Alles zum Thema Dirtbike

Beiträge zum Thema Dirtbike

Sport
Sie reaktivieren den Dirtpark Deilinghofen (v.l.): Thilo Koesling, Sascha Goldberg, Lukas Budde, Jonas Druege, Ronny Brandt, Marius Hülter, Nadine Bechatzek, Wolfgang Bode sowie Lutz und Andreas Kippar. Foto: Stadt Hemer
2 Bilder

Beim „Pre-Opening“ am 6. April sind sogar schon Testfahrten möglich
Dirtpark in Hemer-Deilinghofen nimmt Formen an

Gute Nachrichten für alle, die ihr Dirtbike gerne über Sprünge und Hügel bändigen: Zusammen mit Ronny Brandt, dem Leiter des Jugendzentrums, haben Jugendliche mit der Reaktivierung des Dirtparks in Deilinghofen begonnen. Die Mitglieder des Kinder- und Jugendhilfeausschusses haben der Stadt Hemer grünes Licht für die ambitionierte Neugestaltung des Geländes an der Englandstraße gegeben. Und das lassen sich die engagierten und fahrradbegeisterten Jugendlichen nicht zweimal sagen. Das gesamte...

  • Hemer
  • 03.04.19
Überregionales

Graues "Dirtbike" gestohlen - Täter stiegen durch offenes Fenster ein

In der Zeit von Montag bis Dienstag um 5.30 Uhr stiegen unbekannte Täter durch ein offen stehendes Fenster in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Petersstraße ein. Anschließend öffneten sie von innen die Wohnungstür und entwendeten ein im Wohnungsflur stehendes graues Mountainbike der Marke Dirtbike. Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02831/1250.

  • Goch
  • 09.07.15
Politik
Gehörten auch zu denjenigen, die an der Marie-Curie-Realschule in Holthausen ihre Stimmzettel für die Wahl zum Jugendparlament abgaben: Lukas Rosenstengel, Dominik Radziminski und Dustin Schmidt. Mit dabei sind auch die Wahlhelfer Nadja Polleiß, Amelie Schaldach, Maximilian Lemke und der Sprecher des Jugendparlaments, Dede-Mikail Akcay.   Foto: Kosjak

Hattinger Jugendparlament: Freude am Engagement

(von Dino Kosjak) Im Wahlraum hängen die Plakate aus. Darauf stellen sich die sieben Kandidaten ihren Mitschülern vor. Neben ihren Fotos erklären sie in Handschrift, was von ihnen zu erwarten ist, wenn sie für die Marie-Curie-Realschule ins Hattinger Jugendparlament einziehen dürfen. Einige halten es allgemein: Sie wollen sich für die Interessen der Schüler einsetzen. Andere werden konkret: Eine schönere Schulfassade oder gar freies WLAN in Hattingen sind ihre Anliegen. Vor die Plakate...

  • Hattingen
  • 13.03.15
  •  1
  •  3
Kultur
2 Bilder

Illegales Biken unnötig: Dirtbike-Anlage in Letmathe geplant

Sie schrauben, beraten sich untereinander und stecken mitten in einer bedeutsamen Planungsphase. Die Rede ist hier von den jungen Dirtbikern, die sich regelmäßig im Fahrradkeller der ehemaligen Albert-Schweitzer-Schule in Letmathe treffen. Denn wenn es das Wetter zulässt, soll im Rahmen des Projektes LenneSchiene noch vor den Sommerferien unterhalb der ehemaligen Kreisbahnbrücke im Bereich „Pater und Nonne“ eine Dirtbike-Anlage auf einer Fläche von 4.500 Quadratmetern...

  • Hemer
  • 01.03.15
  •  1
  •  1