Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht
Am Freitag, 20. November, 21.25 Uhr, schlug ein bislang unbekannter Täter einen 37-jähriger Mann aus Sundern auf der Verbindung der Amecker Straße zur Straße 'Am Kaltenborn' von hinten nieder und stahl ihm das Portmonee.

Straßenraub in Sundern
Unbekannter schlägt 37-Jährigen nieder

Am Freitag, 21:25 Uhr, schlug ein bislang unbekannter Tätereinen 37-jähriger Mann aus Sundern auf der Verbindung der Amecker Straße zur Straße 'Am Kaltenborn' von hinten nieder. Der 37-Jährige wurde dadurch und durch den anschließenden Sturz leicht verletzt. Der Täter stahl das Portmonee aus der rechten Jackentasche des am Boden Liegenden und flüchteteanschließend zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Täter konnte nicht beschrieben werden. Bisherige Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ. Hinweise...

  • Sundern (Sauerland)
  • 23.11.20
Blaulicht
Zwei Brüder entwendeten am Mittwoch, 18. November, um 09.50 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft an der Brunnenstraße in Sundern Tabak. Als sie flüchteten, nahm ein Angestellter die Verfolgung auf und informierte die Polizei.

Angestellter verfolgt Diebe
Geschwister in Sundern verhaftet

Zwei Brüder entwendeten am Mittwoch, 18. November, um 09.50 Uhr in einemLebensmittelgeschäft an der Brunnenstraße in Sundern Tabak. Ein Mitarbeiter bemerkte den Diebstahl und sprach die beiden Jugendlichen an. Daraufhin zeigte einer der beiden Jungs einen spitzen Gegenstand vor. Anschließend flüchteten die Geschwister mit dem Tabak aus dem Geschäft. Der Angestellte folgte ihnen in einem sicheren Abstand. Zeitgleich informierte er die Polizei überden Polizeiruf 110. Die beiden Jugendlichen...

  • Sundern (Sauerland)
  • 19.11.20
Blaulicht

Verkehrskontrolle in Arnsberg
Mutmaßlicher Fahrraddieb wurde gefasst

Am Freitagabend, 27. Dezember, führte die Polizei im Bereich Auf den Kämpen in Arnsberg eine Verkehrskontrolle durch. Dabei fiel ein Mann auf, der fluchtartig den Bereich verließ, als er die Beamten sah. Zurück blieb ein Fahrrad, an dem die Rahmennummer unkenntlich gemacht worden war. Der Verdächtige wurde wenig später in der Nähe gestellt. Wegen des Verdachts des Fahrraddiebstahls wurde er vorübergehend ins Polizeigewahrsam gebracht. Die Ermittlungen dauern an, das Fahrrad blieb bei der...

  • Arnsberg
  • 30.12.19
Überregionales

UPDATE: Badeunfall am Hennesee - 14-Jähriger geht unter - Zustand kritisch - Mann bestiehlt Ersthelfer

Der Junge ist bedauerlicherweise am Dienstagabend, 31. Juli,  im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. In der Berghauser Bucht ist es am Donnerstag, 26. Juli, gegen 14.45 Uhr zu einem Badeunfall gekommen. Ein 14-jähriger Junge aus Libyen mit Wohnsitz in Schmallenberg war mit einer Jugendgruppe am Hennesee schwimmen. Von einer Badeinsel aus sprang die Gruppe ins Wasser. Als die Gruppe zurück zum Ufer schwimmen wollte, konnte der 14-Jährige aus eigener Kraft nicht mehr weiter...

  • Arnsberg-Neheim
  • 27.07.18
Überregionales

Polizei: Kennzeichen geklaut, Autodiebstahl und Sachbeschädigungen

Die Polizei im Raum Arnsberg/Nehim/Sundern ist wieder auf die Mithilfe der Bürger angewiesen. Wer hat etwas gesehen? Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 bzw. der Polizei in Sundern unter 02933 - 90 200 in Verbindung. Arnsberg. Am Dienstagmittag, 28. Februar, montierte ein bislang unbekannter Täter an zwei Autos in der Eschenstraße die Kennzeichen ab. Der Mann wurde während der Tat beobachtet. Der Mann baute die hinteren Kennzeichen eines VW und eines Skodas...

  • Arnsberg
  • 01.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.