Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht
Die Hemeraner Polizei fahndet nach einer dreisten Diebin.

Hose runter, Geld weg!
Dreiste Diebin überraschte Apotheken-Mitarbeiterin in Hemer

Mit herunter gezogener Hose überrumpelte eine Kundin am Montag, 18. Mai, um 13.40 Uhr die Mitarbeiter einer Apotheke an der Hauptstraße in Hemer. Die Unbekannte klagte in schlechtem Deutsch über Schmerzen im Gesäßbereich. Die Mitarbeiterin holte ihr ein Medikament. Dafür legte die Unbekannte einen 200-Euro-Schein auf die Theke. Während die Mitarbeiterin das Wechselgeld vorzählte, zog die Kundin plötzlich ihre Hose herunter und stand halb nackt im Laden. Die entstehende Überraschung nutzte...

  • Hemer
  • 19.05.20
Überregionales
Wer kann Angaben zur Identität dieser Männer machen? Foto: Polizei

Wer kennt diese beiden Männer?

Am 25. April 2016, gegen 03.35 Uhr, ereignete sich ein Einbruchsdiebstahl in einen Imbiss an der Untergrüner Straße ("Danis Grill"). Die gesicherten Aufzeichnungen der Überwachungskamera lassen zwei Täter erkennen. Nach bisherigen Ermittlungen warfen diese mit zwei großen Steinen eine Glasscheibe der Eingangstür ein und verschafften sich so Zutritt zu dem Imbiss. Sie erbeuteten den Bargeldbestand aus der Kasse und flohen damit, wobei sie einen kleinen Teil der Geldscheine und Münzen verloren,...

  • Iserlohn
  • 31.08.16
Überregionales
Wer kennt diesen Mann?

Wer kann der Polizei den Namen nennen?

Am Dienstag, 19.März 2014, versuchte eine unbekannte männliche Person mit Hilfe der zuvor entwendeten Scheckkarte, am Automaten der Sparkasse Iserlohn in den Besitz von Bargeld zu gelangen. Die Polizei in Iserlohn fragt nun: Wer kennt den Täter ? Hinweise nimmt die Polizei in Iserlohn (Tel.: 9199-0 oder 9199-6114) entgegen. Anmerkung der Redaktion: Dieser Text wurde von der Pressestelle der Kreispolizeibehörde erstellt.

  • Iserlohn
  • 25.06.14
Überregionales
Da blitzten die E-Bikes noch in der Sonne des Sauerlandparks. Klaus Mußhoff (r., RWE-Kommunalberater) überreichte die gestern noch als Diensträder genutzten E-Bikes an BM Michael Esken (l.) und Sauerlandpark-Geschäftsführer Guido Forsting.

E-Bikes gestohlen!

Die beiden E-Bikes der Stadt Hemer sind aus dem Fahrradkeller in der Tiefgarage gestohlen worden. Der oder die Täter/-innen haben die Eisengitter des verschlossenen Käfigs mit entsprechendem Werkzeug aufgekniffen und die beiden auffälligen hellblauen Fahrräder (ein Damen- sowie Herrenrad) entwendet. Für den Klimamanager der Stadt Hemer Martin Rabe ist dies besonders ärgerlich. Wurden diese doch vor kurzem generalüberholt und waren für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rathauses...

  • Hemer
  • 28.05.14
Überregionales

UPDATE: Man glaubt es kaum: Marokkaner aus ZUE als notorischer Dieb

Von der Polizei-Pressestelle des Märkischen Kreises erhielt die Redaktion folgende Pressemitteilung: Am Mittwoch, 05.03.2014, gegen 14:45 Uhr, wurde ein marokkanischer Asylbewerber bei einem Ladendiebstahl bei Netto an der Stephanstraße erwischt. Er hatte u.a. Creme, Haarshampoo, Rum, Wodka und Gesichtspflege entwendet. Er wurde nach Personalienüberprüfung entlassen. Es wurde natürlich eine Anzeige wegen Ladendiebstahle gefertigt. Gegen 18:15 Uhr wurde der gleiche 16-jährige Bewohner der ZUE...

  • Hemer
  • 07.03.14
Überregionales

Rumänische Diebe erwartet schnell die Hauptverhandlung

Die Polizei-Pressestelle übermittelte nachstehenden Bericht. Am Dienstag, 12. November, gegen 14:30 Uhr, wurden drei rumänische Staatsbürger ( zwei Männer, eine Frau im Alter von 21 bis 28 Jahren) von einer Ladendetektivin in einem Warenhaus am Schillerplatz beobachtet, wie sie mehrere hochwertige Packungen After Shave und Eau de Toilette entwendeten. Einer der Männer steckte der Frau das Diebesgut zu und diese verstaute es in ihrer Handtasche. Die Handtasche war so präpariert, dass...

  • Iserlohn
  • 13.11.13
  •  1
  •  1
Überregionales
  3 Bilder

760 gestohlene Autoradios aus Frankreich entdeckt

Mitte Mai 2012 sind laut Polizei bei einem Ladungsdiebstahl in Nordfrankreich über 1000 hochwertige Autoradios, Lautsprecher, Navigationsgeräte und Rückfahrkameras gestohlen worden. In Iserlohn konnten nun laut Polizeipressemeldung nach umfangreichen Ermittlungen 760 der gestohlenen Geräte in einem Internetshop sichergestellt werden. Um die auf mehreren Paletten gestapelten Kartons zum polizeilichen Sicherstellungsgelände zu transportieren, mussten ein Lkw und eine Geländefahrzeug mit Anhänger...

  • Hemer
  • 13.10.12
Überregionales

Frau stirbt nach Raub/Diebstahl an ihren schweren Verletzungen im Krankenhaus

Die 35-jährige Frau, die am Freitag, 20. August, gegen 15.50 Uhr ihren Handtaschenräuber aus dem Imbiss an der Hans-Böckler-Straße in die Kluse verfolgt hat und von den Tätern aus einem BMW zu Boden gestoßen wurde, ist gestern Abend an ihren schweren Kopfverletzungen im Krankenhaus verstorben. Weitere Angaben zur Tat will die Staatsanwaltschaft auf einer heutigen Pressekonferenz geben.

  • Iserlohn
  • 26.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.