Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht
In Menden verschafften sich Einbrecher mit Hilfe eines Pflastersteines Zugang zu einem Haus.

Schmuck und Bargeld geklaut: Wer sah verdächtige Personen im Bereich In den Liethen in Menden?
Einbruch mit Pflasterstein

Wie die Polizei mitteilt, nahmen der oder die Einbrecher in Radestaken in Menden einen Pflasterstein und warfen zwischen 15.30 bis 20 Uhr am gestrigen Donnerstag ein Fenster eines dortigen Hauses ein. Die Einbrecher durchsuchten die Räumlichkeiten und durchwühlten Schränke und Behältnisse. Es wurde Schmuck und Bargeld entwendet.Bei einem zweiten Haus waren die Einbrecher im gleichen Tatzeitraum genauso erfolgreich. Hier wurde Schmuck entwendet. In beiden Fällen entstand Sachschaden....

  • Menden (Sauerland)
  • 14.02.20
Blaulicht
Die Polizei hatte in Menden und Umgebung einiges zu tun.

Polizei meldet viele Einsätze in Menden und Umgebung
Felgen im Wert von 150.000 Euro gestohlen

Gefährliche Körperverletzung, ein handfester Streit und geklaute Fahrradreifen im Wert von 150.000 Euro. Das vermeldet die Pressestelle der Polizei Märkischer Kreis für den Bereich Menden und Umgebung. So kam es in Neuenrade in einem Supermarkt am Mühlendorf am Freitagnachmittag zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 55-jährigen Altenaer und einer vierköpfigen Gruppe Jugendlicher. Hintergrund könnte eine vorangegangene, verbale Auseinandersetzung gewesen sein. Verletzt wurde niemand. Die...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.01.20
Ratgeber

Seniorenberater im Edeka Isselmarkt aktiv
Handtaschendiebstahl vorbeugen

Fröndenberg. Das Seniorenberater-Team aus Fröndenberg, angehörend dem Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz der Kreispolizeibehörde Unna, informiert am Dienstag, 10. Dezember, im Edeka Isselmarkt, Alleestraße 38. Dabei sollen den Kunden im Markt Tipps und Hinweise über richtige Verhaltensweisen beim Einkauf gegeben werden. Dabei erfahren sie, wie sie bereits im Vorfeld Maßnahmen ergreifen können um zum Beispiel Handtaschendiebstahl, Raub oder Trickdiebstahl entgegen zu wirken. Von 10 bis...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.12.19
Überregionales

Fahrraddiebe in Bösperde

Menden. Ein 21-jähriger Mendener stellte Samstagabend, 18. August, sein Fahrrad am Bahnhof Bösperde ab und kettete es an. Als er gegen Mitternacht zurückkehrte, war es verschwunden. Die Polizei fragt nun, wer Angaben zum Verbleib des gelb/weißen Mountainbikes der Marke "Head" machen kann. Hinweise nimmt die Polizei Menden unter Tel. 02373/9099-0 entgegen.

  • Menden (Sauerland)
  • 23.08.18
Politik

Peinliche Rechtsprechung? – Staatsanwaltschaft in Erklärungsnot?

Am 14.09.2017 veröffentlichte die Westfalenpost einen Artikel unter dem Titel "78-jähriger Mendener riskiert Haft für Mini-Diebstähle". Das Aktenzeichen 120 Js 837/17 wurde in dem Artikel leider nicht genannt. Der Diebstahl wurde vereitelt, wurde also noch nicht einmal ausgeführt. „Dass ein Diebstahl bei einem Warenwert von 1,75 Euro überhaupt vor Gericht landet, ist eine Ausnahme. Amtsrichter Wefers hatte den beantragten Strafbefehl (Strafe per Post) der Staatsanwaltschaft nicht...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.12.17
  •  3
  •  1
Überregionales

Belohnung für Hinweise

Fröndenberg. In den vergangenen Tagen wurden vom Fahrgelände der Pferdefreunde Fröndenberg an der Ostbürener Straße insgesamt 50 Weidepfähle entwendet. Diese hatte der Verein kürzlich angeschafft, um die neu gepflanzte Hecke entlang des Fahrplatzes zu schützen. Für den Verein entstand ein Schaden in Höhe von etwa 200 Euro. Diese Summe wird nun als Belohnung zur Wiederbeschaffung beziehungsweise für Hinweise auf die Täter ausgesetzt. Hinweise können per E-Mail an pferdefreunde@online.de geleitet...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.06.17
Überregionales

Diebe klauen Masken

Menden. Die Polizei meldet einen Einbruch in eine Gaststätte am Grüner Weg. In der Nacht vom 11. auf den 12. Dezember brachen bislang unbekannte Täter dort ein und entwendeten einen Kühlschrank sowie ein Reklameschild und eine Laterne. Es entstand Sachschaden. Bereits in der Nacht vom 8. auf den 9. Dezember ließen Diebe die Waschdüsen der Scheinwerferreinigungsanlage eines am Walzweg geparkten schwarzen 3er BMW mitgehen. Ein schwarzes Audi 3er Cabrio wurde schließlich eine Nacht später,...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.12.16
Überregionales
Foto: Polizei

Beim Schlafen bestohlen

Während die Bewohner friedlich schliefen, wurden sie dreist bestohlen. Die Kreispolizeibehörde des MK berichtet der Presse. Zwischen dem 1. Juli, 23 Uhr, und dem 2. Juli, 4.30 Uhr, gelangten ein oder mehrere unbekannte Täter auf das Grundstück eines Wohnhauses am Schwitter Weg. Sie schoben die Außenjalousie nach oben und hebelten die Terrassentür auf. Die Täter entwendeten aus dem Wohnzimmer einen Sat-Reciever und zwei Handys im Wert von mehreren hundert Euro und entfernten sich...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.07.16
Überregionales
Foto: Polizei

Durstige Diebe klauten 30 Bierfässer

Durstige Diebe haben in Menden zugeschlagen! Die Polizei teilt der Presse mit: Im Tatzeitraum 15. bis 16. April hebelten unbekannte Täter die Tür des Kühlanhängers auf und entwendeten 30 (!!!) 50-Liter-Fässer Bier. Der Kühlanhänger stand anlässlich einer Musikveranstaltung in der Hubertus-Schützenhalle neben dem Eingang auf einer Freifläche. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen und deren Transportfahrzeuge nimmt die Polizei in Menden entgegen.

  • Menden (Sauerland)
  • 18.04.16
  •  1
Überregionales
Foto: Polizei

Die Polizei fahndet

Gleich mehrere Einbrüche und Diebstähle meldet die Polizei Menden und bittet die Bevölkerung um Hinweise. Ein Einbruch ereignete sich am Ostermontag am Glockenblumenweg: Zwischen 13 Uhr und Mitternacht knackten die Täter eine Terrassentür und durchsuchten die Wohnräume des Einfamilienhauses. Sie ließen Bargeld mitgehen und konnten unerkannt flüchten. Während des Osterfeuers wurden dem Deutschen Roten Kreuz Menden an der Lürbkestraße mehrere Fahrzeugwarnblinkleuchten entwendet, die dort zur...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.03.16
  •  2
Überregionales
Foto: Polizei

Zigaretten für mehrere Tausend Euro geklaut

Eine Mendener Tankstelle ist Opfer von Einbrechern geworden. Die Kreispolizeibehörde schreibt dazu der Presse: Ein oder mehrere unbekannte Täter hebelten ein Fenster der ARAL- Tankstelle am Bräukerweg am 15. März gegen 1.11 Uhr, auf. Der/die Täter entwendeten eine unbestimmte Menge an Zigaretten und Tabak im Wert von mehreren tausend Euro. Der Sachschaden ist eher als geringfügig einzustufen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei (Tel.: 9099-0) in Menden entgegen.

  • Menden (Sauerland)
  • 16.03.15
Überregionales
Foto: Polizei Rhein-Erft-Kreis

Polizei sucht Motorraddieb

Das gestohlene Motorrad ist leicht zu erkennen - unter anderem an den Fransen und dem Lenker in Leopardenoptik. So steht es im Polizeibericht: Unbekannte Täter entwendeten zwischen Freitag und Montag das Motorrad eines 37-jährigen Mendeners. Das Krad war zuvor an der Walramstraße geparkt. Hierbei handelt es sich um eine schwarze Honda CX500C älteren Baujahres mit MK-Kennzeichen. Auffällig ist die Lenkerbefestigung in Leopardenoptik sowie Lederfransen an den Griffen. Wer kann Angaben...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.01.15
Überregionales
Ganter Martin ist mit dem Schrecken davon gekommen und hofft bald eine neue Freundin zu bekommen.
5 Bilder

Martin hofft auf neue Liebe

„Fuchs du hast die Gans gestohlen“, heißt ein deutschsprachiges Kinderlied. Jetzt ist es leider fast Realität geworden. Denn in Halingen wurde am hellichten Tag die Gans „Gisela“ vom Anwesen von Lydia Mondin-Pawlowski gestohlen. „Mein Sohn sah im Gehege der Gänse Martin und Gisela eine Person und lief raus, um nachzusehen. Als die Person meinen Sohn bemerkte, flüchtete sie mit einem blauen Bulli mit UN-Kennzeichen in Richtung Langschede und ließ Martin allein zurück. Gisela konnte leider nicht...

  • Menden-Lendringsen
  • 20.02.13
  •  1
Überregionales
Fachwerkhaus, Menden, Brandstraße
3 Bilder

Unglaublich aber war, unfreiwillige Baustellenberäumung, aber nicht der feinen Art

Was ist das für eine Welt, in der selbst Hausnummern geklaut werden. Da gehe ich doch, durch die Brandstraße in Menden am alten Fachwerkhaus vorbei und lese da folgende Nachricht am Haus angebracht. Wortwörtlich - "Hallo liebe Mendener! Wir arbeiten hier bald mit Lehmputz! Interessierte sind herzlich eingeladen. Wir haben eine Tür abzugeben. Maße 177 cm x 78,5 cm x 3 cm in der oberen Hälfte 4 Glasscheiben, ca, 100 Jahre alt, mit alten Scharnieren. Zum Aufarbeiten an Liebhaber. Wir suchen 2 alte...

  • Menden-Lendringsen
  • 20.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.