Digitalisierung

Beiträge zum Thema Digitalisierung

Ratgeber
Der Langenfelder Stadtschlüssel wird von den Stadtwerken an die DIL übergeben. Auf dem Foto: Stadtwerke-Geschäftsführer Stefan Figge und Bernhard Kempen, Geschäftsführer DIL.

Stadtschlüssel-Anbieterwechsel zum 30. Oktober dieses Jahres in Langenfeld
Langenfelder Stadtschlüssel wird von Stadtwerken an DIL übergeben

Der Langenfelder Stadtschlüssel wird von den Stadtwerken zum 30. Oktober dieses Jahres an die DIL übergeben. "Das Ziel dieser strategischen Entscheidung ist die Bündelung aller digitalen Services der Stadt Langenfeld in einer Gesellschaft.", heißt es zum Stadtschlüssel-Anbieterwechsel.   Der Langenfelder Stadtschlüssel wurde am 4. September 2017 als ein Pilotprojekt von den Stadtwerken Langenfeld ins Leben gerufen. Als Smart City Projekt und im Zusammenhang mit der Future City Initiative hat...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.09.21
  • 1
Politik
2 Bilder

Rats-TV I Livestreaming
Erneuter Antrag: Rats-TV im Internet

Sitzungen des Langenfelder Stadtrates sollen zukünftig live im Internet übertragen werden. Die Fraktionen von B/G/L, Grünen und FDP haben dazu einen erneuten Vorstoß gewagt. Bislang wurde diese Idee allerdings von der Langenfelder CDU blockiert. „Die CDU hatte nun ein halbes Jahr Zeit, sich einzubringen und Zweifel auszuräumen. Unsere Geduld ist am Ende“, begründet Gerold Wenzens von der B/G/L-Fraktion den Antrag. Das Livestreaming von Rats- und Ausschusssitzungen soll nach dem Willen der drei...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.09.21
Kultur
Das Titel-Foto der Online-Ausstellung zeigt einen Einschulungsgottesdienst in der Düsseldorfer Synagoge.

Online-Ausstellung der Archive im Kreis Mettmann
Jüdisches Leben im Kreis Mettmann

Eine virtuelle Ausstellung des Kreisarchivs und der zehn Stadtarchive präsentiert jüdisches Leben im Kreis Mettmann. Kuratiert von der Historikerin Dr. Andrea Niewerth und Kreisarchivar Joachim Schulz-Hönerlage führt die Ausstellung durch die verschiedenen Phasen jüdischen Lebens in unserem Land und in unserer Region. Dabei wird nicht nur gezeigt, wie sich Judentum entwickelt hat und was die besonderen Sitten und Gebräuche sind, sondern auch und ganz wesentlich, dass Juden Teil unserer...

  • Velbert
  • 21.07.21
Politik

Stadtrat beschließt Rats-TV mit Gegenstimmen der CDU
"Rats-TV wird für mehr Transparenz in der Kommunalpolitik sorgen."

Stadtrat beschließt Rats-TV mit Gegenstimmen der CDU Ein Antrag von B/G/L und GRÜNEN zum Livestreaming von Ratssitzungen wurde am Dienstag gemeinsam mit SPD und FPD beschlossen. Der Gemeinschaftsantrag der B/G/L) und Bündnis 90/Die Grünen wurde mehrheitlich mit Stimmen der SPD und der FDP angenommen. Lediglich die CDU und ein parteiloses Ratsmitglied stimmten dagegen. Die CDU begründete ihre Ablehnung mit ungeklärten Datenschutz-Regelungen. Warum hier die CDU ihre Zustimmung verweigert, zumal...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.12.20
Politik

Digitalisierung an Langenfelder Schulen
Es gibt noch viel zu tun

Die FDP ist verärgert über den aktuellen Stand der Digitalisierung an unseren Langenfelder Schulen. Trotz diverser Beschlüsse aus dem Sommer stehen die zu beschaffenden Tablets bis heute nicht den Schulen zur Verfügung. Der Grund liegt darin, dass es auf die erste Ausschreibung keine Angebote gab und deshalb neu ausgeschrieben werden musste. Aufgrund dieses Umstandes werden die dringend benötigten Geräte wahrscheinlich erst im März oder gar April nächsten Jahres zur Verfügung stehen. Um für den...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.11.20
  • 1
Politik
Bürgermeister Frank Schneider (links) begrüßt Bernhard Kempen, der die Geschäftsführung der Digital- und Infrastrukturgesellschaft Langenfeld übernimmt, im Team der Stadtverwaltung.

Bernhard Kempen ist neuer DIL-Geschäftsführer
Digitalisierung in Langenfeld geht weiter voran

Auf dem Weg in die Digitalisierung geht Langenfeld in die nächste Runde. Die Digital- und Infrastrukturgesellschaft Langenfeld mbH (DIL) bekommt Verstärkung. Am 1. Juni übernahm Bernhard Kempen die Geschäftsführung der DIL und folgt damit auf Stadtkämmerer Thomas Grieger, der die Position interimsweise ausgefüllt hatte.  DIL verantwortet bereits die Straßenbeleuchtung sowie den Ausbau der digitalen Infrastruktur Langenfelds und wurde zu diesem Zweck im November 2019 gegründet. Langenfeld hatte...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.06.20
Politik
Bürgermeister Frank Schneider (rechts) und  Joachim Stephan, im Langenfelder Rathaus für das Thema Digitalisierung/Smart City zuständig, veranschaulichen  die Vorzüge der neuen Lichtstelen im Freizeitpark Langfort.
Video 4 Bilder

Intelligentes Licht, Umweltdaten und die Messung von Besucherströmen
Der Freizeitpark wird zum Testlabor für moderne digitale Technologien

Besucherströme messen, Umweltdaten gewinnen - und alles bequem von einem Punkt aus steuern und auswerten. Das ist heute mit Hilfe der Digitaltechnik bereits möglich. Doch was macht für Langenfeld Sinn? Dies testet die Stadt ab sofort im Freizeitpark Langfort. Intelligente LED-Leuchten machen den Auftakt. Die modernen Lichtstelen ersetzen die in die Jahre gekommenen Kugellampen. Intelligentes Licht Warum Licht nicht einfach nur leuchten, sondern auch intelligent sein kann, erläutert Joachim...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.12.19
Ratgeber
Das viele Kinder Smarphones haben, ist schon längst kein seltener Anblick mehr.

Frage der Woche: Ab wann sollten Kinder ein eigenes Smartphone haben?

Das tragbare, internetfähige Telefon ist bei einer Großzahl der Deutschen zu einem wichtigem Begleiter geworden. Aber wann sollten Kinder ihr eigenes Smartphone haben? Mit sieben, mit zehn oder doch besser erst mit 13 Jahren? 2009 besaßen nur ca. 6,31 Millionen Deutsche ein Smartphone, heute (2018) sind es schon rund 57 Millionen.  Natürlich kommen so auch Kinder immer früher mit Smartphones und digitalen Medien in Kontakt. Das Internationale Zentralinstitut für Jugend- und Bildungsfernsehen...

  • Essen-Nord
  • 10.08.18
  • 15
  • 8
Politik
Bürgermeister Frank Schneider (links), Citymanager Jan Christoph Zimmermann (Mitte) und Frank Rehme (von der Future Retail Init.) begutachten TORY, den mobilen Service-Roboter der Firma MetraLabs. Er bewegt sich selbstständig durch ein Geschäft und erfasst dabei den Warenbestand in den Regalen.
2 Bilder

Whitebox eröffnet: Neue Technologien für den Einzelhandel live erleben

Virtuelle Rundgänge durch Einkaufsgeschäfte mit der Möglichkeit, kleine Aufmerksamkeiten wie Rabattgutscheine abzugreifen, die dann im „echten“ Geschäft eingelöst werden können, Roboter, die selbstständig durch den Laden streifen, um den Bestand in den Regalen aufzunehmen und Kassensysteme, die den Warenbestand „im Blick“ haben und die Infos in Echtzeit an den Internetshop weitergeben – all dies sind keine Technologien für den Einzelhandel, die erst in mehreren Jahren eingesetzt werden können,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.05.18
Überregionales
In Langenfeld möchte man für die Zukunft des Einkaufens gewappnet sein. Andreas Pollok (Kreativhaus Pollok an der Hauptstraße) hat als erstes inhabergeführtes Geschäft in Deutschland überhaupt seine Produkte bei Googles neuem Suchdienst  „Google Local Inventory Ads“ gelistet. Auf dem Smartphone ist das Symbol des neuen „Stadtschlüssels“ zu sehen. Mit diesem können die Kunden demnächst bei Einkäufen Bonus-Punkte sammeln und diese dann zum Beispiel zur Bezahlung der Parkkosten nutzen. Foto: de Clerque
28 Bilder

Gute Noten für die Langenfelder Innenstadt

Bürger und Geschäftsleute haben der Langenfelder Innenstadt in Sachen Einkaufsattraktivität durchweg gute Noten gegeben – in vielen Bereichen so gut, dass Tina Schmidt von der Industrie- und Handelskammer sowie Professor Dr. Christian Rietz von der Universität Köln selbst überrascht waren. „In Langenfeld ist alles in Ordnung“, war ihr Resümee der groß angelegten, repräsentativen Befragung. Beim Thema Digitalisierung gebe es noch ein wenig Nachholbedarf. Aber genau deshalb habe die Stadt ja das...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.07.17
Politik
Im vergangenen Jahr wurde das Fundament gelegt. In wenigen Wochen startet das Projekt „Future City“ mit den ersten konkreten Projekten. Ziel ist es, die Einkaufsattraktivität in der Innenstadt weiter zu steigern.  Auf dem Foto: Citymanager Jan Christoph Zimmermann und Frank Rehm vom „gmv-Team“, Partner der Stadt für die Verwirklichung der Projekte.  Archiv-Foto: Stefan Pollmanns

Langenfeld: Förderung für die Zukunft des Einzelhandels

Langenfeld. Jetzt erhielt Citymanager Jan Christoph Zimmermann die Zusage zur Förderung von Teilprojekten der Zukunfts-Initiative für die Langenfelder Innenstadt. Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen fördert unter dem Titel „Digitalen und stationären Einzelhandel zusammendenken“ das Langenfelder Projekt zum Thema „Gestaltung eines stationär-digitalen Erlebnisraums in der ShoppingMitte Langenfeld“ mit einer Summe von knapp 200.000 Euro. Vielfältigen Möglichkeiten der Digitalisierung Die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.12.16
Kultur
Dieses Internetz und seine Gerätschaften - wo soll das alles bloß hinführen?

BÜCHERKOMPASS: Internet und Digitalisierung

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche widmen wir uns dem breiten Themenspektrum Internet und Digitalisierung - aus völlig unterschiedlichen Perspektiven. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können!...

  • 07.01.15
  • 6
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.