jährige unter seiner eigenen Kleidung angezogen und wollte das Geschäft verlassen, ohne zu bezahlen. Einer der Zeugen hielt den Dieb fest, der sich zur Wehr setzte und den Zeugen in die Hand biss. Dennoch gelang es dem Zeugen den Dieb zu stoppen, so dass er...

  • Kleve
  • 27.01.20
Blaulicht

Blaulicht
Diebstahl aus Mobilfunkgeschäft/ Vier Täter flüchtig

Am Montag, 16. September gegen 13.20 Uhr, betraten vier unbekannte Täter eine Filiale eines Mobilfunkanbieters an der Großen Straße und rissen sechs Mobilfunkgeräte aus der elektronischen Sicherung. Mit den Geräten flüchteten sie in die Fußgängerzone und anschließend weiter in unbekannte Richtung. Die Täter können wie folgt beschrieben werden. Sie sollen alle zwischen 20 bis 25 Jahre alt sein, mit Jeanshosen bekleidet und osteuropäischer Herkunft sein. Ein Täter trug zur Tatzeit weiße...

  • Kleve
  • 18.09.19
Blaulicht

In Hasselt
Wer hat den schwarzen Porsche 911 Carrera geklaut?

Teurer Diebstahl in Bedburg-Hau: In der Zeit zwischen Dienstag, 19 Uhr, und Mittwoch (30. Januar 2019), 10 Uhr, entwendeten unbekannte Täter an der Straße An der Molkerei in Hasselt  einen schwarzer Porsche 911 Carrera mit dem Kennzeichen HOL-MN911. Der Porsche war unter einem Carport abgestellt. Das Fahrzeug ist restauriert, komplett schwarz lackiert und hat schwarze Porsche Cup Felgen. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040.

  • Bedburg-Hau
  • 30.01.19
Überregionales

Dieseldiebstahl Hau: Täter zapfen Kraftstoff aus zwei Traktoren ab

Die Polizei meldet den Diebstahl von etwa 220 Liter Dieselkraftstoff in der Zeit zwischen Freitag, den 7 April, 18 Uhr und Samstag, den 8. April, 7 Uhr. Die unbekannten Täter drangen an der Waldstraße in eine Halle eines landwirtschaftlichen Betriebes ein, in der zwei Traktoren abgestellt waren, öffneten an beiden Fahrzeugen den Tankdeckel und zapften den Kraftstoff ab. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

  • Bedburg-Hau
  • 10.04.17
Ratgeber

Polizei rät: Den einen Einbrecher gibt es nicht - Den Schutz dagegen wohl!

Fünf verschiedene Einbruchsfälle, fünf Muster, fünf Täterprofile kann Kriminalhauptkommissar Christian Steinke-Schmickler beschreiben und meint damit: Den einen Einbrecher gibt es nicht. Dafür aber die eine Methode, Einbruch zu erschweren, wenn schon nicht zu verhindern: Riegel vor! Sicher ist sicherer. Zur gleichlautenden Aktionswoche, die derzeit bis zum kommenden Sonntag kreisweit stattfindet, nennt Polizeihauptkommissar und Pressevertreter Heinz Vetter Zahlen, die Mut machen: „Zwischen 2002...

  • Goch
  • 22.10.14
  • 1
Überregionales

Wer klaut denn eine Brille?

In der Zeit von Donnerstag um 20.20 Uhr bis Freitag (29.August 2014) um 7.15 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zugang in einen DaimlerChrysler und entwendeten eine Brille. Das Auto parkte an der Straße Loo`sche Heide. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

  • Bedburg-Hau
  • 29.08.14
  • 1
Ratgeber
Phishing eMail vom 20.08.2014 - Screenshot.

Vorsicht - PayPal-Phishing mit persönlicher Anrede !!!

20.08.2014 Heute am 20.08.2014 erhielt ich gegen 22.22 Uhr folgende Phishing-Mail: PayPal Käuferschutz & Systemsicherheit Sehr Sehr geehrter Herr Scheibner, als moderner und vorallem sicherer Zahlungsdienstleister ist es für uns selbstverständlich, aber auch zwingend, dass unsere Sicherheitssysteme immer auf dem neusten technischen Stand sind. Sicher haben Sie durch die Medien von dem großen Hacker-Angriff auf die Handelsplattform eBay erfahren von dem weltweit Millionen Kundendaten betroffen...

  • Xanten
  • 20.08.14
  • 12
  • 8
Überregionales

Diebe klauten Kontokarten

In der Zeit von Donnerstag (13. Feb. 2014 ) 18.30 Uhr bis Samstag (15. Feb. 2014) 07.30 Uhr gelangten unbekannte Täter in Geschäftsräume an der Querallee in Hau und entwendeten aus einem Büro zwei Kontokarten. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

  • Bedburg-Hau
  • 15.02.14
Überregionales

Skulptur "Mädchen mit Hut" vom Gelände Museum Schloss Moyland geklaut

Am letzten Januarwochenende entwendeten unbekannte Diebe aus dem Skulpturenpark des Museums Schloss Moyland eine 175 cm hohe Bronzefigur. Bereits am Montag (27. Januar 2014) bemerkte ein für die Parkpflege zuständiger Mitarbeiter das Fehlen der Figur, vermutete aber eine Aufarbeitung bzw. Pflege des Kunstwerkes. Die Diebe schafften die Bronzefigur "Mädchen mit Hut" mit einer Sackkarre aus dem Park. Das Kunstwerk von Roland Friederichsen aus dem Jahr 1972 hat einen geschätzten Wert von ca....

  • Bedburg-Hau
  • 03.02.14
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.