Dietmar Thieser

Beiträge zum Thema Dietmar Thieser

Politik
Dietmar Thieser (Mitte) wird von den Vorsitzenden der beiden SPD-Ortsvereine Haspe und Westerbauer, Timo Schisanowski (r.) bzw. Horst Wisotzki (l.), am Hasper Torhaus als Bezirksbürgermeister verabschiedet.

Der Weg führt ins Rathaus
Dietmar Thieser als Bezirksbürgermeister in Haspe verabschiedet

Mit großer Dankbarkeit, Wehmut und ebenso großer Zuversicht verabschiedeten die beiden SPD-Ortsvereine Haspe und Westerbauer jüngst am Hasper Torhaus Dietmar Thieser aus seinem herausragenden Amt als Bezirksbürgermeister, das er über ein Jahrzehnt ausübte. Als Mitglied der Bezirksvertretung und als neugewählter Bürgermeister der Stadt Hagen wird Dietmar Thieser seine politische Arbeit für „sein Haspe“ gleichwohl auch in Zukunft engagiert fortsetzen. „Hier sind wir zu Hause, hier arbeiten,...

  • Hagen
  • 16.11.20
Reisen + Entdecken
Die Amazona-Bahn gastiert im Hasper Kirmespark.
6 Bilder

Pop-Up-Park statt Hasper Kirmes
"Hasper Kirmespark" hebt mit diesen Karussells ab: Symbolfiguren bei Eröffnung

Rasante Fahrgeschäfte bringen am kommenden Wochenende Karussellspaß nach Haspe. Denn vom 11. September bis zum 13. September 2020 findet auf dem Ernst-Meister-Platz in Haspe ein Pop-Up-Freizeitpark statt. Die unter dem Namen "Hasper Kirmespark" laufende Veranstaltung hat am Freitag  von 14 bis 22 Uhr, am Samstag von 14 bis 22 Uhr und am Sonntag von 12 bis 20 Uhr geöffnet und bietet tolle Attraktionen.  Wilde Drehungen und gleichzeitigen Auf- und ab-Bewegungen gibt es im Karussell "X-Force"....

  • Hagen
  • 08.09.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Schlüsselübergabe im neuen Vereinsheim: (v.l.) Bezirksbürgermeister Dietmar Thieser, Michael Polljost (Vorstandsmitglied des SV Fortuna Hagen), Angelika Krause (Geschäftsführerin des SV Fortuna Hagen) und Bau- und Sportdezernent Henning Keune.

Beim SV Fortuna Hagen
Neues Vereinsheim: Ehemalige Hausmeisterwohnung wurde zum Sportlerdomizil

Ein neues Vereinsheim in der städtischen Bezirkssportanlage Haspe gibt es ab sofort für den SV Fortuna Hagen. Bau- und Sportdezernent Henning Keune, der Sportausschussvorsitzende Dietmar Thieser sowie Ralf Kriegel, stellvertretender Leiter des Servicezentrums Sport (SZS), konnten die frisch umgebauten Räumlichkeiten gemeinsam mit Joachim Krüger von der städtischen Gebäudewirtschaft (GWH) nun an Angelika Krause und Michael Polljost vom SV Fortuna Hagen übergeben. Nachdem 2018 der...

  • Hagen
  • 25.07.20
Vereine + Ehrenamt
29 Bilder

Karneval in Hagen
Bezirksvertretung Haspe lud zum Treffen der Vereine ein

Am gestrigen Abend lud die Hasper Bezirksvertretung zum Treffen der Vereine ein. Tanzgarden wie die Tanzmariechen, KCH und Volmefunken waren am Start. Auch das Hagener Prinzenpaar kam zu dieser Veranstaltung. Es war für die Bezirksvertretung Haspe eine gelungene Veranstaltung, die in den Räumen des Portugiesischen Kulturvereins statt Und hier die Fotos.

  • Hagen
  • 16.11.19
Vereine + Ehrenamt
Thomas Wolter, Heidi Häger, Heinz-Dieter Kohaupt und Erika Isphording sind die neuen Wachholderritter.

„Erbsensuppenessen“ stand wieder ganz im Zeichen des Ulks und der Ehrungen
Hasper Bolzen für die Polizei

Die Hasper Ulk- und Kirmes-Tage sind vorbei, im Tal der Ennepe regiert wieder der Alltag. Am gestrigen Dienstagabend wurden bereits die Fahrgeschäfte abgebaut und auch die Kirmesfestzugwagen werden in dieser Woche wieder in die Garagen geschoben. Von Michael Eckhoff Rund 80 Ulk- und Prunkwagen, Fußgruppen und Musikkapellen zogen – zum Start um 14.30 Uhr „angeböllert“ vom Hasper Artillerieverein – am Samstag durch die Straßen zwischen Wachholderhäuschen und Quambusch. Weit über 20.000...

  • Hagen
  • 19.06.19
Kultur
Bezirksbürgermeister Dietmar Thieser (links) sowie mehrere Vorständler des Hasper Heimat- und Brauchtum-Vereins und des Hagener Schaustellervereins freuen sich auf die kommenden Hasper Ulk- und Kirmestage.

Hasper Kirmes 2019
In Haspe geht’s bald wieder rund: Tolle Veranstaltungen stimmen auf die Kirmes ein

„In Haspe ist bald Kirmeszeit, da geht’s drei Tage rund“, heißt es in einem alten Ulk-Lied, das auch heute noch gerne im Tal der Ennepe gesungen wird. Allerdings ist die Zeitangabe längst überholt – aus den „drei Tagen“ wurden im Laufe der Jahrzehnte „zwei Wochen“. Diese heiße Phase steht den Haspern in Kürze wieder ins Haus. Der Heimat- und Brauchtum-Verein (HHBV) startet den Fest-Reigen am Samstag, 1. Juni, mit dem Kommers-Abend in der Dogan-Arena an der Hochofenstraße. Sieben Tage später...

  • Hagen
  • 18.05.19
Vereine + Ehrenamt
Freude am 8. Mai. Bei der „Zuschuss zur Förderung der Schüler- und Jugendarbeit“-Verlosung wurden die sechs Gewinnerlose gezogen.

Glückliche Gewinner!
Trikotverlosung: 3.000 Euro für Schüler- und Jugendarbeit der Hagener Sportvereine

In den letzten Jahren war die Förderung des Jugendsports ein besonderes Anliegen der Bezirksvertretung Haspe. Hierin sieht sie einen wesentlichen Beitrag für die bezirkliche Jugendarbeit. Zum 22. Mal hat die Bezirksvertretung Haspe beschlossen, die Schüler- und Jugendarbeit finanziell zu unterstützen. Die frühere „Trikotverlosung“ wurde umbenannt und hat sich in einen „Zuschuss zur Förderung der Schüler- und Jugendarbeit“ entwickelt. Für diesen Zweck wurden wieder 3.000 Euro für eine...

  • Hagen
  • 11.05.19
Vereine + Ehrenamt
22 Bilder

Alles neu macht der Mai
In Haspe wurde der Maibaum aufgestellt und kräftig gefeiert

Wie jedes Jahr fand auch heute wieder die Austellung des Maibaums in Haspe auf dem Maifest auf dem Programm. Den Baum trug die Löschgruppe Haspe der Freiwilligen Feuerwehr durch die Hasper Voerderstr. / Vollbrinkstr. bis zum Hüttenplatz wo die Löschgruppe ihn per Hand aufbaute. Der Präsident des Hasper Heimat- und Brauchtumsverein, Jörg Bäcker, und  Bezirksbürgermeister Dietmar Thieser hielten noch eine kurze Reden und das sehr gut besuchte Maifest 2019 konnte weiter gehen.

  • Hagen
  • 01.05.19
  • 1
Überregionales
Dietmar Thieser hält den Löffelritter-Orden zusammen.

Bezirksbürgermeister Dietmar Thieser hält den Löffelritter-Orden zusammen

Die ersten wurden 1972 ausgezeichnet, mittlerweile sind es 153 geworden: Jahr um Jahr beim Erbsensuppen würdigt der jeweilige Hasper Bezirksbürgermeister Dietmar Thieser verdiente Kirmes- und Brauchtumsfreunde mit dem Wachholderlöffel am rotweißen Band. Die so dekorierten Damen und Herren werden damit aufgenommen in den erlauchten Kreis der Wachholderritter, denn ihren Löffel tragen sie nicht zum Spaß. Ausschließlich echten Hasper Doppelwachholder – erkennbar am doppelten „H“ in der Wortmitte...

  • Hagen
  • 07.09.18
Überregionales
Bezirksbürgermeister Thieser (l.) empfing Australien-Auswanderer.

„Haspe entwickelt sich zum Besseren!“ - Bezirksbürgermeister Thieser empfing Australien-Auswanderer

Wertvolle Hinweise auf Geschichte und Geschicke der Firma Schluckebier am Mühlenwerth kommen demnächst aus Australien. Dagmar und Hans-Jürgen Esser sind vor 30 Jahren nach Australien ausgewandert, vorher aber waren sie einige Zeit bei Schluckebier beschäftigt. Bei Bezirksbürgermeister Dietmar Thieser bekamen Essers einen Einblick in die Entwicklung Haspes in den letzten Jahren. Das Torhaus anstelle des Hasper Bunkers kannten Essers natürlich nicht, dort in der Bezirksverwaltungsstelle...

  • Hagen
  • 27.07.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Er ist da. Der Hasper Kirmes-Pin wurde nach der Eröffnung der Hagener Osterkirmes vorgestellt.
4 Bilder

Hasper Kirmes "Pin" vorgestellt: Osterkirmes startet mit Feuerwerk-Spektakel ins letzte Wochenende

Die Hagener Osterkirmes 2018 steuert auf ihr finales Wochenende zu und schon wirft die nächste Kirmes ihre Schatten voraus.  Vom 15. bis 19. Juni geht es nämlich im Hagener Stadtteil Haspe wieder rund. Anlässlich der Eröffnung der Hagener Osterkirmes wurde der diesjährige "Pin" der Hasper Kirmes 2018 durch den Hagener Schaustellerverein 1906, dem Bezirksbürgermeister Dietmar Thieser sowie dem Hasper Heimat- und Brauchtumsverein erstmals vorgestellt. Der Kirmespin 2018, der mittlerweile...

  • Hagen
  • 06.04.18
  • 1
Überregionales

Shisha Bar sorgt für Ärger: Anwohner im Innenhof des Hasper Kreisels fühlen sich hilflos

In der Vergangenheit hatten die Anwohner des Hasper Kreisel es nur mit Verkehrslärm zu tun. Zumindest in ihrem Innenhof konnten sie bisher vom Alltagsstress abschalten und die Seele baumeln lassen. Das ist seit einiger Zeit vorbei, denn seit der Eröffnung der Shisha Bar auf der Berliner Straße gibt es keine geordneten Verhältnisse und keine Nachtruhe mehr. Mehrmals in der Nacht dröhnen die Gebläse zum Anheizen der Holzkohle und die Gespräche tönen aus den offenen Fenstern der Bar. Doch damit...

  • Hagen
  • 11.07.17
LK-Gemeinschaft
Die Veranstaltergemeinschaft aus Haspe lädt zum Familienfest.

„Wir sind Haspe“: Interkulturelles Familienfest am Samstag, 8. Juli

Am Samstag, 8. Juli, geht es auf der Wiese neben der Hasper Bezirkssportanlage wieder lustig und turbulent zu. Zum achten Mal veranstaltet der AK 90 Haspe wieder das beliebte interkulturelle Familienfest „Wir sind Haspe“, auch mit breiter Unterstützung der gesamten Hasper Bezirksvertretung. Das Multikulti-Fest ist inzwischen fester Bestandteil im Hasper Jahreskalender von Jahr zu Jahr beteiligen sich immer mehr Hasper Vereine, Organisationen, Einrichtungen etc. an dem Fest. Der Hasper...

  • Hagen
  • 06.07.17
LK-Gemeinschaft
Nicole Damaszek, Dietmar Thieser, Daniel Gusik, Sibylla Dietrich und Alfons Tröger (v.l.) freuen sich auf Traditionen und Kirmestrubel

Unsinn, Leichtsinn, Kneipsinn: Viele Traditionsveranstaltungen während des Kirmestrubels

"Unsinn, Leichtsinn, Kneipsinn" heißt es ab Freitag, 16. Juni, im Hasper Kreisel. Denn ab 14 Uhr drehen sich wieder die Fahrgeschäfte auf der Hasper Kirmes 2017 und der kirmestypische Geruch von gebrannten Mandeln und Popcorn weht durch die Straßen. Neben dem Kirmestrubel gibt es auch eine ganze Reihe von Veranstaltungen, denn die Kirmes in Haspe ist mehr als nur Karussell fahren und Bratwurst essen. Sie ist eine Kirmes mit langjährigen Traditionen, die auch in diesem Jahr einfach nicht fehlen...

  • Hagen
  • 13.06.17
Überregionales
"Auf unseren tollen und vollen Veranstaltungskalender sind wir auch ein bissken stolz!" v.l. Siegfried Klähn, Dieter Friedhoff, Dietmar Thieser, Uli Thurn, Ulli Schnell
2 Bilder

„Hier ist jedes Fest ein Highlight!“

Der neue Hasper Veranstaltungskalender ist da Fast 500 Termine: Vom Pflanzfest im Babywald an der Hinnenwiese bis zum Osterfeuer des Kleingartenvereins „Am Südhang“. „Wer will, kann in Haspe bis zum 31. März 2018 von morgens bis abends beschäftigt sein“, lacht Dietmar Thieser. Der Bezirksbürgermeister freut sich, dass hier im Hagener Westen „das gesellschaftliche Leben noch so gut funktioniert!“ Er lobt dabei besonders die ehrenamtliche Arbeit der Interessengemeinschaft der Hasper...

  • Hagen
  • 01.04.17
  • 1
Sport
Bezirksbürgermeister Diemar Thieser zusammen mit den Tänzerinnen der Tanzsportgruppe der TGS Friesen Haspe.

Bezirksvertretung Haspe fördert Jugendsport im Stadtteil

Gerade in den vergangenen Jahren hat sich die Bezirksvertretung Haspe verstärkt um eine wirksame Förderung des Jugendsports gekümmert. Hierin wird ein wesentlicher Beitrag für die bezirkliche Jugendarbeit gesehen. Deshalb hat die Bezirksvertretung Haspe bereits zum 20. Mal beschlossen, Jugendmannschaften zur Ausstattung mit Trikots finanziell zu unterstützen. Zu diesem Zweck wurden 3.000 Euro für eine Verlosung zur Verfügung gestellt. Wie wichtig diese Sportförderung in diesen insgesamt...

  • Hagen
  • 10.02.17
  • 1
Politik
Jubilar Fritz Gerke (2.v.r.) mit Ehrenurkunde für seine 50-jährige SPD-Parteimitgliedschaft an der Seite von Ehefrau Brunhilde sowie den Laudatoren Timo Schisanowski (l.) und Dietmar Thieser (r.).

Goldene Ehrennadel - Fritz Gerke für 50 Jahre SPD geehrt

Fritz Gerke wurde jüngst im Rahmen einer gut besuchten Jahresabschlussfeier des SPD-Ortsvereins Haspe-Süd für seine 50-jährige Parteimitgliedschaft geehrt. Ortsvereinsvorsitzender Timo Schisanowski, zugleich Hagens SPD-Parteichef, und der Hasper Bezirksbürgermeister Dietmar Thieser sprachen in einer gemeinsamen Laudatio dem in der Hasper Vereinswelt vielfältig engagierten und stets wohl geschätzten Jubilar großen Dank und Anerkennung für die jahrzehntelange Treue und sein aktives Bekenntnis...

  • Hagen
  • 22.12.16
Sport
Frisch gebackener "Sportler des Jahres": David Zentarra vom FFC Hagen. (Foto: Karsten-Thilo Raab)

David Zentarra zum "Sportler des Jahres" gekürt

Große Ehre für David Zentarra. Deutschlands bester Federfußballer aus Reihen des FFC Hagen wurde jetzt im Rahmen des 14. Neujahrsempfangs des Stadtsportbundes Hagen zu „Hagens Sportler des Jahres“ gekürt. Damit würdigte der SSB eine famose Saison, in deren Verlauf der 19-jährige Ausnahmeathlet unter anderem im Einzel Dritter der Weltmeisterschaft, Vizeeuropameister, deutscher Meister und Sieger der deutschen Einzelrangliste wurde. Außerdem gewann David Zentarra im Jahr 2010 die deutsche...

  • Hagen
  • 24.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.