Dieter Genterzewsky

Beiträge zum Thema Dieter Genterzewsky

Überregionales
Die CDU und vielen Bürger/innen in Hamminkeln trauern um Dieter Genterzewsky.

CDU trauert um Dieter Genterzewsky: Ex-CDU-Fraktionsvorsitzender mit 71 Jahren verstorben

In der Nacht  zum 16. Mai (Mittwoch) ist der ehemalige CDU-Fraktionsvorsitzende der CDU Hamminkeln, Dieter Genterzewsky, im Alter von 71 Jahren verstorben. Er erlag im Krankenhaus in Münster seiner schweren Erkrankung. „Die CDU Hamminkeln trauert um eine Persönlichkeit und einen engagierten Politiker, der außerordentlich viel für unsere Stadt getan hat“, sagte der CDU-Vorsitzende Norbert Neß. „Ich persönlich trauere um einen guten Freund und Ratgeber. Ruhe in Frieden, lieber Genter!“ ...

  • Hamminkeln
  • 17.05.18
Politik
Der neue Fraktionsvorstand der CDU-Ratsfraktion Hamminkeln (von links): Matthias Holtkamp, Anneliese Große-Holtforth, Wilhelm Kleine-Besten sowie der neue Fraktionsvorsitzende Dieter Wigger mit Vorgänger Dieter Genterzewsky. Gerret Wedler konnte aufgrund eines privaten Termins nicht am Fototermin teilnehmen.
2 Bilder

Dieter Wigger ab April neuer CDU-Fraktionsvorsitzender / Fraktionsvorstand bei Klausurtagung einstimmig neu gewählt

Auf einer Klausurtagung in Vreden-Zwillbrock wurde Dieter Wigger aus Dingden zum künftigen neuen Vorsitzenden der CDU-Ratsfraktion gewählt. Er tritt das Amt zum 1. April 2018 als Nachfolger von Dieter Genterzewsky an. Der promovierte Jurist Dieter Wigger gehört dem Stadtrat bereits seit der Kommunalwahl 1999 an. Dem neuen Führungsgremium gehören darüber hinaus der erste Stellvertreter Wilhelm Kleine-Besten aus Brünen, der zweite Stellvertreter Gerret Wedler aus Mehrhoog sowie die Beisitzer...

  • Hamminkeln
  • 04.02.18
  •  1
Politik

Stadtrat könnte mit Steuersenkung ein wichtiges Signal setzen

Die CDU-Ratsfraktion bleibt bei ihrer Forderung, die Gewerbesteuer in diesem Jahr um fünf Prozentpunkte zu senken. „Wir wollen ein Signal für Handel, Handwerk, Mittelstand und Gewerbe in unserer Stadt senden“, sagte CDU-Fraktionsvorsitzender Dieter Genterzewsky nach der Fraktionssitzung am Montagabend. Zunächst hatte der Haupt- und Finanzausschuss (HFA) den CDU-Antrag in der vergangenen Woche abgelehnt. „Wir fordern die anderen politischen Kräfte in unserer Stadt auf, bei diesem Thema...

  • Hamminkeln
  • 22.02.17
Politik

CDU-Fraktion fordert: Koordinierte Hochwasserschutzmaßnahmen müssen umgehend begonnen werden

Nach intensiven Beratungen setzt sich die CDU-Fraktion Hamminkeln dafür ein, dass die Maßnahmen zum Hochwasserschutz umgehend begonnen werden. „Wir erwarten, dass die Maßnahmen zügig voran getrieben werden“, sagte CDU-Fraktionsvorsitzender Dieter Genterzewsky: „Die Zeit für Analysen und Kompetenzzuweisungen ist vorbei Nun gilt es, dafür zu sorgen, dass die einzelnen Behörden und Institutionen für die Realisierung dieser Maßnahmen die Phase des Redens verlassen und sich dem aktiven Tun...

  • Hamminkeln
  • 03.02.17
Politik

CDU will höhere Aufwandsentschädigung für Feuerwehr-Führungskräfte

Die Führungskräfte der Hamminkelner Feuerwehr sollen mit dem städtischen Haushalt 2017 eine höhere Aufwandsentschädigung bekommen. Diesen Antrag hat die CDU-Ratsfraktion im Rahmen der Haushaltsplanberatungen einstimmig beschlossen. Er wird in die Beratungen über den Stadtetat in den Rat eingebracht. CDU-Fraktionsvorsitzender Dieter Genterzewsky: „Mit der Einführung des Gesetzes zur Neuregelung des Brandschutzes, der Hilfeleistung und des Katastrophenschutzes zum 1. Januar 2016 wurde ein...

  • Hamminkeln
  • 29.01.17
Politik

Hamminkeln: CDU will Gewerbesteuer im Haushalt 2017 um fünf Prozentpunkte senken

Einstimmig hat die Hamminkelner CDU-Ratsfraktion im Vorfeld der Haushaltsberatungen beschlossen, dass der Gewerbesteuerhebesatz im Haushalt 2017 um fünf Prozentpunkte von 452 auf 447 gesenkt werden soll. Das Gremium setzt damit die Forderung der CDU-Mittelstandsvereinigung (MIT) um, die sich für die Reduzierung stark gemacht hat. Die Senkung werde sich mit Mindereinnahmen von rund 100.000 Euro im Haushalt auswirken. CDU-Fraktionsvorsitzender Dieter Genterzewsky begründete den Beschluss mit...

  • Hamminkeln
  • 26.01.17
  •  3
Politik

Roswitha Bannert-Schlabes' 100-Tage-Programm: Flüchtlingshilfe, Ehrenamt, Stadtmarketing und Wirtschaftswege

Aus drei Komponenten besteht das Arbeitsprogramm als Bürgermeisterin der Stadt Hamminkeln, das Roswitha Bannert-Schlabes gestern gemeinsam mit dem CDU-Fraktionsvorsitzenden Dieter Genterzewsky und CDU-Parteichef Norbert Neß vorgestellt hat. Die Bürgermeisterkandidatin will gut vorbereitet in die neue Aufgabe starten. Und: Den Wahlslogan „Kompetenz und Herz“ mit konkreten Inhalten unterfüttern. „Den Bürgerinnen und Bürger möchte ich im Wahlkampf sagen, welche Schwerpunkte ich mit meiner...

  • Hamminkeln
  • 07.08.15
  •  3
  •  1
Politik
Ein Bild vom Schulstandort Dingden machen sich die CDU-Vertreter (von links) Dieter Genterzewsky, Bernhard Borgers, Roswitha Bannert-Schlabes und Dr. Dieter Wigger.

CDU: Auch Dingden soll Standort der Gesamtschule bleiben

Einmütig haben sich die CDU-Gremien jetzt positioniert: Auch Dingden soll Standort der Gesamtschule bleiben. „Die Debatte der vergangenen Woche hat für große Verunsicherung bei Eltern, Schülern und bei uns im Dorf gesorgt“, stellt der Dingdener CDU-Vorsitzende Bernhard Borgers fest. „Oberste Prämisse für uns bleibt das Wohl der Schülerinnen und Schüler – nicht die Anliegen des Lehrkörpers.“ Borgers verwies auf den Einrichtungsbeschluss der Gesamtschule, der die beiden Standorte in Hamminkeln...

  • Hamminkeln
  • 15.07.15
Politik

Finanzchaos beim Landrat: Konsequenzen aus niedrigerer Kreisumlage sorgfältig und seriös prüfen

Scharfe Kritik an der Finanzpolitik von Landrat Dr. Müller (SPD) und der SPD-Kreistagsfraktion haben der Hamminkelner CDU-Vorsitzende Norbert Neß und der CDU-Fraktionsvorsitzende Dieter Genterzewsky geübt: „Der Entwurf des Kreishaushaltes war das Papier nicht wert, auf dem er eingebracht worden ist. Die vom Landrat geplanten Zahlen waren maßgeblich für sämtliche Haushaltsbeschlüsse in Hamminkeln. Stadtkämmerer Robert Graaf hatte keine andere Wahl, als die geplante Anhebung der Kreisumlage bei...

  • Hamminkeln
  • 30.03.15
  •  5
Politik
Roswitha Bannert-Schlabes
2 Bilder

Roswitha Bannert-Schlabes: CDU-Kandidatin mit Wirtschaftskompetenz, Herz und Verstand

CDU-Vorstand und Ratsfraktion haben am Dienstagabend die Kandidatur von Roswitha Bannert-Schlabes für das Amt der Hamminkelner Bürgermeisterin einmütig begrüßt. Die 53-jährige Diplom-Ökonomin aus Brünen wurde den Parteigremien von einer CDU-internen Auswahlkommission vorgeschlagen. Parteivorsitzender Norbert Neß und Fraktionsvorsitzender Dieter Genterzewsky unterstützen den Personalvorschlag: „Roswitha Bannert-Schlabes ist eine Wirtschaftsexpertin mit Herz und Verstand. Sie ist eine...

  • Hamminkeln
  • 18.02.15
  •  1
  •  2
Politik
Die CDU-Ratsfraktion hat ihre ersten Personalentscheidungen getroffen. Dieter Genterzewsky (Mitte) ist neuer Vorsitzender, Anneliese Große-Holtforth (links) soll wieder Erste stellvertretende Bürgermeisterin werden. Der Vorstand besteht darüber hinaus aus: (von links) Heinz Breuer, Jürgen Kuran, Roswitha Bannert-Schlabes sowie Gerret Wedler und wird vom CDU-Vorsitzenden Norbert Neß flankiert.
2 Bilder

Dieter Genterzewsky ist neuer CDU-Fraktionsvorsitzender

Neuer Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion in Hamminkeln ist Dieter Genterzewsky. Der 67-jährige Pädagoge aus Dingden wurde in offener Abstimmung mit 16 Ja-Stimmen bei eigener Enthaltung gewählt. Im Vorstandsteam wird er durch die beiden Stellvertreter Jürgen Kuran (Ringenberg) und Roswitha Bannert-Schlabes (Brünen) sowie die Beisitzer Heinz Breuer (Hamminkeln) und Gerret Wedler (Mehrhoog) unterstützt. Dieter Genterzewsky gehört dem Hamminkelner Rat seit 2009 an. Viele Jahre leitete er die...

  • Hamminkeln
  • 02.06.14
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.