Dienstende

Beiträge zum Thema Dienstende

Wirtschaft
Der Zustand seines Privat-Traktors? Natürlich tiptop!

Weseler Dekra-Niederlassung muss treuen Mitarbeiter ziehen lassen
Heinz-Erich Ohletz geht nach 39 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand

Nach knapp 39 Dienstjahren tritt Heinz-Erich Ohletz von der Dekra.Prüfstelle in Wesel in den wohlverdienten Ruhestand. Heinz-Erich Ohletz war einer der ersten DEKRA Prüfingenieuren, der den Weseler Markt mit aufgebaut hat. Er betreute neben seiner Vielzahl an Prüfstützpunkten auch 55 Mitglieder im Kreis Wesel. Am 31.01.2020 hat Heinz-Erich Ohletz nach 134.745 Hauptuntersuchungen seine letzte Plakette geklebt. Neben den Einsatz als Prüfingenieur war Herr Ohletz auch als Gutachter erfolgreich...

  • Wesel
  • 31.01.20
Kultur
Wolfgang Berg mit dreien seiner aktuellen Lieblingsbücher.
7 Bilder

Interview mit Wolfgang Berg, dem scheidenden Leiter der Stadtbücherei Wesel
Nach 30 Weseler Dienstjahren geht's im März 2020 (nicht nur) zum Krabben pulen an die Nordseeküste

Wolfgang F. Berg ist (O-Ton!) "staatlich geprüfter Bücherwurm". In korrektem Spießerdeutsch entspricht das einem Diplom Bibliothekar. Am 13. Dezember geht der 65-jährige langjährige Leiter der Weseler Stadtbücherei in den Ruhestand. Anlass für unsere Reaktion, den Mann aus dem hohen Norden zurückblicken zu lassen. Also stellten wir Wolfgang F. Berg eine Reihe von Fragen, die er uns bereitwillig beantwortete. Allerdings lesen Sie seine Antworten in kompletter Länge nur hier bei Lokalkompass. Für...

  • Wesel
  • 19.11.19
  • 1
  • 4
Wirtschaft
Von links: Wolfgang Hofacker,  Ulf Lange, Erwin Ufermann und Gerhard Wölki.

„Niemals geht man so ganz“
Erwin Ufermann nach 47 Jahren aus dem Dienst der Volksbank Rhein-Lippe verabschiedet

Im Rahmen einer Feierstunde wurde Erwin Ufermann nach 47 Jahren bei der Volksbank Rhein-Lippe verabschiedet. Erwin Ufermann war in den letzten zwölf Jahren ein gefragter Ansprechpartner in der Volksbank Rhein-Lippe, wenn es bei den Kunden um Fragen rund um die Themen Erbschaft und Vorsorge ging. Zukünftig freut sich der erfahrene Bankkaufmann über mehr Zeit für Familie und Hobbys. Zum Abschied kamen viele Kolleginnen und Kollegen, um dem langjährigen Volksbänker alles Gute für den Ruhestand zu...

  • Wesel
  • 17.06.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Da staunte "Schuba" (Mitte) nicht schlecht: Nach 38 Dienstjahren bei den hauptamtlichen Kräften der Gladbecker Feuerwehr sorgten langjährige Weggefährten für einen gebührenden Abschied.

Abschied aus dem Dienst bei der Gladbecker Feuerwehr: Schon zu Lebzeiten eine Legende

Gladbeck. Eine "lebende Legende" aus den Reihen der Gladbecker Feuerwehr wurde vor wenigen Tagen in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet: Nach 38-jähriger Dienstzeit hat Thomas Schulte-Batenbrock (Bildmitte) seinen letzten Diensttag absolviert. Nach einer Ausbildung zum Kfz-Mechaniker trat "Schuba", wie ihn seine Kollegen stets respekt- und liebevoll nannten, seinen Dienst bei der Feuerwehr an der Wilhelmstraße im Jahr 1980 an. Seine Grundausbildung absolvierte der gebürtige Gladbecker...

  • Gladbeck
  • 20.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.