Digitales Fernsehen

Beiträge zum Thema Digitales Fernsehen

Politik
Gesamtschule in Hünxe
3 Bilder

„Bildungsbenachteiligung durch digitale Medien ausgleichen“
DigitalPakt Schule: „415.000 Euro für Hünxer Schulen!“

„Mehr als 415.000 Euro fließen im Rahmen des ‚Digitalpakts Schule‘ in die Gemeinde Hünxe. Mit dieser gemeinsamen Maßnahme der Bundesregierung und des Landes sollen unsere Schulen mit digitalen Lehrmitteln ausgestattet werden“, erklärt der Hünxer SPD-Fraktionsvorsitzende Horst Meyer. Weiter: „Wir erwarten, dass der Bürgermeister auf Basis der bereits beschlossenen Medienkonzepte die Mittel beantragt und nichts anbrennen lässt.“ Insgesamt erhält das Land Nordrhein-Westfalen rund eine Milliarde...

  • Hünxe
  • 16.09.19
Ratgeber
Foto: Strzysz

Analoges TV hat ausgedient: Bis 30. April muss auf digitalen Empfang umgerüstet sein

Seit 15 Jahren werden die Fernsehsig­nale deutscher Sender parallel digital und analog ausgestrahlt. Am 30. April 2012 ist es damit vorbei und die deutschen Fernsehsender stellen die Ausstrahlung des analogen Fernsehens ein. Hattingen. Nutzer von Satellitenfernsehen müssen vorher auf digitalen Empfang umgerüstet haben, sonst bleibt der Bildschirm dunkel. Michael macht‘s also richtig an einem Hattinger Haus und rüstet um.

  • Hattingen
  • 24.04.12
Ratgeber
Manfred Lieder, Vorstandsmitglied der Innung für Informationstechnik Ruhr, hält das notwendige LNB-Empfangsteil in der Hand. Experten wie er sorgen dafür, dass Satelliten-Nutzer keine böse Überraschung erleben. Foto: Erler

Damit der Fernseher nicht dunkel bleibt!

Wer in Herne Fernsehprogramme über eine analoge Satellitenanlage empfängt – das sind etwa 9000 Haushalte – muss sich bald umstellen. Spätestens zum 30. April werden alle TV-Programme via Satellit nur noch digital ausgestrahlt. Das gilt sowohl für die öffentlich-rechtlichen TV-Prgramme als auch für die privaten. Haushalte mit einem analogen Satellitenanschluss sollten sich also zügig für eine Digitalisierung ihrer Satellitentechnik entscheiden. Möglich ist auch eine andere Empfangsart – per...

  • Herne
  • 16.03.12
  • 1
Ratgeber
Torben Reimer von Abbing & Bolk hält die derzeit heißbegehrte Ware in den Händen und steht als Berater zur Verfügung. 			                Foto: Betty Schiffer

Bitte handeln Sie jetzt!

Sie lesen noch immer den Schriftzug auf Ihrem TV-Gerät: Der analoge TV-Empfang wird zum 31. April beendet, handeln sie jetzt! Dann sollten Sie sich tatsächlich schleunigst um einen Termin bei ihrem Fachhandelspartner bemühen. emmerich. Es ist eigentlich nichts Neues. Bereits seit 2008 macht der Fachhandel seine Kunden immer wieder darauf aufmerksam, sich langsam aber sich auf den digitalen Satellittenempfang umzustellen. Aber was bedeutet dies konkret. Bisher gab es immer zwei unterschiedliche...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.03.12
Ratgeber
Raumsonde Galileo - Io - Jupiter; ein phantastisches Bild - wenn der Digitalempfang funktioniert, auch ab 1. Mai 2012
3 Bilder

Ende April bleibt der Fernsehschirm schwarz ?

Diese Frage beschäftigt derzeit viele Fernsehteilnehmer. Und einige wissen noch immer nicht, daß sich auf unserem Fernsehschirmen demnächst etwas tun wird – oder auch nicht mehr. Nämlich, wenn Sie vergessen haben, sich auf DIGITALES SATELITTENFERNSEHEN einzustellen. Aber damit Sie problemlos weiter Fernsehen geniessen können, wird zum ersten Montagsfrühstück im Neuen Jahr in der Seniorentagesstätte Am Markt 15 in Goch am 2.1.2012 der Gocher Unternehmer Josef Thonnet einen Vortrag halten zum...

  • Goch
  • 28.12.11
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.