Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht
Wer etwas zu der Aufklärung des Diebstahls in der Xantener Innenstadt beitragen kann, soll sich an die Polizei, Telefon: 02801 / 71420, wenden.

Diebe täuschen Verkäuferin und stehlen Geld
Die Polizei meldet einen Trickdiebstahl in der Xantener Innenstadt

Einen Trickdiebstahl  in der Xantener Innenstadt meldet die Polizei. Wer das Geschehen beobachtet hat, oder sonstwie zur Aufklärung des Falles beitragen kann, sollte sich unter der Telefonnummer: 02801 / 71420 melden.  Am Freitag, 28. Februar, gegen 13.20 Uhr betraten zwei bislang unbekannte Männer ein Modegeschäft an der Straße Am Markt. Einer von ihnen täuschte der Mitarbeiterin im Kassenbereich vor, einen Artikel kaufen zu wollen, während der andere Mann die Frau in ein Gespräch...

  • Xanten
  • 02.03.20
Blaulicht

Diebe stehlen in Vynen Ausrüstung der Feuerwehr
Einbruch in das Gerätehaus: Polizei sucht weitere Zeugen

Diebstähle sind an sich schon schlimm genug. Aber wenn auch noch diejenigen bestohlen werden, die sich in den Dienst der Allgemeinheit stellen, dann hört es wirklich auf. Opfer derart skrupelloser Gangster wurde jetzt die Feuerwehr in Vynen. Wie die Polizei mitteilt, brachen bislang Unbekannte am Sonntag, 23. Februar, in das Feuerwehrgerätehaus am Spettmannsweg in Vynen ein. Der Einbruch muss in der Zeit von Samstag, 18 Uhr bis Sonntag, 7.30 Uhr stattgefunden haben, ist die Polizei...

  • Xanten
  • 25.02.20
Blaulicht
2 Bilder

Drei ungewöhnliche Geschichten aus dem Polizeialltag
Biervernichtung, Verkleidungsentsorgung und weitere denkwürdige Narreteien

Die Kreispolizeibehörde wirft einen (auch formalistisch) ungewöhlichen Blick auf närrisches Geschehen im Vorfeld der heißen Phase des Karnevals im Kreis Wesel. Hier die Pressemitteilung in 1:1-Version ... (ots) - Vor uns liegen die tollen Tage. Die Polizei im Kreis Wesel erlebt nicht nur zwischen Weiberfastnacht und Aschermittwoch viele "dolle" Geschichten, sondern auch das ganze Jahr über. Hier drei Beispiele: Die Karnevalisten "vernichten" gerade in dieser Tagen eine Menge Bier. In der...

  • Wesel
  • 19.02.20
Blaulicht

Unbekannte Diebin entkommt mit Portemonnaie in Xanten / Weitere Zeugen gesucht
Polizei sucht nach etwa 20-jähriger, braunhaariger Frau mit leichtem Akzent

Am Dienstagnachmittag gegen 16.15 Uhr ließ ein 88-jähriger Xantener eine Unbekannte in eine Wohnung an der Straße Mühlenberg.Als die Frau sich in der Wohnung umsah und schließlich ein Portemonnaie stahl, versuchte der Xantener, die Diebin festzuhalten. Die Polizei berichtet: Diese stieß den 88-Jährigen weg und rannte aus der Wohnung in Richtung Wallanlagen. Der Bestohlene nahm die Verfolgung auf und rief auf der Straße um Hilfe. Die Unbekannte flüchtete in die Parkanlagen hinter dem...

  • Xanten
  • 27.11.19
Blaulicht

Täter stahlen auch einen Ford-Transit
Einbrüche in Werkstatt und Lagerhalle

Xanten. In der Zeit von Mittwoch, 13. November, 22.15 Uhr, bis Donnerstag, 24. November, 7 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam in eine Werkstatt an der Straße Im Niederbruch ein. Dazu schlugen sie unter anderem eine Scheibe in einem Rolltor ein. Ob und was die Täter entwendeten, ist derzeit noch unklar. In der Zeit von Mittwoch, 16 Uhr, bis Donnerstag,7.45, schlugen Unbekannte Täter auch eine Scheibe einer Lagerhalle an der Straße Leykamp ein. Dort entwendeten sie einen Staubsauger, eine...

  • Xanten
  • 15.11.19
Blaulicht

Die Xantener Polizei bittet Zeugen sich zu melden
Diebe stehlen Handtasche einer Postbotin

Alpen. Am Donnerstag, 14. November, gegen 11.50 Uhr entwendeten zwei bislang unbekannte Täter eine schwarze Tasche einer 26-jährigen Postbotin und flüchteten im Anschluss mit der Beute. Die Postbotin hatte die Handtasche in Höhe der Burgstraße zwischen den Hausnummern 14 und 16 kurzfristig aus den Augen gelassen, als zwei männliche Personen die Tasche vom Dienstrad zogen und flüchteten. In der Tasche befand sich unter anderem ein Handy, ein Scanner und ein Führerschein. Zeugen beobachteten zwei...

  • Xanten
  • 15.11.19
Blaulicht

Trickbetrug und Farbschmierereien in Xanten
Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

Xanten. Wie die Polizei mitteilt, haben bislang unbekannte Täter zwischen Montag, 26. August, 16 Uhr  und Dienstag, 27. August, 6.30 Uhr die Wand der Gesamtschule an der Heinrich-Lensing-Straße beschmiert. Das Graffiti ist aus schwarzer und roter Farbe und beinhaltet die Aufschrift "THC". Rechts daneben sind die Zahlen 1312 mit einer Krone in einer Größe von ca. 3 Meter Breite und 2 Meter Höhe zu sehen.In einem Abstand von ca. 3 Metern liegt rechts von dem großen Graffiti noch ein kleineres...

  • Xanten
  • 27.08.19
Blaulicht

Diebe stehlen im Vynener Hafen Bedienpult und Außenbordmotor
Boot taucht ohne Antrieb im Wardter Hafen wieder auf

Xanten. Unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag, 15. Juli, auf Dienstag, 16. Juli, von einem Motorboot den Außenbordmotor und das Bedienpult gestohlen, teilt die Polizei mit.  Das Boot lag am Montagabend (21 Uhr) im Hafen von Vynen am Alt-Vynscher-Weg und war am nächsten Tag verschwunden. Es "tauchte" im Hafen Wardt, auf der anderen Seite der Xantener Nordsee, wieder auf. Allerdings ohne Motor und Bedienpult. Bei dem Boot handelt es sich um ein TINN-Silver Typ 450 in...

  • Xanten
  • 17.07.19
Blaulicht

Ab ins Schwimmbad oder an den See, aber gehen sie nicht baden!
Langfinger gibt's überall: Polizei warnt vor Unachtsamkeit im Freizeitbereich

Bei den aktuellen Temperaturen ist der Besuch im Schwimmbad oder am See schon fast Pflicht.Leider ruft die Freiluftsaison aber auch immer wieder Langfinger auf den Plan, denn Gelegenheit macht oft auch Diebe. In einer aktuellen Pressemitteilung der Kreispolizei Wesel heißt es: Insbesondere Handys und Geldbörsen, die oft nur unter dem Handtuch "versteckt" werden, sind dabei im Fokus der Ganoven.Es sollte nur so viel Bargeld mitgenommen werden, wie tatsächlich benötigt wird. Unnötige...

  • Wesel
  • 27.06.19
  •  1
Blaulicht

Unbekannte stehlen 16 gefüllte Gasflaschen von Alpener Firmengelände
Mit Bolzenschneider die Ketten durchgeknipst

Alpen.  Unbekannte Täter haben in der Zeit von Freitag, 7. Juni, bis Mittwoch, 12. Juni, 16 gefüllte Gasflaschen von einem Firmengelände an der Weseler Straße gestohlen. Die  zwischen 11 und 33 Kilogramm schweren Flaschen lagerten in einer Art "Zwinger" auf dem Gelände. Der Käfig war mit Panzerkette und Vorhängeschloss gesichert. Vermutlich mit einem Bolzenschneider haben die Täter den "Zwinger" geöffnet und die Flaschen abtransportiert. Dazu müssen sie einen LKW oder Anhänger benutzt...

  • Alpen
  • 13.06.19
Blaulicht

Diebe entwickeln in Sonsbeck Frühlingsgefühle
Gartengeräte aus Schuppen gestohlen

Sonsbeck. Die Polizei meldet den Diebstahl von Gartengeräten in Sonsbeck. Am frühen Mittwochmorgen, 20. Februar, zwischen 2 Uhr und3.20 Uhr, drang ein Dieb in eine Garage an der Straße Köppenfeld ein. Aus dieser stahl er unter anderem einen Laubsauger und eine Heckenschere der Firma Stihl und einen Rasenmäher der Marke Works.  Aus einem Gartenschuppen an der Straße Langebend stahlen Unbekannte in der gleichen Nacht unter anderem einen Rasenmäher und einen Rasentrimmer der Firma Makita sowie...

  • Xanten
  • 21.02.19
Blaulicht

Die Polizei untersucht Einbrüche und Diebstähle
Dreist: Auf dem Rastplatz Leucht wurde LKW ausgeräumt

Am Niederrhein. Einbruch und Diebstahl hielt die Polizei am Wochenende in Xanten und Sonsbeck in Atem. Wie am Montagmorgen, 17. Dezember, der Polizei bekannt wurde, kam es am Erprather Weg in Xanten zu einem weiteren Einbruch, der jedoch nicht, wie im Fall der 83-Jährigen, beim Versuch blieb. In der Zeit von Freitag, 12.30 Uhr, bis Sonntag, 17.50 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam durch ein Kellerfenster ins Innere eines freistehenden Hauses ein. Aus der Wohnung im Obergeschoss entwendeten sie...

  • Xanten
  • 17.12.18
Blaulicht

Erst der Streit ums Geld, dann wird der Täter gewalttätig
Räuberischer Diebstahl im Heubergpark in Wesel: Xantener schlägt mit Fahrradkette zu

Am Montag, 19. November, gegen 17 Uhr kam es im Heubergpark in Wesel zu einem räuberischen Diebstahl. Dabei hatte ein 24-jähriger Mann aus Wesel einem 25-jährigen Mann aus Xanten Bargeld aus der Geldbörse entwendet. Doch damit nicht genug: Als der 25-Jährige das Geld zurückforderte, wurde er laut Polizeibericht. von dem 24-Jährigen mit einer Fahrradkette geschlagen. Der 25-Jährige konnte eine zufällig vorbeikommende Streifenwagenbesatzung auf sich aufmerksam machen, so dass der Räuber noch...

  • Wesel
  • 20.11.18
Überregionales

Böse Buben stehlen Radlader von Sonsbecker Baustelle

Sonsbeck. Wie die Polizei mitteilt, haben bislang unbekannte Täter am Wochenende, 29. September bis 30. September, von einer Baustelle an der Parkstraße einen Radlader gestohlen. Dabei handelt es sich um eine drei Jahre alte, gelbe Baumaschine der Firma Volvo. Die Unbekannten müssen die Fahrerkabine aufgebrochen oder mit einem speziellen Schlüssel geöffnet haben. Dann sind sie mit dem Radlader von der Baustelle gefahren. Die "richtigen" Bauarbeiter bemerkten den Diebstahl am Montagmorgen. ...

  • Xanten
  • 02.10.18
Überregionales

Einbruch in eine Xantener Firma: Täter erbeuten Schweißerhelme und eine Flex

Xanten. Die Polizei meldet, dass unbekannte Täter in der Nacht von Montag, 17. September, auf Dienstag, 18. September, in ein Firmengebäude an der Xantener Boxtelstraße eingebrochen sind. Die Einbrecher hebelten ein Fenster auf und gelangten so in das Gebäude. Aus den Lägerräumen der Firma nahmen sie unter anderem drei Automatik-Schweißerhelme und eine Flex mit.Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Telefon: 02801 / 71420.

  • Xanten
  • 19.09.18
Überregionales

Einbruch in Xantener Getränkemarkt / Polizei sucht Zeugen

Xanten. In der Nacht von Montag, 17. September auf Dienstag, 18. September schlugen Unbekannte die Scheibe eines Getränkemarktes an der Boxtelstraße in Xanten ein. Die Einbrecher gelangten in das Gebäude und lösten dabei um 3.57 Uhr eine Alarmanlage aus. Hiernach flüchteten sie in unbekannte Richtung. Ob die Täter etwas stahlen, steht zur Zeit noch nicht fest. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Telefon: 02801 / 71420.

  • Xanten
  • 18.09.18
Überregionales

Einbruch, Diebstahl, Vandalismus und Aggression - die Polizei sucht Zeugen

Alpen/Xanten. Reichlich zu tun hatte in den letzten Tagen die Polizei in Alpen und Xanten. Am Montag, 30. April, brachen bislang noch unbekannte Täter gegen 4.30 Uhr in einen Handy-Laden an der Marsstraße in Xanten eingebrochen. Sie schlugen die Glastür des Geschäftes ein, was die Alarmanlage auslöste. Als die Polizisten eintrafen, waren keine Täter mehr vor Ort. Ob die Täter etwas aus dem Laden mitgenommen haben, in unklar. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Telefon: 02801...

  • Xanten
  • 30.04.18
Überregionales
Eine Spur der Verwüstung hinterließen bislang unbekannte Täter auf dem Veener Friedhof. Auch diese Grablaterne wurde zerstört.

Unbekannte randalieren auf dem Veener Friedhof

Veen. Wie der Gemeinde Alpen mitgeteilt wurde, haben am Rosenmontag auf dem Friedhof in Veen unbekannte Täter randaliert.Neben der Zerstörung von Gemeindeeigentum wurden auch mehrere Grabstellen verwüstet und unterschiedlicher Grabschmuck gestohlen. Die Gemeinde Alpen bittet daher alle Geschädigten und eventuelle Zeugen um Mitteilung an die Polizeistation Xanten.

  • Xanten
  • 16.02.18
Ratgeber

Diebe boten gestohlenes Smartphone zum Kauf an

Alpen.  Am Montag, 14. August, in der Zeit von 16 bis 17  Uhr, boten ein 28-jähriger und ein 34-jähriger Duisburger auf der Lindenallee aus einem schwarzen BMW heraus, unter anderem ein rosa Apple IPhone zum Kauf an. Ein 30-jähriger Moerser reagierte richtig: Ihm kamen die Verkaufsumstände komisch vor, weshalb er umgehend die Polizei informierte. Polizeibeamte konnten die beiden Männer an der Lindenallee antreffen. Sie stellten in dem Auto mehrere Smartphones sicher, von denen mindestens...

  • Xanten
  • 15.08.17
Politik
Photo: 09.05.2016, Toilettenanlage in Xanten.
3 Bilder

Vorsicht Trickbetrüger - Wichtiger Hinweis für die Gäste der Toilettenanlage auf dem Xantener Marktplatz

Xanten, den 09.05.2016 Wie aus der Information vom Youti-Reinigungsservice zu entnehmen ist, werden die Benutzer der öffentlichen Toilette auf dem Marktplatz in Xanten von einem Trickbetrüger abgezockt. Er kassiert nicht nur unerlaubterweise die Toilettengebühr, sondern nimmt auch dreisterweise Trinkgeld entgegen. Der Mann ist ca. 1,80 bis 1,90m groß, schlank, hat kurze graue Haare und trägt eine Brille. Das Youti-Reinigungsservice-Team bittet die Gäste um...

  • Xanten
  • 09.05.16
  •  2
  •  3
Überregionales
Genauso sieht das Fahrrad aus!

An alle aufmerksamen Xantener!

Gestern Abend wurde unserem Sohn Philipp sein Mountain Bike geklaut. Das schon sehr auffällige neongelbe Fahrrad, hatte er abgeschlossen am Bahnhof in Xanten abgestellt. Die Polizei vermutet, das der Dieb es wohl nur benutzt hat um von A nach B zu kommen, wegen der Xantener Kirmes. Es wäre schön wenn ihr die Augen aufhalten könntet. Vielleicht wurde es mittlerweile achtlos am Straßenrand liegen gelassen. Danke!

  • Xanten
  • 05.06.15
  •  18
  •  5
Natur + Garten
Zwei Bienenvölker stahlen Unbekannte an der Alpener Lindenallee.

Der Raub der Bienenvölker

Wie die Polizei mittteilt entwendeten im Verlauf der zurückliegenden zwei Wochen noch unbekannte Täter zwei Bienenvölker samt Bienenbeuten, die in einem Waldstück an der Lindenallee in Alpen standen. Die Täter beschädigten zudem weitere acht Bienenbeuten. Nach Angaben des Geschädigten befanden sich in jeder entwendeten Bienenbeute ca. 15.000 Insekten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 1.000 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Xanten, Telefon: 02801/7142-0.

  • Alpen
  • 20.03.15
Ratgeber
Phishing eMail vom 20.08.2014 - Screenshot.

Vorsicht - PayPal-Phishing mit persönlicher Anrede !!!

20.08.2014 Heute am 20.08.2014 erhielt ich gegen 22.22 Uhr folgende Phishing-Mail: PayPal Käuferschutz & Systemsicherheit Sehr Sehr geehrter Herr Scheibner, als moderner und vorallem sicherer Zahlungsdienstleister ist es für uns selbstverständlich, aber auch zwingend, dass unsere Sicherheitssysteme immer auf dem neusten technischen Stand sind. Sicher haben Sie durch die Medien von dem großen Hacker-Angriff auf die...

  • Xanten
  • 20.08.14
  •  12
  •  8
Ratgeber
Beide Täterinnen
2 Bilder

Karte gestohlen und Geld abgehoben: Wer kennt diese Frauen?

Wer erkennt auf den Fotos die Frauen, die ein Portemonee stahlen und Geld vom Konto des Opfers abhoben? Zum Hergang: Am Freitag, 7. Februar diesen Jahres befand sich eine 46-jährige Sonsbeckerin in einem Geschäft an der Leipziger Straße. Dort bezahlte sie und steckte ihr Portemonee in die Tasche. Kurze Zeit später bemerkte sie, dass Unbekannte es gestohlen hatten. Eine Stunde später stellte sie fest, dass an einem Automaten eines Geldinstituts in Alpen Geld von ihrem Konto abgehoben...

  • Xanten
  • 29.04.14
  •  5
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.