Dirk Heidenblut

Beiträge zum Thema Dirk Heidenblut

Politik
SPD-MdB Dirk Heidenblut und seine Jury, für die es als Dankeschön Kinogutscheine gab, (v.l.): Chaymae El-Aamraoui, Anna Ebbinghaus (ASB Ruhr-Jugendreferentin), Antonia Beckmann, Lukas Hoffleit und Ari Breidbach.  Foto: Lew

SPD-Budestagsabgeordneter Heidenblut setzt auf "Kohle" statt Karten
Zweimal 600 Euro für Jugendprojekte in Essen

SPD-MdB Dirk Heidenblut unterstützt Jugendprojekte Erneut versendete der Essener SPD-Bundestagsabgeordnete (MdB) Dirk Heidenblut keine Weihnachts-/Neujahrskarten und stellte lieber zweimal 600 Euro für Jugendprojekte zur Verfügung. Essener Jugendliche fungierten als Jury und wählten unter den eingegangen Bewerbungen aus. 600 Euro erhält so das Projekt "Natur und gesundes Essen" des Kindergartens St. Joseph in Horst. Jurymitglied Ari Breidbach: "Durch einen Hochbeet-Gemüsegarten, für den...

  • Essen-Steele
  • 15.01.20
Politik
Bereits im vergangenen Jahr hatte Dirk Heidenblut (hinten Mitte) auf Weihnachtspost verzichtet und stattdessen Kita-Projekte in seinem Wahlkreis unterstützt.  Archivfoto: Colmsee

Dirk Heidenblut: Statt Weihnachtspost: "Kohle" für Jugendliche
SPD-Bundestagsabgeordneter aus Essen möchte lieber Projekte vor Ort unterstützen

Er macht es schon wieder! Freuen Sie sich auf eine Weihnachtskarte des Essener SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut? Das wird auch in diesem Jahr wieder nix. Der Politiker hat eine andere Idee: Er will mit dem Geld lieber Projekte für Jugendliche unterstützen. Und da der Gesundheitsexperte inzwischen im sechsten Jahr im Bundestag aktiv ist, stellt er zweimal 600 Euro zur Verfügung. Zweimal 600 Euro liegen schon bereit Bewerben können sich Jugendeinrichtungen, Jugendverbände oder...

  • Essen-Steele
  • 07.11.19
  •  1
  •  1
Ratgeber

PM von Dirk Heidenblut: Gemeinsam statt einsam
Seelisch gesund zusammen leben

Essen.  Am  Donnerstag, 10. Oktober, findet der Internationale Tag der Seelischen Gesundheit statt. Seelische Erkrankungen sind eine der häufigsten Krankheiten in Europa und immer noch ein gesellschaftliches Tabu-Thema. Mit der Woche der Seelischen Gesundheit vom 10. bis 20. Oktober  will das bundesweite Aktionsbündnis Seelische Gesundheit auf diesen Missstand aufmerksam machen, informieren und beraten. „Seelische Erkrankungen waren gesellschaftlich lange geächtet. Heute sind wir damit zum...

  • Essen-Borbeck
  • 08.10.19
  •  1
  •  2
Natur + Garten
2 Bilder

Essen: Spaziergang mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut
Den Volksgarten Kray neu entdecken

Zu einem "gesprächigen" Bürger-Spaziergang durch den Krayer Volksgarten hatte der Essener SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut (links) eingeladen. Unter fachkundiger Führung von Bernhard Demel (2.v.l.) ging es mit über 20 Spaziergängern zur Erkundung durch den Volksgarten. Dass er so viel zu bieten hat, von besonderen Bäumen und Pflanzen, bis hin zu vielen Tierarten, ist vor allen Dingen dem engagierten Naturschutzverein Volksgarten zu verdanken. Von dessen Vorstand nahm sich Norbert...

  • Essen-Steele
  • 07.08.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Freibierfreunde Freisenbruch - eine tolle Truppe.
16 Bilder

15 volle Müllsäcke, 3 Teppiche, 3 Kanister Sondermüll und diverser Sperrmüll
Steele - Freibierfreunde - Jusos - WasteWalk

Der gestrige Sonntag stand für mich ganz im Zeichen von WasteWalk. WasteWalk im Doppelpack. Ab 10:00 Uhr den Wagen packen und um 11:00 Uhr am Steeler S-Bahnhof sein. Da ging es unter der Federführung von Alexander Teng zum zweiten Mal in Steele zum WasteWalk. Alexander, engagierte Steeler Bürger und die Jusos werden diesen WasteWalk für Steele zur festen Institution werden lassen. Besonders gefreut hat mich hier, dass sich der Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut erneut die Zeit genommen...

  • Essen-Steele
  • 29.07.19
  •  3
  •  3
Politik

Dirk Heidenblut (mdB)
"SPD setzt Ende des Solidaritätszuschlages durch"

Im Juni hat sich der Koalitionsausschuss auf Druck der SPD auf die Abschaffung des Solidaritätszuschlages geeinigt. Dazu erklärt der Essener SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut: „Wie im Koalitionsvertrag fix vereinbart, hat sich die Koalition darauf verständigt, den Solidaritätszuschlag für 90 Prozent aller Steuerzahler abzuschaffen. Endlich hat die Union ihren Widerstand aufgegeben und ist letztlich unserer SPD-Position gefolgt. Die Bürgerinnen und Bürger werden im Umfang von rund 10...

  • Essen-Steele
  • 23.07.19
Politik

Termine frei im Wahlkreisbüro in Essen-Altenessen
Sprechstunde beim SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut

Im August lädt der Essener SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut erneut Bürger zu Sprechstunden in sein Wahlkreisbüro an die Altenessener Straße 268 ein. Sowohl für den 6. August (11-13 Uhr) als auch für den 27. August (17.30-19.30 Uhr) sind noch Termine zu vergeben. In Einzelgesprächen werden Nachfragen aller Art beantwortet. Es wird um Terminvereinbarung im Vorfeld unter 0201/89944960 oder per Mail an dirk.heidenblut.ma07@bundestag.de gebeten. Dirk Heidenblut ist seit 2013 Mitglied des...

  • Essen-Steele
  • 15.07.19
Politik
Dirk Heidenblut, Essener SPD-Bundestagsabgeordneter (links), bietet wieder eine Bürgersprechstunde an. Foto: Archiv

15. Juli: Bürgersprechstunde bei Dirk Heidenblut
Bürger fragen - der SPD-Bundestagsabgeordnete aus Essen antwortet

Am Montag, 15. Juli, von 17.30 bis 19.30 Uhr lädt der Essener SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut erneut Bürger zu einer Sprechstunde in sein Wahlkreisbüro an der Altenessener Straße 268 ein. In Einzelgesprächen werden politische Nachfragen aller Art beantwortet. Es wird um Terminvereinbarung im Vorfeld unter Tel.: 89 94 49 60 oder per Mail: dirk.heidenblut.ma09@bundestag.de gebeten.

  • Essen-Steele
  • 09.07.19
  •  1
  •  2
Politik
Dirk Heidenblut (links) gemeinsam mit dem IPS-Stipendiaten Abdallah.  Foto: privat

Premiere für Dirk Heidenblut, SPD-Bundestagsabgeordneter aus Essen:
Bunter Abschluss des Internationalen Parlaments-Stipendiums

Jedes Jahr gibt der Bundestag rund 120 jungen Menschen aus aller Welt die Möglichkeit, daspolitische und akademische Leben in Berlin hautnah kennenzulernen. An dem Internationalen Parlaments-Stipendium (IPS) haben sich 2019 Stipendiaten aus insgesamt 44 Staaten beteiligt. „Es fand ein internationaler Abend zum Abschluss des IPS-Programmes statt. Die teilnehmendenStipendiaten haben hier im Bundestag Speisen und Getränke aus ihren Heimatländern zubereitet. Einbunter Mix vom gesamten Erdball....

  • Essen-Steele
  • 07.06.19
  •  1
  •  1
Politik
Diskutierten mit SPD-MdB Dirk Heidenblut (3.v.l.) die Ausbildung zum Psychotherapeuten (v.l.): Cora Barth, Cedric Kirstein, Jan Schomberg (alle Fachschaftsrat Psychologie RUB), Peter Hähner, Svenja Schaumburg (beide Studentische Initiative RUB) und Alena Elmquist (PsyFaKo e.V.). Foto: Lew

Ruhr Uni Bochum-Studenten diskutierten mit SPD-MdB Dirk Heidenblut aus Essen das neue Gesetz zur Psychotherapeutenausbildung
Ein bisschen "Sweet but Psycho"

Die GroKo "bastelt" derzeit daran, die Ausbildung zum Psychotherapeuten schneller, besser strukturiert und fairer bezahlt zu gestalten als bisher. Doch auch die Psychologiestudenten der Ruhr-Uni Bochum (RUB) befürchten, dass ihnen das gar nichts bringen könnte, wenn nicht an einigen Punkten nachgebessert wird. Diese diskutierten sie mit dem Essener Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut. Eine gute Wahl, denn der Gesundheitsexperte verhandelt für die SPD das neue Gesetz...

  • Essen-Steele
  • 08.05.19
  •  3
  •  2
Politik

50 Bürger besuchten den SPD-Bundestagsabgeordneten aus Essen
Besuch für MdB Dirk Heidenblut in Berlin

Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut traten 50 Esseneri eine mehrtägige Informationsfahrt nach Berlin an. „Ich freue mich immer über Besuch aus der Heimat hier in Berlin. Gerne gebe ich politisch interessierten Bürgern aus Essen die Gelegenheit, mehrere Tage die Hauptstadt mit einer politischen Informationsfahrt zu besuchen. Dabei wird auch immer ein abwechslungsreiches Programm geboten. Besonders gefreut hat mich die Teilnahme der Schülervertretung des Gymnasiums Essen...

  • Essen-Steele
  • 06.05.19
Politik
Lädt wieder zur Sprechstunde ein: Dirk Heidenblut, Essener SPD-Bundestagsabgeordneter. Foto: Archiv

Treffen Sie den Essener SPD-Bundestagsabgeordneten:
Dirk Heidenblut: Politik hautnah

Nach "Kaffeeklatsch" und "Kultur" im Büro lädt der Essener SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut jetzt wieder zu seiner regelmäßigen Sprechstunde ein. Am Montag, 29. April, von 17.30 bis 19 Uhr sind wieder die Bürger gefragt, an einer Gesprächsrunde in seinem Wahlkreisbüro, Altenessener Straße 268, teilzunehmen. Dann beantwortet der Essener Abgeordnete politische Nachfragen aller Art. Es wird um Terminvereinbarung im Vorfeld unter Telefon: 899 44 960 oder Mail:...

  • Essen-Steele
  • 23.04.19
  •  1
Politik
Dirk Heidenblut bei der Eröffnung des Health Innovation Hub des Bundesministeriums für Gesundheit. Foto: privat

Dirk Heidenblut: "Digitalisierung des Gesundheitswesens schreitet voran."
Das E-Rezept kommt

Vergangene Woche fand im Ausschuss für Gesundheit des Deutschen Bundestages die Sachverständigenanhörung zum Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) statt. Dabei wurde die Fachmeinung von mehreren Experten u.a. zu den Regelungen zum E-Rezept eingeholt. Dazu die Einschätzung von Dirk Heidenblut, Essener SPD-Bundestagsabgeordneter und Berichterstatter für E-Health, Telemedizin und die Digitalisierung des Gesundheitswesens: „Der Entwurf sieht vor, dass in Zukunft auch...

  • Essen-Steele
  • 14.04.19
Politik
Dirk Heidenblut Foto: Archiv

SPD-MdB Dirk Heidenblut: Lockere Gespräche & leckere Waffeln
Essen, Altenessener Straße: Polit-Plausch am 24. Mai

Der SPD-Bundestagsabgeordnete (MdB) Dirk Heidenblut lädt am Freitag, 24. Mai, von 16.30-18.30 Uhr zum Polit-Plausch in sein Wahlkreisbüro, Altenessener Straße 268, ein. Bei Waffeln und Kaffee steht der Abgeordnete Rede und Antwort zu politischen Fragen aller Art: „Ich würde mich sehr freuen, mit vielen unterschiedlichen Menschen ins Gespräch zu kommen und zu diskutieren." Anmeldung unter Tel.: 89944-960 oder Mail: dirk.heidenblut.ma09@bundestag.de

  • Essen-Steele
  • 20.02.19
  •  2
Kultur
Ella Anschein Foto: Ella Anschein

Essen, jetzt Freitag: "Kultur im Büro" des SPD-MdB Dirk Heidenblut
Poetry Slam mit Ella Anschein

Poetry-Slammerin bei MdB Heidenblut zu Gast Mit seiner neuen Veranstaltungsreihe „Kultur im Büro“ holt der Essener SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut Kleinkunst und Kultur in sein Wahlkreisbüro an der Altenessener Straße 268. Das Debüt gibt die amtierende U-20-NRW-Meisterin im Poetry Slam Ella Anschein am 25. Januar um 18 Uhr. Mit ihrem Soloprogramm "Vom großen Entzücken, wenn einer sich auszieht" liest, spricht und spielt sie Geschichten und Gedichte über den ganz normalen Wahnsinn,...

  • Essen-Steele
  • 23.01.19
  •  1
  •  2
Politik
Der Essener SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut möchte  sein Wahlkreisbüro an der Altenessener Straße 286 auch als kulturellen Treffpunkt nutzen. Bei Glühwein, Kinderpunsch, Kaffee und Kuchen konnten Bürger bereits Fragen zur Bundespolitik stellen. Die Veranstaltung bildete den Auftakt der Reihe "Kultur im Büro". Weiter geht es mit der amtierenden U-20-NRW-Meisterin im Poetry Slam, Ella Anschein, am 25. Januar um 18 Uhr. Fotos: Colmsee
4 Bilder

SPD-Bundestagsabgeordneter startet Kultur-Reihe mit Ella Anschein
Dirk Heidenblut: Neues Büro im Wahlkreis in Essen

Dirk Heidenblut hat sein neues Wahlkreisbüro in Altenessen bezogen. Hier will er noch besser für die Bürger erreichbar sein und auch die Veranstaltungsreihe "Kultur im Büro" ist schon angelaufen. Warum haben Sie ein Büro in Ihrem Wahlkreis eröffnet und warum haben Sie sich für Altenessen entschieden? Ich hatte ja durchaus schon immer ein Büro im Wahlkreis und zwar im SPD Haus an der Severinstraße. Dort waren aber die räumlichen Verhältnisse etwas begrenzt und ich habe festgestellt, dass...

  • Essen-Steele
  • 15.01.19
  •  1
Politik
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut hat ein Herz für Kinder. Foto: Janz

SPD-MdB Dirk Heidenblut möchte Projekte vor Ort unterstützen
Statt Weihnachtskarten: "Kohle" für die Kitas!

Freuen Sie sich schon auf eine Weihnachtskarte des Essener SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut? Das wird in diesem Jahr nix. Der Politiker hat eine bessere Idee, er will mit dem Geld lieber Projekte in Essener Kindertagesstätten (Kitas) unterstützen. Dirk Heidenblut: "Auf meinen vielen Terminen im Wahlkreis hat man mir Kita-Projekte vorgestellt, die noch eine kleine Finanzspritze gebrauchen könnten. Außerdem habe ich vor Ort so vielen Menschen persönlich eine schöne Weihnachtszeit und...

  • Essen-Steele
  • 17.12.18
  •  2
  •  3
Politik

Glühwein und Kinderpunsch zu Weihnachtsgeschichten
Büro-Party bei SPD-MdB Dirk Heidenblut

Am Mittwoch, 19. Dezember, lädt der Essener Bundestagsabgeordnete (MdB) Dirk Heidenblut zur Unterhaltung in sein Wahlkreisbüro an der Altenessener Straße 286 ein. Bei Glühwein, Kinderpunsch, Kaffee & Kuchen können Bürger Fragen zur Bundespolitik stellen und mit dem Abgeordneten diskutieren. Die Moderatorin des Erzählcafés auf Zeche Carl, Brigitte Böcker, wird im Anschluss an die Diskussion weihnachtliche Geschichten vorlesen. Auch Kinder sind eingeladen. Es wird unter Tel.: 89944960 oder...

  • Essen-Steele
  • 03.12.18
  •  1
  •  1
Politik
SPD-MdB Dirk Heidenblut. Foto: Archiv

Nachgefragt beim Essener SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut: Krankenkassen-Beiträge - endlich wieder "halbe-halbe"!

Seit wenigen Tagen ist es amtlich: Der Bundestag hat das sogenannte Versichertenentlastungsgesetz beschlossen. Was steckt eigentlich drin? Das wollten wir vom Essener SPD-Bundestagsabgeordneten und Gesundheitspolitiker Dirk Heidenblut wissen. Herr Heidenblut, der Name des neuen Gesetzes im Gesundheitsbereich, Versichertenentlastungsgesetz, klingt ja schon mal gut, aber hält er, was er verspricht? Ganz eindeutig: ja. Jeder gesetzlich Versicherte zahlt ab 01.01.2019 weniger für seine...

  • Essen-Steele
  • 23.10.18
  •  2
  •  3
Politik
Joyce Dufour, Milan Braasch und Daniel Bade führten ein Gespräch mit dem Essener SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut. Fotos Janz
4 Bilder

TalentTage Ruhr: VKJ-Zeitungswerkstatt-Interview mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut - „Wir müssen zu den ursprünglichen Zielen der SPD zurückkehren!“

Im Zuge der „TalentTage Ruhr“ (Stiftung TalentMetropole Ruhr) organisierte der VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., eine „Zeitungswerkstatt“ für Jugendliche. Bei diesem Projekt bekamen die Teilnehmer die Chance, Politiker zu interviewen. Joyce Dufour, Milan Braasch und Daniel Bade führten ein Gespräch mit dem Essener SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut. Was hat Sie dazu bewegt, in die Politik zu gehen? Ich war als Jugendlicher auf einer...

  • Essen-Süd
  • 27.09.18
  •  2
Kultur
32 Bilder

„KRAY OR DIE“ im Volksgarten Essen-Kray am Samstag, d. 23.06.2018

„kray or die“. Das hört sich fast ein wenig bedrohlich an. Nein, keine Angst, niemand muss sterben, wenn er sich auf „kray or die“ einlässt. Aber diejenigen, die die Veranstaltung nicht erlebt haben, haben einiges verpasst. Die elfte Auflage des Jugend-Kulturfestivals im Krayer Volksgarten am Samstag, d. 23.Juni 2018, war gut besucht. Die überwiegend jungen Besucher bekamen „einiges auf die Ohren“. Zum siebten Mal wurde auf drei Bühnen gerockt, gerappt und getanzt. Für...

  • Essen-Steele
  • 24.06.18
  •  1
  •  4
Politik
Dr. Joachim Stamp Foto: Familienministerium NRW
2 Bilder

UPDATE!!! plus- und Sprach-Kita-Finanzierung: Antwort von NRW-Familienminister Dr. Joachim Stamp: „Land lässt Kinder nicht im Regen stehen“

Das landesweite Programm "plusKita" läuft zum 31. Juli 2019 aus. Träger wie der VKJ Ruhrgebiet e.V. haben die Problematik öffentlich gemacht, da durch Unterfinanzierung Stellenabbau droht (wir berichteten am 9. Mai). NRW-Familienminister Dr. Joachim Stamp (FDP) kann Entwarnung geben.  Haben Sie das Auslaufen der Förderung zum 31.7.2019 im Blick? Ja. Mit der Einführung von plusKita-Einrichtungen wurde im Kinderbildungsgesetz zum Kitajahr 2014/2015 von der damaligen rot-grünen...

  • Essen-Steele
  • 08.05.18
  •  2
  •  5
Überregionales
Auch unter dem Motto "Ein Herz für Ökumene" war das Bollerwagen-Team schon unterwegs. Foto: privat
3 Bilder

Samstag: "Kirche kommt" - Osteraktion der "Christlichen Gemeinden Essen-Schonnebeck" auf dem Markt

Bereits seit drei Jahren sind die "Christlichen Gemeinden Schonnebeck" unter dem Motto "Kirche kommt" mit dem Bollerwagen im Stadtteil unterwegs, um die Kirche zu den Menschen zu bringen. Am Samstag, 24. März (11 bis 13 Uhr), präsentiert sich das Team unter der Schirmherrschafft des Essener SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut auf dem Schonnebecker Markt. "Wir müssen unsere Kirchen verlassen und zu den Menschen gehen, dahin, wo sich ihr Alltag abspielt. Daraus entwickelte sich zunächst...

  • Essen-Nord
  • 20.03.18
  •  2
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.