Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht
Diebe schnitten in der Nacht mit einer Flex einen Katalysator von einem Auto in Selm.

Huschrauber fahndet nach Kat-Dieben

Das Dröhnen eines Hubschraubers riss in der Nacht viele Menschen in Selm aus dem Schlaf. Einsatzkräfte der Polizei fahndeten nach Kat-Dieben. Unbekannte schnitten zuvor im Bereich der Kreisstraße am Beifanger Weg mit einer Flex den Katalysator aus einem Auto. Die Aktion blieb nicht unbemerkt und so alarmierten Anwohner die Polizei. Einsatzkräfte eilten auch aus den Nachbarstädten nach Selm, machten sich auf die Suche nach den Kat-Dieben. Hummel, der Hubschrauber der Polizei, war zu dieser Zeit...

  • Lünen
  • 09.09.21
Blaulicht
Die Diebe stehlen immer wieder Dekorationen und Blumen.

Grab schon fünf Mal das Ziel von Dieben

Wut mischt sich bei Susanne Born in die Trauer. Wut auf die Menschen, die keinen Halt machen vor dem Grab ihrer Mutter. Unbekannte stehlen hier immer wieder Dekorationen und Pflanzen - und das ist scheinbar kein Einzelfall. Das Wandelröschen ist verschwunden und damit wurde das Grab von Susanne Borns Mutter auf dem Kommunalfriedhof in Lünen-Süd erneut zum Ziel der Täter. Die Unbekannten buddelten den Busch, der erst kurze Zeit auf dem Grab stand, aus und nahmen ihn mit - zurück bleibt die...

  • Lünen
  • 09.06.21
Sport
4 Bilder

Einbrüche, Brandstiftung, Diebstahl, Überschwemmung: Augen auf am LSV-Stadion Kampfbahn Schwansbell

Lünen. Vor gut zehn Jahren schreckte eine Einbruchserie im Stadion Schwansbell Lünen und die Fußballer des Lüner SV auf. Mindestens acht Einbrüche und eine Brandstiftung seit Sommer wurden registriert. Dazu verlor der LSV durch eine Überschwemmung seiner Geschäftsstelle unten in der Tribüne zahllose Unterlagen aus seiner inzwischen 75jährigen Geschichte. Im Februar 2011 wurden die Straftaten teilweise aufgeklärt. Wie die Polizei damals mitteilte, wurden drei tatverdächtige Lüner festgenommen....

  • Lünen
  • 03.01.21
Blaulicht
Die Kriminalpolizei ermittelt nach mindestens fünf Diebstählen und sucht Zeugen.

Polizei warnt vor diesen Taschendieben

Taschendiebe machen in Supermärkten in Lünen Beute - bei der Polizei meldeten sich schon fünf Opfer. Die Täter stahlen ihnen die Geldbörsen. Tatorte waren am Freitag in der Zeit zwischen 16 und 19 Uhr drei Supermärkte an der Bergstraße, der Niederadener Straße und der Alstedder Straße. Die Täter nutzten offensichtlich Situationen, in denen die Kunden mit den Gedanken beim Einkauf unaufmerksam waren, ein Opfer erinnert sich dennoch an eine verdächtige Person: Der Mann, der mit einer hellblauen...

  • Lünen
  • 23.11.20
Wirtschaft
Die Zahl der Taschendiebstähle sank, doch Ladendiebe haben noch immer Hochkonjunktur.
2 Bilder

Leser-Thema der Woche
Ladendiebe sind für Händler ein Problem

Tatort Handtasche - im Leser-Thema der Woche sollen Taschendiebe und ihre Tricks im Fokus stehen, doch im Gespräch mit Händlern kommt ein anderes Problem ans Licht: Ladendiebstahl im professionellen Stil mit hohen Schäden. In Selm waren Taschendiebstähle in der letzten Kriminal-Statistik mit elf Fällen innerhalb eines Jahres kaum ein Thema und auch die Polizei Dortmund verzeichnet für den Bereich Lünen sinkende Zahlen - in vier Jahren um rund siebzig Prozent! Nina Kupferschmidt,...

  • Lünen
  • 23.02.20
Blaulicht
Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise zu dem Diebstahl.

Täter stellten Fahrzeuge auf Steine
Diebe klauen Räder von drei Autos

Öffnungszeiten interessierten diese "Kunden" eines Autohauses in Selm nicht, die Unbekannten setzten auf dreiste Selbstbedienung.  Tatzeit war nach Angaben der Polizei zwischen Samstagmittag und Sonntagmorgen: Die Täter machten sich an gleich drei Autos an der Kreisstraße zu schaffen und montierten die Räder ab, zuvor besorgten sie sich aber noch besondere Hilfsmittel. Pflastersteine, auf die sie die Wagen aufbockten, nahmen sie direkt aus dem Platz vor dem Autohaus. Die Polizei hofft nun unter...

  • Lünen
  • 12.08.19
Blaulicht
Finger weg von unseren Pferden - die Halter setzen nun auf Überwachung.

Blauer Kleintransporter
Pferde-Diebe auf Tour im Kreis Unna?

Montag versuchte ein Mann ein Pferd von einer Weide in Werne zu stehlen - nun berichtet eine Reiterin von verdächtigen Beobachtungen auch in anderen Städten im Kreis Unna. Im Fokus: Ein Mercedes-Sprinter. Der Kleintransporter mit blauer Lackierung und einem Kurzzeit-Kennzeichen war im Vorfeld des versuchten Pferde-Diebstahls in Langern aufgefallen, unklar ist nach aktuellem Stand der Ermittlungen noch ein direkter Zusammenhang mit der Tat. Ein Fahrzeug dieser Art sei aber auch an anderen Höfen...

  • Lünen
  • 16.05.19
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach Kraftstoff-Dieben in Selm.

Zeugen gesucht
Diebe klauen Diesel aus Auto-Tank

Diesel-Diebstahl in zwei Fällen beschäftigt die Polizei in Selm: Unbekannte klauten den Kraftstoff direkt aus den Tanks der Fahrzeuge! Das Tankschloss eines Baggers, der auf der Baustelle an der Kreisstraße stand, knackten die unbekannten Täter zwischen Freitag und Montag, zapften dann Diesel aus dem Tank. Im Zeitraum zwischen Samstag und Montag traf es auch einen am Dietrich-Bonhoeffer-Weg in Bork abgestellten Wagen und wieder erbeuteten die Täter mehrere Liter Diesel. Die Polizei sucht...

  • Lünen
  • 06.05.19
Blaulicht
Die Polizei fand bei den Durchsuchungen auch Waffen.

Vier Festnahmen
Ermittler finden Fahrräder und Waffen

Ermittler der Polizei durchsuchten bereits am vergangenen Freitag sowie am Montag Räume an vier Adressen im Stadtgebiet von Lünen. Die Suche brachte nicht nur gestohlene Fahrräder zurück ans Tageslicht, sondern auch Waffen. Im Rahmen von Ermittlungen hatten sich Verdachtsmomente gegen vier junge Lüner zwischen vierzehn und neunzehn Jahren ergeben, so die Polizei. Neben Fahrrädern, die ihren Besitzern gestohlen worden waren, fanden die Polizisten aber auch Waffen samt Zubehör, etwa mehrere...

  • Lünen
  • 15.02.19
  • 1
Blaulicht
Die Polizei hofft auf Hinweise auf die noch unbekannten Täter nach zwei Einbrüchen in Selm.

Zwei Taten am Mittwoch
Einbrecher erbeuten Schmuck und Geld

Unbekannte gingen am Mittwoch auf Beutezug in zwei Häusern in Selm. Die Polizei hofft nun auf Zeugen für die Taten. Einbrecher hebelten am Abend an einem Mehrfamilienhaus an der Straße Zum Schulzenhof nahe der Breiten Straße das Fenster einer Wohnung auf und durchsuchten die Zimmer. Ihre Beute: Bargeld, ein Laptop und ein Rucksack. Zwischen Nachmittag und frühem Abend kam es zuvor schon ganz in der Nähe zu einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus Am Krummen Kamp. Die Täter hebelten hier eine...

  • Lünen
  • 03.01.19
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen nach einem Einbruch und einem Diebstahl in Selm.

Dreiste Tat im Hinterhof
Diebe stellen Auto auf Pflastersteine

Diebe kamen, stellten das Auto auf Steine und klauten die Reifen. In Selm nicht der einzige Fall für die Polizei in diesen Tagen. Tatort war ein Hinterhof an der Kreisstraße: Im Zeitraum zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen machten sich die Täter hier an einem grauen Audi zu schaffen und bockten das Auto auf die Pflastersteine. Vier Räder waren am Ende der Aktion ihre Beute. Im Gymnasium an der Kreisstraße gab es in der Zeit von Mittwoch am frühen Abend bis Freitagmorgen ebenfalls...

  • Lünen
  • 03.11.18
Überregionales
Die Polizei sucht zwei junge Handy-Diebe.

Diebe erbeuten zwei Mobiltelefone

Beute machten zwei Jugendliche am Donnerstag in der City von Lünen: Die Unbekannten klauten zwei Handys aus einem Geschäft und ergriffen die Flucht. Tatort war ein Mobilfunkgeschäft an der Langen Straße: Die Täter hatten sich im Vorfeld der Tat wohl schon längere Zeit vor dem Laden aufgehalten, kamen dan in den Verkaufsraum und nahmen zwei Mobiltelefone aus der Auslage. Zeugen zufolge flüchteten die Diebe über den Roggenmarkt und den Marktplatz in Richtung Lippe. Die Täter sollen fünfzehn bis...

  • Lünen
  • 17.08.18
Überregionales
Ein Polizist war am Freitag in Lünen gleich zwei Mal zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Festnahmen-Serie: Diebe hatten kein Glück

Kein Glück hatten am Freitag zwei Diebe in einem Drogeriemarkt in der City von Lünen. Zeugen stellten sich ihnen in den Weg und halfen einem Polizisten noch bei der Festnahme. Pflegeprodukte im Wert von über dreihundert Euro wollte im ersten Fall wohl ein Mann aus Algerien aus dem Laden klauen, als ihn eine Verkäuferin stoppen wollte, schubste er die Frau mit - so die Polizei - massiver Gewalt vor eine Glasscheibe und flüchtete in Richtung Marktplatz. Pech nur, dass hier ein Bezirksbeamter der...

  • Lünen
  • 15.06.18
Überregionales
Die Polizei hofft auf Hinweise auf den auffälligen Bus.

Diebe klauen Reisebus in Selm

Vom Gelände eines Busunternehmens in Selm klauten Diebe am frühen Sonntag einen Reisebus. Die Polizei hofft auf Hinweise auf die auffällige Beute. Die Diebe kamen am Sonntag gegen vier Uhr auf das Grundstück an der Industriestraße und flüchteten kurze Zeit später mit ihrer schweren Beute. Nach Ermittlungen der Polizei wurde der Reisebus mit den Original-Schlüsseln gestartet, gestohlen aus dem Büro der Firma. Zur Tatzeit waren am Bus die Kennzeichen UN-MT 9140 angebracht, auffällig ist auch der...

  • Lünen
  • 18.12.17
  • 1
Überregionales
Einbrecher erbeuteten in Selm ein Auto samt Schlüsseln.

Unbekannte erbeuten Auto nach Einbruch

Ihr Ziel war wohl der Autoschlüssel und mit dem klauten Unbekannte in Selm dann das passende Auto. Die Polizei sucht nun nach dem Wagen. Der Besitzer des grauen BMW meldete sich in der Nacht zu Dienstag bei der Polizei, denn von seinem Fahrzeug mit dem Kennzeichen HH-GM 8722, das an der Kreisstraße zwischen Hermannstraße und Landsbergstraße geparkt war, fehlte jede Spur. Einbrecher hatten zuvor offenbar die Wohnungstür des Auto-Besitzers an der Kreisstraße aufgebrochen und holten den Schlüssel...

  • Lünen
  • 01.08.17
Überregionales
Die Seniorin erstattete Anzeige bei der Polizei.

Seniorin warnt vor Wechselgeld-Trick

Helga Degener* hatte ein Rezept beim Arzt geholt und will gerade ins Auto steigen, da bittet sie ein Unbekannter um Wechselgeld fürs Telefon. Die Seniorin will helfen, doch während sie nach Kleingeld sucht, nutzt der Mann die Gelegenheit für einen miesen Trick. Tatort der gemeinen Masche war Donnerstag die Preußenstraße in Horstmar. Der Mann trug eine weiße Hose und so dachte die Lünerin er sei Mitarbeiter einer Arztpraxis oder Apotheke. Helga Degener öffnet ihre Geldbörse und sucht nach der...

  • Lünen
  • 20.11.16
  • 2
Überregionales
So sieht das gestohlene Rad aus.

Fahrrad gestohlen: Wer hat etwas gesehen?

Der schöne Tag im Movie Park nahm für Shella und ihren Lebensgefährten ein böses Ende. Als die beiden am 9. Oktober um 23.55 Uhr zurück am Lüner Bahnhof waren, mussten sie feststellen, dass das erst knapp sechs Wochen alte Fahrrad des Freundes samt Schloss gestohlen worden war. Ein Schock für die beiden Lüner! Es handelt sich um ein schwarzes 26er Rad von Focus, mit gelber Signatur von Mike Kluge, dem Radrennsportler. Das Rad stand vor dem Bahnhof an der Radstation. Wer das Fahrrad sieht, zum...

  • Lünen
  • 25.10.16
Überregionales
Einbrecher erbeuteten auf Cappenberg ein Auto. Wer hat Hinweise für die Polizei?

Einbrecher klauen Auto aus Garage

Zwei Einbrüche beschäftigen die Polizei in Selm - auf Cappenberg holten die dreisten Täter sogar mit dem vorher aus dem Haus geklauten Schlüssel ein Auto aus der Garage. Die Ermittler bitten um Hinweise. Freitag hebelten Unbekannte in der Zeit vom 6.30 bis 16.30 Uhr die Balkontür zu einer Wohnung am Krummen Kamp in Selm auf und kamen so ins Gebäude. Im Haus fanden die Täter eine geringe Menge Bargeld. Freitagnacht kam es dann zu einem weiteren Einbruch, dieses Mal auf Cappenberg in der...

  • Lünen
  • 22.10.16
Überregionales
Die Polizei sucht Zeugen nach dem Diebstahl von acht Lämmern.

Diebe stehlen Lämmer von Weide

Im Western gehört Vieh-Diebstahl zum guten Ton, in unseren Breiten sind Delikte dieser Art eher eine Seltenheit. In Lanstrop aber fehlt seit dem Wochenende jede Spur von acht Lämmern. Die Schafweide liegt an der Lüserbachstraße, hier kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu der Tat. Nach Ermittlungen kappten die Unbekannten zuerst die Stromversorgung des Elektro-Zauns, trieben sie Tiere dann in eine Ecke und brachten die Lämmer wohl durch eine Lücke imZaun ins Freie. Der Schäfer bemerkte...

  • Lünen
  • 13.09.16
Überregionales
Die Polizei hofft auf Hinweise zu einem Einbruch und einem verdächtigen Mann.

Zeugen machen Beobachtung vor Einbruch

Einbrecher machten am Abend Beute in einem Haus an der Waltroper Straße in Bork. Zeugen berichten der der Polizei von einer verdächtigen Beobachtung vor der Tat. Die Täter hebelten am Samstag in der Zeit zwischen 17.45 Uhr und 22 Uhr ein Fenster auf - dann war der Weg frei in das Gebäude. Im Haus suchten die Einbrecher in allen Räumen nach Beute und flüchteten am Ende mit Elektrogeräten und Schmuck. Zeugen bemerkten vor dem Einbruch einen verdächtigen Mann und gaben der Polizei eine...

  • Lünen
  • 28.08.16
Überregionales
Die Polizei hofft nach einem Einbruch in Selm auf Hinweise.

Einbrecher machen Beute im Discounter

Im Discounter gingen Diebe in Selm in der Nacht zu Freitag auf Tour. Die Polizei setzt bei ihren Ermittlungen nun auch auf die Beobachtungen von Zeugen. Die Unbekannten hebelten irgendwann in der Zeit vom Abend bis zum frühen Morgen zunächst die Eingangstür des Supermarktes an der Zechenbahn auf und gelangten so ins Gebäude, dort waren dann die Gitterboxen mit Zigaretten und Elektroartikeln ihr Ziel. Die Einbrecher brachen sie auf, stahlen die Ware und flüchteten vom Tatort. Zeugen , die...

  • Lünen
  • 10.07.16
Überregionales
Polizisten verhafteten eine Frau und zwei Männer.

Polizei stellt Trio in weißem Transporter

Handschellen klickten in der Nacht zu Donnerstag gleich drei Mal in Lünen. Polizisten stoppten nach Hinweisen von Zeugen einen weißen Kleintransporter - in ihm saßen drei mutmaßliche Fahrraddiebe. Zeugen bemerkten kurz vor drei Uhr verdächtiges Treiben an der Friedrichstraße: Männer schoben mehrere Fahrräder hin und her, doch vor dem Eintreffen der alarmierten Polizei flüchteten sie in einem weißen Kleintransporter. "Vor Ort fanden Beamte acht abgestellte Fahrräder, augescheinlich Diebesgut",...

  • Lünen
  • 23.06.16
  • 1
Überregionales
Friedhöfe sind immer wieder Ziel von Dieben, nun verschwanden Schubkarren in Bork.

Schubkarren-Klau ärgert den Bürgermeister

Schubkarren können Besucher von Friedhöfen in Selm seit einiger Zeit ausleihen, gegen Pfand wie einen Einkaufswagen. In Bork fehlt von zwei von vier Schubkarren aber nun jede Spur und das neue Projekt steht auf der Kippe. Blumenerde vom Auto zum Grab fahren und Blumen für die Bepflanzung transportieren - so eine Schubkarre erleichtert gerade bei weiteren Wegen die Arbeit. Im Januar starteten die Stadtwerke als Betreiber der drei kommunalen Friedhöfe mit dem Aufbau der Ausleih-Stationen nach dem...

  • Lünen
  • 19.05.16
Überregionales
Diesen Stein, wohl auch Diebesgut, legten die Unbekannten auf das kleine Grab.
3 Bilder

Finger weg vom Grab unserer Tochter!

Sarah und Marcus trauern um Tochter Amy - das kleine Mädchen kam tot zur Welt. Zur Trauer der Eltern mischt sich Wut, denn Unbekannte vergreifen sich an dem liebevoll dekorierten Kinder-Grab in Brambauer. Tulpen und bunte Gänseblümchen blühen auf dem kleinen Grab auf dem Kommunalfriedhof in Brambauer, daneben wacht ein weißer Engel. "Wir vermissen dich", steht als Inschrift auf dem Sockel. Dieser Besuch am Grab ist für Sarah und Marcus ein spürbar schwerer Gang, nicht nur wegen ihrer Trauer um...

  • Lünen
  • 07.04.16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.