dietrich-bonhoeffer-haus

Beiträge zum Thema dietrich-bonhoeffer-haus

Politik
Grundsteinlegung für die neue Kindertagesstätte in Gladbeck-Mitte. Obiges Foto zeigt von links nach rechts Martin Plischek (Leiter des Amtes für Immobilien und Wirtschaft der Stadt Gladbeck), Norbert Ryvola (Architekt), Winfried Allkemper (Geschäftsführer der Evangelischen Kirchengemeinde Gladbeck) und Bürgermeister Ulrich Roland.

Neubau kostet rund drei Millionen Euro
Neuer Kindergarten im Schatten der Christuskirche in Gladbeck-Mitte

Es geht voran: Vor wenigen Tagen erfolgte auf dem Areal, auf dem zuvor fast fünf Jahrzehnte das Dietrich-Bonhoeffer-Haus stand, die offizielle Grundsteinlegung für eine neue Kindertagesstätte. Bürgermeister Ulrich Roland und Wilfried Allkemper als Geschäftsführer der Evangelischen Kirchengemeinde Gladbeck war es vorbehalten, gemeinsam mit Architekt Norbert Ryola und weiteren Projektbeteiligten im Schatten der Christuskirche den Grundstein samt Erinnerungskapsel zu legen. Auf dem dortigen...

  • Gladbeck
  • 16.01.20
Blaulicht
Sichtlich erfreut wirkt der Gladbecker Kampfmittelräumer Uwe Pawlowski vom Kampfmittelräumdienst Arnsberg, nachdem er die erfolgreiche Demontage des Aufschlagszünders in Händen hält und so bei den Bürgern und allen Beteiligten für Erleichterung sorgte. FETTES DANKE !!!
  19 Bilder

250 Kg Fliegerbombenentschärfung am Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Kampfmittelräumer Uwe Pawlowski und sein Team waren gegen 14.30 Uhr erleichtert

Gladbeck, 09. 02. 2019 - Gegen 14.00 Uhr konnte nach Evakuierung in einem Umkreis von ca. 250 Metern um die Bombenfundstelle an der Christuskirche in Stadtmitte mit der Entschärfung einer 5-Ztr.-Fliegerbombe durch Kampfmittelräumer Uwe Pawlowski und seinem Team begonnen- und gegen ca. 14.30 Uhr erfolgreich beendet werden. Um die Ost-Außenseite des Barbara-Hospitals nicht räumen zu müssen, wurden faltbare, faserverstärkte Polyester-Wassertanks in 4 Containern mit je 25.000 Ltr. Wasser...

  • Gladbeck
  • 09.02.19
  •  7
  •  2
Überregionales
"Ausverkauf" im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, denn das Gemeindehaus an der Postallee steht bekanntlich kurz vor dem Abriss. Besonders die großformatigen Bilder fanden viel Aufmerksamkeit. Aber auch die Kinderspieluhr, deren Zeitangabe symbolisch auf "Fünf vor Zwölf" eingestellt war.
  6 Bilder

"Bonni"-Haus in Gladbeck steht vor dem Abriss: "Ausverkauf" lockte nur wenige Interessenten an

Gladbeck. Neben dem Kolpinghaus gehörte das "Bonni" an der Postallee seit 1965 zu den größten Versammlungsräumen in der Innenstadt. Von Professor Hentrich, einer der deutschen Stararchitekten, kam der damals hochmoderne Entwurf, von ihm stammte auch das berühmte Drei-Scheiben-Hochhaus in Düsseldorf. Am Freitag stand der Räumungsverkauf auf dem Terminplan, danach steht das Dietrich-Bonhoeffer-Haus auf der Abrissliste. Das bedeutete: Das Inventar ging über in einen Flohmarkt: Tassen, Teller,...

  • Gladbeck
  • 22.09.18
Überregionales

Große Betroffenheit nach Brand im Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Mit großer Betroffenheit reagiert die Evangelische Stiftung Volmarstein auf den Brand im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Hagen-Eilpe. In einem Bewohnerzimmer der Einrichtung der Seniorenhilfehatte es vergangene Nacht gebrannt. Es gab ein Todesopfer und mehrere Verletzte. „Wir sind tief erschüttert“, erklärten die Stiftungs-Vorstände Jürgen Dittrich und Markus Bachmann. Gemeinsam besuchten sie heute Morgen den Brandort, um mit Bewohnern und Mitarbeitenden zu sprechen. Das Feuer war offenbar im...

  • Hagen
  • 11.04.18
Vereine + Ehrenamt
Gut gelaunt präsentierten Peter Konzels (links, Evangelische Kirche Mitte), Pfarrer Frank Großer (2. von links) und Klaus Dieter Salinga (rechts, Evangelische Kirche Mitte) die Entwürfe für den Umbau der "Christuskirche" zu einem "Gemeindezentrum". Die Vorprüfung der eingereichten Entwürfe hatte vor der Tagung des Preisgerichtes der Münsteraner Architekt Stefan Schoppmeyer (2. von rechts) vorgenommen.
  2 Bilder

"Christuskirche" in Gladbeck-Mitte soll zu einem Gemeindezentrum umgebaut und zu einem lebendigen Mittelpunkt werden

Gladbeck. Die Tage des "Dietrich-Bonhoeffer-Hauses" an der Postallee sind definitiv gezählt. Und der Abriss sorgt dafür, dass die Evangelischen Christen in Stadtmitte ein Stück Heimat verlieren. Doch das Gemeindeleben soll natürlich fortbestehen, weshalb die nur wenige Meter entfernt an der Humboldtstraße gelegene "Christuskirche" komplett zu einem "Gemeindezentrum" umgebaut werden soll. Der Beginn der Bauarbeiten wird wohl noch etwas auf sich warten lassen, doch der erste Schritt in...

  • Gladbeck
  • 07.04.18
Überregionales
Die Gladbecker Märchenkiste e.V. gibt in diesem Jahr mit "Rettet Rumpelstilzchen" wieder alles, um kleine und große Zuschauer in Spaß und Freude zu versetzen. Auffällig sind in diesem Jahr auch die vielen bunten Kostüme, die alle von den ehrenamtlichen Darstellern besorgt werden. Foto: Kariger
  25 Bilder

Gladbecker Märchenkiste - Rettet Rumpelstilzchen

Gladbeck: Gladbecker Märchenkiste | Auch heute wieder am 07. Jan. 2018: "Rettet Rumpelstilzchen". Vor allem sehenswert für die Kinder. Die Gladbecker Märchenkiste e.V. hat in diesem Jahr, 2018 und ihrer Aufführung noch eins drauf gelegt: Ein schöneres Bühnenbild, tolle Märchenkostüme und Darsteller aus eigenen Reihen, die noch mehr, bzw. alles geben.Sie freuen sich auf Euch am 6.und 7.1., am 13. und 14.1. sowie am 20. und 21. Januar 2018 immer ab 15.30 Uhr Beginn im Dietrich-Bonhoeffer-Haus....

  • Gladbeck
  • 07.01.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
HERBSTFEST bei Kneipp!!! Die Sketchgruppe aus eigenen Reihen des Kneipp-Vereins sorgte nicht nur für Lacher unter den Zuschauern, sondern am Ende ihres Auftritts für lang-anhaltenden Beifall. Foto: Kariger
  7 Bilder

Herbtsfest bei Kneipp - Dietrich-Bonhoeffer-Haus in voller Stimmung

Gladbeck: Kneipp-Verein Herbstfest | Das schon zur Tradition gewordene Herbstfest des Kneipp-Vereins Gladbeck e.V. fand auch in diesem Jahr am vergangenen Samstag, den 21. Oktober 2017 im rappelvollen Dietrich-Bonhoeffer-Haus statt. Im völlig ausverkauften Bonhoeffer-Haus an der Postallee gab es nach der Begrüßung durch die Vorsitzende, Josi Marten, Grußworten von Frau Dr. Christa Tewes und der stellvertr. Bürgermeisterin, Brigitte Puschadel, zum Auftakt Lieder, vorgetragen vom Chor der...

  • Gladbeck
  • 23.10.17
Überregionales
Nicht nur für Erwachsene, vor allem auch den zahlreich erschienenen Kindern wurde allerhand beim diesjährigen Gemeindefest der ev. Christuskirche rund um das Dietrich-Bonhoeffer-Haus geboten. Die ehrenamtlichen Helfer/innen gaben alles, um ständig großen großen Beifall von umstehenden Zuschauern als Lohn für ihre Teamarbeit-Mühe zu erhalten. Foto: Kariger
  61 Bilder

Fotostrecke Gemeindefest Christuskirche

Gladbeck: Gemeindefest Christuskirche | Zum Gemeindefest am vergangenen Sonntag, den 25. 06. 17 ab 11.00 Uhr rund um Christuskirche und D.-Bonhoeffer-Haus hatte die Ev. Kirche in Gladbeck-Mitte eingeladen. Ein reichhaltiges Programm, worunter viele Spielstände für die Kinder zu verzeichnen waren, konnte den Besuchern gezeigt werden, wobei man vom Wetter her zwischendurch kleine Kapriolen hinnehmen musste.Sowohl musikalisch durch den Posaunenchor, der Jugendband „Undivided Heart“ od. dem...

  • Gladbeck
  • 26.06.17
Kultur
Die Klasse 6b nahm im Dietrich-Bonhoeffer-Haus den Kontakt mit jungen Flüchtlingen auf

Heisenberger engagieren sich

Gladbeck. Auf Anregung ihrer Musiklehrerin, Caroline Amft, hat die Klasse 6b des Heisenberg-Gymnasiums beschlossen, sich sozial zu engagieren. Von ihrer Lehrerin hatten sie mitbekommen, dass sich die Schülervertretung (SV) vor einigen Jahren für Waisenhäuser in Ungarn eingesetzt und die Schulgemeinde aufgerufen hatte, Spenden in Form von nicht mehr benötigter Kleidung oder Spielsachen abzugeben. Nun wollten sie selbst aktiv werden und ein passendes Projekt wurde gesucht. Schnell wurde...

  • Gladbeck
  • 01.06.16
LK-Gemeinschaft
1000 und eine Nacht: Das Theaterensemble der Gladbecker Märchenkiste lief im Dietrich-Bonhoeffer-Haus wieder in Höchstform auf der Bühne auf und begeisterte nicht nur die kleinen Zuschauer, die zahlreich mit ihren Elternteilen erschienen waren. Foto: Kariger
  20 Bilder

Aladin u. d. Wunderlampe - Märchenkiste zeigt Theaterstück im Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Gladbeck: Aladin u. d. Wunderlampe | Die Gladbecker Märchenkiste e.V. lief im Dietrich Bonhoeffer-Haus am vergangenen Samstag wieder in Höchstform auf: Tolle Schauspieler, tolle farbige Kostüme, glückliche Kinder zum 1001-Schauspiel auf der Bühne und damit längst noch nicht genug.Weitere Vorstellungen können insgesamt noch an folgenden Tagen mit Einlass ab 15.00 Uhr und für nur 4,00 € besucht werden, wobei der Erlös aus dem Eintritt der www.wikwiheba.org - Organisation zugute kommt: 16.01,...

  • Gladbeck
  • 11.01.16
  •  4
LK-Gemeinschaft
Zur Einstimmung wurden in der Weihnachtswerkstatt im Dietrich-Bonhoeffer-Haus Weihnachtslieder gesungen.
  7 Bilder

Fröhliches Basteln in der Weihnachtswerkstatt

Adventskränze, weihnachtliche Gestecke, Kerzen, Engel, Kugeln oder Weihnachtsmäuse - in der Weihnachtswerkstatt der evangelischen Kirchengemeinde Gladbeck-Mitte im Dietrich- Bonhoeffer-Haus an der Postallee wurde wieder fleißig gebastelt. Traditionell stimmte Norbert Gerbig die Besucher mit Weihnachtsliedern ein, bei denen die vielen Teilnehmer fröhlich mit einstimmten. Natürlich standen für die Kinder und ihre Begleitpersonen auch wieder Getränke und Waffeln zur Stärkung bereit. Und dann...

  • Gladbeck
  • 26.11.15
  •  1
Überregionales
  9 Bilder

Osterbasteln im Boni-Haus

In der traditionellen Osterbastelwerkstatt der Ev. Kirchengemeinde im Dietrich-Bonhoeffer-Haus gestalteten Kinder und ihre Eltern wieder dekorative Osterhasen, Ostereier-Kerzen und vieles mehr für´s kommende Fest. Mehr zum Osterbasteln lesen Sie hier.

  • Gladbeck
  • 10.04.14
Ratgeber
Eine Jakobsweg-Stele entlang des Pilgerpfads.

Auf dem Jakobsweg durch Frankreich

Der Jakobsweg durch Frankreich steht im Mittelpunkt einer Vortragsveranstaltung, zu der die Evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten am Mittwoch, 5. Februar, um 19 Uhr ins Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Postallee 12, einlädt. Referent Matthias Raith aus Gladbeck ist im Herbst 2013 auf dem Jakobsweg quer durch Frankreis gewandert. 1.200 Kilometer von Genf über Le Puy de Velay und St. Jean Pied de Port nach Pamplona. Mit vielen Bildern und spannenden Erzählungen wird...

  • Gladbeck
  • 29.01.14
  •  1
Überregionales
Über rund 170 liebevolle verpackte Weihnachtsgeschenke freuten sich die Organisatoren  der diesjährigen Wunschbaumaktion (v.l.) Sandra Beckmann (Kopf Arbeit), Peter Weis (Optik Rodewald) und Heike Döring (Reisebüro Laudenbach) beim Pressetermin im Bonhoeffer-Haus.

Rund 170 Präsente aus der Wunschbaumaktion

Über rund 170 liebevolle verpackte Weihnachtsgeschenke konnten sich die Organisatoren der diesjährigen Wunschbaumaktion Sandra Beckmann (Kopf Arbeit), Peter Weis (Optik Rodewald, Heike Döring (Reisebüro Laudenbach) und Annegret Tarrach (Art of Flowers) freuen. Die Päckchen, die von den Kunden der Fachgeschäfte gestiftet wurden, waren im Dietrich-Bonhoeffer aufgebaut worden, von dort aus werden sie ans Jugendamt, an die Frauenberatungsstelle und an verschiedene Kindergärten weitergegeben,...

  • Gladbeck
  • 16.12.13
Überregionales

Verleihung des "Töften Kumpel 2013"

Das IG BCE Regionalforum lädt alle Gladbecker zu der Ökumenischen Adventfeier am Sonntag, 8. Dezember um 18 Uhr in die Christuskirche, Humboldtstraße 2 ein.Die Adventfeier steht unter dem Thema „Ich bin ein Fremder gewesen und ihr habt mich aufgenommen“ und will sich den Problemen von Flüchtlingen widmen. Am Ende der Andacht wird die Verleihung des „Töfften Kumpels 2013“ für ehrenamtliches und soziales Engagement vorgenommen. Die Adventfeier wird von Pfarrerin Reile Hildebrandt-Junge...

  • Gladbeck
  • 04.12.13
  •  2
Kultur
  13 Bilder

"Sternenzauber und Fantasien": Bauchtanz im Boni-Haus

„Sternenzauber, Tänze und Fantasien“ lautet der Name des gemeinsamen Projektes des Flüchtlingsarbeitskreises der Ev. Kirchengemeinde Gladbeck-Mitte und der Orientalischen Tanzgruppe „Naadirah“, die jetzt zum dritten Mal im Dietrich-Bonhoeffer-Haus auftrat. Mit klassischem orientalischen Tanz, Federfächern, Modern Egypt und Bollywood verzauberte die 12-köpfige Hobbytanzgruppe Naadirah (zu dt. kostbar) das Publikum im Bonhoeffer-Haus. Insgesamt wurden 20 Tänze aufgeführt, zu denen die...

  • Gladbeck
  • 11.03.13
Kultur
Norbert Gerbig & Friends treten bei der Nacht der Lieder auf.

Nacht der Lieder im Bonhoeffer-Haus

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde Gladbeck-Mitte wieder die „Nacht der Lieder“, das beliebte Folk- und Liedermacherfestival im Bonhoeffer-Haus, Postallee 12 am 2. März. Die Besucher erwartet ein Abend mit handgemachter Musik und anspruchsvollen Texten in gemütlicher Atmosphäre bei Kerzenlicht und Kanapees. Der Gastgeber, Sänger und Gitarrist Norbert Gerbig hat auch in diesem Jahr ein Programm mit vielen neuen Liedern und einer ungewöhnlichen Besetzung...

  • Gladbeck
  • 15.02.13
LK-Gemeinschaft
Am 28. November findet wieder die Weihnachtswerkstatt im Dietrich-Bonhoeffer-Haus an der Postallee 12.

Weihnachtswerkstatt im Bonhoeffer-Haus

Es weihnachtet schon sehr in Gladbeck. So lädt auch die evangelische Gemeinde Gladbeck-Mitte auch am 28. November von 15 bis 17 Uhr wieder zu ihrer Weihnachtswerkstatt ein. Hier können Klein und Groß nach Herzenslust den eigenen Adventskranz stecken und kleine Geschenke, Tannenbäume, Kantenhocker, Holzsticker, Fensterbilder, Kerzen und Dekokränzen herstellen. Gegen eine Selbstkostenbeteiligung können die Kinder nach eigener Auswahl kreativ basteln.Es werden Kaffee, Getränke und Waffeln...

  • Gladbeck
  • 16.11.12
Natur + Garten
  2 Bilder

Bilder aus Cornwall und Neuseeland

In mehreren Reisen hat der Profifotograf Christoph Rohleder die wunderschönen Landschaften in Cornwall und Neuseeland mit seiner Kamera festgehalten und präsentiert diese am 1. November im Dietrich-Bonhöffer-Haus, Postallee 12 im Rahmen zweier zwei Multivisionsshows. Um 15 Uhr präsentiert er „Cornwall - Englands wilder Südwesten“ und ab 17.30 Uhr - "Neuseeland - Das Paradies am Ende der Welt". Die Besucher erwartet traumhaft schöne Aufnahmen: Bizarre Gletscher, märchenhafte...

  • Gladbeck
  • 22.10.12
Natur + Garten
Die Artenvielfalt und Schönheit der europäischen Wälder präsentiert Markus Mauthe am 30. Oktober im Bonhoeffer-Haus.

Europas wilde Wälder

Noch gibt es sie in Europa - unberührte Waldgebiete, in denen Bäume noch an Altersschwäche sterben, durch die Braunbären streifen und sich die Graueule auf die Jagd begibt. Zweieinhalb Jahre war der Fotograf Markus Mauthe im Auftrag von Greenpeace unterwegs, um die Artenvielfalt und Schönheit dieser Lebensräume mit der Kamera einzufangen. „Europas Wilde Wälder“ gibt mit wunderschönen, mitreißenden Bildern und live erzählten Geschichten einen Einblick in diese faszinierenden Wälder vor...

  • Gladbeck
  • 10.10.12
Überregionales
Die vierjährige Luisa präsentiert stolz ihren selbstgebastelten Hasen, der zu Hause sicherlich einen Ehrenplatz erhalten wird

Fröhliches Osterbasteln

Auch vor dieserm Osterfest hatten sich rund 100 junge Bastelfans im großen Saal zur Osterbastelwerkstatt der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Gladbeck-Mitte ins Dietrich- Bonhoefferhaus eingefunden, um Hasen in allen Formen, Osternester, marmorierte Ostereier, Frühlingsblumen oder Fensterbilder anzufertigen. Bevor die Besucher kreativ wurden, sangen sie zur Einstimmung Osterlieder und gingen dann - gestärkt mit Saft und frischen Waffeln - ans Werk. Und so zeigte uns auchdie vierjährige Luisa stolz...

  • Gladbeck
  • 29.03.12
Überregionales
  34 Bilder

Weihnachtsfeier im Ka-Li 50plus Geisbruchtreff

Ka-Li 50plus Geisbruchtreff lud zu einer besinnlichen, aber auch fröhlichen Feier ein. Es wurden einige Lieder gesungen und Geschichten vorgetragen.Die Kindergartenkinder von der Kita Regenbogen führten einen Kerzentanz auf. Gemeinsam mit den Besuchern wurde ein Weihnachtslied gesungen. Eine festlich gedeckte Kaffeetafel war mit 25 Teilnehmern gut besetzt. Im verlaufe des Nachmittags kam Pfarrer Klaus Rosorius zu uns. Er trug eine nachdenkliche und eine heitere Geschichte vor. Danach setzte er...

  • Kamp-Lintfort
  • 16.12.11
Politik
  9 Bilder

Energieforum der Ev. Kirche Letmathe - Ein erster Schritt

Wer nach dem 1. Energieforum der Friedenskirche in Letmathe immer noch glaubt, Energie ungebremst vergeuden zu können, kann als unbelehrbar bezeichnet werden. Ex-Fernsehmoderator Dr. Franz Alt („Report“) machte in seinem kurzweiligen, aber sehr unmissverständlichen Referat deutlich, dass sofortiges Umdenken und entsprechendes Handeln dringend erforderlich ist. „Ich möchte nicht mein Enkel sein“, ließ er an Klarheit nichts zu wünschen übrig. Sein leidenschaftliches Plädoyer für die...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 04.06.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.