Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht

Erstaunlicher Fund in Hagen
140 Tuben Haftcreme entwendet und ohne Führerschein mit Kastenwagen geflüchtet

Dienstagabend stoppt die Polizei gegen 20.50 Uhr einen Ladendieb mit einem Kastenwagen auf der Freiherr-vom-Stein-Straße. Der 31-Jährige hatte zuvor in einem Supermarkt in der Ophauser Straße Ware entwendet und war anschließend davongefahren. Ein 33-jähriger Zeuge hatte den Mann im Geschäft beobachtet und gesehen, wie er mit einem leeren Rucksack die Filiale betreten habe. Später bezahlte er nur einen Teil der Ware an der Kasse. Der zuvor leere Rucksack, war jedoch prall gefüllt. Er...

  • Hagen
  • 25.11.20
Blaulicht
In Hagen kam es zu mehreren Diebstählen von Klingelanlagen.

Klingeldiebe unterwegs
Ding, Dong - wer hat die Klingelanlage gestohlen? Kurioser Diebstahl in Hapse

Am Montag, 23. November, verließ ein 60-Jähriger gegen 7 Uhr ein Mehrfamilienhaus in der Neue Straße in Hagen-Haspe. Als er wenige Stunden später, gegen 11 Uhr, zurückkehrte, fehlte die Klingelanlage des Hauses. Unbekannte hatten sie offenbar innerhalb der kurzen Zeit abmontiert und entwendet. Lediglich der Kunststoffrahmen war noch vorhanden. Bereits am Samstag, 21. November, wurden in der Dickenbruchstraße Klingelanlagen an Häusern gestohlen. Die Kripo bittet um Hinweise zu verdächtigen...

  • Hagen
  • 24.11.20
Blaulicht
Unbekannte entwenden Überwachungskameras und beschädigen Fahrzeug am Mittwoch in Hagen.

Zeugen gesucht
Unbekannte entwenden Überwachungskameras: Fahrzeug in Hagen beschädigt

Am Mittwoch, 18. November gegen 13 Uhr bemerkte ein Hagener in der Mittelstraße den Diebstahl von Überwachungskameras und eine Sachbeschädigung an seinem Fahrzeug. Den Tatzeitraum konnte der Mann zurückliegend bis Dienstag (17. November), 16 Uhr eingrenzen. Zu diesem Zeitpunkt stellte er sein Fahrzeug auf einem Hinterhof in der Mittelstraße ab, wo sich zudem drei Überwachungskameras an Hauswänden montiert befanden. Am nächsten Tag stelle er fest, dass die Kameras entwendet und ein Reifen...

  • Hagen
  • 19.11.20
Blaulicht

Hagener beim Klauen erwischt
Jugendlicher beherrscht Schimpfwort-ABC

Bereits am vergangenen Freitag wurde ein 14-jähriger Jugendlicher bei einem Parfümdiebstahl in einer Drogerie erwischt. Doch damit nicht genug: Am Samstagnachmittag gegen 15.30 Uhr beobachteten Angestellte eines Supermarktes, wie derselbe Jugendliche versuchte, eine Flasche Wodka zu stehlen. Als er das Geschäft ohne zu bezahlen verlassen wollte, wurde er durch die Mitarbeiter aufgehalten. Dies war aber nicht im Sinne des 14-jährigen. Er versuchte, die Mitarbeiter zutreten und zu schlagen, um...

  • Hagen
  • 16.11.20
Blaulicht
Unbekannte Täter brechen in zwei Geschäfte in Hagen ein.

Einbruch in zwei Geschäfte
Scheibe eingeschlagen, Bargeld entwendet: Polizei sucht Zeugen nach Diebstählen in der Konkordiastraße

Unbekannte verschafften sich in einem Zeitraum von Dienstag 10. November, 18 Uhr bis Mittwoch 11. November, 20 Uhr in gleich zwei Geschäfte in der Konkordiastraße unbefugt Zutritt. Zunächst schlugen die Täter am Mittwoch, 10. November zwischen 13 und 14.45 Uhr die Scheibe eines Musikgeschäfts ein und gelangten so in den Innenraum. Dort entwendeten sie unter anderem Bargeld. Gegen 20 Uhr bemerkte die Inhaberin eines daneben befindlichen Bekleidungsgeschäfts ebenfalls den Diebstahl von...

  • Hagen
  • 12.11.20
Blaulicht
Einbruch in Hagen.

Zeugen gesucht
Wohnungstür bei Diebstahl eingetreten: Maskierte Täter entwenden Fernsehgerät und Spielekonsole

Unbekannte traten am Montag, 9. November, die Wohnungstür eines 21-Jährigen ein und entwendeten ein Fernsehgerät und eine Spielekonsole. Nach bisherigen Erkenntnissen betraten die Täter gegen 23.40 Uhr die Wohnung des Mannes in der Virchowstraße. Dieser befand sich zu diesem Zeitpunkt im Wohnzimmer, als die Männer in seiner Anwesenheit den Fernseher abmontierten und die Wohnung wieder verließen. Durch hinzugerufene Polizisten konnten keine Personen mehr im Nahbereich angetroffen werden....

  • Hagen
  • 10.11.20
Blaulicht
Zu einer Rangelei mit einem Ladendieb kam es in einem Hagener Supermarkt.

In Hagener Supermarkt
Mit zwei Promille im Blut beim Bierdiebstahl erwischt: Rangelei mit Ladendieb

Am Montag, 9. November, beobachtete ein Sicherheitsmann (22) in einem Supermarkt in der Elberfelder Straße, wie ein 32-Jähriger mehrere Bierdosen in seinen Rucksack lud. Anschließend rannte er aus dem Geschäft. Der 22-Jährige verfolgte ihn und forderte den Dieb zum Stehenbleiben auf. Der Flüchtende rief lediglich, dass er weder Polizei noch einen Anzeige wolle, als der Sicherheitsmann ihn schließlich ergreifen konnte. Der Dieb versuchte sich loszureißen, woraufhin es auf der Straße zu...

  • Hagen
  • 10.11.20
Blaulicht
Eine 18-Jährige begeht Ladendiebstahl in zwei Hagener Geschäften.

Ladendetektiv beobachtet Diebstahl
Ennepetalerin in Hagen auf Beutezug: 18-Jährige lässt Handyzubehör und mehr in Handtasche verschwinden

Mittwochmorgen wollte eine 18-Jährige in einem Elektrofachmarkt in der Innenstadt diverses Handyzubehör entwenden. Sie steckte eine magnetische Autoalterung für Mobiltelefone, zwei Universalautohalterungen sowie Handyhüllen in ihre Handtasche. Bei der Tat wurde sie jedoch von einem Ladendetektiv beobachtet. Er verständigte die Polizei, als die Frau den Laden ohne zu zahlen verlassen wollte. Neben der im Elektrofachmarkt entwendeten Ware im Gesamtwert von rund 120 Euro hatte die...

  • Hagen
  • 05.11.20
Blaulicht
Unbekannte Täter brachen in einem Zeitraum von einer Woche (Mittwoch, 7. Oktober, 16.15 Uhr bis Mittwoch, 14. Oktober 16.15 Uhr) einen Lagerraum in einer Kleingartenanlage am Waldhang auf.

Wrumm, Wrumm
Kettensäge aus Hagener Kleingartenanlage gestohlen: Polizei sucht Zeugen

Unbekannte Täter brachen in einem Zeitraum von einer Woche (Mittwoch, 7. Oktober, 16.15 Uhr bis Mittwoch, 14. Oktober 16.15 Uhr) einen Lagerraum in einer Kleingartenanlage am Waldhang auf. Nach bisherigem Kenntnisstand verschafften sich Täter unbefugt Zutritt zu der Parzelle eines 44-Jährigen. Anschließend entfernten sie das Vorhängeschloss eines Lagerraums und entwendeten eine Kettensäge. Die Täter konnten unerkannt flüchten. Die Kriminalpolizei übernimmt die weiteren Ermittlungen und...

  • Hagen
  • 15.10.20
Blaulicht
Ein Ladendetektiv stellt Frau nach Diebstahl in Hagen.

In der Kinderabteilung
Zeuge stellt Ladendiebin: Drei Frauen bei Diebstahl in Bekleidungsgeschäft erwischt

Ein Ladendetektiv beobachtete am Mittwoch, 14. Oktober, drei Frauen bei einem Ladendiebstahl in einem Bekleidungsgeschäft in der Elberfelder Straße. Nach bisherigen Ermittlungen hielten die Frauen sich gegen 15.50 Uhr zunächst in der Kinderabteilung des Geschäfts auf. Dort verstauten sie diverse Bekleidungsstücke in mitgebrachte Tüten. Anschließend verließen sie das Geschäft ohne die Ware zu bezahlen. Bei Auslösen des Alarms im Eingangsbereich flüchteten die Täterinnen in Richtung...

  • Hagen
  • 15.10.20
Blaulicht
Zeugen gesucht: Unbekannte brechen in Hagener Gaststätte ein.

Im Bahnhofsviertel
Spielautomaten nach Einbruch in Gaststätte aufgebrochen: Polizei sucht Zeugen

In einem Zeitraum von Sonntag, 11. Oktober 20 Uhr bis Montag 12. Oktober 10 Uhr verschafften sich unbekannte Täter unberechtigt Zutritt in eine Gaststätte in der Straße Am Hauptbahnhof. Nach bisherigen Erkenntnissen schlugen Unbekannte eine Scheibe ein, um in die Gaststätte zu gelangen. Anschließend brachen sie einen Spielautomaten auf und entwendeten daraus Bargeld im dreistelligen Bereich. Die Täter flüchteten unerkannt vom Tatort. Das Kriminalkommissariat übernimmt die weiteren...

  • Hagen
  • 13.10.20
Blaulicht
Hinweise zur Identität des Mannes oder dessen Aufenthaltsort nimmt die Polizei Hagen unter der Tel. 02331-986 2066 entgegen.
2 Bilder

Fahndung in Hagen
Nach Straftat in Dahl im Juli: Verdächtige Person zur Fahndung ausgeschrieben - Wer kennt diesen Mann?

Bereits am Samstag, 25. Juli, gegen 8.15 Uhr, kam es nach bisherigem Ermittlungsstand in einem Supermarkt in der Straße Am Obergraben in Hagen-Dahl zu einem räuberischen Diebstahl. Ein unbekannter Täter entwendete Lebensmittel und wurde beim Verlassen des Marktes von einem Mitarbeiter angesprochen. Auf Ansprache wehrte sich der Täter körperlich und flüchtete anschließend zu Fuß. Nach der Tat wurde er beim Einsteigen in einen Bus beobachtet. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: 180 -...

  • Hagen
  • 13.10.20
Blaulicht
Minderjährige Ladendiebinnen beleidigen Drogerie-Personal und Polizisten - Staatsschutz ermittelt.

Massive Beleidigungen
Kondome aufgeblasen, Waffe in der Tasche: Heftige Ausraster von minderjährigen Ladendiebinnen in Drogeriemarkt

Polizeibeamte sind am Mittwochnachmittag, 30. September, zu einem Ladendiebstahl in einer Drogerie-Filiale in der Mittelstraße gerufen und dort massiv beleidigt worden. Die beiden tatverdächtigen Mädchen (14 und 17 Jahrealt) sind Mitarbeitern der Drogerie aufgefallen, wie sie mehrfach Gegenstände eingesteckt haben. Im Anschluss wurden sie zur weiteren Klärung des Diebstahls in ein Büro gebeten. Dort konnten die Drogerie-Mitarbeiter gestohlene Socken, Handcreme und Modeschmuck auffinden. Bis...

  • Hagen
  • 02.10.20
Blaulicht

Aufmerksamer Ladendetektiv im Hagener Baumarkt
Dieb versteckt Ware in vollem Farbeimer

Am Mittwoch, 30. September, kam es zu einem ungewöhnlichen Diebstahl in einem Baumarkt an der Eckeseyer Straße. Gegen 16.30 Uhr beobachtete ein 52-jähriger Ladendetektiv, wie ein Mann in der Farbabteilung einen Eimer öffnete. In den Kübel mit weißer Farbe legte der Mann einen Gegenstand und verschloss den Topf wieder. Der 37-Jährige ging zu Selbstbedienungskasse, bezahlte die Farbe und verließ das Geschäft. Daraufhin hielt ihn der Detektiv auf. Abstreiten konnte der Mann die Tat kaum,...

  • Hagen
  • 01.10.20
Blaulicht
In Hagen wurde am 19. September eine hochwertige Münzsammlung gestohlen.

Kleiderschrank bei Senior durchwühlt
Schock für Münzsammler: Hochwertige Sammlung von Münzen aus Wohnung in Hagen gestohlen

Unbekannte Täter brachen am Samstagvormittag, 19. September, in die Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Boeler Straße ein und stahlen eine hochwertige Münzsammlung. Der 82-jährige Wohnungsmieter verließ gegen 11.20 Uhr seine Wohnung, um Arbeiten im Keller des Hauses durchzuführen. Als er eine halbe Stunde später wieder zurückkam, stellte er seinen durchwühlten Kleiderschrank und den Verlust seiner hochwertigen Münzsammlung fest. Der Schaden beläuft sich auf einen niedrigen...

  • Hagen
  • 22.09.20
Blaulicht

Am Bergischen Ring
Mitarbeiter getreten, Waren gestohlen: Räuberischer Diebstahl in Hagener Drogeriemarkt

Am Mittwoch, 16. September, gegen 13.15 Uhr wurde ein 47-jähriger Mitarbeiter eines Drogeriemarktes am Bergischen Ring Opfer eines räuberischen Diebstahls. Nach bisherigen Ermittlungen betrat ein unbekannter Mann zunächst das Geschäft und lud diverse Artikel in einen Einkaufswagen, anschließend verstaute er diese in eine Tüte und verließ den Laden, ohne zu bezahlen. Dabei wurde er von dem Mitarbeiter beobachtet. Dieser nahm die Verfolgung auf und stellte den Mann in der Mittelstraße. Der...

  • Hagen
  • 17.09.20
Blaulicht
Ein Ladendieb wurde in Hagen festgenommen.

Alarm schlug an
Taschenlampe unter Shirt versteckt: Ladendieb in Hagen festgenommen

Am Mittwoch, 16. September, gegen 16.45 Uhr fiel ein 41-Jähriger in einem Geschäft in der Mittelstraße im Rahmen eines Ladendiebstahls auf. Nach bisherigen Ermittlungen hielt sich der Mann zunächst gemeinsam mit einem Freund in dem Geschäft auf. Der 51-jährige Freund kaufte an der Kasse diverse Artikel und gemeinsam verließen die Männer den Laden. Dabei schlug jedoch der Alarm an und eine Mitarbeiterin hielt die beiden auf. Daraufhin händigte der 41-Jährige der Mitarbeiterin eine unter...

  • Hagen
  • 17.09.20
Blaulicht

Herdecke: BMW X6 nach Wohnungseinbruch entwendet

Im Zeitraum vom 11. September, 17 Uhr bis 13. September, 22 Uhr kletterten unbekannte Täter auf die Terrasse des Hauses im Mozartweg, schlugen die Fensterscheibe neben der Terrassentür ein und öffneten diese. Die Täter durchsuchten sämtliche Räume und entwendeten einen Fernseher sowie den Fahrzeugschlüssel des vor dem Haus parkenden BMWs. Im Anschluss flüchteten sie mit genau diesem Fahrzeug. Täterhinweise liegen aktuell nicht vor. Nach dem Fahrzeug wird gefahndet. Es handelt sich um...

  • Herdecke
  • 14.09.20
Blaulicht
Ein 37-Jähriger beging am Donnerstag , 10. September gegen 10.20 Uhr einen räuberischen Diebstahl in einem Sportgeschäft in der Weststraße.

In der Weststraße
Vorfall im Sportgeschäft: Mitarbeiter bei räuberischem Diebstahl verletzt

Ein 37-Jähriger beging am Donnerstag , 10. September gegen 10.20 Uhr einen räuberischen Diebstahl in einem Sportgeschäft in der Weststraße. Nach bisherigen Ermittlungen hielt sich der Mann, trotz Hausverbot, in dem Geschäft auf und verstaute dabei Ware unter seiner Kleidung. Anschließend verließ er das Geschäft, wurde dabei jedoch von einem Mitarbeiter verfolgt und auf den Vorfall angesprochen. Daraufhin versuchte der 37-Jährige zu flüchten und schubste den 63-Jährigen weg. Dieser...

  • Hagen
  • 11.09.20
Blaulicht
Am Donnerstag wurde auf der Selbecker Straße ein Motorrad entwendet.

Auf Selbecker Straße
Motorrad durch unbekannte Täter entwendet: Polizei Hagen sucht Zeugen

Am Donnerstag, 3. September, kam es zwischen 0.30 - 0.55 Uhr zu dem Diebstahl eines Motorrads auf der Selbecker Straße. Das Fahrzeug befand sich nach bisherigen Ermittlungen zum Tatzeitpunkt in dem Verkaufsraum eines Zweiradshops und wurde in der angegebenen Tatzeit durch zwei unbekannte, männliche Täter entwendet. Bei dem Motorrad handelt es sich um ein Fahrzeug des Herstellers Suzuki mit einem Verkaufswert von rund 5.000 Euro. Hinweise zu verdächtigen Personen, die sich zur Tatzeit im...

  • Hagen
  • 04.09.20
Blaulicht
Ladendetektiv hält Gauner-Pärchen auf.

Diebstahl in der Drogerie
Ladendetektiv hält Gauner-Pärchen auf: Parfümflaschen im Wert von fast 500 Euro gestohlen

Am Donnerstag, 27. August, kam es zu einem Ladendiebstahl in der Holzmüllerstraße. Dort hielten sich gegen 13 Uhr ein Mann (28) und eine Frau(20) in einer Drogerie auf. Sie wussten nicht, dass sie bereits von einem Detektiv beobachtet wurden. Geschickt ließen sie Parfümflaschen im Wert von fast 500 Euro in einer Tasche verschwinden, die so präpariert war, dass die Diebstahlssicherung umgangen werden konnte. Als sie das Geschäft verließen, hielt der Detektiv sie auf und rief die Polizei....

  • Hagen
  • 28.08.20
Blaulicht
Die Polizei in Hagen sucht folgende Tatverdächtige
4 Bilder

Wer kennt diese Taschendiebe?
Nach schamloser Tat im April: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hagen

Am 30.04.2020 wurde eine 83-jährige Frau Oper eines Taschendiebstahls. Die Seniorin befand sich gegen 12.15 Uhr an einer Bushaltestelle am Sparkassenkarree. Durch einen unbekannten jungen Mann wurde sie zunächst am Einstieg in einen Bus gehindert. Die Situation nutzten zwei unbekannte Frauen aus und griffen durch ihre Kleidungsstücke hindurch in eine am Rollator befestigte Handtasche der 83-Jährigen. Sie stahlen ihre Geldbörse und flüchteten. Wer kann, trotz reduzierter Qualität der...

  • Hagen
  • 13.08.20
Blaulicht
In Haspe wurden zwei Transformatoren gestohlen.

Zeugen gesucht
"Schwerer Diebstahl" im wahrsten Sinne des Wortes: 2 Transformatoren mit je 4 Tonnen Gewicht gestohlen

Im Zeitraum zwischen dem 31. Mai und 4. August 2020 ist es auf dem Gelände einer ehemaligen Eisenfirma in der Straße "In der Geweke" in Haspe zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls gekommen. Unbekannte Täter gelangten auf das Gelände und entwendeten zwei Transformatoren mit einem Gewicht von jeweils rund vier Tonnen. Aufgrund der Größe und des Gewichts des Diebesgutes geht die Kriminalpolizei davon aus, dass zum Abtransport mehrere Personen notwendig waren und ein größerer LKW...

  • Hagen
  • 06.08.20
Blaulicht
Ein unbekannter Täter hat im Verlauf des Donnerstags, 30. Juli, die Wohnungstür einer Wohnung in einem Mehrfamilienhauses in der Freiligrathstraße eingetreten und mehrere Gegenstände daraus gestohlen.

Vorfall in Mehrfamilienhaus
Telefone, sieben Schuhpaare und Nahrungsmittel gestohlen: Einbrecher in Hagen trat Tür ein

Ein unbekannter Täter hat im Verlauf des Donnerstags, 30. Juli, die Wohnungstür einer Wohnung in einem Mehrfamilienhauses in der Freiligrathstraße eingetreten und mehrere Gegenstände daraus gestohlen. Dem 57-jährigen Wohnungsnutzer fiel bei seiner Rückkehr gegen 19.30 Uhr die stark beschädigte Eingangstür auf. In der Wohnung stellte er dann fest, dass ihm zwei Mobiltelefone, sieben Paar Schuhe, Bargeld und diverse Nahrungsmittel gestohlen worden sind. Es ist ein Schaden von insgesamt rund...

  • Hagen
  • 31.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.