Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht
Die Polizei ermittelt seit Sonntag (29.11.2020) gegen einen 27-jährigen Bergkamener wegen des Verdachts des schweren Diebstahls, Fahren unter Drogeneinfluss und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Kamen: Schwerer Diebstahl und Fahren unter Drogeneinfluss
Fahren ohne Fahrerlaubnis: Polizei ermittelt gegen 27-Jährigen

Die Polizei ermittelt seit Sonntag (29.11.2020) gegen einen27-jährigen Bergkamener wegen des Verdachts des schweren Diebstahls, Fahren unter Drogeneinfluss und Fahren ohne Fahrerlaubnis. Zeugen beobachteten gegen 04.50 Uhr, wie der Beschuldigte denStaubsaugerautomaten einer Waschanlage Am Schlagbaum aufbrach und das darin gelagerte Kleingeld entwendete. Alarmierte Einsatzkräfte trafen den Mann am Tatort an. Er führte diverses Einbruchswerkzeug mit sich. Während der Durchsuchung des...

  • Kamen
  • 30.11.20
Blaulicht
Es handelt sich um ein Rad der Marke BTwin (Modell RockRider 340) in schwarz mit blauer Schrift. Der Eigentümer kann sich melden.

Versuchter Fahrraddiebstahl - Polizei sucht Eigentümer

Versuchter Fahrraddiebstahl in Kamen: Am Mittwoch, 30. September, beobachtete ein aufmerksamer Zeuge auf dem Gehweg vor der Gesamtschule zwei unbekannte Jugendliche, die ein Fahrrad ohne Vorderrad schoben. Als der Zeuge seinen Pkw neben ihnen stoppte, flüchteten die Jugendlichen ohne das Rad in unbekannte Richtung. Das Fahrrad, dessen Vorderrad sich noch im Fahrradkäfig der Gesamtschule befand, wurde sichergestellt. Es handelt sich um ein Rad der Marke BTwin (Modell RockRider 340) in schwarz...

  • Unna
  • 12.10.20
Blaulicht
In knapp 90 Minuten beging der 25-jähriger Kamener zwei Straftaten. Symbol-Foto: Archiv

Zwei Straftaten in rund 90 Minuten
Polizei nimmt 25-Jährigen bis auf weiteres fest

Vergangenen Samstag, 12. September, hat die Polizei in Kamen einen 25-Jährigen wegen des Verdachts des besonders schweren Fall des Diebstahls und wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls vorläufig festgenommen. Kamen. Der Kamener soll an diesem Tag zwischen 8.30 und 9.30 Uhr die Tür eines Mehrfamilienhauses an der Grimmstraße in Kamen gewaltsam geöffnet und aus dem Keller ein Fahrrad und einen Kellerschlüssel entwendet haben. Gegen 10 Uhr soll er in einem Supermarkt an der Lessingstraße...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.09.20
Blaulicht
Mit dem Maserati fuhren die Täter aus dem Parkhaus wieder hinaus.
4 Bilder

Den Parkschein für einen Maserati brav bezahlt
Diese Männer sollen einen Ferrari geklaut haben

Anfang November letzten Jahres haben Einbrecher in einem Einfamilienhaus im Dortmunder Süden neben Schmuck auch einen Ferrari geklaut. Das Auto wurde einige Tage später in einem Parkhaus in Köln gefunden. Ermittlungen ergaben, dass das Auto am 18.11.2020 in das Parkhaus gefahren ist. Ein Maserati, siehe Foto, folgte dem Ferrari. Kurz darauf verließ der Maserati wieder das Parkhaus. Die Personen auf dem Foto stehen in Verdacht, mit dem Diebstahl in Verbindung zu stehen. Vermutlich hat einer den...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.08.20
  • 3
  • 1
Blaulicht
Die Dortmunder Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei einer aktuellen Fahndung. Foto: Archiv
2 Bilder

Dortmunder Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach diesem Mann
Krumme Geschäfte auf der Baustelle

Auf einer Baustelle an der Husener Straße in Dortmund bot ein Unbekannter angeblich hochwertige Markenwerkzeuge an - für insgesamt 550 Euro sollten im letzten Sommer Bohrmaschinen, Sägen und andere Werkzeuge namhafter Hersteller vor Ort den Besitzer wechseln. Der Käufer, ein 25-jährige Arbeiter ging auf das Geschäft ein, holte an einem Geldautomaten das Geld ab und übergab es noch auf der Baustelle. Der Anbieter steckte den Betrag ein und gab an, nun zum Fahrzeug zu gehen, um das Werkzeug zu...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.07.20
Ratgeber
Seien Sie wachsam: Einbrecher machen keine Ferien. Foto: LK-Archiv

Kreis Unna: Sicherheitstipps der Polizei
Einbrecher machen keine Ferien

Es sind Sommerferien, viele sind unterwegs. Leerstehende Häuser und Wohnungen locken Einbrecher an. Damit die Bürger im Kreis Unna keine böse Überraschung erleben, wenn sie von ihrer Reise zurückkehren, hat die Polizei folgende Sicherheitstipps parat:  - Schließen und verriegeln Sie Fenster und Türen. Nutzen Sie alle vorhandenen Sicherungen. - Informieren Sie Nachbarn über Ihre Abwesenheit und einen eventuell beauftragten Haus- oder Wohnungsbetreuer. - Lassen Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung von...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.07.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Stellten die Kriminalstatistik 2019 vor (v. l.): Kriminaloberrat Christoph Strickmann (Leiter Direktion Kriminalität), Landrat Michael Makiolla (Leiter Kreispolizeibehörde Unna), Leitender Polizeidirektor Peter Schwab (Abteilungsleiter Polizei) . Foto: Kreis Unna

Weniger Staftaten als im Jahr zuvor
Kriminalität sinkt im Kreis Unna

Am Montag hat die Kreispolizeibehörde Unna nun auch die Kriminalstatistik für das Jahr 2019 vorgestellt. Die wichtigste Botschaft: Die Gesamtkriminalität im Kreis Unna ist erneut weiter rückläufig. Das Risiko, Opfer einer Straftat zu werden, liegt im Kreis Unna deutlich unter dem Landesdurchschnitt. Ein kurzer Überblick:Im Vergleich zu 2018 wurden fast sieben Prozent weniger  Straftaten angezeigt. Der bei 20.714 angezeigten Taten liegende Mittelwert der vergangenen zehn Jahre wurde in 2019 um...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.03.20
Blaulicht
In Kamen wurde in einem Hotel eingebrochen: Die Polizei setzte zur Fahndung einen Hubschrauber ein. LK-Archiv: MIT-NRW

Kamen: Fahndung nach flüchtigem Einbrecher
Polizeihubschrauber jagt Hoteldieb

Ein dreister Einbrecher ist am frühen Mittwochmorgen (19. Februar) ins Mercure Hotel in Kamen eingebrochen, indem er kurz vor Morgengrauen eine Seitentür aufhebelte. Er durchwühlte mehrere Räume und wollte sich schließlich mit einem Fernseher aus dem Staub machen. Weil es plötzlich zu einem Stromausfall kam, suchte ein Mitarbeiter des Hotels den Verteilerkasten auf. Dabei hörte er verdächtige Geräusche und stand auf einmal dem Täter gegenüber, der gerade dabei war, einen Fernseher zu stehlen....

  • Kamen
  • 19.02.20
Blaulicht
Die Polizei schnappte innerhalb einer Stunde gleich zwei Ladendiebe im Supermarkt an der Töddinghauser Straße. Foto: Archiv

Bergkamen: Zwei Ladendiebe auf einen Streich erwischt
Diebstahl im Supermarkt an der Töddinghauser Straße

Die Polizei hat am gestrigen Montag (20. Januar) in einem Supermarkt an der Töddinghauser Straße in Bergkamen innerhalb von 55 Minuten zwei Ladendiebe festgenommen. Gegen 16 Uhr beobachtete ein Ladendetektiv, wie sich ein 34-Jähriger vier Tabakbeutel in die Hosentasche steckte und den Kassenbereich passierte, ohne zu bezahlen. Weil der 34-Jährige keinen Personalausweis mit sich führte und keinen festen Wohnsitz hat, wurde er vorläufig festgenommen und dem Polizeigewahrsam Unna zugeführt, aus...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.01.20
Blaulicht
Am Montagabend, 13. Januar, ist es innerhalb von 15 Minuten zu zwei Rauben in Kamen-Mitte gekommen. Foto: Archiv

Zwei Raube in nur 15 Minuten
Jugendliche berauben mit allen Mitteln zwei Frauen in der Dunkelheit

Am Montagabend, 13. Januar, ist es innerhalb von 15 Minuten zu zwei Rauben in Kamen-Mitte gekommen. Die Polizei geht von einem Zusammenhang beider Raube aus. Kamen. Gegen 20.05 Uhr näherten sich drei bislang unbekannte Täter einer 32-jährigen Kamenerin von hinten. Als sie Schritte hörte, drehte sie sich um. In dem Moment wurde ihr ins Gesicht geschlagen. Die drei Täter rissen ihr das Handy aus der Hand und wollten ihr die Umhängetasche entreißen. Die Frau versuchte sich zu wehren und die Tasche...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.01.20
  • 1
Blaulicht

Polizei sucht nach Zeugen
Raub auf 62-Jährigen Kamener

Kamen. Am Sonntagabend, 12. Januar, wurde ein einen 62-jährigen Kamener von zwei bislang unbekannten Männern überfallen und beraubt. Auf einem unbeleuchteten Gehweg zwischen Ostring und Goldbach in Kamen wurde der 62-jährige Kamener gegen 20.25 Uhr von zwei männlichen Personen von hinten angegangen und zu Boden gerissen. Während der eine Täter das Opfer am Boden fixierte, durchsuchte der andere Täter den 62-jährigen Kamener. Mit einem erbeuteten Schlüsselbund flohen die Täter in Richtung...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.01.20
Blaulicht
Die unbekannten Täter hebelten sowohl in Bergkamen als auch in Kamen die Terrassentür auf und gelangten so in die jeweilige Häuser. Symbolfoto: Archiv

Einbrüche in Einfamilienhaus und Doppelhaushälfte
Alarmanlage verschreckt Täter beim versuchten Raub

Alarm- und Sicherheitsanlagen könnten dann doch von Vorteil sein, wenn ein unerwünschter Gast in die eigenen vier Wände betritt. So wie auch vergangenen Donnerstag, 9. Januar.  Bergkamen/Kamen. Bislang unbekannte Täter hebelten zwischen 16.20 Uhr und 17.40 Uhr die Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Straße "Im Rosenholz" in Bergkamen auf und gewährten sich so unerwünschten Einlass in das Haus. Als die Täter die Küche betraten, löste sie die Alarmanlage aus und schlug die Täter in die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.01.20
Blaulicht
Die unbekannten Täter brachen in eine Bäckereifiliale ein und stahlen Bargeld aus dem Tresor. Symbolfoto: Archiv

Einbruch in eine Bäckereifiliale
Tresor aufgeflext und mit Bargeld verschwunden

Zwischen Donnerstag, 2. Januar, 18 Uhr und Freitag, 3. Januar, 3.30 Uhr, brachen unbekannte Tätet in eine Bäckerei an der Lünener Straße in Kamen ein.  Kamen. Dabei hebelten die Täter die Schiebetür der Filiale auf und flexten anschließend einen Tresor auf, aus dem sie eine bislang noch nicht bekannte Menge Bargeld entwendeten. Die Polizei bittet um mögliche Hinweise, die unter Tel. 02307/9213220 entgegen genommen werden.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.01.20
Blaulicht
Mit roher Gewalt wurde ein ähnlicher Zigarettenautomat aus der Wand gebrochen und entwendet. Archivfoto: Lokalkompass

Bergkamen: Zigarettenautomat geklaut
Aus dem Mauerwerk gebrochen

Weg isser, der Zigarettenautomat an der Rünther Straße. Unbekannte haben ihn in der Nacht zu Donnerstag (02.01.2020) aus dem Mauerwerk gebrochen und entwendet. Wer hat Verdächtiges bemerkt und kann Angaben zum Diebstahl oder Verbleib des Automaten machen? Hinweise bitte an die Polizei in Bergkamen unter Tel. 02307 921 7320 oder 921 0.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.01.20
Blaulicht
Der Täter versuchte dieses Foto zu verhindern, indem er den Zeugen mit einer kleinen Plastik-Wasserflache bedrohte. Foto: Kreispolizeibehörde Unna

Öffentlichkeitsfahndung der Kreispolizei Unna
Polizei sucht verrückten Täter aus Werne

Ein scheinbar durchgedrehter Mann versuchte im Sommer diesen Jahres (am 6. Juni) an der Selmer Straße in Werne das Auto einer Selmerin (60) zu stehlen, als diese mit laufendem Motor vor ihrer Garage stand.  Die Frau konnte den Raub verhindern und der Mann flüchtete. Ein Zeuge beobachtete die Situation und schoss schnell ein Foto vom Täter.  Auf Beschluss des Amtsgerichtes Dortmund veröffentlicht die Polizei nun das Lichtbild des unbekannten Mannes. Wer kennt die abgebildete Person? Hinweise...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.12.19
  • 5
Blaulicht
In der Nacht zum 26. Dezember wurde in einem Friseursalon in Oberaden eingebrochen. Foto: LK-Archiv

Nächtlicher Einbruch in Friseur-Salon an der Jahnstraße in Bergkamen
Weihnachtsgeschenke schnell noch geklaut?

In der Nacht zum zweiten Weihnachtsfeiertag brachen unbekannte Täter in einen Friseur-Salon an der Jahnstraße in Oberaden ein. Nach erster Schadensmeldung des Inhabers wurde unter anderem Friseur-Geräte und Pflegeprodukte gestohlen. Zeugen, die beispielsweise verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sonst Angaben zu dem Fall machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Kamen unter Tel. 02307 921 3220 oder unter 02303 921 0 zu melden.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.12.19
  • 1
Blaulicht

Bergkamen: Mehrere Gartenlauben aufgebrochen
Tatverdächtiger schlief beim Diebstahl ein

Eine aufgebrochene Tür einer Gartenlaube in einer Kleingartenlage an der Landwehrstraße in Bergkamen machte am Freitagnachmittag (06. Dezember) zwei aufmerksame Zeugen stutzig. Ein Blick durch ein Fenster bestätigte ihre Vermutung, dass sich dort ein Unberechtigter aufhalten könnte und sie informierten die Polizei. In der Hütte des ermittelten Geschädigten schlief ein polizeibekannter 36-Jähriger ohne festen Wohnsitz. Zudem befanden sich darin noch Taschen und ein Bollerwagen mit Werkzeugen und...

  • Kamen
  • 09.12.19
Blaulicht
Die Polizei ermittelt weiterhin in dem Fall und sucht nach Zeugen. Symbolfoto: Archiv

Tresor geknackt
Täter brechen in Bekleidungsgeschäft ein und entkommen mit hohem Geldbetrag

Bislang unbekannte Täter brachen zwischen Donnerstag 5. Dezember 20 Uhr und Freitag, 6. Dezmber, 7.45 Uhr, in ein Bekleidungsgeschäft in der Straße Zollpost in Kamen ein. Kamen. Durch das Aufhebelten der Eingangstür gelangten sie in den Lagerraum. Dort flexten sie einen Tresor auf, aus dem sie einen vierstelligen Bargeldbetrag entwendeten. Es wird weiterhin ermittelt. Hinweise zur Tat nimmt die Polizeiwache in Kamen unter Tel. 02307/912-3220 entgegen.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.12.19
Blaulicht

Festnahme
Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Kamen. Nach einem versuchten Einbruch in ein Blumengeschäft an der Robert-Koch-Straße in Kamen hat die Polizei am frühen Sonntagmorgen, 17. November, einen flüchtigen Tatverdächtigen festgenommen. Der 31-jährige Dortmunder sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft. Gegen 0.50 Uhr soll er versucht haben, mit einem Schraubendreher eine Nebentür des Blumengeschäfts aufzuhebeln. Als er dabei von einer Anwohnerin beobachtet wurde, flüchtete er. Die Zeugin rief die Polizei. Im Rahmen einer sofort...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.11.19
Blaulicht
Nach diesen zwei Frauen wird gefahndet. Fotos (3): Kreispolizeibehörde Unna
3 Bilder

Diebstahl und Computerbetrug
Öffentlichkeitsfahndung – Wer kennt diese Personen?

Kamen. Am 12. Juli 2019 entwendeten zwei unbekannte Beschuldigte einer 81-jährigen Kamenerin in einem Geschäft am Willy-Brandt-Platz die Geldbörse, in der sich u.a. anderem eine Debitkarte befand. Nur wenige Minuten später tätigten die beschuldigten Frauen an einem Geldautomaten am Sparkassenplatz mehrere unberechtigte Abbuchungen. Die Täterinnen wurden dabei von einer Videoüberwachungskamera gefilmt. Auf Beschluss des Amtsgerichtes Dortmund veröffentlicht die Polizei nun Lichtbilder der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.10.19
Blaulicht

iPhone bei Brumberg in Kamen geklaut
Dank Videoüberwachung geschnappt

Kamen. Am 24. Juli entwendete ein noch unbekannter Täter ein goldfarbenes iPhone XS Max aus der Auslage von Elektro Brumberg an der Kämerstraße in Kamen. Dabei wurde er von der Videoüberwachungsanlage des Geschäftes aufgenommen. Auf Beschluss des Amtsgerichts Dortmund veröffentlicht die Polizei nun ein Foto des Tatverdächtigen und bittet um Hinweise. +++Update +++ Dank vieler Hinweise konnte der Täter übeführt werden. +++

  • Kamen
  • 07.10.19
Blaulicht
Der "Einbruchsradar" gibt einen Überblick über Einbrüche, die sich innerhalb einer Woche im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde zugetragen haben. Grafik: Kreispolizeibehörde Unna

Achtung, Einbrecher
Aktueller Wohnungseinbruchsradar im Kreis Unna

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 13. bis zum 19. September. Kreis Unna. Im Bereich der Kreispolizeibehörde wurden 17 Wohnungseinbrüche angezeigt. Unna: 5 versuchter Wohnungseinbruch, 4 vollendete Einbrüche Bergkamen: 1 Wohnungseinbruch Selm: 1 versuchter Wohnungseinbruch Bönen: 2 vollendete Einbrüche Kamen: 4 vollendete...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.09.19
Blaulicht
Künstler Wolfgang Flammersfeld voller Freude zu Beginn der Ausstellung.
4 Bilder

Diebstahl führt zur Beendigung der Ausstellung
Stadtlichter Unna sind ab sofort aus

Die Stadtlichter in Unna sollten noch bis Ende September den Westfriedhof erhellen. Ab sofort wird es aber dort dunkel bleiben. Diebstähle zwingen die Veranstalter dazu, das Event sofort zu beenden. Es wurden seit der Eröffnung (am 13.9.) so viele Scheinwerfer, Kabel und Beamer-Projektoren entwendet, dass eine vorzeigbare Lichtveranstaltung nicht mehr möglich sei. Dabei wollten die Stadtlichter-Veranstalter, Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif, es auf dem Westfriedhof bei der letzten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.09.19
  • 1
Blaulicht
Der "Einbruchsradar" gibt einen Überblick über Einbrüche, die sich innerhalb einer Woche im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde zugetragen haben. Grafik: Polizei NRW Kreis Unna

Einbrecher im Kreis Unna
Aktueller Wohnungseinbruchsradar

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 6.  bis zum 12. September.  Kreis Unna. Im Bereich der Kreispolizeibehörde wurden neun Wohnungseinbrüche angezeigt. Kamen: 1 versuchter Wohnungseinbruch Schwerte: 1 Wohnungseinbruch Werne: 1 versuchter Wohnungseinbruch; 1 Wohnungseinbruch Bönen: 1 versuchter Wohnungseinbruch Unna: 4...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.