Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht
Da der Tatverdächtige ist bereits mehrfach wegen gleichgelagerter Delikte in NRW aufgefallen und wurde nun in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Symbolfoto: Archiv

Drogeriediebstahl
Unterschlagung endet für Täter in Justizvollzugsanstalt

Am Donnerstagnachmittag, 18. Februar, wurde ein 28-Jähriger Mann, der derzeit in Hamm amtlich gemeldet ist, von einem Ladendetektiv dabei beobachtet, wie er mehrere Parfümflaschen in einem Drogeriemarkt an der Bahnhofstraße einsteckte und das Geschäft ohne zu bezahlen verließ. Unna. Hier konnte er unmittelbar nach der Tatausführung angetroffen und festgenommen werden. Da der Tatverdächtige in den letzten Wochen bereits mehrfach wegen gleichgelagerter Delikte in Nordrhein-Westfalen in...

  • Stadtspiegel Unna
  • 22.02.21
Blaulicht

Firmeneinbruch
Unbekannte Täter entwendeten Rohre und Edelstahlzuschnitte

Unna. In der Nacht zu Samstag, 20. Februar, haben unbekannte Täter das Tor zu einem Gelände einer Firma für Hygienetechnik an der Isaac-Newton-Straße aufgebrochen und sich zu so Zutritt zum Firmengelände verschafft. Hier entwendeten sie Rohre und Edelstahlzuschnitte mit einem Gewicht von mehreren Hundert Kilogramm. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter Tel. 02303/9213120 oder -9210.

  • Stadtspiegel Unna
  • 22.02.21
Blaulicht
Symbolbild: Polizeiwagen

Unbekannter in Holzwickede erschlich sich Zugang
In der Wohnung bestohlen

Auf der Straße wurde am Sonntagmorgen, 10.. Januar, ein über 80-jähriger Mann. Er wohnt an der Hans-Böckler-Straße. Vertrauensvoll ließ er einen Fremden in seine Wohnung, der behauptete, ein ehemaliger Arbeitskollege zu sein. Der fremde Mann stahl Schmuck und verschwand unerkannt. Nachdem der Senior den Fremden mit in seine Wohnung nahm, versuchte der Täter, eine Lederjacke und Armbanduhren an "den alten Kollegen" zu verkaufen. Die Zeit, die der Hochbetagte und seine Ehefrau brauchten, um sich...

  • Holzwickede
  • 14.01.21
Blaulicht
Symbolbild Polizeiwagen.

Verfolgungsfahrt auf der A 2 durch drei Stadtgebiete
Junger Fahrer landete im Gewahrsam

Die Beamten wollten am Montag, 11. Januar, nur ein Fahrzeug kontrollieren. Doch die Kontrolle endete übel. Eine Verfolgungsfahrt von der A 2, über Kamen, Dortmund und Lünen und schließlich ein Aufenthalt bei der Polizei waren für den  22-jährigen flüchtigen Fahrer in Dortmund-Lanstrop das Ergebnis. Gegen 16.10 Uhr fiel den Beamten das Auto des  jungen Mannes aus Polle auf und sie fragten das Kennzeichen ab: Der Wagen war als gestohlen gemeldet. Nun versuchten die Beamten, auf der A2 sich bei...

  • Unna
  • 12.01.21
Blaulicht
Das Diebesgut wurde polizeilich sichergestellt.

Zwei Täter festgenommen
Diebstahl von Firmengelände in Unna

Ein aufmerksamer Zeuge informierte die Polizei am Samstag, 2. Januar, gegen 0.05 Uhr darüber, dass zwei verdächtige Personen Kartons von einem Firmengelände an der Massener Bahnhofstraße in Unna zu einem abgestellten Pkw transportierten. Kurz darauf setzte sich das Fahrzeug in Richtung Nordstraße in Bewegung. Die eingesetzten Polizeikräfte konnten im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen das Fahrzeug ausfindig machen und die beiden Personen vorläufig festnehmen. Bei den...

  • Unna
  • 04.01.21
Blaulicht
Die unbekannten Einbrecher durchsuchten alle Räume  im Haus und entwenden Bargeld, Mobiltelefone und Tablets. Symbol-Foto: LK-Archiv

Einbrecher im Haus
Terrassentür und Balkontür aufgehebelt

Holzwickede. Am Mittwoch, 31. Dezember, haben bisher unbekannte Einbrecher zwischen 17.30 Uhr und 19.05 Uhr ein Fenster eines Reihenhauses an der Natorper Straße aufgebrochen und sich über das Terrassendach Zutritt zum Obergeschoss verschafft. Hier durchsuchten sie alle Räume und entwenden Bargeld, Mobiltelefone und Tablets. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen bitte an die Polizei in Unna unter Tel. 02303/9213120 oder -921 0.

  • Stadtspiegel Unna
  • 04.01.21
Blaulicht
Der Beschuldigte ist bereits einschlägig polizeilich in Erscheinung getreten und in der Vergangenheit mehrfach verurteilt worden. Symbolfoto: LK-Archiv

Untersuchungshaft angeordnet
Polizeibekannter Täter festgenommen

Am Mittwoch, 25. November, hat die Polizei einen 53-Jährigen ohnefesten Wohnsitz festgenommen. Unna. Der Mann steht im dringenden Tatverdacht, gegen14.30 Uhr zwei Ladendiebstähle in einem Modegeschäft und in einem Kaufhaus in der Massener Straße in Unna begangen und dabei Kleidungsstücke entwendet zu haben. Der Beschuldigte ist bereits einschlägig polizeilich in Erscheinung getreten und in der Vergangenheit mehrfach verurteilt worden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Dortmund wurde der...

  • Stadtspiegel Unna
  • 27.11.20
Blaulicht
Es handelt sich um ein Rad der Marke BTwin (Modell RockRider 340) in schwarz mit blauer Schrift. Der Eigentümer kann sich melden.

Versuchter Fahrraddiebstahl - Polizei sucht Eigentümer

Versuchter Fahrraddiebstahl in Kamen: Am Mittwoch, 30. September, beobachtete ein aufmerksamer Zeuge auf dem Gehweg vor der Gesamtschule zwei unbekannte Jugendliche, die ein Fahrrad ohne Vorderrad schoben. Als der Zeuge seinen Pkw neben ihnen stoppte, flüchteten die Jugendlichen ohne das Rad in unbekannte Richtung. Das Fahrrad, dessen Vorderrad sich noch im Fahrradkäfig der Gesamtschule befand, wurde sichergestellt. Es handelt sich um ein Rad der Marke BTwin (Modell RockRider 340) in schwarz...

  • Unna
  • 12.10.20
Blaulicht
Mit dem Maserati fuhren die Täter aus dem Parkhaus wieder hinaus.
4 Bilder

Den Parkschein für einen Maserati brav bezahlt
Diese Männer sollen einen Ferrari geklaut haben

Anfang November letzten Jahres haben Einbrecher in einem Einfamilienhaus im Dortmunder Süden neben Schmuck auch einen Ferrari geklaut. Das Auto wurde einige Tage später in einem Parkhaus in Köln gefunden. Ermittlungen ergaben, dass das Auto am 18.11.2020 in das Parkhaus gefahren ist. Ein Maserati, siehe Foto, folgte dem Ferrari. Kurz darauf verließ der Maserati wieder das Parkhaus. Die Personen auf dem Foto stehen in Verdacht, mit dem Diebstahl in Verbindung zu stehen. Vermutlich hat einer den...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.08.20
  • 3
  • 1
Blaulicht

Täter und Geschädigte nach Raub in Unna gesucht

Ein Jugendlicher hat am späten Donnerstagabend, 23. Juli, gegen 23.40 Uhr beobachtet, wie ein bislang unbekannter Täter einer Frau auf der Gadumerstraße in Unna die Handtasche entrissen und sie zu Boden gestoßen hat. Anschließend flüchtete der Täter in Richtung Volksbank. Von zu Hause aus verständigte der Jugendliche die Polizei. Als die Einsatzkräfte am Tatort eintrafen, war die Geschädigte verschwunden. Deshalb fahndet die Polizei nicht nur nach dem Täter, auch das weibliche Raubopfer wird...

  • Unna
  • 24.07.20
Blaulicht

Diebstahl von Bargeld in Holzwickede
Täter gaben sich als Dachdecker aus

Am vergangenen Dienstag (14. Juli) klingelte gegen 11 Uhr ein Mann an der Haustür eines Seniors an der Hauptstraße und gab sich als Dachdecker aus. Er gab vor, lose Dachpfannen auf dem Dach bemerkt zu haben und könne dieses sofort reparieren. Der Senior zögerte, ließ dann aber den einzelnen Mann doch ins Haus, da er tatsächlich nasse Stellen auf dem Dachboden hatte. In diesem Moment trat ein weiterer unbekannter Mann mit ins Haus ein und wurde als Mitarbeiter vorgestellt. Zusammen sah man...

  • Holzwickede
  • 23.07.20
Blaulicht
Die Dortmunder Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei einer aktuellen Fahndung. Foto: Archiv
2 Bilder

Dortmunder Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach diesem Mann
Krumme Geschäfte auf der Baustelle

Auf einer Baustelle an der Husener Straße in Dortmund bot ein Unbekannter angeblich hochwertige Markenwerkzeuge an - für insgesamt 550 Euro sollten im letzten Sommer Bohrmaschinen, Sägen und andere Werkzeuge namhafter Hersteller vor Ort den Besitzer wechseln. Der Käufer, ein 25-jährige Arbeiter ging auf das Geschäft ein, holte an einem Geldautomaten das Geld ab und übergab es noch auf der Baustelle. Der Anbieter steckte den Betrag ein und gab an, nun zum Fahrzeug zu gehen, um das Werkzeug zu...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.07.20
Ratgeber
Seien Sie wachsam: Einbrecher machen keine Ferien. Foto: LK-Archiv

Kreis Unna: Sicherheitstipps der Polizei
Einbrecher machen keine Ferien

Es sind Sommerferien, viele sind unterwegs. Leerstehende Häuser und Wohnungen locken Einbrecher an. Damit die Bürger im Kreis Unna keine böse Überraschung erleben, wenn sie von ihrer Reise zurückkehren, hat die Polizei folgende Sicherheitstipps parat:  - Schließen und verriegeln Sie Fenster und Türen. Nutzen Sie alle vorhandenen Sicherungen. - Informieren Sie Nachbarn über Ihre Abwesenheit und einen eventuell beauftragten Haus- oder Wohnungsbetreuer. - Lassen Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung von...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.07.20
  • 1
  • 1
Kultur
Die Kastanien wurden mit einem besonders diebstahlsicheren System wieder im Boden verankert.
2 Bilder

Kastanienbrunnen ist wieder komplett

Nachdem Anfang Juni eine Kastanie von Carlernst Kürtens „Kastanienbrunnen“ entwendet worden war und die übrigen drei im Boden befestigten Kastanien zur Sicherung entfernt wurden, vermeldet der Kulturbereich der Kreisstadt Unna gleich zwei erfreuliche Nachrichten. Zum einen wurden die drei Kastanien heute mit einem besonders diebstahlsicheren System wieder im Boden verankert. Darüber hinaus ist auch die vierte Kastanie wieder aufgetaucht. Sie wurde in einem Gebüsch in der Nähe des Brunnens...

  • Unna
  • 25.06.20
Kultur
Als Blickpunkt des Platzes vor dem Seniorentreff "Fäßchen" an der Hertingerstraße wählte Carlernst Kürten einen quadratischen Sockel aus Anröchter Dolomit. Eine Kastanie wurde nun entwendet.

Kastanien am Brunnen werden abmoniert

In der vergangenen Woche wurde vom Carlernst Kürten Brunnen eine Kastanie entwendet. Bei Überprüfung der anderen Kastanien gemeinsam mit dem Kunstschmied Leo Piera ergab sich, dass auch die übrigen, im Boden befestigten Kastanien locker sind und neu befestigt werden müssen. Um die übrig gebliebenen Kastanien zu sichern und einer weiteren Möglichkeit des Diebstahls vorzubeugen, hat sich die Stadt kurzfristig entschlossen, diese über das Tiefbauamt der Stadt mit Unterstützung einer Fachfirma aus...

  • Unna
  • 11.06.20
Blaulicht

Straßenraub in Unna: Täter erbeutet Tretroller

Einem zwölfjährigen Unnaer ist am Samstag, 18. April, ein Stunt-Scooter geraubt worden. Als der Junge gegen 15 Uhr auf der Friedrich Ebert-Straße in Höhe der Untere- Husemannstraße mit seinem Stunt-Scooter spielte, wurde er von einer unbekannten männlichen Person angesprochen. Die Person war vermutlich stark alkoholisiert, tanzte und sang dabei. Der junge Mann forderte das Kind auf, ihm den Roller kurz zu geben. Als das Kind dies ablehnte, entriss er dem Kind mit den Worten, "Fuck you, das...

  • Unna
  • 19.04.20
Blaulicht

Räuberischer Diebstahl an der Massener Straße: zwei Täter gestellt

Zu einem räuberischen Diebstahl in einem Lebensmittelgeschäft an der Massener Straße in Unna kam es am Freitag, 3. April. Gegen 16.50 Uhr bedienten sich zwei männliche Täter im Alter von 20 und 23 Jahren im Lebensmittelladen ohne an der Kasse zu zahlen. Als sie den Kassenbereichpassierten und der Alarm ertönte, gingen sie weiter Richtung Ausgang. Hier wurden sie von einem Verantwortlichen des Geschäftes angesprochen. Im Verlauf des Gesprächs kam es zu einer Rangelei in dem die gestohlenen...

  • Unna
  • 06.04.20
Ratgeber
Stellten die Kriminalstatistik 2019 vor (v. l.): Kriminaloberrat Christoph Strickmann (Leiter Direktion Kriminalität), Landrat Michael Makiolla (Leiter Kreispolizeibehörde Unna), Leitender Polizeidirektor Peter Schwab (Abteilungsleiter Polizei) . Foto: Kreis Unna

Weniger Staftaten als im Jahr zuvor
Kriminalität sinkt im Kreis Unna

Am Montag hat die Kreispolizeibehörde Unna nun auch die Kriminalstatistik für das Jahr 2019 vorgestellt. Die wichtigste Botschaft: Die Gesamtkriminalität im Kreis Unna ist erneut weiter rückläufig. Das Risiko, Opfer einer Straftat zu werden, liegt im Kreis Unna deutlich unter dem Landesdurchschnitt. Ein kurzer Überblick:Im Vergleich zu 2018 wurden fast sieben Prozent weniger  Straftaten angezeigt. Der bei 20.714 angezeigten Taten liegende Mittelwert der vergangenen zehn Jahre wurde in 2019 um...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.03.20
Blaulicht
In Kamen wurde in einem Hotel eingebrochen: Die Polizei setzte zur Fahndung einen Hubschrauber ein. LK-Archiv: MIT-NRW

Kamen: Fahndung nach flüchtigem Einbrecher
Polizeihubschrauber jagt Hoteldieb

Ein dreister Einbrecher ist am frühen Mittwochmorgen (19. Februar) ins Mercure Hotel in Kamen eingebrochen, indem er kurz vor Morgengrauen eine Seitentür aufhebelte. Er durchwühlte mehrere Räume und wollte sich schließlich mit einem Fernseher aus dem Staub machen. Weil es plötzlich zu einem Stromausfall kam, suchte ein Mitarbeiter des Hotels den Verteilerkasten auf. Dabei hörte er verdächtige Geräusche und stand auf einmal dem Täter gegenüber, der gerade dabei war, einen Fernseher zu stehlen....

  • Kamen
  • 19.02.20
Blaulicht

Polizei nimmt 17-Jährigen fest: Richter erlässt Haftbefehl

Zwei Jugendliche wollten die Scheibe eines Autohandels in Unna einschlagen. Der 17-jährige Unnaer ist dringend tatverdächtig, auch für den versuchten Einbruchsdiebstahl in eine Metzgerei am Massener Hellweg verantwortlich zu sein. Die Polizei hat am frühen Mittwochmorgen, 5. Februar, einen 17-jährigen Unnaer und eine 16-Jährige aus Hemer festgenommen. Die beiden Jugendlichen wurden gegen 3.20 Uhr von einer Zeugin dabei beobachtet, wie sie den Versuch unternahmen, eine Scheibe eines Autohandels...

  • Unna
  • 07.02.20
Blaulicht

Zwei Täter überfallen 16-Jährigen in Unna: Polizei sucht Zeugen

Zwei bislang unbekannte Täter haben am Donnerstagabend, 9. Januar, einen 16-jährigen Unnaer überfallen und eine Soundbox gestohlen. Gegen 21.30 Uhr war der Jugendliche in Unna auf dem Weg zu einem Freund und hörte über eine tragbare Soundbox Musik, als an der Niesenstraße zwei männliche Personen auf ihn zukamen. Zunächst fragten diese lediglich nach der Uhrzeit. Doch dann bedrohten sie den 16-Jährigen, schubsten ihn gegen eine Wand und rissen die Soundbox an sich. Beide Täter flüchteten im...

  • Unna
  • 10.01.20
Blaulicht

Räuberischer Diebstahl: Zwei Täter flüchten - Polizei sucht Zeugen

Zwei bislang unbekannte Männer haben am Mittwochnachmittag, 8. Januar, mehrere Packungen Parfüm aus einer Parfümerie an der Bahnhofstraße in Unna gestohlen. Sie betraten das Geschäft gegen 16.10 Uhr. Aus einem Verkaufsregal nahm der eine Täter mehrere Packungen Parfüm, steckte sie in eine Tasche und rannte aus dem Geschäft. Als der andere Täter, der Schmiere stand, ebenfalls flüchten wollte, wurde er von einer Angestellten festgehalten. Der Mann konnte sich allerdings losreißen und ebenfalls...

  • Unna
  • 09.01.20
Blaulicht
Der Täter versuchte dieses Foto zu verhindern, indem er den Zeugen mit einer kleinen Plastik-Wasserflache bedrohte. Foto: Kreispolizeibehörde Unna

Öffentlichkeitsfahndung der Kreispolizei Unna
Polizei sucht verrückten Täter aus Werne

Ein scheinbar durchgedrehter Mann versuchte im Sommer diesen Jahres (am 6. Juni) an der Selmer Straße in Werne das Auto einer Selmerin (60) zu stehlen, als diese mit laufendem Motor vor ihrer Garage stand.  Die Frau konnte den Raub verhindern und der Mann flüchtete. Ein Zeuge beobachtete die Situation und schoss schnell ein Foto vom Täter.  Auf Beschluss des Amtsgerichtes Dortmund veröffentlicht die Polizei nun das Lichtbild des unbekannten Mannes. Wer kennt die abgebildete Person? Hinweise...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.12.19
  • 5
Blaulicht
Der "Einbruchsradar" gibt einen Überblick über Einbrüche, die sich innerhalb einer Woche im Zuständigkeitsbereich der Kreispolizeibehörde zugetragen haben. Grafik: Kreispolizeibehörde Unna

Achtung, Einbrecher
Aktueller Wohnungseinbruchsradar im Kreis Unna

Überblick der Polizei für die Städte und Gemeinden Selm, Werne, Bergkamen, Kamen, Bönen, Unna, Holzwickede, Fröndenberg und Schwerte. Das sind die Meldungen über Wohnungseinbruchsdiebstahl für den Zeitraum vom 13. bis zum 19. September. Kreis Unna. Im Bereich der Kreispolizeibehörde wurden 17 Wohnungseinbrüche angezeigt. Unna: 5 versuchter Wohnungseinbruch, 4 vollendete Einbrüche Bergkamen: 1 Wohnungseinbruch Selm: 1 versuchter Wohnungseinbruch Bönen: 2 vollendete Einbrüche Kamen: 4 vollendete...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.