Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Schnelle Wendung! Polizeibekannter Tatverdächtiger nach Fahrraddiebstahl festgenommen

Manchmal können Sachverhalte eine schnelle Wendung finden. So auch am Donnerstag, 14. Oktober, in Witten. Aber von vorne: Die Polizei bekam in den Morgenstunden einen Einsatz zu einem Wohnhaus an der Herbeder Straße. Hier wurde in den davorliegenden Tagen ein hochwertiges E-Bike aus einer Garage entwendet. Durch die eingesetzten Beamten wurde eine entsprechende Strafanzeige aufgenommen. Dann kam "Kommissar Zufall" und das Auge des 24-jährigen Sohnes des Geschädigten ins Spiel. Dieser sah gegen...

  • Witten
  • 15.10.21
Blaulicht
Zur Ansicht der Bilder bitte weiterklicken>>>
4 Bilder

Wer kennt diese Frauen?
Öffentlichkeitsfahndung der Polizei

HAGEN. Bereits am Mittwoch, 9. Juni 2021, stahlen zwei bislang unbekannte Täterinnen einem 82-jährigen Hagener beim Einsteigen in einen Bus in der Hagener Innenstadt die Geldbörse. Tathergang Der Mann stieg, gegen 14.03 Uhr, an einer Haltestelle am Sparkassen-Karree in den Bus der Linie 515 in Fahrtrichtung Hengstey ein. Er sagte den Beamten, dass es beim Einsteigen zu einem Gedränge kam und er beim Aussteigen an seiner Wohnanschrift das Fehlen seiner Geldbörse aus der hinteren Hosentasche...

  • Hagen
  • 23.09.21
Blaulicht

Polizei
Fahrrad gestohlen? Hier finden Sie es vielleicht wieder ...

Die Bochumer Kriminalpolizei sucht die Eigentümer von insgesamt 85 Fahrrädern. Wer sein Rad vermisst, könnte hier fündig werden - werfen Sie dazu einfach einen Blick auf die angehängte PDF-Datei. Anfang August 2021 hatte die Wittener Polizei in einem Annener Hinterhof mehrere Männer festgenommen, die eine größere Menge Diebesgut in einen Lastwagen geladen hatten - darunter jede Menge Fahrräder. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 13 suchen nun nach den rechtmäßigen Eigentümern von 85...

  • Witten
  • 26.08.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
"Beziehungsstress": Da sucht man sich halt eine andere Schlafstätte und klaut einen Transporter

"Gerade wurde mir mein Auslieferungsfahrzeug geklaut!" Das erfuhren Wittener Polizisten von einem Paketboten (34), der die Beamten am Montag, 12. Juli, über den Notruf "110" zur Straße "Am alten Kirmesplatz" in Annen gerufen hat. Nach bisherigem Ermittlungsstand hatte der Dieb gegen 17.20 Uhr dort eine günstige Gelegenheit genutzt und war - als dessen Fahrer gerade ein Paket auslieferte - in den VW-Bus eingestiegen und in Richtung Schleiermacherstraße davongefahren. Angesichts der nicht...

  • Witten
  • 14.07.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Fahrrad- und Rollerdiebstahl in Witten - zwei Täter festgenommen

Am Samstag, 3. Juli, gegen 3 Uhr, kam es in Witten an der Röhrchenstraße zu einem Fahrrad- und Rollerdiebstahl. Zwei Tatverdächtige hatten dort erst zwei Fahrräder entwendet und wollten jetzt einen Roller stehlen. Beim Eintreffen konnten die eingesetzten Beamten das Täterduo auf dem gerade entwendeten Kleinkraftrad flüchten sehen. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnten die beiden polizeibekannten Männer, ein 19-jähriger Wittener und ein 21-jähriger Wuppertaler, im Nahbereich...

  • Witten
  • 05.07.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Scheiben mehrerer Autos eingeschlagen

Mehrere eingeschlagene Autoscheiben wurden der Polizei in Witten von Dienstag, 25. Mai, bis Mittwoch, 26. Mai, gemeldet. Die Polizei sucht nun Zeugen. In der Zeit zwischen 18 Uhr und 5.15 Uhr haben noch unbekannte Täter zehn Autos im Bereich um die Breddestraße, die Mozartstraße, die Uthmannstraße und die Straße "Ledderken" beschädigt. Es wurden die jeweiligen Autofenster eingeschlagen und die Fahrzeuge durchsucht. Das Wittener Regionalkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun...

  • Witten
  • 27.05.21
Blaulicht

Diebstahl
Ladendetektiv verletzt - Dieb flüchtet mit Beute

Erst verletzte er den Ladendetektiv, dann flüchtete er mit gestohlenem Jil-Sander-Parfüm: Die Polizei fahndet nach einem Dieb, der am Donnerstagnachmittag, 20. Mai, in der Drogerie an der Bahnhofstraße in Witten zugeschlagen hat. Gegen 17 Uhr beobachtete der Ladendetektiv (49, aus Marl) den Täter dabei, wie er mehrere Parfümflaschen und zwei elektrische Zahnbürsten in seine Jackentaschen steckte und das Geschäft verließ, ohne zu bezahlen. Als der Detektiv ihn ansprach, kam es zu einem...

  • Witten
  • 21.05.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Räuberischer Diebstahl in Witten: aufgeklärt

Am 15. Mai kam es an der Wittener Annenstraße 172 zu einem räuberischen Diebstahl. Dabei wurde eine Wittenerin (36) leicht verletzt. Nur wenig später wurde eine kriminelle Frau in der Nähe angetroffen; das Diebesgut wurde bei ihrem Kind aufgefunden. Die 36-Jährige hielt sich um 20.50 Uhr am dortigen Bankautomaten auf und legte ihr Mobiltelefon in die Ablage. Eine Unbekannte ergriff, von hinten nahend, das Handy und verließ mit der Beute die Bankfiliale. Als die Wittenerin dies bemerkte und die...

  • Witten
  • 16.05.21
Blaulicht
Eine Hagener Seniorin wurde gestern Opfer eines Trickdiebstahls.

Hagener Seniorin wird Opfer eines Trickdiebstahls
Unbekannte gibt sich als Pflegedienstmitarbeiterin aus

Eine 82-Jährige aus Hagen wurde am gestrigen Sonntag, 25. April, Opfer eines Trickdiebstahls. Die Seniorin hatte gegen 15.45 Uhr eine unbekannte Frau in ihre Wohnung im Köhlerweg gelassen, die sich als Mitarbeiterin eines Pflegedienstes ausgab. Im weiteren Verlauf stellte die Hagenerin fest, dass aus ihrem Wohnzimmerschrank ein mittlerer dreistelliger Geldbetrag entwendet wurde. Die unbekannte Täterin wurde als sehr schlank, eher zierlich und als 30 bis 40 Jahre alt beschrieben. Sie sei mit...

  • Hagen
  • 26.04.21
Blaulicht
2 Bilder

VW T5 beim Circus Antoni in Witten gestohlen
VW T5 beim Circus Antoni in Witten gestohlen

❌HILFE❌ In der Nacht vom Mittwoch den 17. auf Donnerstag den 18.02 wurde unser weinroter VW T5 gestohlen. Das Fahrzeug befand sich an unserem Gelände in der Fredi-Ostermann-Str. in 58453 Witten. Das Kennzeichen lautet EN-IY-729 Besonders auffällig sind Klebereste der Aufschrift "Ambulance Service Iserlohn" auf der Seite in Dachhöhe. Wir hoffen sehr, hiermit vielleicht LKW-Fahrer zu erreichen, die in der Nacht auf den 18. Februar im Gewerbegebiet rund um den Ostermann unterwegs waren und etwas...

  • Witten
  • 22.02.21
Blaulicht

Seniorin (84) betrogen
Falsche Handwerker stehlen goldenes Armband - Hinweise erbeten!

Falsche Handwerker haben eine Seniorin (84) in Witten-Stockum um ihren Schmuck gebracht. Die Polizei bittet um Hinweise und warnt vor der dreisten Masche. Gegen 12.30 Uhr am Mittwoch, 6. Januar, klingelte es an der Tür der 84-Jährigen. Ein angeblicher Handwerker erzählte ihr, er habe soeben die Dachrinne der Nachbarn gereinigt und dabei gesehen, dass mit ihrem Kamin etwas nicht in Ordnung sei. Während die beiden ins Dachgeschoss gingen, klingelte es erneut. Ein zweiter Mann stand vor der Tür...

  • Witten
  • 07.01.21
Blaulicht

POL-BO: Witten/Bochum
Offener Brief berührt Jung und Alt - Großer Respekt vor so viel Menschlichkeit

Dies hat uns am 3. Dezember veranlasst, auch mal auf unkonventionelle Art den Wittener Taschendieb, der einen betagten Senior bestohlen hat, in einem offenen Brief direkt anzusprechen. (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4780964)  Bitte hier klicken Die "Pressemeldung der ungewöhnlichen Art" hat bei sehr vielen Menschen Mitgefühl, Anteilnahme und Hilfsbereitschaft ausgelöst. Für den großen Zuspruch in Form von hunderten Anrufen und Mails möchten wir uns gerne bei Ihnen allen auf das...

  • Witten
  • 07.12.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum/Witten
Ein "Offener Brief" mit Folgen - Danke für so viel Menschlichkeit!

Liebe Medienvertreter! Wir sind begeistert von dem Zuspruch, den diese durchaus ungewöhnliche Pressemeldung (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4780964) in Form eines offenen Briefes erzeugt hat.  -Hier klicken- Die Bereitschaft, den Senior zu unterstützen, hat uns sprachlos gemacht. Aus diesem Grunde ist es uns ein Anliegen, die Hilfsbereitschaft auf seriöse Beine zu stellen. Uns als Polizei ist es nicht möglich und erlaubt, Spenden irgendeiner Art entgegenzunehmen oder...

  • Witten
  • 04.12.20
Blaulicht

Polizei Bochum-Witten
Ein Offener Brief an einen ganz, ganz miesen Dieb

"Hallo du kleiner mieser Dieb, deine Tat, die wir heute auf ungewöhnliche Art und Weise und mit deutlichen Worten an die Presse weiterleiten, dreht einem den Magen um. Am gestrigen 2. Dezember, gegen 13.30 Uhr, hast du einem gehbehinderten Senior, der auf einen Rollator angewiesen ist, über 1.000 Euro geklaut. Du wirst wissen, dass der knapp 90 Jahre alte Mann gegen 12.20 Uhr seine Rente in der Sparkassenfiliale an der Ruhrstraße abgehoben, in einen Umschlag gepackt und in seine Jacke gesteckt...

  • Witten
  • 03.12.20
Blaulicht

Nach Diebstahl
Polizei nimmt 52-Jährigen fest - mehrmonatige Haftstrafe

Nach einem Diebstahl in Witten am Montagabend, 19. Oktober, hat die Polizei einen 52-Jährigen festgenommen. Kurz darauf ist der polizeibekannte Mann zu einer mehrmonatigen Freiheitsstraße verurteilt worden. Ein Ladendetektiv (34) hatte im Supermarkt an der Breiten Straße gegen 19 Uhr beobachtet, wie der 52-Jährige mehrere Druckerpatronen entwendete. Als er dann den Kassenbereich ohne zu bezahlen passieren wollte, sprach der Detektiv ihn an und rief die Polizei. Die Beamten nahmen den...

  • Witten
  • 23.10.20
Blaulicht

Verbrechen in Witten
Falsche Dachdecker bestehlen Senioren (84)

Als "Dachdecker" haben Kriminelle am gestrigen 30. September, gegen 12 Uhr, einen Senior (85) in Witten beklaut. An der Diakonissenstraße in Witten verschafften sich die Täter als falsche Dachdecker Zugang zum Haus des Seniors. Hier wurde der Mann geschickt abgelenkt und die Täter konnten mehrere tausend Euro und Schmuck erbeuten. Die mit "Arbeitskleidung" täuschend echt aussehende "Dachdecker" sprachen akzentfrei Deutsch. Einer war circa 50 Jahre alt und hatte eine korpulente Figur. Der Andere...

  • Witten
  • 01.10.20
Blaulicht

Geklauter Wagen entdeckt
Autodieb wird durch mehrere Städte verfolgt und flüchtet - Zeugen dringend gesucht!

Ein Wittener erstattete Anzeige bei der Polizei: Sein Wagen, ein ehemaliges Postauto, umgebaut zu einem Camper, wurde im Zeitraum vom 8. bis zum 12. September entwendet. Die Polizei sucht dringend Zeugen. Der 28-jährige traute am 15. September gegen 18 Uhr kaum seinen Augen: Nur wenige Tag später sah er nun sein "Schätzchen" auf einem Parkplatz an der Herdecker Straße parkend stehen. Kurz darauf fuhr ein Mann mit dem Fahrzeug weg.Der Wittener zögerte nicht lange und folgte den vermeintlichen...

  • Witten
  • 30.09.20
Blaulicht
Wer kennt diese Frau?

Geldbörse in Witten gestohlen
Wer kennt diese Frau?

Nach dem Diebstahl einer Geldbörse am Montag, 2. Dezember 2019, in Witten sucht die Kripo mit einer Aufnahme einer Überwachungskamera nach der Tatverdächtigen. Die Frau wird verdächtigt, gegen 12 Uhr in der Drogerie an der Bahnhofstraße 15 die Geldbörse einer 62-jährigen Wittenerin entwendet zu haben. Anschließend hat die Frau den Laden verlassen. Mit richterlichem Beschluss ist das Foto der Tatverdächtigen zur Veröffentlichung freigegeben worden. Das Wittener Regionalkommissariat (KK 33) hat...

  • Witten
  • 20.07.20
Blaulicht

Diebstahl in Witten
Senior (85) vor Lebensmittelgeschäft bestohlen

Vor einem Lebensmittelgeschäft an der Pferdebachstraße 5 in Witten ist ein 85-jähriger Wittener bestohlen worden. Am Montag, 29. Juni, gegen 13 Uhr wurde der Senior dort von einem noch unbekannten Kriminellen angesprochen. Dieser bat darum, Kleingeld gewechselt zu bekommen. Beim "Wechseln" griff der Unbekannte in das Portemonnaie des Witteners. Dabei entwendete er ihm eine größere Geldsumme. Beschrieben wurde der Mann als Südeuropäer, 180 bis 185 Zentimeter groß, schlanke Figur und zwischen 40...

  • Witten
  • 30.06.20
  • 1
Blaulicht

Diebstahl im Wittener Kaufhaus
Zwei Männer festgenommen

Zwei Männer, die im Kaufhaus Galeria-Kaufhof in Witten Parfümflaschen stehlen wollten, wurden auf frischer Tat ertappt. Parfüm eingesteckt, nicht bezahlt und die Polizei zu weiterem Diebesgut geführt - für zwei Männer aus Wanne-Eickel und Witten lief der gestrige Montagnachmittag , 3. Februar, nicht so wie geplant. Ein Ladendetektiv von Galeria-Kaufhof an der Bahnhofstraße 5 in Witten hat die Männer (29 und 18 Jahre) gegen 15.30 Uhr dabei beobachtet, wie sie mehrere Flaschen Parfüm eingesteckt...

  • Witten
  • 04.02.20
Blaulicht

Kripo sucht Zeugen
Überfall in Witten - Räuber mit weißer Wollmütze erbeutet Kleingeld

Ein 66-jähriger Wittener wurde am frühen Freitagmorgen, 31. Januar, in der Oststraße gegen 0.45 Uhr in Höhe der Hausnummer 12 unvermittelt von hinten getreten. Ein unbekannter Mann riss dem Wittener daraufhin die Geldbörse aus der Hosentasche und flüchtete in Richtung Wiesenstraße. Der Täter erbeutete dabei Kleingeld. So wird der Täter beschrieben: männlich, circa 30 bis 40 Jahre alt, schlank, sportliche Figur, 180 bis 190 cm groß, nach Zeugenaussage mutmaßlich "nicht ausländisch". Er trug eine...

  • Witten
  • 31.01.20
Blaulicht
2 Bilder

Diebstahl und versuchter Betrug! Wer kennt diesen Mann?

Bereits am 20.10.2019 kam es in Witten zu einem Diebstahl und einem versuchten Betrugsdelikt. Einer 78-jährigen Wittenerin wurde am Tattag von noch Unbekannten auf Wittener Stadtgebiet die Geldbörse aus einer mitgeführten Umhängetasche entwendet. Anschließend wurde versucht, mit einer EC-Karte aus der gestohlenen Geldbörse Bargeld abzuheben. Glücklicherweise gelang dies nicht. Mit richterlichem Beschluss liegt jetzt ein Foto des Tatverdächtigen zur Veröffentlichung in den Medien vor. Wer kennt...

  • Witten
  • 17.01.20
Blaulicht
3 Bilder

Fahndung
Kosmetische Artikel von knapp 900 Euro entwendet - Wer kennt das kriminelle Pärchen?

Bisher führten die kriminalpolizeilichen Ermittlungen noch nicht zur Identifizierung der beiden auf den Bildern abgebildeten Personen. Nach einem Diebstahl von kosmetischen Artikel in einem Wittener Drogeriemarkt sucht die Polizei nun mit Fotos nach den beiden Tatverdächtigen. Bereits am 4. Juli 2019, gegen 17.45 Uhr, betrat das kriminelle Pärchen die an der Bahnhofstraße 16 gelegene Drogerie. Der gemeinschaftliche Diebstahl von mehreren kosmetischen Artikeln von knapp 900 Euro wurde mit einer...

  • Witten
  • 16.01.20
Blaulicht

Online-Banking: Wittener verlieren 100.000 Euro - SO können Sie sich schützen

Ende November wurden zwei Wittener zu sogenannten Phishing-Opfern, hatten sie durch das Ausspähen von Zugangsdaten des Online-Bankings knapp 100.000 Euro verloren.Unter anderem mit diesem Fall beschäftigen sich zurzeit die Kriminalbeamten aus dem Bochumer Fachkommissariat für Internet und Computerkriminalität. Der Begriff Phishing ist ein englisches Kunstwort, das sich aus "password harvesting" (Passwörter sammeln) und "fishing" (Angeln, Fischen) zusammensetzt und bildlich das Angeln nach...

  • Witten
  • 11.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.