Dietrich-Bonhoeffer-Schule Recklinghausen

Beiträge zum Thema Dietrich-Bonhoeffer-Schule Recklinghausen

Sport

Erfolg für Kicker der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule

Im Finale des Fußball-Kreispokals der Schulmannschaften besiegte die Dietrich-Bonhoeffer-Realschule aus Recklinghausen die Martin-Luther-King Gesamtschule aus Marl mit 12:2 (7:1). Um die Mannschaft auf der Sportanlage des TSV Marl-Hüls kräftig zu unterstützen, hatten sich 80 Schüler mit Linienbussen auf den Weg an den Loekamp in Marl gemacht. Mit Erfolg, nun geht es für das Team auf Bezirksebene weiter.

  • Recklinghausen
  • 23.12.15
  •  2
Überregionales
inige Schüler mit dem Leiter der Briefmarken AG, Ewald Zmarsly

Schüler der Briefmarken AG erhalten Urkunden

Seit September 2010 wird an der Dietrich-Bonhoeffer-Schule im Rahmen des offenen Ganztags vom Briefmarkensammler-Verein Recklinghausen e. V. (BSV) die Briefmarken AG angeboten. Die Realschüler aus den Klassen 5 und 6 lernen spielend und fächerübergreifend mit Briefmarken. Angefangen wird mit Erdkunde. Die Schüler suchen sich aus Wühlkisten Briefmarken aus möglichst vielen europäischen Ländern aus, die sie – wie Alben, Pinzette und Lupe – kostenlos bekommen. Dann werden die auf den Marken...

  • Recklinghausen
  • 23.06.15
Überregionales
Der Referent beim Vorstellen der Collage
4 Bilder

Zeitgeschichte einmal anders vorgestellt

Der Briefmarkensammler-Verein Recklinghausen (BSV) veranstaltet seit Juli eine Vortragsreihe unter dem Titel „Philatelie-Forum Recklinghausen“, die immer jeden zweiten Monat am zweiten Mittwoch um 18:00 Uhr in der Gaststätte Lindenhof, Dortmunder Straße 122 stattfindet. Diese Veranstaltungsreihe zeigt Briefmarken als Medium für verschiedene Themen. Daher richtet sie sich an alle am Thema Interessierten, d. h. nicht ausschließlich an Briefmarkensammler. Dies zeigte sich auch beim Publikum, denn...

  • Recklinghausen
  • 11.09.13
Überregionales
Friedrich Maurmann mit Kindern beim Besuch des Postgeschichtlichen Museums Recklinghausen

Sommerzeit = Briefmarkenzeit

Manche mögen bei der Überschrift stutzen, denn viele Philatelisten genießen den Winter mit seinen langen Abenden, der viel Zeit bietet, um dem Hobby nachzugehen. Der Briefmarkensammler-Verein Recklinghausen e. V. (BSV) ist aber ganzjährig aktiv. So nimmt er seit mehreren Jahren im Sommer auf Stadtteilfesten, z. B. auf dem Schulhof der Grundschule Im Hinsberg, und bei der städtischen Ferienaktion mit Angeboten für Kinder teil. Hierzu zählen der Wettbewerb „Kinder malen ihre Briefmarken“ und das...

  • Recklinghausen
  • 29.08.13
Überregionales
Schüler der Briefmarken AG beim Erstellen der Collage zum Thema "Nationalsozialismus - Opfer, Orte der Verbrechen und des Gedenkens"
7 Bilder

Schule etwas anders – die Briefmarken AG an der Dietrich-Bonhoeffer-Schule Recklinghausen

Die Vorstandsmitglieder Wolfgang Menne (2. Vorsitzender) und Ewald Zmarsly (1. Vorsitzender) des Briefmarkensammler-Vereins Recklinghausen betreuen seit Anfang September 2010 an der o. g. Realschule die Briefmarken AG im Rahmen des offenen Ganztags. Die beiden erfahrenen Philatelisten leiten die Kinder an, wie man richtig Briefmarken sammelt. Selbstverständlich dürfen sich die Schüler kostenlos zahlreiche Briefmarken aus den Wühlkisten nehmen. Außerdem erhalten sie ebenfalls kostenlos...

  • Recklinghausen
  • 16.07.13
Überregionales

Briefmarken AG besucht das Postgeschichtliche Museum Recklinghausen

Wolfgang Menne (2. Vorsitzender) und Ewald Zmarsly (1. Vorsitzender) des Briefmarkensammler-Vereins Recklinghausen e. V. betreuen seit dem 10. September 2010 an der Dietrich-Bonhoeffer-Schule die Briefmarken AG. Diese AG wird an der Realschule im Rahmen des offenen Ganztags angeboten. Traditionell stand am vorletzten Tag der AG vor den Sommerferien der Besuch des Postgeschichtlichen Museums Recklinghausen auf dem Programm. Das private Museum befindet sich im Gebäude der Post, Martinistraße...

  • Recklinghausen
  • 11.07.13
Überregionales
Schüler der Briefmarken AG recherchieren ihre Sammlungen in den MICHEL-Katalogen
4 Bilder

Unterricht einmal anders – die Briefmarken AG des BSV Recklinghausen

Seit September 2010 bietet der Briefmarkensammler-Verein Recklinghausen e. V. (BSV) an der Dietrich-Bonhoeffer-Schule die Briefmarken AG im Rahmen des offenen Ganztags an. Sie wird von Wolfgang Menne (2. Vorsitzender) und Ewald Zmarsly (1. Vorsitzender und Leiter der AG) betreut. Die Schüler – sie stammen aus den Klassen 5 bis 7 – lernen spielend fächerübergreifend am Beispiel von Briefmarken historische, geografische, literarische und naturwissenschaftliche Themen. Damit wird zum...

  • Recklinghausen
  • 18.03.13
Überregionales
Ewald Zmarsly mit zwei Schülern der Briefmarken AG präsentieren einen Teil ihrer Arbeit
2 Bilder

Verleihung des Dr. Selig Auerbach-Preises an die Dietrich-Bonhoeffer-Schule Recklinghausen

Die Christlich-Jüdische Gesellschaft Recklinghausen (CJG) verlieh am 8. März im Rahmen einer Festveranstaltung im Rathaus den Dr. Selig Auerbach-Preis 2013, der an den letzten Recklinghäuser Rabbiner erinnert, an die Dietrich-Bonhoeffer-Schule Recklinghausen. Die Realschule gestaltete am 9. November 2012 in herausragender Weise die Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht. Hierzu erstellten Schüler des Jahrgangs 10, die Kunst AG, Bibliothek AG und Briefmarken AG verschiedene Beiträge. Nach der...

  • Recklinghausen
  • 08.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.