Dirk Kalweit

Beiträge zum Thema Dirk Kalweit

Politik
Dirk Kalweit sieht Teile der heutigen integrationspolitischen Ausrichtung der sog. Interkulturalität, sehr kritisch. Er ist ein Verfechter der deutschen Leitkultur als Charta des Zusammenlebens in Deutschland.

Der Fall Özil und die Integrationsdebatte - Sichtweise eines CDU-Integrationspolitikers

Der Essener CDU-Politiker Dirk Kalweit zur aktuellen Diskussion um Messut Özil: "Der Islam gehört nicht zu Deutschland" ist sowohl historisch und gesellschaftpolitisch eine zutreffende Formulierung „Zur aktuellen Diskussion um den Fußballspieler Mesut Özil und der daraus resultierenden neuen provozierten Integrationsdebatte in Deutschland ist meinerseits nur darauf zu verweisen, was die CDU Kupferdreh/Byfang bereits seit Jahren im Rahmen ihres Schaukastenplakates „Deutschland ist und...

  • Essen-Ruhr
  • 27.07.18
  •  1
Politik
Auch im Jahr 2018 laden der Evangelische Arbeitskreis der CDU Essen (EAK) und die Ost- und Mit-teldeutsche Vereinigung der CDU Essen (OMV) wieder alle interessierten Mitbürger dazu ein, am zweiten Adventswochenende auf Reisen zu gehen.

„Mit der CDU on tour“

CDU - Adventsfahrt 2018 Sternstunden in und um das adventliche Dresden erleben Auch im Jahr 2018 laden der Evangelische Arbeitskreis der CDU Essen (EAK) und die Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung der CDU Essen (OMV) wieder alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger dazu ein, am zweiten Adventswochenende in der Zeit vom 06. bis zum 09. Dezember 2018 auf Reisen zu gehen. Unter dem thematischen Motto „Sternstunden im Advent - Lichterglanz & nostaligischer Weihnachtszauber in Sachsen“...

  • Essen-Ruhr
  • 20.07.18
Politik
Zahlreiche CDU Funktions-/ und Mandatsträger stellen sich den Bürgerfragen beim traditionellen `Politischen-Wochenmarkt-Gespräch` in Kupferdreh. Unter dem Leitgedanken ´Die CDU zeigt Flagge – Was Ihnen am Herzen liegt – Geben Sie Ihren Senf dazu!` sind alle Interessierten dazu eingeladen, Fragen, Kritikpunkte, Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder allgemeine Kommentierungen an die Politiker zu richten.
3 Bilder

CDU lädt zum traditionellen `Politischen-Wochenmark-Gespräch` im Sommer

Lärmschutz an der A 44 & Werbung für den öffentlichen Bücherschrank sind Themen Bürgersprechstunde mit Ratsherrn Dirk Kalweit Kupferdreh. Am Mittwoch, dem 11. Juli 2018, lädt die CDU Kupferdreh/Byfang unter dem bewährten Motto „CDU vor Ort – Mitreden, Fragen, Antworten bekommen!“ zum traditionellen `Kupferdreher-Wochenmarkt-Bürgerdialog` ein. In der Zeit zwischen 10 bis 12 Uhr werden der CDU-Vorsitzende und Ratsherr Dirk Kalweit sowie die Vorstandsmitglieder Kathrin Albrecht, Thomas...

  • Essen-Ruhr
  • 04.07.18
Politik
Bereits seit 1999 bieten die örtlichen Christdemokraten unter dem Arbeitstitel „Was Ihnen für Byfang, Dilldorf und Kupferdreh am Herzen liegt – Mischen SIE sich ein - GEMEINSAM haben wir die ZUKUNFT unserer Stadt- und Ortsteile im Blick!“ einmal monatlich das KLARTEXT-Bürger-Dialog-Forum an, um Politik transparent und interessant zu gestalten und die Bürger im Vorfeld von politischen Entscheidungen einzubeziehen.
2 Bilder

CDU `Zukunftswerkstatt Kupferdreh/Byfang` diskutiert Ideen zum „Grünes Herz“ für Kupferdreh

Spannender KLARTEXT-Bürger-Dialog in Kupferdreh Am Dienstag, dem 26. Juni 2018, 19.30 Uhr, im großen Raum des Restaurants „Im Fass“, Colsmanstraße 10, Essen-Kupferdreh, findet das bereits siebte Bürger-Dialog-Forum der CDU Kupferdreh/Byfang im Jahr 2018 statt. Neben den aktuellen Neuigkeiten aus dem Rat der Stadt Essen und der Bezirksvertretung Ruhrhalbinsel, zu denen u.a. Ratsherr Dirk Kalweit und Bezirksvertreter Wilhelm Kohlmann berichten werden, wird in diesem Monat der Fokus des Abends...

  • Essen-Ruhr
  • 20.06.18
Politik
Im Jahr 2017 führte die Studienreise des Evangeischen Arbeitskreises der CDU Essen und der Ost- und Mitteldeutschen Vereinigung der CDU Essen auf den Spuren Martin Luthers nach Mitteldeutschland. Das Bild zeigt die Gruppe in Eisleben, wo Martin Luther am 10. November 1483 geboren wurde. In den zurückliegenden Jahren führten die CDU-Studienreisen unter der Leitung von Ratsherrn Dirk Kalweit durch ganz Europa.

Tagesstudienausflug 2018 - „Mit der CDU on tour“

Kultur und Geschichte hautnah – Auf den Spuren der deutschen Geschichte Höxter, Schloss Corvey, Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg Auch im Jahr 2018 laden der Evangelische Arbeitskreis der CDU Essen (EAK) und die Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung der CDU Essen (OMV) unter dem Motto `Mit der CDU On Tour!` wieder alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger zu einem interessanten geschichts- und kulturgeprägten Tagesausflug ein. Am 07. Juli 2018 ist es soweit. Ziele sind in...

  • Essen-Ruhr
  • 07.06.18
Politik
Mehrfach im Jahr besucht der Vorstand der lokalen CDU im Rahmen der Aktion `Kupferdreh erkunden – Vereine stellen sich vor` die vielfältigen Vereine in Byfang, Dilldorf und Kupferdreh. In diesem Monat waren sie zu Gast beim SG Kupferdreh/Byfang. Motto: "Kennenlernen, Sprechen, Verstehen - Politik näher bei den Menschen!  Bild v.l.:  Martin Kirchberger (SG K/B), Johannes Kohaus (SG K/B), Siegbert Imberg (SG K/B), Ratsherr Dirk Kalweit (CDU), Thomas Hertel (CDU), Dr. Rainer Sager (CDU, Marc Hubbert (CDU)

CDU K/B zu Gast beim SG Kupferdreh/Byfang e.V.

Am gestrigen Mittwoch, dem 06. Juni 2018, besuchte der Vorstand der CDU K/B im Rahmen der etablierten CDU-Veranstaltungsreihe `Kupferdreh erkunden – Vereine stellen sich vor` die Sportanlage des SG Kupferdreh/Byfang e.V. am Hinsbecker Berg 30. Nach einer intensiven und höchst interessanten Führung über die Anlage des Vereins durch den ersten Vorsitzenden Siegbert Imberg, fand im Anschluss ein Gespräch mit Vereinsmitgliedern über die weiteren notwendigen Investitionsbedarfe in die sportliche...

  • Essen-Ruhr
  • 07.06.18
Politik

Städtetag Nordrhein-Westfalen

Gestern, am 06. Juni 2018, fand in der Stadthalle Bielefeld die Mitgliederversammlung des Städtetages Nordrhein-Westfalen statt. Inhalt der Frühjahrsmitgliederversammlung war – nach einer Ansprache des NRW-Ministerpräsidenten Armin Laschet - die Neuwahl des Vorstandes sowie die inhaltliche Auseinandersetzung zum Themenbereich „Mehr Kitä-Plätze, mehr Schulkinderbetreuung, mehr Qualität: Wie kann das gelingen?“, zu dem der Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes...

  • Essen-Ruhr
  • 07.06.18
Politik
Mit dem diesmonatigen Gastreferenten beim Hörsaal-Gespräch in Kupferdreh, dem Essener Stadtdirektor und Planungsdezernenten Hans-Jürgen Best, stellt sich bereits der dritte Verwaltungsvorstand der Stadt Essen im Jahr 2018 den Bürgerfragen beim KLARTEXT-Dialog der örtlichen Christdemokraten.
3 Bilder

Traditionelles Politisches Hörsaal-Gespräch am Innovationscampus Kupferdreh

„Let´s talk about Essen!“ - Politisches Hörsaal-Gespräch in Kupferdreh - „Heiße Themen sachlich und fundiert diskutieren!“ Essen, die wachsende Stadt – jünger, bunter, sozial heterogener – Herausforderungen für die Stadtplanung der ZukunftKupferdreh. Am Dienstag, dem 29. Mai 2018, um 19.00 Uhr, veranstaltet die CDU Kupferdreh/Byfang das zweite Politische-Hörsaal-Gespräch im Jahr 2018 auf dem Innovationscampus Kupferdreh. Im Hörsaal der Steinbeis-Hochschule für Gesundheitsberufe (im...

  • Essen-Ruhr
  • 23.05.18
Politik
Das neue Johannes Böttcher Haus im Stadtteil Essen-Kupferdreh, eine Wohnanlage für Menschen  mit geistiger oder psychischer Beeinträchtigung, welches im Jahr 2017 eröffnet wurde, umfasst insgesamt acht Wohnungen.
3 Bilder

Mittelstandsgesprächsforum der CDU in Kupferdreh

Am heutigen Freitag, dem 27. April 2018, 16.00 Uhr, findet das erste Mittelstandsgesprächsforum der CDU K/B im Jahr 2018 statt. Der Vorstand der CDU K/B besucht das neue Johannes-Böttcher-Haus des Diakonie Werkes in Essen-Kupferdreh. Der Einrichtungsleiter Herr Kai-Marko Danielzik stellt den Vorstandsmitgliedern der CDU die neue Wohneinrichtung für Menschen mit geistiger oder psychischer Beeinträchtigung im Rahmen einer ausgiebigen Führung vor. Anschließend folgt ein Gespräch zu...

  • Essen-Ruhr
  • 27.04.18
Politik

CDU-Fraktion unterstützt Oberbürgermeister Thomas Kufen bei Kopftuchverbot an Grundschulen

Die CDU-Fraktion unterstützt die Forderung von Oberbürgermeister Thomas Kufen nach einem Kopftuchverbot bei Mädchen im Grundschulalter. Aus Sicht der CDU-Fraktion ist es wichtig und dringend notwendig, diese Debatte offen zu führen. Hierzu erklärt Dirk Kalweit, stellvertretender Vorsitzender und integrationspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Die CDU-Fraktion unterstützt die Forderung von Oberbürgermeister Thomas Kufen nach einem Kopftuchverbot an Grundschulen. Die Debatte über das...

  • Essen-Ruhr
  • 20.04.18
Politik
Bereits seit 1999 bieten die örtlichen Christdemokraten unter dem Arbeitstitel „Was Ihnen für Byfang, Dilldorf und Kupferdreh am Herzen liegt – Mischen SIE sich ein - GEMEINSAM haben wir die ZUKUNFT unserer Stadt- und Ortsteile im Blick!“ einmal monatlich das KLARTEXT-Bürger-Dialog-Forum an, um Politik transparent und interessant zu gestalten und ...
2 Bilder

CDU Bürger-Dialog im April – Mischen SIE sich ein, denn HIER sind SIE gefragt!

Vom Dieselskandal und seinen Folgen bis zur möglichen Wiedereröffnung der Dilldorfschule Kupferdreh. Bereits seit annähernd zwei Jahrzehnten findet jeweils am letzten Dienstag eines jeden Monats das KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch der CDU Kupferdreh/Byfang unter dem bewährten Motto „Aktuelles aus der Kommunalpolitik - Bürger fragen – Politik antwortet“ statt. Am kommenden Dienstag, dem 24. April 2018 um 19.30 Uhr, in der Gaststätte „Zum Fass des Diogenes“, Colsmanstraße 10 in...

  • Essen-Ruhr
  • 17.04.18
  •  1
Politik
Bereits der dritte Verwaltungsvorstand der Stadt Essen, der im Jahr 2018 bei der CDU Kupferdreh/Byfang zu Gast ist. Der neue Essener Stadtkämmerer Gerhard Grabenkamp bezieht Stellung zur Haushaltssituation der Stadt Essen.
2 Bilder

CDU lädt zum 39. Politischen-Kamingespräch nach Kupferdreh

Die Stadtfinanzen im Kontext der sozialen Herausforderungen in Essen Kupferdreh. Am Freitag, dem 13. April 2018, 19.00 Uhr (Einlass ab 18.45 Uhr), lädt die CDU Kupferdreh/Byfang alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger zum traditionellen `Politischen-Kamingespräch im Frühjahr` in den Hochschul-Gewerbe-Wohnpark-Prinz-Friedrich recht herzlich ein. Veranstaltungsort ist das Kaminzimmer in der Steinbeis-Hochschule für Gesundheitsberufe (im tiefsten Grün auf höchsten Niveau studieren),...

  • Essen-Ruhr
  • 09.04.18
Politik
Im Jahr 2017 führte die Studienreise des Evangeischen Arbeitskreises der CDU Essen und der Ost- und Mitteldeutschen Vereinigung der CDU Essen auf den Spuren Martin Luthers nach Mitteldeutschland. Das Bild zeigt die Gruppe in Eisleben, wo Martin Luther am 10. November 1483 geboren wurde. In den zurückliegenden Jahren führten die CDU-Studienreisen unter der Leitung von Ratsherrn Dirk Kalweit durch ganz Europa.

CDU-Essen `on tour` - Reisen 2018

Auf den Spuren der deutschen Kultur, Geschichte und Landschaft – Menschen kennenlernen und Regionen erleben Der große deutsche Naturforscher und Universalgelehrte Friedrich Wilhelm Heinrich Alexander von Humboldt wird mit den Worten zitiert: „Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben“. Gerade in einer Zeitenepoche, die für viele Menschen immer undurchsichtiger und schwer verständlicher wird, möchten der Evangelische...

  • Essen-Ruhr
  • 05.04.18
  •  1
Politik
Ratsherr Karlheinz Endruschat (Sozialpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion), Andrea Klieve (Mo-deratorin des Rathaus-/Kamingespräches) und Dirk Kalweit (CDU Integrations- & sozialpolitischer Sprecher der CDU Ratsfraktion) wagen sich an ein sensibles gesellschaftspolitisches Thema: Auf welchen Grundlagen wollen wir im Kontext einer zunehmenden Säkularisierung sowie kulturell und religiös heterogener werdenden Gesellschaft zusammenleben? Ein Streitgespräch mit offenem Ausgang!

CDU - Traditionelles Rathaus Kamingespräch im Frühjahr

`Leitkultur versus Multikulti – Die Gesellschaft im Wandel` Essen. Am kommenden Mittwoch, dem 11. April 2018, findet um 19.00 Uhr im Essener Rathaus, Porscheplatz 1, Raum 2.12, das traditionelle `Politische-Rathaus-Kamingespräch im Frühjahr` des Evangelischen Arbeitskreises der CDU Essen (EAK) und der Ost- und Mitteldeutschen Vereinigung der CDU Essen (OMV) statt. Das diesjährige Thema lautet: „Quo vadis Essen? Oder in welcher Gesellschaft wollen wir im 21. Jahrhundert leben – Deutsche...

  • Essen-Ruhr
  • 04.04.18
  •  1
Politik

Traditioneller Ostergruß der CDU erfreute viele Bürger

Mit frischen Waffeln & vielen Informationen der fünfzigtägigen Osterzeit entgegen Kupferdreh. Traditionell am letzten Tag der christlichen Passions- und Fastenzeit standen auch in diesem Jahr die örtlichen Byfanger, Dilldorfer und Kupferdreher Christdemokraten für mehr als drei Stunden wieder allen Bürgerinnen und Bürgern beim klassischen Osterwaffelstand am Karsamstag Rede und Antwort. Jedoch ging es nicht ausschließlich um politische Themen. Im Angebot waren diesmal - neben...

  • Essen-Ruhr
  • 04.04.18
Politik
Alles neu macht der Frühling? So könnte man meinen, doch verantwortlich für die längst überfäl-lige Sanierung der Straße `Deile` im Stadtteil By-fang war weder die Jahreszeit noch die aktuelle Zeitumstellung, sondern die Politiker in der Be-zirksvertretung Ruhrhalbinsel und im Rat der Stadt Essen. Nach jahrelangen Forderungen wurde nun endlich Hand angelegt und die marode Straße Deile saniert.
2 Bilder

Byfanger Straße Deile nach langjährigen Forderungen endlich saniert

Was lange währt wird endlich gut! Kupferdreh/Byfang. „Was lange währt, wird endlich gut?“, so lautet eine altbekannte Volksweisheit aus Deutschland. Wer die Straßenverhältnisse im Stadtteil Essen-Byfang (uns sicherlich auch in anderen Stadt-und Ortteilen Essens) betrachtet, konnte in der Vergangenheit daran einige Zweifel bekommen. Denn bereits seit Jahren sind die Mitglieder der Bezirksvertretung Ruhrhalbinsel und des Rates der Stadt Essen darum bemüht, dass zumindest die gravierendsten...

  • Essen-Ruhr
  • 27.03.18
Politik
Derzeit herrscht die größte Christenverfolgung aller Zeiten. Über 600 Millionen Christen leben in den 50 Ländern, die im Weltverfolgungsindex 2018 aufgeführt werden. Nach der Einschätzung von Open Doors leiden mehr
als 200 Millionen von ihnen unter einem hohen Maß an Verfolgung. Christen leiden in vielen Ländern nicht nur an einem Mangel an Religionsfreiheit oder existenzieller Bedrohung, ihnen wird auch eine Vielzahl anderer grundlegender Menschenrechte vorenthalten.
4 Bilder

Theologischen Passions- und Fastengespräch 2018 in der Essener Marktkirche

Christenverfolgung heute – Ein Blick in die Welt! Am kommenden Freitag, dem 23. März 2018 um 19.00 Uhr, findet das diesjährige Theologische-Passions- & Fastengespräch des Evangelischen Arbeitskreises der CDU Essen (EAK) in die älteste protestantische Kirche Essens, der Marktkirche, Markt 2, Essener Innenstadt, statt. Gastreferent und Diskutant ist der Prediger Edmund Wiens, verantwortlicher Referent für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit beim international tätigen überkonfessionellen Hilfswerk...

  • Essen-Ruhr
  • 21.03.18
  •  1
Politik
Heisse Themen offen und konstruktiv diskutiert! Beim traditionellen `Politischen-Hörsaalgespräch` der CDU in Kupferdreh seit vielen Jahren eine geübte Praxis. Diesmal stellt sich der Sozialdezernent Peter Renzel den Bürgerfragen zum Themenkomplex "Bevölkerungswandel in Essen". Ratsherr Kalweit moderiert die abendliche Veranstaltung.

Politisches Hörsaal-Gespräch in Kupferdreh - Heiße Themen sachlich und fundiert diskutiert

Traditionelles Politisches Hörsaal-Gespräch am Innovationscampus Kupferdreh - Let´s talk about Essen! Der Bevölkerungswandel in Essen – Herausforderungen der Multikulturellen-Gesellschaft Kupferdreh. Am Dienstag, dem 27. Februar 2018, um 19.30 Uhr, veranstaltet die CDU Kupferdreh/Byfang das erste Politische-Hörsaal-Gespräch im Jahr 2018 auf dem Innovationscampus Kupferdreh. Im Hörsaal der Hochschule der bildenden Künste (HBK), Prinz-Friedrich-Str. 28 A, in Essen-Kupferdreh, wird diesmal -...

  • Essen-Ruhr
  • 27.02.18
Politik

CDU-Fraktion: Flüchtlingshilfe nicht primäre Aufgabe der Essener Tafel / Brauchen schnelle Lösung für alle Personengruppen

Aus Sicht der CDU-Fraktion ist die bereits vor Monaten getroffene Entscheidung der Essener Tafel nachvollziehbar, künftig wieder den Fokus stärker auf die Personengruppen zu lenken, an die sich das Angebot der Essener Tafel in erster Linie richtet. Hierzu erklärt Dirk Kalweit, stellvertretender Vorsitzender und sozialpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Die Entscheidung der Essener Tafel ist nachvollziehbar, um hiermit einem fortschreitenden Verdrängungseffekt von einzelnen...

  • Essen-Ruhr
  • 26.02.18
  •  1
Politik
Unter dem Motto "Mund auf, Meinung raus!" diskutieren der Bezirksvertreter Wilhelm Kohlmann, Ordnungsdezernent Christian Kromberg und Ratsherr Dirk Kalweit beim diesmonatigen KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch der CDU in Kupferdreh das sensible und politisch facettenreiche Thema `Abschiebung  von abgelehnten oder kriminellen Asylbewerbern aus Deutschland` mit den interessierten Bürgern. Alle Mitbürger sind dazu recht herzlich eingeladen!

Möglichkeiten und Grenzen beim Thema Abschiebungen

Mund auf, Meinung raus! CDU lädt zum ersten KLARTEXT Bürger-Dialog 2018 Kupferdreh. Im Rahmen von über 40 öffentlichen Bürger-Dialog-Veranstaltungen, welche in unterschiedlichsten Veranstaltungsprofielen angeboten wurden, suchte die CDU Kupferdreh/Byfang im Jahr 2017 den Kontakt zu den Bürgern, um Politik transparent zu gestalten und breite Mitwirkungsmöglichkeiten anzubieten. Unter dem Slogan „Der Bürger im Blickpunkt“ geht es im Jahr 2018 unter dem Vorsatz `Wir brauchen keine Wahlen um...

  • Essen-Ruhr
  • 18.01.18
  •  53
Politik

CDU-Fraktion begrüßt Einrichtung einer Zentralen Ausländerbehörde in Essen

Die CDU-Fraktion Essen begrüßt die Pläne des Landes zur Einrichtung einer Zentralen Ausländerbehörde (ZAB) in Essen und erhofft sich davon spürbare Synergieeffekte für die Stadt sowie eine größere Unterstützung bei der Integration von Personen mit Bleiberecht. Dirk Kalweit, stellvertretender Vorsitzender und integrationspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Mit der Einrichtung einer Zentralen Ausländerbehörde wird dafür Sorge getragen, dass z.B. die Essener kommunale Ausländerbehörde von...

  • Essen-Ruhr
  • 10.01.18
  •  2
Politik
Das Sozialticket für den ÖPNV bleibt auch im Jahr 2018 erhalten. Die CDU-Ratsfraktion begrüßt ausdrücklich diese Entscheidung der Landesregierung. Ratsherr Friedhelm Krause und Ratsherr Dirk Kalweit setzten sich auch zükunftig dafür ein, dass das Sozialticket als wichtiges sozialpolitisches Angebot über das Jahr 2018 hinaus erhalten bleibt.

CDU-Fraktion: Erhalt des Sozialtickets richtige Entscheidung

Aus Sicht der CDU-Fraktion ist der Erhalt des Sozialtickets die richtige Entscheidung. Diese ermöglicht auch Empfängerinnen und Empfängern von Transferleistungen eine größere Mobilität. Allerdings müssen Korrekturen am gesamten System der vergünstigten Mobilitätsangebote passgenau vorgenommen werden. Hierzu erklärt Dirk Kalweit, stellvertretender Vorsitzender und sozialpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Die aktuelle Entscheidung der Landesregierung, auch im Jahre 2018 das Sozialticket...

  • Essen-Ruhr
  • 04.12.17
  •  1
Politik
Bereits seit 1999 bieten die örtlichen Christdemokraten unter dem Arbeitstitel „Was Ihnen für Byfang, Dilldorf und Kupferdreh am Herzen liegt – Mischen SIE sich ein - GEMEINSAM haben wir die ZUKUNFT unserer Stadt- und Ortsteile im Blick!“ einmal monatlich das KLARTEXT-Bürger-Dialog-Forum an, um Politik transparent und interessant zu gestalten und die Bürger im Vorfeld von politischen Entscheidungen einzubeziehen. ...
2 Bilder

CDU Bürger-Dialog im November – Politik im Blickpunkt der Menschen!

Von der geplatzten Jamaika-Koalition bis zur Wiedereröffnung der Dilldorfschule Kupferdreh. Traditionell am letzten Dienstag eines jeden Monats veranstaltet die CDU Kupferdreh/Byfang in der Gaststätte „Zum Fass des Diogenes“, Colsmanstraße 10 in Essen-Kupferdreh, ihr KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch unter dem bewährten Motto „Aktuelles aus der Politik - Bürger fragen – Politik antwortet“. Am kommenden Dienstag, dem 28. November 2017 um 19.30 Uhr, ist es wieder soweit - die Bürger haben wieder...

  • Essen-Ruhr
  • 23.11.17
Politik
Politisches-Kamingespräch im Herbst /                                                                                                Der langjährige Essener Integrationsdezernent Andreas Bomheuer steht als Gastreferent und Diskutant der abendlichen Veranstaltung zur Verfügung.  Das Thema lautet: „Deutschland im Spannungsfeld der politischen Streitbegriffe `Obergrenze` und `Einwanderungsgesellschaft - Ein Integrationserfahrungsbericht aus Essen."
2 Bilder

CDU - Politisches-Kamingespräch im Herbst

Thema der lokalen politischen BÜRGER-DENKBAR: „Herausforderung Integration – Chancen und Risiken der Zuwanderung“ Zwischen Obergrenze und Einwanderungsgesellschaft – Ein Integrationserfahrungsbericht aus der Großstadt Essen Kupferdreh. Am kommenden Freitag, dem 24. November 2017, 19.00 Uhr (Einlass ab 18.45 Uhr), lädt die CDU Kupferdreh/Byfang alle Mitbürgerinnen und Mitbürger zum traditionellen `Politischen-Kamingespräch` auf Dilldorfs-Höhen recht herzlich ein. Veranstaltungsort ist...

  • Essen-Ruhr
  • 21.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.