Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht

Blaulicht
Täter entwendet eine Kiste Bier

Kleve. Ein unbekannter Täter hat in der Zeit von Mittwoch, 14., bis Freitag, 22. Mai, 8 Uhr, die Seitenscheibe an einem grünen Audi eingeschlagen und einen Kasten Bier gestohlen. Der Audi parkte an der Nassauerallee in Höhe der Kreuzung Albersallee vor dem Haus des Eigentümers. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Verbleib der 24 kleinen hopfenhaltigen Kaltgetränke geben können. Sie werden gebeten sich bei der Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040 zu melden. (as)

  • Kleve
  • 25.05.20
Blaulicht

Blaulicht
Kleinkraftrad entwendet - Polizei sucht Hinweise

Kleve. Im Zeitraum von Sonntag, 10. Mai bis Montag, 11. Mai,  entwendeten unbekannte Täter auf der Stapperstraße ein Piaggio Kleinkraftrad. Der Halter hatte sein Kleinkraftrad mit dem Versicherungskennzeichen 451ULJ am Sonntag gegen 20 Uhr vor der Haustür abgestellt und bemerkte den Diebstahl am Montag gegen 10 Uhr. Die Täter hatten offensichtlich das Zündschloss des Rollers beschädigt, da der Halter noch Einzelteile auffinden konnte. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt...

  • Kleve
  • 13.05.20
Blaulicht

Blaulicht
Räuberischer Diebstahl/Ladendieb verletzt Verkäuferin

Kellen. Am frühen Samstagabend, 15. Februar, gegen 18.30 Uhr, sprach eine 28-jährige Verkäuferin eines Geschäftes an der Olmerstraße einen Ladendieb an, der Alkohol stehlen wollte, woraufhin der Täter aus dem Geschäft rannte. Die 28-Jährige stellte sich dem Täter in den Weg und versuchte ihn festzuhalten. Der Ladendieb wehrte sich jedoch so massiv, dass er der Verkäuferin den Finger brach und flüchten konnte.Hinweise nimmt die Kripo Kleve unter 02821 5040 entgegen. (cp)

  • Kleve
  • 18.02.20
Blaulicht

Blaulicht
Jugendlicher angerempelt/Smartphone entrissen

Kleve. Am Freitag, 14. Februar, zwischen 22.30 und 23 Uhr, rempelten unbekannte Täter einen 16-jährigen Klever am Königsgarten so stark an, dass dieser zu Boden ging. Während des Fallens entriss einer der Täter dem 16-Jährigen sein Smartphone, woraufhin beide Täter in Richtung Stadthalle flüchteten.  Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Kleve unter Tel.: 02821 5040 entgegen. (cp)

  • Kleve
  • 17.02.20
Blaulicht

Blaulicht
Einbruch in Schule - Beamer entwendet

Kleve. Auf ungeklärte Weise drangen in der Zeit zwischen Samstag, 1. Februar und Donnerstag, 6. Februar, unbekannte Täter in eine Schule an der Felix-Roeloffs-Straße ein. Aus einem Klassenraum entwendeten sie einen Beamer. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

  • Kleve
  • 07.02.20
Blaulicht

Blaulicht
Auf frischer Tat ertappt - Täter beißt Zeuge in die Hand

Am Freitag,  24. Januar gegen 9.50 Uhr, ertappten Zeugen einen 20-Jährigen ohne festen Wohnsitz auf frischer Tat dabei, wie er in einem Bekleidungsgeschäft an der Herzogstraße mehrere Kleidungsstücke entwenden wollte. Diese hatte der 20-Jährige unter seiner eigenen Kleidung angezogen und wollte das Geschäft verlassen, ohne zu bezahlen. Einer der Zeugen hielt den Dieb fest, der sich zur Wehr setzte und den Zeugen in die Hand biss. Dennoch gelang es dem Zeugen den Dieb zu stoppen, so dass er...

  • Kleve
  • 27.01.20
Blaulicht
  2 Bilder

Täterin soll mit geklauter Karte Bargeld abgehoben haben
Wer kennt diese Frau?

Kalkar. Bereits am 11. Oktober wurde eine Frau in Kalkar Opfer eines Taschendiebstahls. Gegen 10.15 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Tatverdächtiger in einem Discount-Markt auf der Bahnhofstraße zunächst ihr Portemonnaie samt darin befindlicher EC-Karte. Am selben Tag um 10.50 Uhr setzte eine unbekannte Tatverdächtige, die auf den Bildern der Fahndung zu sehen ist, dann die gestohlene Bankkarte an einem Geldautomaten in Kalkar ein und hob Geld ab. Die Bilder sind unter diesem Link...

  • Kleve
  • 29.11.19
Blaulicht

Polizei erbittet Hinweise
Kleinsafe wurde gestohlen

Kleve. Am Mittwoch, 27. November, zwischen 7.15 und 16.30 Uhr schlugen unbekannte Täter die Terrassentür zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus am Friedrich-Ebert-Ring ein. Sie entwendeten einen Kleinsafe samt Inhalt. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040 entgegen.

  • Kleve
  • 28.11.19
Blaulicht

Blaulicht
Diebstahl aus Mobilfunkgeschäft/ Vier Täter flüchtig

Am Montag, 16. September gegen 13.20 Uhr, betraten vier unbekannte Täter eine Filiale eines Mobilfunkanbieters an der Großen Straße und rissen sechs Mobilfunkgeräte aus der elektronischen Sicherung. Mit den Geräten flüchteten sie in die Fußgängerzone und anschließend weiter in unbekannte Richtung. Die Täter können wie folgt beschrieben werden. Sie sollen alle zwischen 20 bis 25 Jahre alt sein, mit Jeanshosen bekleidet und osteuropäischer Herkunft sein. Ein Täter trug zur Tatzeit weiße...

  • Kleve
  • 18.09.19
Blaulicht

Wer hat etwas gesehen?
Tresor entwendet- Enbruch in Schnell-Restaurant

Am Montag, 3. Juni, hebelten unbekannte Täter zwischen 0.15 und 7.30 Uhr an der Straße Brücktor die Eingangstür eines Schnell-Restaurants auf. Die Täter drangen in das Gebäude ein. Im Verkaufsraum entwendeten sie einen etwa 80x50cm großen Tresor, in dem sich Bargeld befand. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040.

  • Kleve
  • 04.06.19
Überregionales

Reichswalde: Was alles so aus Vorgärten geklaut wird

Es sieht nett aus und wird dann gleich zerstört: Diebstähle aus Vorgärten in Reichswalde beschäftigten jetzt auch die Polizei: In der Nacht von Samstag auf Sonntag (10. Juni 2018) entwendeten unbekannte Täter aus einem Vorgarten an der Straße Dorfanger drei Steinfiguren - zwei Eulen und ein Eichhörnchen. Aus einem Vorgarten am Kettelweg entwendeten Täter eine silberfarbene rund 80cm hohe Buddha Figur. In der folgenden Nacht auf den 11. Juni 2018 entwendeten unbekannte Täter ebenfalls aus einem...

  • Kleve
  • 13.06.18
Überregionales

Einbruch - 150 Säcke Blumenerde und Rindenmulch entwendet

In der Zeit zwischen Samstag, dem 29. April und Dienstag, dem 2. Mai, rissen unbekannte Täter an der Kalkarer Straße einen Zaun vom Außenlager eines Geschäftes ein. Sie entwendeten von dort etwa 150 Säcke Blumenerde und Rindenmulch sowie Deko-Pilze aus Keramik und in Kartons verpackte Holzfliesen. Die Täter müssen ihre Beute mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert haben. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

  • Kleve
  • 03.05.17
Überregionales

Versuchter Diebstahl auf Kellener Friedhof: Verdächtiger (24) vorläufig festgenommen

Wie die Polizei berichet, sah am Montag (17. Oktober 2016) gegen 18.45 Uhr ein Zeuge auf dem Friedhof an der Peiterstraße einen Mann mit einer blauen Jacke, der offensichtlich ein Grabkreuz entwenden wollte. An dem einbetonierten Metallkreuz war ein Pflasterstein gelöst worden. Der unbekannte Mann fühlte sich gestört und entfernte sich in unbekannte Richtung. Der Zeuge informierte die Polizei. Kurz darauf sahen Streifenbeamte während der Fahndung an der Alte Reeser Straße zwei Radfahrer. Einer...

  • Kleve
  • 18.10.16
Überregionales

Roter Toyota Aygo gestohlen - Zeugen gesucht

Kleve. Das war ein Schock, als der Autobesitzer seinen Wagen nicht mehr fand: Am Mittwoch (27. April 2016) zwischen 9.45 Uhr und 11 Uhr entwendeten unbekannte Täter an der Hafenstraße einen roten Toyota Aygo mit dem niederländischen Kennzeichen HP-827-N. Der Toyota hat ein schwarzes Faltdach sowie schwarze Sportfelgen. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/50 40.

  • Kleve
  • 27.04.16
Überregionales

Dreister Diebstahl in Senioreneinrichtung - Zeugen gesucht

Kranenburg. Am Sonntag (24. April 2016) um 13.25 Uhr hielt eine 94-jährige Frau auf ihrem Bett in einer Senioreneinrichtung an der Bahnhofstraße ihre Mittagsruhe. Sie wurde wach, als sich drei Frauen in ihrem Zimmer aufhielten. Diese gaben an, Schülerinnen zu sein und der 94-Jährigen einen Besuch abstatten zu wollen. Nach einem kurzen Gespräch verließen die Frauen die Einrichtung wieder. Im Anschluss stellte die 94-Jährige den Diebstahl ihrer Handtasche fest. Die Frauen waren ca. 20...

  • Kleve
  • 25.04.16
Überregionales
Dieser Werkzeugkoffer gehört zum Diebesgut.

Pärchen wollte Diebesgut verhökern

Kleve. Ein Pärchen aus Kleve hielt die Polizei seit Oktober des letzten Jahres auf Trab, nachdem sie immer wieder Werkzeuge von niederrheinischen Baustellen stahlen. Hierzu brach das Duo in Baustellencontainer aber auch in Rohbauten ein, um anschließend das Diebesgut an nichtsahnende Käufer eines Onlineauktionshauses zu versteigern. Die intensiven Ermittlungen der Xantener Kriminalpolizei waren schließlich von Erfolg gekrönt und führten zu einem 33-jährigen Klever und dessen 32-jähriger...

  • Kleve
  • 30.10.15
Überregionales

Pärchen beim Klauen erwischt

Strafverfahren gegen ein niederländisches Pärchen: Schon am Freitag (27. März 2015) um 17.20 Uhr wurden ein 39-jähriger Mann und eine 38-jährige Frau aus den Niederlanden bei einem Diebstahl in einem Lebensmittelhandel an der Hoffmannallee beobachtet. Als sie von den Angestellten des Handels darauf angesprochen wurden, kam es zu einer Rangelei, woraufhin der 39-Jährige zunächst flüchten konnte. Er wurde von Passanten an der Flurstraße gestellt und zum Tatort zurück gebracht. Bei der...

  • Kleve
  • 30.03.15
Überregionales
Gisela Schneider auf der Terrasse: Hier fehlte morgens eine zweisitzige Couch.

"Ich kann keine Nacht mehr schlafen"

Bewohner der Mehrfamilienhäuser an der Nassauer Allee ("Haus Bellevue") sind seit einigen Wochen sehr berunruhigt. Betroffen sind vor allen Dingen die, die im Erdgeschoss wohnen. Wie Gisela und Joachim Schneider. Diebe klauen Gegenstände von den Terrassen. Gleich fünf Mal haben sie bereits zugeschlagen. Sie klauen vor allen Dingen Gartenmöbel, sogar Wäscheständer. "Das sind Sachen, die kann man ersetzen", sagt Renter Joachim Schneider. Viel größer ist die Angst vor einem Einbruch. "Ich kann...

  • Kleve
  • 27.02.15
Überregionales

Blauer Audi A6 geklaut

Das war eine böse Überraschung: In der Zeit von Sonntag um 00.00 Uhr bis Montag (16. Februar 2015) um 08.00 Uhr entwendeten unbekannte Täter einen blauen Audi A6 mit dem Kennzeichen KLE-FK 143. Das Auto war an der Wilhelm-Reintjes-Straße abgestellt. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821-5040.

  • Kleve
  • 17.02.15
Überregionales

Auspuffanlage von einem Sprinter abgeschraubt

In der Zeit von Freitag um 16.00 Uhr bis Samstag (24. Januar 2015) um 06.00 Uhr bauten unbekannte Täter die Auspuffanlage eines auf einem Firmengelände am Kermisdahlufer abgestellten grünen Mercedes Sprinter ab. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040.

  • Kleve
  • 27.01.15
Überregionales

Griethausen: Einbrecher plünderten Garage

In der Zeit von Freitag (21. November 2014) 16 Uhr bis Samstag um 14.30 Uhr gelangten unbekannte Täter in eine als Lagerraum genutzte Garage an der Oberstraße in Griethausen. Hier entwendeten sie einen Gartenhächsler, einen Einhell - Bohrhammer und eine Plastikwanne mit Kleinwerkzeugen. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040.

  • Kleve
  • 23.11.14
Ratgeber

Polizei rät: Den einen Einbrecher gibt es nicht - Den Schutz dagegen wohl!

Fünf verschiedene Einbruchsfälle, fünf Muster, fünf Täterprofile kann Kriminalhauptkommissar Christian Steinke-Schmickler beschreiben und meint damit: Den einen Einbrecher gibt es nicht. Dafür aber die eine Methode, Einbruch zu erschweren, wenn schon nicht zu verhindern: Riegel vor! Sicher ist sicherer. Zur gleichlautenden Aktionswoche, die derzeit bis zum kommenden Sonntag kreisweit stattfindet, nennt Polizeihauptkommissar und Pressevertreter Heinz Vetter Zahlen, die Mut machen: „Zwischen...

  • Goch
  • 22.10.14
  •  1
Überregionales
Dieser Mann hob mit einer, aus einem Fahrzeug der Stadt Kleve entwendeten Rucksack, Geldkarte Geld am bankatomaten ab. Wer kennt diesen Mann?

Wer erkennt diesen Mann - Polizei bittet um Mithilfe

Unbekannte Täter entwendeten am Montag, 25. August 2014 gegen 13.30 Uhr auf der Van-Brackel-Straße aus einem Werkfahrzeug der Stadt Kleve den Rucksack eines Mitarbeiters, in dem sich auch seine Bankkarte befand. Der Täter war beobachtet worden; auffällig war eine schwarz-weiß karierte "Schiebermütze". Nur Minuten später setzte der Unbekannte die Karte an einem Geldautomaten an der Hoffmannallee ein und hob Bargeld ab. Dabei wurde er fotografiert. Der Mann mit der Schiebermütze führte ein...

  • Kleve
  • 06.10.14
Ratgeber
Phishing eMail vom 20.08.2014 - Screenshot.

Vorsicht - PayPal-Phishing mit persönlicher Anrede !!!

20.08.2014 Heute am 20.08.2014 erhielt ich gegen 22.22 Uhr folgende Phishing-Mail: PayPal Käuferschutz & Systemsicherheit Sehr Sehr geehrter Herr Scheibner, als moderner und vorallem sicherer Zahlungsdienstleister ist es für uns selbstverständlich, aber auch zwingend, dass unsere Sicherheitssysteme immer auf dem neusten technischen Stand sind. Sicher haben Sie durch die Medien von dem großen Hacker-Angriff auf die...

  • Xanten
  • 20.08.14
  •  12
  •  8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.