Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht

Blaulichtreport aus der Region
Diebstähle, Festnahmen

Diebstähle Isselburg. Auf Werkzeug abgesehen hatten es Einbrecher in der Nacht zu Samstag, 12. September, in Isselburg. Um an ihre Beute zu gelangen, brachen die Täter einen Bauwagen auf einem Grundstück an der Edmund-Jannssen-Straße auf. Die Unbekannten ließen daraus einen Akkuschrauber der Marke Makita mit zwei Akkus und Bitsatz mitgehen, ebenso ein Makita-Baustellenradio. Isselburg. Ein kurzer Augenblick reichte: Ein Dieb hat am Montag, 14. September, in Isselburg die Geldbörse eines...

  • Emmerich am Rhein
  • 18.09.20
Blaulicht

Blaulichtreport aus der Region
Diebstahl, Unfallflucht

Diebstahl Emmerich. Am Samstag, 12. September, gegen 17 Uhr betraten ein Mann und eine Frau gemeinsam mit einem Kleinkind in einem Kinderwagen die Filiale eines Lebensmittelmarktes an der Straße Portenhövel. Im Markt packten sie diverse Gegenstände in den mitgeführten Kinderwagen. Den Kassenbereich durchquerten sie circa eine Stunde später ohne die Waren bezahlt zu haben. Als sie von einem Ladendetektiv im Eingangsbereich auf den Diebstahl angesprochen wurden, stieß der Mann den...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.09.20
Blaulicht

Blaulichtreport aus der Region
Diebstahl, Beschädigung, Unfallflucht, Verletzung

Diebstahl Rees. In der Zeit zwischen Sonntagnachmittag, 6. September, bis Montagmorgen, 7. September, verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einem Grundstück an der Empeler Straße, indem sie ein Element aus dem umgebenden Zaun ausbauten. Im Anschluss entwendeten die Unbekannten einen Bootstrailer mitsamt Schlauchboot und Außenborder. Ob sie es sich letztlich anders überlegten ist unklar, die sperrige Beute wurde jedoch auf der nahe gelegenen Max-Planck-Straße wieder aufgefunden....

  • Emmerich am Rhein
  • 11.09.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Motorraddiebstahl in Emmerich

Zwischen Dienstag, 11. August, und Sonntagmorgen, 16. August, entwendeten unbekannte Täter ein Motorrad der Marke BMW, Typ R1150 R, aus einer verschlossenen Garage hinter der Kaßstraße in Emmerich. Die Garage gehört zu einem Hof, der nur über die Gaemsgasse zu erreichen ist. Das 17 Jahre alte, silberfarbene Motorrad hat das Kennzeichen KLE-WZ66. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02822/7830.

  • Emmerich am Rhein
  • 17.08.20
Blaulicht

Blaulicht: Rees-Millingen - Einbruch
Kettensäge aus Gartenhaus entwendet

Durch ein eingeschlagenes Fenster verschafften sich ein oder mehrere unbekannte Täter zwischen Montag, 3. August (18 Uhr), und Dienstag, 4. August (13 Uhr), Zugang zu einem Gartenhaus an der Millinger Straße.Über das eingeschlagene Fenster konnten die Täter die Tür öffnen und gelangten so ins Innere des Gartenhauses, wo zum Tatzeitpunkt diverse Werkzeuge gelagert wurden. Die Diebe entwendeten eine Kettensäge der Marke Stihl und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise...

  • Rees
  • 05.08.20
Blaulicht

Geschädigte ist eine Frau aus Bienen
Falsche Enkelin ergaunert Bargeld

Opfer eines Enkeltricks wurde am Donnerstag, 9. Juli, eine 79 Jahre alte Frau aus Bienen. Sie war morgens gegen 9 Uhr von ihrer angeblichen Enkelin angerufen worden, die ihr vorgaukelte, schnell eine größere Geldsumme zu benötigen. Das Opfer fuhr zu seiner Bank und holte den vereinbarten Betrag dort ab. Im Zuge weiterer Telefonate wurde eine Freundin des Opfers zu einem Café auf der Dellstraße dirigiert, wo sie um 13 Uhr auf den circa 30 bis 35 Jahre alten "Außendienstmitarbeiter "Braun"...

  • Emmerich am Rhein
  • 18.07.20
Blaulicht

Zeugensuche in Anholt
Diebstähle auf Baustellen

Am vergangenen Samstag, 4. Juli, beobachtete ein Mitarbeiter eines Bauunternehmens gegen 10.40 Uhr einen Mann, der mit einem voll bepackten Kunststoffsack einen Neubau an der Fürst-Salm-Straße verließ. Der Zeuge sprach den Mann an, worauf dieser eine Ausrede parat hatte. Der Zeuge ließ sich aber nicht davon überzeugen und forderte den Mann auf, stehen zu bleiben. Dieser ließ daraufhin den Sack fallen und rannte davon. In dem Sack befanden sich Kabel aus dem Neubau. Der Täter hatte einen...

  • Emmerich am Rhein
  • 08.07.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Handtasche aus einem geparkten BMW gestohlen

In der Nacht von Mittwoch, 1. Juli, auf Donnerstag, 2. Juli, verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem BMW X3, der vor einer Garage am Helenenbusch in Emmerich abgestellt war. Obwohl keine Aufbruchspuren erkennbar waren, entwendeten eine Handtasche samt Inhalt aus dem Wagen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel.: 02822/7830.

  • 03.07.20
Blaulicht
Das Bild stammt von der Überwachungskamera.
3 Bilder

Polizei fragt: Wer hat diesen Mann gesehen und kann hilfreiche Angaben machen?
Täter klaut 70-Jähriger ihre Handtasche und hebt mit ihrer EC-Karte Geld ab

Die ermittelnde Polizeidienststelle wendet sich mit diesem Aufruf an die Öffentlichkeit ... Am 06.02.2018, gegen 11.00 Uhr, entwendete der bisher noch unbekannte Täter (siehe Lichtbild) einer 70-jährigen Dame beim Aussteigen aus einem Zug in Münster Hbf. ihre Geldbörse aus der Handtasche, die die Telgterin mit sich führte. Mit der, in der Geldbörse befindlichen EC Karte, kaufte der Täter an Fahrkartenautomaten im Bahnhof Münster und Essen Hbf Fahrkarten und hob von einem Geldautomaten im...

  • Wesel
  • 25.03.19
Blaulicht

Mehrhooger Täterin wird wenig später von der Polizei gestellt
Diebin klaut Kopfhörer an der Bahnhofstraße und flüchtet auf einem Pferd

 Ein filmreifer Diebstahl in Mehrhoog nahm ein schnelles Ende: Am Dienstag gegen 16 Uhr betrat eine junge Frau einen Textildiscounter an der Bahnhofstraße in Mehrhoog. Dort entwendete sie ein paar schnurlose Kopfhörer und verließ das Geschäft, ohne die Kopfhörer zu bezahlen. Die Polizei berichtet: Der Signalton der Diebstahlsicherung machte die Mitarbeiterinnen auf die junge Frau aufmerksam, die vor dem Geschäft auf ein Pferd stieg und in Richtung Bahnübergang wegritt. Die...

  • Wesel
  • 14.11.18
  • 1
Überregionales
dav

Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann?

Und schon wieder fahndet die Polizei mit einem Bild nach einem Täter. Am Dienstag (24. April 2018) zwischen 06.00 Uhr und 14 Uhr entwendete ein unbekannter Täter das Portmonee eines 61-jährigen Mannes aus Isselburg. Der 61-Jährige hatte seine Geldbörse in einem Rucksack im Aufenthaltsraum seiner Firma an der Empeler Straße zurückgelassen. Der Unbekannte hob mit der EC-Karte des Geschädigten noch am selben Tag in Emmerich-Praest widerrechtlich Bargeld ab. Dabei wurde er videografiert. In der...

  • Rees
  • 17.08.18
Überregionales
Die Polizei sucht diesen Mann. Wer ihn kennt soll sich bitte bei der Polizei melden.

Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann?

Vielleicht hilft der Polizei ja dieses Foto weiter, um den Unbekannten zu erwischen, der illegal Bargeld abgehoben hat. Am Samstag (3. Februar 2018) schlug ein Unbekannter die Heckscheibe eines an der Alte Poststraße in Rees abgestellten Honda ein und entwendete ein Portmonee aus dem Wagen. Mit der EC-Karte aus diesem Portmonee holte der Mann auf dem Foto Bargeld am Geldautomaten ab. Bislang konnte seine Identität auf andere Weise nicht festgestellt werden. Nun liegt ein richterlicher...

  • Rees
  • 14.08.18
Überregionales

Imbiss-Anhänger in Rees auf der Rudolf-Diesel-Straße gestohlen

Hat da jemand mächtig Hunger gehabt oder worum wurde ein Imbiss-Verkaufsanhänger gestohlen? Zwischen Freitag und Dienstag (12. Juni 2018) entwendeten unbekannte Täter an der Rudolf-Diesel-Straße einen Imbiss-Verkaufsanhänger mit dem Kennzeichen KLE-SH516. Der Anhänger ist weiß und hat an der Seitenklappe eine rote Plane. Er war mit einem Anhängerschloss gegen Diebstahl gesichert. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822-7830.

  • Rees
  • 13.06.18
Überregionales

Navi aus Auto geklaut

Unbekannte Täter hatten es bei einem PKW-Aufbruch auf das Navi abgesehen. In der Zeit zwischen Dienstag, 18.00 Uhr, und Mittwoch (7. März 2018), 7.50 Uhr, drangen unbekannte Täter am Ruhborgweg in Rees ohne Aufbruchspuren in einen grauen VW Passat ein. Die Täter bauten das Navigationsgerät aus. Außerdem entwendeten sie eine Fitness-Smartwatch der Marke Polar. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822-7830.

  • Rees
  • 07.03.18
Ratgeber

Polizei rät: Den einen Einbrecher gibt es nicht - Den Schutz dagegen wohl!

Fünf verschiedene Einbruchsfälle, fünf Muster, fünf Täterprofile kann Kriminalhauptkommissar Christian Steinke-Schmickler beschreiben und meint damit: Den einen Einbrecher gibt es nicht. Dafür aber die eine Methode, Einbruch zu erschweren, wenn schon nicht zu verhindern: Riegel vor! Sicher ist sicherer. Zur gleichlautenden Aktionswoche, die derzeit bis zum kommenden Sonntag kreisweit stattfindet, nennt Polizeihauptkommissar und Pressevertreter Heinz Vetter Zahlen, die Mut machen: „Zwischen...

  • Goch
  • 22.10.14
  • 1
Ratgeber
Phishing eMail vom 20.08.2014 - Screenshot.

Vorsicht - PayPal-Phishing mit persönlicher Anrede !!!

20.08.2014 Heute am 20.08.2014 erhielt ich gegen 22.22 Uhr folgende Phishing-Mail: PayPal Käuferschutz & Systemsicherheit Sehr Sehr geehrter Herr Scheibner, als moderner und vorallem sicherer Zahlungsdienstleister ist es für uns selbstverständlich, aber auch zwingend, dass unsere Sicherheitssysteme immer auf dem neusten technischen Stand sind. Sicher haben Sie durch die Medien von dem großen Hacker-Angriff auf die...

  • Xanten
  • 20.08.14
  • 12
  • 8
Ratgeber

Polizei fahndet mit Foto nach EC-Karten-Dieben von Mehrhoog

Am 3. August 2012 gegen 14.15 Uhr entwendeten unbekannte Täter das Portmonee einer 79-jährigen Frau aus Rees in einem Lebensmittelgeschäft in Mehrhoog. In dem Portmonee befand sich laut Polizeibericht auch die EC-Karte der 79-Jährigen. Die Täter holten um 14.30 Uhr mit dieser EC-Karte bei einem Kreditinstitut in Haldern Bargeld ab. Vermutlich wurde die PIN zuvor durch die Täter an der Kasse ausgespäht. Wer kennt diese Personen? Hinweise bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon...

  • Wesel
  • 31.10.12
Politik
Düsseldorf verzeichnet einen Anstieg dieser Delikte um 55

Zu wenig Polizei - Diebstähle und Wohnungseinbrüche nehmen zu

Organisierte Tätergruppen nutzen den Wegfall der Grenzkontrollen offenbar zunehmend, um besonders in deutschen Großstädten Diebstähle und Wohnungseinbrüche durchzuführen: Nachdem der Düsseldorfer Polizeipräsident Herbert Schenkelberg bereits im Oktober 2011 auf einen Anstieg dieser Delikte um 55 % in seiner Stadt hingewiesen hat, hat jetzt auch die amtierende Polizeipräsidentin Berlins, Margarete Koppers, einen Anstieg dieser Delikte um 24 % im Jahr 2011 verzeichnet. Für beide Polizeiexperten...

  • Düsseldorf
  • 27.12.11
  • 8
Ratgeber
Das Bild von der Überwachungskamera.

Polizei fragt: Wer kennt diese beiden Einbrecher?

Am Freitag (26.11.2010), zwischen 18.00 Uhr und 21.55 Uhr, drangen unbekannte Täter gewaltsam in Büroräume an der Reeser Landstraße ein. Aus den Räumlichkeiten entwendeten sie Bargeld und eine EC-Karte. Mit dieser Karte hoben die Täter um 21.57 Uhr an einem Automaten einer Bankfiliale, Großer Markt, Geld ab. Hierbei wurden die Täter fotografiert. Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Wesel (Telefon: 0281/107-0) in Verbindung zu setzen.

  • Wesel
  • 24.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.