Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht
Unbekannte Täter hebelten die Tür eines Gartenhäuschens auf.

Täter entwendeten ein Herren-Fahrrad und einen Kantenschneider
Diebstahl aus Gartenhäuschen am Benzweg

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, de 26. November, hebelten unbekannte Täter die Holztür zu einem Gartenhäuschen auf einem Grundstück am Benzweg auf. Sie entwendeten ein Herren-Fahrrad der Marke Bulls und einen Kantenschneider. Zeuge, die Hinweise zu verdächtigen Personen haben, melden sich bitte telefonisch unter 02821-5040 bei der Kripo Kleve.

  • Kranenburg
  • 26.11.20
Blaulicht

Die Täter verschafften sich Zugang durch einen Zaun
Edelstahlplatten und Metallschrott von Betriebsgelände gestohlen

Zwischen Freitag und Mittwoch, dem 25. November, gelangten unbekannte Täter auf das Gelände eines metallverarbeitenden Betriebes an der Bedburger Weide, indem sie die Haltebügel zwischen den Doppelstabmatten eines Zauns entfernten. Sie stahlen anschließend mehrere, etwa 100 Kilogramm schwere Edelstahlplatten und Metallschrott. Die Art der Beute lässt den Schluss zu, dass ein Fahrzeug zum Abtransport bereitstand, vermutlich im Bereich des Waldmannspfades. Beim Verlassen des Geländes zeigten...

  • Bedburg-Hau
  • 26.11.20
Blaulicht

Der Täter flüchtete in Richtung Klever Opschlag
Raub auf Wettbüro

Am gestrigen Samstag, 14. November, gegen 21.55 Uhr betrat ein bislang unbekannter Täter ein Wettbüro an der Herzogstraße. Hier bedrohte er unter Vorhalt eines Messers den alleine anwesenden Angestellten und forderte die Herausgabe von Bargeld. Mit der Tatbeute flüchtete der Unbekannte fußläufig in Richtung Opschlag. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 20 bis 25 Jahre alt, circa 165 bis 170 cm groß, schlanke Figur, zur Tatzeit war er bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenpullover, einer...

  • Kleve
  • 15.11.20
Blaulicht
Aus dem Auto sind medizinische Geräte gestohlen worden.

Das Auto war an der Nassauer Allee abgestellt
Tasche mit medizinischen Geräten gestohlen

Am Sonntagabend zwischen 23 und 23.45 Uhr schlugen unbekannte Täter die Scheibe eines Skoda Citigo ein, der an der Nassauerallee abgestellt war und zur Flotte eines Pflegedienstes gehört. Sie entwendeten aus dem Wagen eine Tasche mit medizinischen Kleingeräten, darunter ein Blutdruck - sowie ein Blutzuckermessgerät. Die Kripo Kleve bittet Zeugen, sich unter 02821-5040 zu melden.

  • Kleve
  • 10.11.20
Blaulicht

Gestohlen wurden Elektrogeräte und eine Sonnenbrille
Diebstahl aus einem Wohnwagen in Kalkar

In der Zeit zwischen Dienstagmorgen und Mittwochabend, dem 28. Oktober, drangen unbekannte Täter in ein Wohnmobil ein, das auf einem Parkplatz am Sportzentrum in Kalkar abgestellt war. Die Täter zerbrachen ein Fenster, um in das Fahrzeug einzudringen. Sie stahlen unter anderem eine eingebaute Rückfahrkamera, eine Sonnenbrille und ein iPad. Hinweise zu verdächtigen Personen nimmt die Kripo Kleve telefonisch unter 02821-5040 entgegen.

  • Kalkar
  • 31.10.20
Blaulicht
Die Tat ereignete sich in der Nacht von Freitag auf Samstag.

Täter schlugen in Reichswalde zu
Drei hochwertige Fahrräder gestohlen

Zwei Mountainbikes der Marke Giant und Cube sowie ein Gazelle-Damenrad haben Unbekannte in der Nacht zu Samstag, 24. Oktober, aus der verschlossenen Garage eines Einfamilienhauses auf dem Kahlen Plack im Ortsteil Reichswalde gestohlen. Der Hauseigentümer hatte den späteren Tatort noch gegen 2.30 Uhr unversehrt vorgefunden und die Tat gegen 9.45 Uhr bemerkt. Die Kripo Kleve, Telefon 02821-5040, sucht Zeugen.

  • Kleve
  • 26.10.20
Blaulicht
Es wurden diverse Getränke gestohlen.

Im Vereinsheim in Rindern wurde eingebrochen
Täte stiegen zwei Mal am Wochenende ein

Rindern. Gleich zweimal sind die offenbar gleichen Verdächtigen in das Vereinsheim des Tennisclubs Rindern an der Eichenallee eingebrochen. Nachdem sie in der Nacht zu Freitag, 23.10.2020, eine Scheibe eingeschlagen und diverse Getränkekisten erbeuteten, stiegen sie eine Nacht später durch die provisorisch gesicherte Öffnung wieder ein und stahlen wiederum diverse Getränke. Diese wurde zum Teil auf dem Vereinsgelände verstreut vorgefunden. Reifenspuren lassen vermuten, dass die Diebe mit einem...

  • Kleve
  • 26.10.20
Blaulicht
Die Autos wurden völlig ausgeräumt.

Automarder bauen Teile aus
In Reichswalde wurde erneut ein Auto schwer beschädigt

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 21. Oktober 2020, trieben Automarder in Reichswalde ihr Unwesen. Auf dem Iltisweg schlugen sie die hintere Scheibe eines Mercedes GLC ein und bauten das Lenkrad aus, das sie anschließend entwendeten. An der Straße Maselberg beschädigten die Täter die Fahrertür eines 3er BMW, um an den Schließmechanismus zu gelangen und den Wagen so zu öffnen. Anschließend stahlen sie das Navigationssystem und die Steuereinheit in der Mittelkonsole. In einer Einfahrt...

  • Kleve
  • 22.10.20
Blaulicht

An der Riswicker Straße wurde Geld gestohlen
Einbruch in Waschstraße

Unbekannte sind am letzten Wochenende, vom 17. bis zum 19. Oktober, in die Räumlichkeiten einer Waschstraße auf der Riswicker Straße eingedrungen. Hierzu hebelten sie zunächst ein Fenster zum Büro auf. Anschließend flexten sie einen Tresor auf, der sich im angrenzenden Pausenraum befand. Sie erbeuteten eine derzeit nicht exakt zu beziffernde Menge Bargeld. Firmenveranwortliche hatten die Waschanlage am Samstag gegen 18 Uhr verschlossen und den Einbruch gegen 7 Uhr entdeckt. Hinweise werden...

  • Kleve
  • 21.10.20
Blaulicht

Eingriff in den Straßenverkehr
Mehrere Verkehrszeichen in Reichswalde gestohlen

Am Freitag, 16. Oktober  stellte eine Zeugin fest, dass unbekannte Täter an der Kreuzung der Straßen Engelsstraße/Auf dem Kamp Verkehrsschilder gestohlen hatten. Offenbar hatten die Diebe zunächst den Verkehrsmasten umgeknickt und dann die beiden daran befestigten Zeichen "Einfahrt verboten" und das Zusatzschild "Land- und Forstwirtschaft frei" entwendet. Am darauffolgenden Samstag wurde der Polizei in der Nähe ein weiterer Diebstahl von Verkehrsschildern gemeldet. An der etwa 100 Meter vom...

  • Kleve
  • 21.10.20
Blaulicht

In der Griether Kirche wurde Geld entwendet
Opferstock aufgebrochen

Grieth. Unbekannte haben am Montag, 19. Oktober, in der Kirche Peter und Paul im Ortsteil Grieth am Markt einen Opferstock aufgebrochen und das darin befindliche Bargeld gestohlen. Die Küsterin hatte den späteren Tatort gegen 14 Uhr noch unversehrt verlassen und den Einbruch gegen 18 Uhr entdeckt. Die Kripo Kleve sucht Zeugen. Diese können sich unter 02821-5040 melden.

  • Kalkar
  • 21.10.20
Blaulicht

Einbruch in eine Werkstatt an der Rosenstraße
Es wurden teure Elektrogeräte gestohlen

Bedburg-Hau. Unbekannte sind in der Nacht zu Sonntag, 18.10.2020, in eine an die Garage eines Hauses angrenzende Werkstatt auf der Rosenstraße eingebrochen. Nachdem die Einbrecher zunächst mehrere Elektrowerkzeuge mitsamt Koffer entwendet hatten, ließen sie die Koffer im Garten des Geschädigten sowie im Nachbargarten, der zu einem Haus auf der Breiten Straße gehört, zurück. Die Kripo Kleve sucht telefonisch unter 02821-5040 nach Zeugen.

  • Bedburg-Hau
  • 20.10.20
Blaulicht
Eine Überwachungskamera zeichnete die Tat auf.

Auf der Rostocker Straße in Kleve wurde ein BMW schwer beschädigt
Diebe bauen Teile des Cockpits aus

Kleve. Vermutlich mit einem Signalverstärker öffneten zwei unbekannte Täter am frühen Montagmorgen gegen 1.30 Uhr einen schwarzen 5er BMW, der auf dem Parkplatz vor einem Wohnhaus an der Rostocker Straße abgestellt war. Anschließend bauten sie die Tachoeinheit, den Navi-Bildschirm und die I-Drive-Steuerung aus dem Wagen aus und entwendeten die Fahrzeugteile. Bei ihrer Aktion, die bis 2.40 Uhr dauerte, wurden die beiden Männer von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Der erste Täter hat eine...

  • Kleve
  • 13.10.20
Blaulicht

Wer hat etwas gesehen?
Türklingel mit Videokamera entwendet

Kleve. In der Nacht zu Mittwoch (07.10.2020) entwendete ein unbekannter maskierter Täter gegen 1.10 Uhr auf der Rathenaustraße eine Türschellen-Videokombination.Die Apparatur, die sich unmittelbar vor dem Hauseingang befand, war fest mit der Hauswand verschraubt und wurde vom Täter abmontiert. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Kleve telefonisch unter 02821 5040 entgegen.

  • Kleve
  • 08.10.20
Blaulicht

Wer hat etwas gesehen?
Unbekannte stehlen Sackkarre und Rüttelplatte

Kranenburg. In der Nacht zu Dienstag (29.09.2020) entwendeten unbekannte Täter im Zeitraum von 3 Uhr bis 12.15 Uhr eine Rüttelplatte und eine Sackkarre.Der oder die Täter verschafften sich über eine Tür Zugang zum Garten eines Einfamilienhauses an der Spechtbaumstraße, die auf einem Durchgang zum Garten standen. Anschließend flüchteten sie mit ihrer Beute in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Kleve unter 02821-5040 entgegen.

  • Kranenburg
  • 30.09.20
Blaulicht

Hinweise erbeten
Diebe stehlen Oldtimerkrad

Keeken. Im Zeitraum von Sonntag , 20. September, 13.30 Uhr bis Dienstag, 22. September, 19.45 Uhr entwendeten unbekannte Täter ein Motorrad aus einer Scheune an der Straße Halderweide.Bei dem gestohlenen Motorrad handelt es sich um ein nicht fahrbereites Oldtimerkrad der Marke Morini. An dem rotweißen Krad befindet sich das amtliche Kennzeichen KLE-U406. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen im Tatzeitraum, sowie zum Verbleib des Motorrades, nimmt die Kripo Kleve unter Tel.:...

  • Kleve
  • 23.09.20
Blaulicht

Es werden Zeugen gesucht
Diebe stehlen Kabel von Firmengelände

Kalkar. In der Nacht zu Donnerstag (17.09.2020) verschafften sich mindestens zwei unbekannte Täter Zugang zum Gelände eines Lebensmittelbetriebes an der Reeser Straße. Gegen 3.20 Uhr hatten Mitarbeiter des Betriebs ein aufgeschnittenes Zaunstück bemerkt und Nachschau gehalten. Hierdurch schlugen sie offensichtlich die Täter in die Flucht. Zuvor hatten die Diebe vier Kabeltrommeln vom Gelände geschafft, das Kabel abgerollt und zerteilt. Einen Teil der Kabel hatten sie bereits in das Fahrzeug...

  • Kalkar
  • 17.09.20
Blaulicht

Diebstahl aus PKW
Täter entwenden Geldbörse

Kalkar. Aus einem wohlmöglich unverschlossenen Mitsubishi Space Star, der an der Grabenstraße abgestellt war, entwendeten unbekannte Täter am Dienstag, 11. August, zwischen 17 und 18.10 Uhr eine Geldbörse. Das Portemonnaie steckte in einer Einkaufstasche auf dem Beifahrersitz. Hinweise zu verdächtigen Personen nimmt die Kripo Kleve unter 02821-5040 entgegen. (cs)

  • Kalkar
  • 12.08.20
Blaulicht

Wer hat etwas gesehen?
Einbruch: E-Bike und Geräte gestohlen

Kleve. Auf ungeklärte Art verschafften sich am Mittwoch (5. August 2020) zwischen 00:40 und 10:20 Uhr unbekannte Täter Zugang zu einem Nebengebäude eines landwirtschaftlichen Betriebes an der Straße Hüfgen. Aus einem Abstellraum entwendeten sie ein schwarzes E-Bike der Marke X-Track sowie einen Freischneider und ein Schlitzgerät für Kabelkanäle. Hinweise zu verdächtigen Personen nimmt die Kripo Kleve unter 02821 5040 entgegen.

  • Kleve
  • 06.08.20
Blaulicht

Einbruch in Kalkar
Täter entwenden Parfümflaschen

Kalkar. Unbekannte Täter hebelten am Dienstag, 4. August, zwischen 13.30 und 17 Uhr, die Tür einer Wohnung im 1. Obergeschoss auf und entwendeten mehrere Parfümflaschen. Die Wohnung befindet sich in einem Reihenendhaus an der Stormstraße und wurde von den Unbekannten nach Wertgegenständen durchsucht. Mit den Parfümflaschen flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040. (as)

  • Kalkar
  • 05.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.