digital

Beiträge zum Thema digital

Vereine + Ehrenamt
Präsidentenwechsel beim Lions-Club Neheim-Hüsten: (v.l.): Michael Kossmann folgt auf Christoph Meinschäfer.

Präsidentenwechsel beim Lions-Club Neheim-Hüsten

Zum ersten Mal nach vielen digitalen Sitzungen traf sich der Lions-Club Neheim-Hüsten Ende Juni wieder persönlich zu einer Sitzung. Anlass war unter anderem der jährlich stattfindende Ämterwechsel im Club. Der scheidende Präsident Christoph Meinschäfer war etwas enttäuscht über den Verlauf des zweiten Halbjahres, in dem der Großteil der Veranstaltungen und als Höhepunkt auch eine gemeinsame Reise nach Caltagirone den Corona-Beschränkungen zum Opfer gefallen waren. Insgesamt zog er jedoch...

  • Arnsberg-Neheim
  • 07.07.20
Ratgeber
Die VHS Arnsberg/Sundern hat aus der Not eine Tugend gemacht und anlässlich der Corona-Krise ihr digitales Weiterbildungsangebot stark ausgebaut: VHS-Fachbereichsleiterin Irene Gallerani im extra eingerichteten „Studio.“

Digitale Angebote
VHS Arnsberg/Sundern stellt auf Online-Programm um

Die VHS Arnsberg/Sundern hat aus der Not eine Tugend gemacht und anlässlich der Corona-Krise ihr digitales Weiterbildungsangebot stark ausgebaut. „Auch für die Volkshochschulen bedeutet die Corona-Pandemie eine große Herausforderung“, so VHS-Leiter Klaus-Rainer Willeke. Alle Veranstaltungen bis zum 19. April mussten abgesagt werden. Allein in den ersten fünf Wochen konnten 165 Kurse und Vorträge nicht beginnen, 792 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mussten abgesagt werden. Hunderte von Kursen...

  • Arnsberg
  • 25.04.20
Ratgeber
Zur Präsentation des Jahresberichts der Verbraucherzentrale Arnsberg - v.l.: Martin Wulf, Beratungsstellenleiterin Petra Golly, Volker Mahlich und Carsten Peters - waren auch Arnsbergs Bürgermeister Ralf Paul Bittner, der stellv. HSK-Landrat Ferdi Lenze und Thomas Vielhaber (Stadtplaner Arnsberg) gekommen. Foto: Diana Ranke

Jahresbericht 2018
Mehr als 6.000 Anfragen bei der Verbraucherzentrale

6.015 Anfragen von Ratsuchenden hat die Beratungsstelle der Verbraucherzentrale Arnsberg im vergangenen Jahr bearbeitet. "Am häufigsten beschäftigten uns die Tücken des digitalen Verbraucheralltags", erklärte Leiterin Petra Golly jetzt bei der Vorstellung des Jahresberichts. Ob dreiste Abzocke auf Marktplätzen oder mit Prepaid-Karten, es gibt jede Menge Fallen im Internet. Aber auch untergeschobene Lieferverträge für Strom und Gas oder tückische Ratenzahlungsvereinbarungen bei...

  • Arnsberg-Neheim
  • 21.05.19
Ratgeber

Die digitalen Stromzähler kommen Austausch und teils Vernetzung der Geräte vorgeschrieben

In so manchen Zählerschrank könnte in den kommenden Monaten Bewegung kommen: Bis 2032 sollen flächendeckend digitale Stromzähler in Betrieb sein, im Fachjargon „moderne Messeinrichtungen“ genannt. Deshalb schreibt der Gesetzgeber den schrittweisen Austausch der analogen Zähler vor. Und für einige Haushalte mit sehr hohem Stromverbrauch oder größerer Solaranlage geht die Umstellung noch weiter: Sie erhalten zusätzlich zum digitalen Zähler ein sogenanntes Gateway – das ist eine...

  • Arnsberg-Neheim
  • 28.06.17
Überregionales
Die "Online-Omi" lässt sich nicht unterkriegen, egal welchen Widrigkeiten sie auch begegnet.
  2 Bilder

Bücherkompass: Von digitalen Omis und der Internet-Spezies

Willkommen beim Bücherkompass. Hier gibt es jeden Dienstag Literatur für Kopf und Herz. In dieser Woche widmen wir uns dem digitalen Leben der heutigen Zeit. Klar, die Jugend wächst mit einem Bein im Internet auf, aber auch die älteren Generationen müssen sich nicht verstecken, wie die "Online-Omi" von Renate Bergmann beweist. Renate Bergmann: Das bisschen Hüfte, meine Güte Renates Rollator rollt und rollt, aber nicht vollkommen rund: 82 Jahre, 4 Ehemänner und 3000 Flaschen Korn haben...

  • 28.06.16
  •  7
  •  9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.